Community-News

12.02.2013

Entwickler-Update: Crew-Mitglieder des Galactic Starfighter

Willkommen zurück, Raumjäger! Hier ist wieder Brian Audette, und dieses Mal werde ich euch alles zu den Crew-Mitgliedern in Galactic Starfighter verraten.

Die Schiffe im Galactic Starfighter sind zwar kleiner als die Fregatten und Transporter, in denen ihr mit euren Gefährten im Spiel am Boden durch die Galaxis reist, aber ihr braucht trotzdem eine fähige Crew, um sie zu warten und kampfbereit zu halten. Hier kommen die Crew-Mitglieder des Galactic Starfighter ins Spiel. Aber wer genau sind diese Crew-Mitglieder? Nun, jede Gruppierung hat zu Beginn vier Crew-Mitglieder zur Verfügung, die jeder Pilot kostenlos einsetzen kann! Diese Crew-Mitglieder sind neue NSCs mit eigenem Hintergrund, Aussehen und Charakter. Aber das ist noch nicht alles: Neben diesen kostenlosen Crew-Mitgliedern könnt ihr auch jeden beliebigen Klassen-Gefährten eurer Gruppierung zur Crew hinzufügen. Indem ihr Flotten-Requisition ausgebt, könnt ihr auf Gefährten anderer Klassen zugreifen oder ihr schaltet automatisch die kostenlosen Gefährten eurer Klasse frei, wenn ihr sie im Spiel am Boden trefft.

Die Crew-Mitglieder haben im Galactic Starfighter zwei Funktionen. Zuallererst dienen sie als Unterstützungs-Crew für euer Schiff. Die Unterstützungs-Crew ist in vier Positionen unterteilt: Offensive, Defensive, Technik und Taktik. Jede Kategorie steht für die Schiffssysteme, an denen die Crew-Mitglieder arbeiten, wenn sich das Schiff nicht im Kampf befindet. Die Crew-Mitglieder kennen sich mit genau einer Position aus. Kaliyo ist zum Beispiel geschickt im Umgang mit Offensiv-Systemen, während Mako lieber für die Taktik zuständig ist. Wird ein Crew-Mitglied einer Position zugewiesen, verleiht es eurem Schiff zwei einzigartige passive Bonusse und damit natürlich einen weiteren Vorteil im Kampf. Die Bonusse betreffen Werte wie Waffenpräzision, Ausweichen, Sensorradius und mehr!

Die zweite Funktion der Crew-Mitglieder im Galactic Starfighter ist die des Kopiloten. Euer Kopilot wird aus eurer aktuell zugewiesenen Unterstützungs-Crew gewählt und bringt zusätzlich zu den passiven Bonussen eine einzelne aktive Fähigkeit, die im Kampf eingesetzt werden kann. Kopilot-Fähigkeiten reichen von persönlichen Buffs wie dem Hydroschraubenschlüssel, der mit der Zeit den Rumpf eures Schiffes repariert, bis hin zu Debuffs wie Unterdrückung, der die Präzision eures Ziels vorübergehend erheblich reduziert. Euer Kopilot ist außerdem die "Stimme" eures Schiffs und gibt im Verlauf des Kampfes Kommentare, wenn ihr zum Beispiel einen Abschuss gemacht habt oder Raketen im Anflug sind.

Mit den Crew-Mitgliedern könnt ihr wie schon bei den Komponenten Starfighter an euren Kampfstil anpassen. Die Wahl eurer Crew-Mitglieder wird zwar nicht immer den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen, aber ein fähiger Pilot weiß, wie ihm seine Crew im Kampf den entscheidenden Vorteil bringt.

Brian Audette
Senior Designer