Qyzen Fess

Qyzen Fess

Ehrerbietung für die Zählerin

Qyzen Fess, ein Jäger und Fährtenleser ohnegleichen, war auf seiner Suche nach den tödlichsten Bestien der Galaxis bereits in den Sümpfen von Belkadan und in den endlosen Wüsten von Tatooine. Um die nächsten Jagdgründe zu erreichen, betreibt er

[asset1]

Tauschhandel für Schiffsreisen. Er hat kein Interesse an Besitztümern und braucht nur seine Waffen und seine Jagganath-Punkte - Punkte,
die sich jeder Trandoshaner
durch ehrenvolle Siege
verdienen muss, um ihrer
Göttin zu gefallen - der
Zählerin.

Während die meisten
Trandoshaner Söldner werden,
um sich ihre Jagganath-Punkte
zu verdienen, hat Qyzen den
traditionellen Weg gewählt und so bereits Bestien wie Sanddämonen
und Rancors erlegt. Beute, die er nicht für würdig erachtet, verschont er. Auf seinen Reisen ist er bereits vielen Wanderern begegnet - Kriminellen, Mandalorianern und sogar Jedi-Meistern - doch es braucht Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen. Ist dies aber erst gelungen, hat man in Qyzen einen Freund, der einen mit seinem Leben verteidigen würde.

TRUSTe Privacy Certification