Developer Blogs

04.15.2014

Das ist neu in Saison 2

Hallo PvP-Spieler!

Ich hoffe, ihr habt viel Spaß mit euren Saison-1-Belohnungen und beim Huttenball während der 2. Vorsaison! Während ihr schmerzhaft im Säureregen sterbt und euch schon auf die Saison 2 freut, die mit Spiel-Update 2.7.1 kommt, wollte ich euch gerne die Änderungen erläutern, die Saison 2 mit sich bringt. Die Änderungen basieren auf dem Feedback zur ersten Saison der Arenen des Todes und den Lektionen, die wir daraus gelernt haben! Also, legen wir direkt los!

Kürzere Saison: Brutale Action und schnellere Belohnungen!

Saison 1 begann am 13. November 2013 (Spiel-Update 2.4.3) und endete am 8. April 2014 (Spiel-Update 2.7). Das ist ein Zeitraum von 21 Wochen. Das war einfach zu lang, um die Ranglisten-Saisons optimal durchzuführen, was vor allem an der Teilnehmerzahl lag. Bei einer Saison, die etwa 5 Monate lang lief, gab es Abschnitte/Wochen, in denen die Anzahl der teilnehmenden Spieler stagnierte. Wir sind überzeugt, dass die Spielerzahl bei einer kürzeren Saison konsistenter als in Saison 1 sein wird, was dem ganzen System zugute kommen sollte. Wie kurz wird die Saison? Die Saison wird etwa 3 Monate lang laufen und endet mit einem größeren Spiel-Update wie bereits Saison 1 mit Spiel-Update 2.7.

Das bedeutet zweierlei: Bei kürzeren Saisons wird es nicht für jede Saison neue Ausrüstungsstufen geben und Belohnungen werden viel früher verteilt. Kürzere Saisons bedeuten auch, dass es nicht mehr so viele Belohnungen geben wird. In Saison 1 hatten wir fünf Belohnungsstufen, in Saison 2 wird es drei geben - wir wollen aber nach wie vor Belohnungen schaffen, auf die ihr euch freuen könnt. Wir würden gerne von euch hören, welche Belohnungen sich die PvP-Spieler für die kommenden Saisons wünschen. Schreibt eure Ideen einfach in dieses Thema.

Wir finden, dass es zusätzlich zu diesen Belohnungen noch etwas für die Besten der Besten in beiden Ranglisten-Modi geben sollte! Ab dem Ende von Saison 2 erhalten die drei besten Charaktere jeder erweiterten Klasse im Gruppen- und Einzelspieler-Spiel eine einzigartige Belohnung. Das bedeutet, dass die besten 96 Spieler der Welt etwas haben werden, womit sie ihren überragenden Status zeigen können!

Ranglisten-Missionen: Wir wollen mehr!

Wir freuen uns, tägliche und wöchentliche Missionen anzukündigen, die einen zusätzlichen Anreiz bieten sollen, sich einzureihen und zu dominieren - im Einzelspieler! Diese Missionen werden in Saison 2 starten und beim PvP-Missionsterminal verfügbar sein. Wir werden außerdem Terminals in jedem Startbereich der vier Arenen platzieren, damit ihr eure Missionen aussuchen könnt, bevor ihr loslegt.

Viel Spaß bei Saison 2 und danke für all den Spaß!

Bevor wir mit Saison 2 beginnen, wollte ich noch der gesamten PvP-Community danken. Ich hatte kürzlich das Vergnügen, einen Live-Stream zu machen und während ich mich so durchhangelte, von der ganzen Welt auf die Schulter genommen wurde und mich rückwärts durchkämpfen musste, erinnerte ich mich daran, was für eine tolle PvP-Community wir bei Star Wars™: The Old Republic™ haben. Ihr seid einfach die Besten und es macht mir jede Menge Spaß, die Foren zu lesen und mit euch täglich in Kontakt zu sein - auch mit meinen privaten Charakteren. Danke für all den Spaß und dafür, dass ihr mir jede Menge neue Taktiken gezeigt habt. Wegen euch macht mir mein Job noch mehr mehr Freude. Ich freue mich schon richtig darauf, in Saison 2 und den folgenden Saisons mit und gegen euch zu spielen - mit noch mehr Inhalten und noch mehr brutaler Action!

Gute Jagd!

-Alex Modny, Associate Designer