Nachrichten

11.24.2020

Die Entstehung der durch "The Mandalorian" inspirierten Ausrüstung



Wir befinden uns hier in einer weit, weit entfernten Galaxis – Tausende von Jahren vor den Ereignissen der Filme. Wie viele von euch hat auch uns die Handlung der ersten Staffel von "The Mandalorian" gefesselt und wir sind schon sehr gespannt, was uns in der zweiten Staffel erwartet, die am Freitag, den 30. Oktober startet.

Um den Spielern dabei zu helfen, ihre Star Wars™-Fantasie zu erfüllen, eure Charaktere genauso zu gestalten, wie ihr es wollt! Als Vorbereitung für die zweite Staffel von "The Mandalorian" wollten wir euch also auf jeden Fall die Möglichkeit geben, euch von euren Lieblingscharakteren aus "The Mandalorian" inspirieren zu lassen"!

In Update 6.1.4 haben wir viele Gegenstände eingeführt, die durch "The Mandalorian" inspiriert wurden – von Rüstungssets bis hin zu Festungsdekorationen –, doch der heutige Blick hinter die Kulissen konzentriert sich auf Rüstung, Blasterpistole und Blastergewehr des Mandalorianers.



Was "Inspiriert durch" für uns bedeutet

Da Star Wars: The Old Republic™ Tausende von Jahren vor den Ereignissen in "The Mandalorian" spielt, ist es uns sehr wichtig, dass wir nicht bloß Nachbildungen der Dinge schaffen, wie ihr sie aus der Serie kennt. Es würde wenig Sinn machen, etwas "Modernes" in SWTOR zu sehen, dass dann noch unzählige Generationen später unverändert verwendet wird.

Deshalb haben unsere talentierten Künstler und Designer eng mit unseren Partnern bei LucasFilm zusammengearbeitet, um einen kultverdächtigen Look zu erschaffen, der ganz klar an die Rüstung und Waffen, die ihr liebt, angelehnt ist, aber dabei dem Stil des Zeitalters der Alten Republik treu bleibt.



Ein Mandalorianer braucht seine Rüstung

Mandalorianer haben in der Regel eine sehr markante Rüstung. Das gilt auch für den Protagonisten von "The Mandalorian". Bei dem durch "The Mandalorian" inspirierten Rüstungsset war es uns wichtig, nicht nur die Serie selbst im Blick zu haben, sondern auch alle berühmten Kopfgeldjäger der Galaxis. Wir wollten eine einzigartige Silhouette erschaffen, dabei jedoch der Haptik eines Star Wars-Kopfgeldjägers treu bleiben. Mit diesen Punkten im Hinterkopf machten wir Entwürfe, wie unser von "The Mandalorian" inspiriertes Rüstungsset aussehen könnte.





Als das Konzept stand, war uns klar, dass wir als nächstes etwas Besonderes für unsere Spieler kreieren mussten. Als Zeichnung sah es bereits gut aus, aber es brauchte noch das gewisse Extra, um es zum Leben zu erwecken, sobald es in euren Händen liegt. Dafür haben wir nach Möglichkeiten gesucht, eine einzigartige Funktionalität in dieses Rüstungsset zu integrieren.






Die erste dieser Funktionen ist eine einzigartige Animation für die Armschienen. Das ist etwas, das wir bisher noch nie ausprobiert haben! Der Entfernungsmesser am Helm wird ebenfalls mit einem besonderen optischen Effekt animiert, der je nach ausgerüstetem Farbkristall variiert.





Das Endergebnis ist die vollendete Version des Rüstungssets des berüchtigten Kopfgeldjägers.





Nichts geht über einen guten Blaster

Bei der Recherche für den Aufbau eines Blaster-Designs, das an "The Mandalorian" angelehnt ist, haben wir uns entschieden, die eigentlichen Ursprünge des Requisits als Ansatzpunkt zu nehmen. In der Serie wurde die Grundform des Blasters einer echten Pistole nachempfunden, der Bergmann Nr. 1, auch bekannt als Bergmann 1894. Ein perfekter Ansatz!

Nach der Grundform war der nächste Schritt eine umfassende Star Wars-Recherche! Auf der Suche nach Elementen für unseren Blaster haben wir uns die Waffen in diversen Medien, von den klassischen Filmen bis zur Serie "The Mandalorian", angeschaut.








Wer ganz genau hinschaut, wird äußerst spezifische Oberflächendetails (Greebles) bemerken – die beiden zylinderförmigen Drähte an der Seite finden sich an der schweren DT-12-Blasterpistole; die Metalldichtungen und Mündung sieht man in der Serie bei Cara Dunes Blasterpistole; und die große Metallscheibe an der Seite ist von einer DL-44 und der Blasterpistole des Mandalorianers höchstpersönlich!





Abschließend mussten wir trotz der Anlehnung an "The Mandalorian" darauf achten, die Spieler nicht aus The Old Republic herauszureißen. Dafür haben wir die Silhouette noch weiter aufgebrochen, indem wir an der Vorderseite einen DL-44-Kühlkörper und an der Seite eine Metallscheibe im Stil der Alten Republik anbrachten. Wir hatten das Gefühl, die Zahltag-Blasterpistole so besser in den Stil von SWTOR zu integrieren und "The Mandalorian" dennoch treu zu bleiben!






Das Gewehr kann was?

Es gibt so viele Versionen des Scharfschützengewehrs im Amban-Stil in Star Wars und wir konnten es kaum erwarten, das, was wir in "The Mandalorian" gesehen haben, für SWTOR umzuwandeln! Zu Beginn nahmen wir Aufnahmen aus "The Mandalorian" sowie eine Reihe von Requisiten aus der Serie als Referenz für die Entwürfe unserer ersten Designs.








Manchmal findet man Inspiration an den interessantesten Orten. Bei der Umsetzung unserer Skizzen als Waffen im Spiel mussten wir beachten, wie Charaktere die Gewehre im Spiel halten. Folglich musste unser Gewehr hinten einen Pistolengriff und einen vergrößerter Vordergriff haben. Das setzte es optisch vom Gewehr des Mandalorianers ab und passte perfekt in The Old Republic. 





Beim Erstellen von Waffen in Star Wars sind die Details sehr wichtig. Die Konstruktionsmethoden, Alterung und Verschleiß der Oberflächen des Gewehrs orientierten sich an Unterhebelrepetierern aus den späten 1800er und frühen 1900er Jahren, wie sie Cowboys im Wilden Westen benutzten, darunter eine Schrotflinte für den Hauptgehäusebereich, da sie an die abgerundeten Formen des Gewehrs des Mandalorianers erinnern. Die Holztextur des Schafts basiert auf echtem Holz, genauer gesagt auf der Maserung des Beistelltischs in unserer Grafikabteilung.






Der letzte Schritt beim Bau des Amban-JP-Blastergewehrs war die Erstellung der visuellen Effekte. Wir wollten, dass der letzte Schuss eines Angriffs das Gehäuse aufspringen lässt und eine Energiezelle auswirft. Das soll an eine coole Szene in "The Mandalorian" erinnern, wo er eine Energiezelle in das Gehäuse des Gewehrs lädt. Unser Team hat außerdem neue Techniken entwickelt, um nach dem Sieg über einen Gegner einen Zerfallseffekt auszulösen, der an einen ähnlichen Effekt aus "The Mandalorian" erinnert!



Erfüllt euren mandalorianischen Traum

Das gesamte Team hat sich so darauf gefreut, diese neuen durch "The Mandalorian" inspirierten Gegenstände mit euch zu teilen und wir hoffen, dass sie euch helfen, euren Traum in SWTOR zu verwirklichen, während wir uns alle auf die neue Staffel der Serie freuen. Die heute von uns vorgestellten Gegenstände – und mehr – sind jetzt im Kartellmarkt erhältlich! Zeigt uns eure Lieblingsausrüstung, die durch "The Mandalorian" inspiriert wurde, auf Social Media (Links).



– Das SWTOR-Team

TRUSTe Privacy Certification