23.7.2013

23.7.2013

Spiel-Update 2.2.3 Patch Notes

23.7.2013

Kartellmarkt

    Neue Gegenstände

    • Es gibt ein neues Paket im Kartellmarkt. Mit dem unbeschränkten Inhaltspaket haben Spieler die Möglichkeit, an allen erweiterten Inhalten teilzunehmen. Hinweis: Dieses Paket enthält Gegenstände, für die Stufe 50 erforderlich ist. Preis: 2.650 Kartellmünzen (Vorübergehend um 50% reduziert!)

    Behobene Fehler

    • Der vorzeitliche Blaster Besh ist nicht mehr nur eine Haupthandwaffe, sondern kann nun auch als Nebenhandwaffe verwendet werden.

    Allgemein

    • Kundendienst-Tickets im Spiel sind jetzt auf 1.610 Zeichen beschränkt.
    • Das Springen ohne gezogene Waffe nach dem Verwenden eines Fahrzeugs wird jetzt richtig animiert.

    Klassen und Kampf

      Jedi-Ritter

        Wächter
        • Setzt man direkt nach der Verwendung von Machttarnung eine Fähigkeit ein, die die allgemeine Abklingzeit nicht berücksichtigt (wie z. B. Schwertschutz), wird der Spieler nicht mehr unsichtbar.

        Sith-Krieger

          Marodeur
          • Setzt man direkt nach der Verwendung von Machttarnung eine Fähigkeit ein, die die allgemeine Abklingzeit nicht berücksichtigt (wie z. B. Schwertschutz), wird der Spieler nicht mehr unsichtbar.

      Gefährten

      • Ashara Zavros hat keine falsche Hauttextur mehr, wenn Anpassung 3 ausgerüstet ist.

      Sammlungen

      • Der Taschen-Sarlacc und die tragbare Entspannungseinheit geben jetzt bei der Betrachtung in den Sammlungen im Infotext Folgendes an: „Dieser Gegenstand wird bei Verwendung nicht verbraucht.”
      • Der Titel „Revans Erbe” wurde den Sammlungen hinzugefügt.
      • Die Grafik der folgenden Gegenstände fehlt nicht mehr im Sammlungsfenster:
        • Wiederverwendbares Jawagramm: Fantastisch!
        • Wiederverwendbares Jawagramm: Möge die Macht mit Euch sein
        • Wiederverwendbares Jawagramm: Die Party geht weiter!
        • Schwarzflügel-Flatterwedler

      Crew-Fähigkeiten

        Handwerksfähigkeiten

          Biochemie
          • Für die Herstellung von Unterwelt-Implantaten wird jetzt die vorgesehene Menge Materialien benötigt.

      Flashpoints und Operationen

        Flashpoints

          Mandalorianische Räuber
          • Um Situationen zu vermeiden, in denen Gil nicht geplündert werden konnte, wenn er in der Luft besiegt wurde, wird seine Leiche nun in die Mitte des Raums teleportiert.

        Operationen

          Schrecken aus der Tiefe
          • Furchtwachen verursachen jetzt im Albtraum-Modus etwas weniger Schaden und haben weniger Gesundheit.
          Abschaum und Verkommenheit
          • Im Kampf mit Schreckensmeister Styrak erhalten nun alle Spieler, die im Bereich der albtraumhaften Ladung sind, Schaden und nicht nur ein Spieler.
          • Im Kampf mit Schreckensmeister Styrak werden Heiler mit der 36-Punkte-Fähigkeit im Fähigkeitsbaum (wie z. B. Wunderheilung) weniger häufig in den Lebendigen Albtraum gezogen, um dann gegen ihren Gefährten zu kämpfen.
          • Im Kampf mit Dresch wird der Raketenwerfer-Schaden des Abrissexperten jetzt dann verursacht, wenn die Rakete auftrifft und nicht kurz zuvor.
          • Dreschs Fähigkeit „Gewaltiges Stampfen” wirkt nicht mehr auf Spieler, die sich auf der oberen Ebene des Kampfbereichs befinden.
          • Wenn ein Spieler von der Riesigen Granate von TITAN 6 getötet wurde, wird im Kampf-Logbuch nicht mehr fälschlicherweise angezeigt, dass der Spieler durch „Ranziehen” besiegt wurde.

      Gegenstände und Wirtschaft

        Allgemein

        • Neues Fahrzeug! Das Fahrzeug „Rote Kugel” ist jetzt als seltene Beute vom Xenoanalysten im schweren Modus erhältlich.
        • Die Option zur Vereinheitlichung an das Bruststück funktioniert jetzt wie vorgesehen mit einfarbigen Färbemodulen (primär oder sekundär).
        • Verwendet man einen nicht stapelbaren Gegenstand, während ein anderer Gegenstand desselben Typs im Inventarfenster ist, wird der zusätzliche Gegenstand jetzt nicht mehr an den Spieler gebunden.

        Händler

        • Der imperiale Collector's-Edition-Händler verkauft jetzt wieder die Anpassung 3 für Ashara Zavros.

      Vermächtnis

      • Es gibt neue Erfolge für das Event „Relikte der Gree”!
      • Imperiale Agenten erhalten jetzt wie vorgesehen den Erfolg für den Abschluss von Kapitel 1. Spieler, die Kapitel 1 bereits abgeschlossen haben, erhalten rückwirkend den Erfolg und die Belohnungen.
      • Nach Abschluss des letzten Kampfs im Flashpoint „Die Fabrik” im normalen oder schweren Modus, wird jetzt der vorgesehene Erfolg verliehen.
      • Spieler müssen auf Makeb nicht mehr den Missionsschritt „Regulator-Truppen vom Andock-Ring von Gravitationsanker 4 zum Kartellminen-Tafelberg umgeleitet” abschließen, um den Erfolg „Verbindung herstellen” zu erhalten.

      Makrofernglas und Suchdroide

      • Wenn ein Suchdroide einen vergrabenen Schatz findet, besteht jetzt eine höhere Chance, Einsatzschübe, Ruftrophäen, gesicherte Kisten oder Gleiterteile zu finden.
      • Der Suchdroide hat keine zufällige Chance mehr, Gegenstände auszugraben, wenn der Spieler nicht in der Nähe eines vergrabenen Schatzes ist.
      • Schrott-Gegenstände, die der Suchdroide ausgräbt, haben jetzt Stufe 10 oder niedriger.
      • Der Suchdroide kann bis auf Schreckenssaat- und Sternensucher-Rüstung keine Ausrüstung mehr ausgraben.
      • Besondere vergrabene Schätze (einer pro Suchdroiden-Ausgrabungsstätte), enthalten jetzt häufiger seltene Gleiterteile.

      Missionen und NSCs

        Missionen

          Allgemein
          • Relikte der Gree-Missionen bringen jetzt einfache Auszeichnungen anstelle von klassischen Aufzeichnungen.
          Makrofernglas- und Suchdroiden-Missionen
          • Alchemie des Bösen (Republik): Im Missionsschritt „Besiege das korrumpierte Sithbrut-Experiment” wurden einige feindliche Ausrufe entfernt.
          • [HELDEN 4] Dunkle Pläne: In dieser Mission werden jetzt alle Aufgaben wie vorgesehen im Missionslogbuch angezeigt.
          • Verborgene Gefahren: In dieser Mission gibt es als Belohnungswahl keine zwei Gegenstände mit identischen Werten mehr.
          • Wo der Wahnsinn Wurzeln schlägt: In dieser Mission gibt es als Belohnungswahl keine zwei Gegenstände mit identischen Werten mehr.
          Weltmissionen
            Alderaan
            • Teil 2 - Einschüchtern und einreißen (Imperium): Spieler können bei dieser Bonusmission jetzt die Jedi-Monumente anklicken, um sie zu zerstören, und müssen nicht mehr einen Droiden über dem Kopf der Statue besiegen.
            Hoth
            • Lästige Fauna (Imperium): Diese Mission ist jetzt für Spieler verfügbar, die eine der beiden „Unter Zugzwang”-Missionen abgeschlossen haben.

        NSCs

          Relikte der Gree-Event
          • Feinde im westlichen Schelfeis haben beim Relikte der Gree-Event jetzt die Stufe 55.
          • Der Xenoanalyst hat jetzt Stufe 55 und lässt auf allen Schwierigkeitsgraden bessere Beute fallen:
            • Elite-Auszeichnungen und ultimative Auszeichnungen
            • Arkanianische Tokens im Story-Modus
            • Unterwelt-Tokens im schweren Modus
            • Das neue Fahrzeug „Rote Kugel” als seltene Beute im schweren Modus
          • Gravak'k hat jetzt Stufe 55 und lässt bessere Beute fallen.
          • Surgok'k hat jetzt Stufe 55 und lässt bessere Beute fallen.
          • Gravak'k und Surgok'k lassen jetzt Schwarzmarkt- und Gefahrgut-Ausrüstung fallen. 

      PvP

        Kriegsgebiete

        • Spieler, die sich in einer Gruppe für ein Kriegsgebiet listen, bleiben nicht mehr in der Liste stecken, ohne sie verlassen zu können.

        Welt-PvP

        • Während des Events Relikte der Gree ist Stärken im westlichen Schelfeis von Ilum für Spieler mit Stufe 50-55 aktiviert.

      UI

        Allgemein

        • Die Spieler erhalten keine falsche Fehlermeldung mehr, wenn sie eine Charakter-Freischaltung kaufen, durch die auch etwas für das gesamte Benutzerkonto freischaltet wird.
        • Allgemeine Erfahrungsmodifikatoren (wie die Bonusse an Doppel-EP-Wochenenden und für Gilden-EP) werden jetzt berücksichtigt, wenn man sich die Belohnungen für aktuelle Missionen im Missionslogbuch ansieht.

        Kodex

        • Kodex-Einträge enthalten keinen abgeschnittenen Text mehr, so dass die Informationen jetzt wie vorgesehen dargestellt werden.
        • Imperiale Agenten, die die Mission „Der Sturz des Hauses Cortess” auf Alderaan abschließen oder abgeschlossen haben, erhalten jetzt den Kodex-Eintrag „Operation 'Silbertablett' ”.
        • Imperiale Agenten, die die Mission „Armageddon” auf Corellia abschließen oder abgeschlossen haben, erhalten jetzt den Kodex-Eintrag den „Schwarzer Kodex: Das Endspiel des Sternenkomplotts (Imperialer Agent)”.
        • Spieler, die die Missionen „Königsmord” oder „Thronräuber” auf Alderaan abschließen oder abgeschlossen haben, erhalten jetzt den „Wichtige Personen”-Kodex-Eintrag für Bouris Ulgo.
        • Soldaten, die die Mission „Kriegsgefangener” auf Alderaan abschließen oder abgeschlossen haben, erhalten jetzt den „Wichtige Personen”-Kodex-Eintrag für Markus Thul.
        • Sith-Inquisitoren, die die Mission „Die verschmähte Frau” auf Alderaan abschließen oder abgeschlossen haben, erhalten jetzt den „Wichtige Personen”-Kodex-Eintrag für Rehanna Rist.
        • Beim Freischalten von HK-51 wird jetzt der „Wichtige Personen”-Kodex-Eintrag der entsprechenden Seite freigeschaltet.
        • Der Kodex-Eintrag zu HK-51 zählt nicht mehr für den Abschluss der Einträge auf Belsavis und wird dafür auch nicht benötigt.
        • Spieler können jetzt den Spezies-Kodex-Eintrag „Devaronianer” freischalten.

        Gilden

        • Semikolons verhindern nicht mehr, dass Notizen von Gildenmitgliedern oder Offizieren bearbeitet werden können.
        • Der Gilden-Erfahrungsbonus wird jetzt auf die Erfahrungsmenge angewendet, die nach dem Abschluss einer Mission im Missionsbelohnungs-Fenster angezeigt wird.

      Verschiedene behobene Fehler

      • Es wurden mehrere fehlende Texte in der französischen und deutschen Version ergänzt.
      • Männliche Menschen-Charaktere mit Kopf-Option 22 fühlen sich nicht mehr so hübsch und tragen jetzt die männliche Version der verwendeten Ausrüstung.
      • Außerdem erscheinen ihre Beine beim Tragen etwas offenerer Outfits mit der richtigen Textur.
      • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem Spielern ein bezahlter Charaktertransfer falsch berechnet wurde.