Developer Blogs

07.05.2013

Kopfgeld-Auftragswoche

Ihr habt Blaster? Dann holt euch Credits!

Einmal pro galaktischem Standardmonat gibt die Kopfgeld-Vermittlungsgesellschaft (KVG) im Kartell-Basar-Bereich der Flotte eine Liste mit Aufträgen heraus. Bei jedem Auftrag gibt es Informationen zu einem Kopfgeld, das auf einem der vielen Planeten in der Galaxis ausgesetzt wurde, darunter Kontaktinformationen zum Kunden, der das Kopfgeld ausgesetzt hat und eine Liste mit Unterwelt-Kontakten im Sektor, die überzeugt werden könnten, bei der Suche zu helfen. Zu den Zielen gehören Mitglieder von Verbrechersyndikaten, gewalttätige Banden und zahlreiche andere kriminelle Personen. Besonders lukrative "wertvolle" Ziele lassen sich nur durch "Wertvolles-Ziel-Aufträge" aufspüren und werden nur absoluten Profis anvertraut, die sich bereits bei der KVG verdient gemacht haben.

Kopfgeld-Aufträge können euch bei eurer Suche nach dem Ziel in entlegene Winkel der Galaxis führen, aber über das Missionsterminal der KVG könnt ihr auch den Planeten auswählen, auf dem ihr suchen möchtet. Ihr könnt euch jeden Tag für einen Standard-Auftrag und einen Wertvolles-Ziel-Auftrag anmelden, die euch auf unterschiedliche Planeten führen können. Der Abschluss des Auftrags erfordert das Ausschalten oder die Gefangennahme des Ziels, aber es wird auch eure Ermittlungsarbeit und euer Umgang mit den Unterwelt-Ressourcen der KVG bewertet.

Die Kopfgeld-Vermittlungsgesellschaft ist ein unabhängiger Unternehmensverbund, der die Abwicklung von Kopfgeld-Aufträgen optimiert und standardisiert. Aufträge können ab Stufe 15 angenommen werden. Es gibt zwar Aufträge, die eine Mindeststufe erfordern, doch die Schwierigkeit und die Belohnungen jedes Auftrags werden an eure Stufe angepasst.

Dieses Event erwartet euch ab Mitte August.

Gute Jagd!

TRUSTe Privacy Certification