Community-News

11.07.2012

Entwickler-Update: Kostenloses Spielmodell

Ich grüße euch!

Der November steht vor der Tür und damit auch der geplante Start unseres kostenlosen Spielmodells für Star Wars™: The Old Republic™. Das Team, das für diesen Modus verantwortlich ist, hat hart gearbeitet, um die Veröffentlichung rechtzeitig zu ermöglichen, und während ich das hier schreibe, gibt es schon eine vollständig lauffähige Alpha-Version, die wir bereits ausgiebig getestet haben. Das erste Feedback war extrem positiv, sowohl von eingefleischten Star Wars: The Old Republic-Fans als auch von Spielern, die das Spiel noch nie gespielt haben. Wir sind nun gerade dabei, allem den letzten Schliff zu geben, damit das Spielmodell am Ende den hohen Ansprüchen genügt, die unsere Kunden an ein Spiel von BioWare haben.

Als leitender Designer des Teams, das für das neue kostenlose Spielmodell verantwortlich ist, kann ich sagen, dass es immer unser Ziel war, euch das bestmögliche Spielerlebnis zu ermöglichen. Wir haben vor mehreren Monaten mit der Arbeit begonnen und haben uns seitdem von zwei wichtigen Grundsätzen leiten lassen, die bestimmen, wie wir mit einer so großen Änderung am Spiel umgehen.

Der erste Grundsatz ist, dass wir unbedingt sicherstellen wollen, dass Spieler Stufe 50 erreichen können, ohne einen Cent dafür zu bezahlen, wenn sie das möchten. Die aktuelle Version erfüllt diese Bedingung: Gratisspieler können von Stufe 1 bis 50 spielen und dabei den Großteil der klassischen Story und der Nebenmissionen erleben. Ein Mitglied unseres Marketing-Teams hat einmal bemerkt, dass Star Wars: The Old Republic etwa 24-mal so groß ist wie das erste Star Wars™: Knights of the Old Republic™. Und nun stellt BioWare den Spielern diese gesamten Story-Inhalte kostenlos zur Verfügung! Das heißt aber nicht, dass es keine Beschränkungen geben wird – Gratisspieler sammeln zum Beispiel langsamer Erfahrung und einige Bereiche des Gameplay sind für sie eingeschränkt. Wenn man Freunde hat, die Star Wars™ und die Geschichten von BioWare lieben, aber kein monatliches Abonnement abschließen oder das Spiel für 50 EUR kaufen wollten, sollten diese Bedenken ab Mitte November ausgeräumt sein.

Der zweite wichtige Grundsatz ist, dass das Spielerlebnis der Abonnenten in keiner Weise getrübt werden darf. Alle von euch, die immer noch monatlich für das Spiel zahlen, werden das gewohnte Spielerlebnis weiter in vollem Umfang genießen können. Außerdem wollten wir sichergehen, dass Abonnenten sich nicht gezwungen fühlen, irgendetwas im Kartellmarkt kaufen zu müssen, um im Spiel konkurrenzfähig zu bleiben.

Wir haben diese Ziele nicht nur erreicht, sondern meiner Meinung nach sogar übertroffen – Abonnenten werden durch das Update neue Vorteile genießen und können zum Beispiel zwei weitere Schnellleisten nutzen, einen zusätzlichen Frachtraum-Bereich kaufen und sie erhalten monatliche kostenlose Kartellmünzen, die sie für beliebige Dinge auf dem Kartellmarkt ausgeben können. Außerdem können Abonnenten dieselben Erfahrungsschübe kaufen, die es auf dem Kartellmarkt für Gratisspieler gibt, um so ihre Charaktere noch schneller aufsteigen lassen.

Unsere Spieler sind uns alle sehr wichtig und wir möchten unbedingt dafür sorgen, dass sie sowohl den Wert des Abonnements als auch des kostenlosen Spielmodells erkennen.

Belohnungsprogramm

Wir möchten unseren Abonnenten aber auch dafür danken, dass sie Mitglieder der The Old Republic-Community sind. Als Dankeschön an euch werden wir allen Spielern, die vor dem Start des kostenlosen Spielmodells Abonnenten waren, kostenlose Kartellmünzen schenken. Die tatsächliche Menge, die ihr erhaltet, hängt davon ab, wie viele Monate ihr vor und nach unserer Ankündigung ein kostenpflichtiges Abonnement hattet. Außerdem wird es besondere Zuteilungen für Käufer der Star Wars: The Old Republic Collector’s Edition und Digital Deluxe Edition geben. Ihr möchtet gerne wissen, wie viele kostenlose Kartellmünzen ihr bereits verdient habt? Hier könnt ihr es sehen! Wir geben im Zuge dieses Programms kostenlose Kartellmünzen im Wert von mehreren Millionen Dollar heraus. Ihr erhaltet aber nur kostenlose Kartellmünzen, wenn ihr beim Start des kostenlosen Spielmodells ein aktiver Abonnent seid!

In den nächsten Wochen werden wir weitere Möglichkeiten bekannt geben, wofür ihr eure Kartellmünzen ausgeben könnt! Hier schon mal ein Hinweis: Fans von Fahrzeugen und Haustieren können sich freuen. Außerdem wird es zahllose Ausrüstungsgegenstände geben, die vollständig modifizierbar und adaptiv sind und keine Klassenbeschränkungen haben. Den Spielern stehen also aufregende neue Möglichkeiten zur Verfügung, um ihr Erscheinungsbild anzupassen.

Bevorzugter Status

Und wir haben auch diejenigen von euch nicht vergessen, die schon einmal Benutzerkonten hatten, dann aber gekündigt haben. Wir hoffen, dass wir euch dazu bringen können, wieder ins Spiel zurückzukehren! Alle Spieler, die jemals einen monatlichen Abonnement-Beitrag gezahlt haben, erhalten automatisch den bevorzugten Status, wenn das kostenlose Spielmodell startet. Spieler mit bevorzugtem Status haben nicht die gleichen Einschränkungen wie Gratisspieler, da diese entweder ganz entfernt oder stark entschärft wurden.

Jeder Gratisspieler kann sich den bevorzugten Status holen, indem er mindestens 4,00 EUR in unserem Online-Markt ausgibt.

Eine schöne neue Welt

Das Team hat hart daran gearbeitet, das kostenlose Spielmodell zu ermöglichen. Wir sind überzeugt, dass es dem Spiel und der Community sehr gut tun wird, da noch mehr Fans auf das Spiel zugreifen können. Star Wars: The Old Republic ist ein fantastisches Spiel und ein absolut großartiges MMO. Wir freuen uns unsere neuen Fans begrüßen zu dürfen. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Möge die Macht mit euch sein!

Damion Schubert
Leitender Entwickler für Star Wars: The Old Republic

TRUSTe Privacy Certification