Nachrichten

10.14.2011

The Old Republic und Del Rey auf der NYCC

Revan schlug die Augen auf, die Urwut seines Albtraums riss ihn bereits die dritte Nacht hintereinander aus seinem Schlaf. Er lag still und ruhig da, um sich auf sein Inneres zu konzentrieren und sein pochendes Herz zu beruhigen, während er die erste Zeile des Jedi-Mantras wiederholte. Es gibt keine Gefühle, nur Frieden.

Sowohl verehrt für seine Rolle bei der Zerstörung der Sternenschmiede-Superwaffe als auch verachtet dafür, ein neues Sith-Imperium auf einen Pfad der Zerstörung durch die ganze Galaxis gebracht zu haben - der Jedi Revan ist auf dem schmalen Grat zwischen Dunkelheit und Licht gewandelt. In Drew Karpyshyns in Kürze bei Del Rey Books erscheinendem Roman können Star Wars™-Fans den berühmten Jedi auf seiner Reise nach den Ereignissen von Star Wars™: Knights of the Old Republic™ begleiten und mehr über den mysteriösen Sith-Imperator erfahren.

Sichert euch unbedingt euer Exemplar, wenn Star Wars™: The Old Republic™: Revan am 15. November im Handel erscheint! Und lest auch unser Interview mit Drew Karpyshyn, dem Autor des Buchs, um mehr über die Geschichte von Revan zu erfahren. Ihr könnt Drew dieses Wochenende auch auf der New York Comic Con treffen!

Während der Woche wird er an drei unterschiedlichen Foren teilnehmen, über die ihr auf unserer Events-Seite mehr erfahren könnt. Drew wird außerdem am Stand von Del Rey (Nr. 212) Bücher signieren: Freitags und Samstags von 11:00 – 12:00 Uhr (Ortszeit) und Sonntags von 16:00 – 17:00 Uhr (Ortszeit).

 


Diesen Artikel diskutieren
 

Stichwörter

drew karpyshyn|nycc|revan