Community-News

04.20.2012

Community F&A: 20. April 2012

Bereits vor zwei Wochen haben wir euch um eure Fragen gebeten; leider hat sich deren Beantwortung auf heute verzögert. Wie immer gilt, dass wir in manchen Fällen Fragen zusammengefasst oder verändert haben, um die Fragestellung zu präzisieren.

Es gibt jetzt wieder einen neuen Thread in dem ihr eure Fragen für nächste Woche stellen könnt. Dieser Thread wird bis 21 Uhr MESZ am Dienstag, den 24. April geöffnet bleiben. Wir freuen uns auf eure Fragen und hoffen, dass ihr unsere Antworten interessant findet.

Ihr könnt die heutigen Antworten hier diskutieren!

 

BlackMink: Könnt ihr mir bitte die Bedrohungs-Mechanik in SWTOR erklären? Was genau bewirken die Fähigkeiten zur Verringerung der Bedrohung („de-taunt“), und wie genau wird Bedrohung generiert? Basiert Bedrohung eins zu eins auf dem Schaden, den man verursacht, oder generiert jede Fähigkeit eine festgelegte Menge an Bedrohung?

Cameron Winston (Combat Designer): Bedrohung basiert direkt auf dem zugefügten Schaden (plus/minus Modifikatoren), wobei ein Schadenspunkt direkt in einen Bedrohungspunkt umgerechnet wird. Die Modifikatoren werden immer in der Beschreibung der jeweiligen Fähigkeit erwähnt. Soresu-Form erhöht beispielsweise die gesamte generierte Bedrohung, während andere Fähigkeiten wie Erdrückender Schlag oder Griffschlag nur bei ihrer Aktivierung Bedrohung generieren.

“De-taunts” reduzieren dein aktuelles Bedrohungslevel, um einen festen Prozentsatz des aktuellen Wertes. Und Heilung generiert weniger Bedrohung als Schaden, die Bedrohung durch Heilung wird zudem noch zwischen allen Feinden, die du aktuell bekämpfst, gleichmäßig aufgeteilt.

 

Keldain: Ich liebe die neuen Dinge in 1.2! Ich finde ihr macht einen großartigen Job, damit auf die Community zu hören. Allerdings gibt es eine Sache, bei der ich gerne ein Update hätte: Gibt es etwas Neues bezüglich eines Umschaltens zwischen auf- und abgesetzten Kapuzen?

Damion Schubert (Principal Lead Systems Designer): Das ist weiterhin fest eingeplant, auch wenn wir derzeit noch nicht genau sagen können, wann es Wirklichkeit werden wird.

 

Pierre-olivier: Wird es möglich sein, eine Gildenuniform zu entwerfen oder ein gut zu erkennendes Logo? Also etwas anderes als den Namen über dem Kopf des Charakters?

Damion: Irgendwann wird das möglich sein, ja. Wir haben ein Design ausgearbeitet, aber noch keinen festen Zeitplan dafür.

 

Irouven: Wie genau funktioniert die Auswahl von Gegenständen bei Händlern für Planeten-Auszeichnungen? Mal gibt es Stiefel, mal gibt es eine Brustplatte, aber niemals ein „vollständiges“ Outfit.

Damion: Wir wollen nicht, dass die Spieler alle Teile eines Sets oder Outfits von derselben Quelle bekommen. Vielmehr sollen sich Spieler an mehreren Aktivitäten im Spiel beteiligen, um ein vollständiges Set zu erhalten. Es ist also eine bewusste Designentscheidung von uns, um Spieler zu motivieren, die verschiedenen Facetten des Spiels auszuprobieren. Du solltest also auch an anderen Orten, wie zum Beispiel dem GHN oder in Heroischen Missionen suchen – der Rest deines Outfits ist irgendwo da draußen.

 

TheCritter: Verliere ich meine Vermächtnis-Freischaltungen, wenn ich den Charakter lösche, der sie freigeschaltet hat? Nehmen wir ein Beispiel: Wenn ich meine menschliche Level 50 Scharfschützin lösche, verliere ich dann den freigeschalteten Buff, den Rassenbonus und das Emote?

Damion: Nein, du behältst alles, was du bis dahin mit deinem Vermächtnis freigeschaltet hast.  

 

Zawny: Besteht die Chance, dass ihr in Zukunft eine Art Bankfach für das gesamte Benutzerkonto einführt, also so ähnlich wie die Gildenbanken, dass alle Charaktere eines Benutzerkontos darauf zugreifen können, statt Gegenstände untereinander per Brief zu verschicken?

Damion: Wir haben dafür einen Plan. Da es aber im Moment dafür schon eine andere Lösung gibt (eben Gegenstände per Brief an deine Twinks zu verschicken), hat das eine niedrigere Priorität als andere Verbesserungen, die wir beim Vermächtnis-System noch vorhaben.

 

DarthBloodloss: Warum haben die neuen Ranglisten-Kriegsheld-Rüstungen (oder das neue Tier PvE-Rüstung) keine Aufwertungs-Slots?

Georg Zoeller (Principal Lead Combat Designer): Es ist möglich Kriegsheldenausrüstung mit einem Aufwertungs-Slot zu bekommen, und zwar via GHN von anderen Spielern. Die Baupläne für diese Gegenstände können beim PvP-Händler erstanden werden; wie bei anderen Rüstungen gilt auch hier, dass ein kritischer Erfolg während der Herstellung zu einem zusätzlichen Aufwertungs-Slot führt.

Noch eine Anmerkung zu dem Thema: Wir werden in einem zukünftigen Spiel-Update auch eine Möglichkeit implementieren schon existierenden modifizierbaren Rüstungen einen solchen Slot hinzuzufügen.

 

Aikiyc: Können wir eine Klarstellung zu Fehlpässen im Huttenball bekommen? Im Moment scheint das einfach nur zufällig zu sein, mit einer geringfügig erhöhten Chance auf einen Fehlpass wenn alle verbündeten Spieler gestunnt sind. Spielt das Verhältnis der Anzahl von Verbündeten zu Gegnern eine Rolle? Oder hängt es davon ab, ob man in der Mitte oder am Rand der Passzone steht?

Gabe Amatangelo (PvP & Endgame Designer): Der Spieler, der am nächsten zur Mitte der Passzone steht und nicht betäubt ist, bekommt den Ball, egal zu welchem Team er gehört.

 

Grandmthethird: Ich habe den Eindruck, dass es bei manchen Gefährten schwieriger ist, an Ausrüstung zu kommen. Ich denke dabei vor allem an Torian und Skadge. Es scheint unmöglich zu sein, Nachkampfwaffen mit Zielgenauigkeit zu bekommen. Habt ihr da etwas übersehen? Oder habe ich einfach etwas verpasst?

David White (Systems Designer): Nahkampfwaffen mit Zielgenauigkeit werden nur von einigen wenigen Gefährten verwendet. Aus diesem Grund bekommt man diese Waffen vor allem bei bestimmten Händlern oder durch klassenspezifische Missionsbelohnungen. Unser Ziel ist es, diese Gegenstände zum einen verfügbar zu machen, zum anderen sie aber nicht so häufig zu machen, dass Spieler, für die sie „wertlos“ sind, ständig darüber stolpern. Oft sind diese Waffen zudem maßgefertigte (orangene) Gegenstände, um es einfacher zu machen, auf dem bestmöglichen Ausrüstungsstand zu bleiben, indem man Mods und Verbesserungen austauscht. Es ist immer schwierig, hier das Gleichgewicht zu halten. Einerseits sollen die Waffen in einer angemessenen Anzahl verfügbar sein für alle, die sie brauchen, andererseits sollen sie kein Ärgernis für die Spieler werden, die vielleicht noch nicht einmal verstehen, wieso sie überhaupt im Spiel sind.

 

Danke für all eure Fragen und danke an das Team für die Antworten. Wenn ihr eine Frage für die F&A-Runde nächster Woche habt, geht bitte zu diesem Forum-Thread.

 


Diesen Artikel diskutieren
 

TRUSTe Privacy Certification