Developer Blogs

04.20.2016

Neues Waffen-Tuning

Mit einem Waffen-Tuning habt ihr eine tolle neue Möglichkeit, eure eigenen Waffen anzupassen und ihnen einen brillanten neuen Flair zu verpassen!

Wenn ihr ein Waffen-Tuning ausrüsten wollt, braucht ihr zuerst eine Waffe mit einem verfügbaren Tuning-Slot. Waffen mit einem Tuning-Slot könnt ihr aus unterschiedlichen Quellen erhalten: Kartellmarkt, PvP, Operationen, Rufhändler, Flashpoints, Heldenmissionen und Handwerksrezepte. Seht also unbedingt nach, ob eure Waffe einen Tuning-Slot hat!

Als Nächstes braucht ihr ein Waffen-Tuning. Es gibt sie momentan nur in den Kartellmarkt-Paketen. Das erste Tuning 'Blitzwaffen-Tuning' gibt es im Ausplünderer-Paket, das zusammen mit Kapitel XIII 'Beute und Profit' erscheint.

Wenn ihr eine Waffe mit einem offenen Tuning-Slot und ein Waffen-Tuning habt, könnt ihr beides ganz einfach kombinieren, wie ihr das auch bei anderen Modifikationen an eurer Waffe macht. Haltet dazu Strg gedrückt und klickt mit der rechten Maustaste auf den Gegenstand, um das Feldmodifikations-Fenster zu öffnen. Ihr könnt den Gegenstand auch zu einer Gegenstands-Modifikationsstation bringen. Zieht anschließend das Waffen-Tuning in den offenen Tuning-Slot und wählt 'Anwenden'. Eure Waffe wird dann bei Verwendung automatisch den Effekt zeigen, der durch die Modifikation entsteht!

Waffen-Tunings funktionieren genauso wie andere Waffen-Modifikationen. Sobald ihr eine davon in der Waffe platziert habt, müsst ihr eine Gebühr zahlen, um sie wieder herauszunehmen. Die Waffe wird außerdem an den Charakter gebunden und Waffen-Tunings sind nicht Teil des Sammlungen-Interface.

Arcanns Herrschaft hat die Galaxis in die Knie gezwungen, doch es ergeben sich jeden Tag neue Gelegenheiten, die Galaktische Republik und das Sith-Imperium aus seinem Griff zu entreißen. Holt euch euer Waffen-Tuning und führt die Allianz in den Kampf gegen die Truppen des Ewigen Throns! Möge die Macht mit euch sein.



TRUSTe Privacy Certification