Planeten

Balmorra

Nur wenigen Orten in der Galaxis ist der durch den Vertrag von Coruscant versprochene Frieden so durch und durch versagt geblieben wie Balmorra. Die langjährigen Verbündeten der Republik waren einst stolz auf ihre Unabhängigkeit und in der gesamten Galaxis führend in der Herstellung hochentwickelter Droiden und Waffen. Jetzt leben und leiden Balmorras Arbeiter unter einer imperialen Besatzungsmacht.

Kurz nach der Besiedlung von Balmorra, noch in den Anfängen der Republik, wurde der Planet zum Hauptsitz einiger der erfolgreichsten Hersteller von Waffen und Kampfdroiden in der bekannten Galaxis. Aufgrund seiner militärischen Vorzüge und der strategisch günstigen Lage in der Nähe der Kernwelten befindet sich der Planet seither ständig im Kriegszustand. Um die auf Balmorra produzierten Waffen für sich zu gewinnen, entschloss sich das Sith-Imperium, den Planeten zu erobern. Im Gegenzug schickte die Galaktische Republik Soldaten, um den Balmorranern im Kampf um ihre Unabhängigkeit beizustehen.

Der Krieg breitete sich unaufhaltsam aus, und die strapazierte Republik konnte es sich nicht länger leisten, ihre gesamten Streitkräfte auf Balmorra zu konzentrieren. Nach und nach wurde ein republikanischer Trupp nach dem anderen zurückgerufen, um anderswo in der Galaxis eingesetzt zu werden, bis die Republik sich schließlich im Zuge des Vertrags von Coruscant gezwungen sah, ihre Unterstützung für Balmorra offiziell einzustellen. Eine kleine republikanische Streitmacht wurde auf dem Planeten zurückgelassen, um den Widerstand zu unterstützen, aber die Balmorraner waren sich der Wahrheit bewusst: Man hatte sie aufgegeben. Trotz allem gelang es dem Imperium immer noch nicht, die volle Kontrolle über Balmorra zu erlangen.

Nun, Jahre nach dem Vertrag, testet eine neu formierte und umstrukturierte Republik die Grenzen ihres zerbrechlichen Friedens mit dem Imperium aus, indem sie die Verstärkung zurückschickt, die sie Jahre zuvor vom Planeten abgezogen hatte. Die Balmorraner nehmen die Hilfe der Republik zwar an, machen jedoch keinen Hehl aus ihrer Verbitterung darüber, dass sie damals im Stich gelassen wurden. Unterdessen weitet das Imperium seine Präsenz auf dem Planeten aus - fest entschlossen, Balmorras Waffen in seinen Besitz zu bringen und dieser Auseinandersetzung ein für alle Mal ein Ende zu bereiten.