Nachrichten

10.02.2019

Onslaught-Test-Server Runde 3


Willkommen in der letzten Testrunde für Onslaught auf unserem Test-Server! Während sich die letzten Updates auf neue Inhalte und Systeme konzentriert haben, wenden wir uns diesmal in erster Linie dem Balancing zu. Sehen wir uns an, womit ihr experimentieren könnt.



Was getestet werden kann

Da zwischen den einzelnen Test-Server-Updates eine ganze Menge hinzugefügt wurde, werfen wir nun einen Blick auf alles, was getestet werden kann.

  • Der vollständige Prozess der Ausrüstungsbeschaffung wurde im gesamten Spiel implementiert. Dazu gehört die allgemeine Erweiterung der erhaltenen Ausrüstung, das Disziplins-/Wertungstargeting für Beute, Setbonusse, taktische Gegenstände, Verstärker, das Dekonstruktionssystem für Ausrüstung und verschiedene Ausrüstungshändler.
  • Die kommende Dxun-Operation kann jetzt getestet werden! Wenn ihr sehen möchtet, welche Gefahren euch in den Dschungeln von Dxun erwarten, begebt euch nach Odessen. Dort wird euer Abenteuer mit einer ominösen Brücke in den Himmel beginnen. Dxun ist im Story-Modus im Veteranen-Schwierigkeitsgrad verfügbar.
  • Onderon steht zur Erkundung bereit! Die Geschichte ist zwar nicht spielbar, dafür aber die täglichen Missionen.


Feedback erwünscht

  • Wie ist das Balancing von Setbonussen, taktischen Gegenständen, Verstärkern, Werten und Builds? Ist irgendetwas zu stark oder zu schwach?
  • Habt ihr Dxun durchgespielt? Gibt es Bereiche, die zu leicht oder zu schwierig sind? Falls ja, wo und inwiefern?
  • Wie fühlt sich das PvE-Balancing an? Inwiefern würdet ihr es anpassen? Passen die Modi Story, Veteran und Meister zum Schwierigkeitsgrad alter und neuer Inhalte?
  • Wie sieht es mit dem PvP-Balancing aus? Gibt es Fähigkeiten, die angepasst werden sollten? Sollten für Ranglisten-PvP Verstärker aktiviert werden?
  • Habt ihr tägliche Onderon-Missionen abgeschlossen? Sind welche davon zu einfach oder zu fordernd?
  • Was ist mit den Heldenmissionen auf Mek-Sha? Sind welche davon (mit der richtigen Spielerzahl) zu einfach oder zu fordernd?


Belohnungen

Neben dem Erfolg, fünf Gruppenaktivitäten abzuschließen, der in Phase 2 hinzugefügten wurde, haben wir in dieser Testrunde einen neuen Erfolg hinzugefügt, für den ihr zehn Gruppenaktivitäten abschließen müsst. Habt ihr den ersten Erfolg noch nicht errungen, bleibt euch immer noch Zeit! Obwohl er in Phase 2 des Test-Servers eingeführt wurde, könnt ihr ihn und den neuen Erfolg durch den Abschluss von zehn Gruppenaktivitäten immer noch erhalten.

Durch den Abschluss dieser beiden Erfolge verdient ihr euch folgende Belohnungen*:

  • Ersten Test-Server-Erfolg abgeschlossen – Charaktertitel 'Stoßtrupp-Spezialist/in' und 'Stoßtrupp-Kommandant/in'.
  • Zweiten Test-Server-Erfolg abgeschlossen – neues Transportmittel 'Kai Zykkens MK-85-Test-Baumstamm-Transportmittel'. Achtung: Geschwindigkeit des Transportmittels kann einem echten Baumstamm ähneln.

Diese Belohnungen warten auf euch, wenn Onslaught am 22. Oktober startet.


Erste Schritte auf dem Test-Server

  1. Erstellt einen neuen Charakter und verlasst eure Start-Phase, um über ein Teleporter-Terminal nach Odessen zu gelangen.
  2. Klickt auf das Schubverstärker-Terminal auf Odessen, um euren Charakter auf Stufe 75 zu bringen und Credits zu erhalten.
  3. Sprecht den für eure Klasse passenden Test-Server-Ausrüstungshändler auf Odessen an und wählt Ausrüstung mit Setbonussen oder taktische Gegenstände.
  4. Jetzt könnt ihr nach Belieben herumexperimentieren! Spielt zum Beispiel eure Lieblingsinhalte, um ein Gefühl für die Änderungen zu bekommen. Egal, ob an Trainingsdummys, beliebigen Gegnern in freier Wildbahn, in Kriegsgebieten oder Flashpoints - ihr habt die Wahl! (Denkt daran, dass die meisten Inhalte noch nicht an Stufe 75 angepasst sind, und die meisten Kämpfe sich daher noch zu leicht oder zu schwer anfühlen können.)

Möchtet ihr für den Test lieber einen eurer Charaktere kopieren? Wenn ja, dann befolgt einfach die folgenden Anweisungen!

  1. Meldet euch auf www.swtor.com an.
  2. Klickt in der oberen rechten Ecke der Seite auf den Namen eures Kontos.
  3. Klickt auf 'Mein Benutzerkonto'.
  4. Scrollt in der linken Spalte nach unten und klickt auf den Link 'Charakter-Kopie (Öffentlicher Testserver)'.
  5. Wählt zuerst den Server und anschließend den Charakter, den ihr kopieren möchtet.
  6. Klickt auf die Schaltfläche 'Charakter kopieren'.
  7. Die Seite zeigt oben den aktuellen Status der Kopie eures Charakters an. Zudem könnt ihr auf den Link 'Charaktertransfer-Verlauf ansehen' klicken, um zu erfahren, ob der Kopiervorgang abgeschlossen ist.


Was euch erwartet

  • Es wird mehrere öffentliche Testrunden geben und vermutlich werden wir zwischen den Runden Charaktere löschen.
  • In einigen Runden wird es möglich sein, euren Charakter auf den Test-Server zu kopieren, in anderen nicht. In den jeweiligen Test-Server-Blogbeiträgen zu jeder Runde findet ihr mehr Details.
  • Der Test-Server ist möglicherweise nicht durchgängig erreichbar. Es kann passieren, dass wir ihn kurzfristig und ohne große Vorwarnung herunterfahren müssen. Im Test-Server-Forum findet ihr mehr Details.
  • Die Test-Server-Inhalte sind nicht final und können sich noch ändern.
  • Zu Beginn jeder öffentlichen Testrunde gibt es einen Informations-Blogbeitrag wie diesen hier!


Das Team arbeitet hart daran, euch all diese Änderungen auf dem Test-Server zu präsentieren, also schaut mal vorbei und lasst hören, was ihr darüber denkt!

TRUSTe Privacy Certification