Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

7.0.1 Rotationsentfernung

First BioWare Post First BioWare Post

CommunityTeam's Avatar


CommunityTeam
03.14.2022 , 09:39 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Hallo zusammen!

Ich möchte Keiths Post noch um etwas mehr Kontext und Background erweitern und vor allem einige Änderungen aufführen, die euch in 7.0.1 begegnen werden.

Zunächst ein kleiner Blick hinter die Kulissen der Welt des Spieldesigns. Beim Design von Änderungen für ein so großes und komplexes Spiel wie Star Wars: The Old Republic müssen sehr viele Dinge berücksichtigt werden. Beim Zusammenspiel verschiedener Systeme und Features im Spiel und angesichts des Umstands, dass eine Veränderung an einer Stelle alle anderen beeinflussen kann, ist es manchmal schwierig, auf dem Papier vollständig zu simulieren, wie sich die Summe aller Teile zu einem größeren, zusammenhängenden Ganzen zusammenfügt.

Also machen wir Prototypen, testen, wiederholen und testen erneut. Manche dieser Tests eines bestimmten Puzzleteils finden aus Neugier öffentlich auf dem PTS statt, aber intern wiederholen wir den Test- und Iterationszyklus so oft wie möglich. Um die Denkmuster verschiedener Spieler:innen zu verstehen, sammeln wir Feedback aus möglichst vielen Quellen und vergleichen es mit den Zielen der Updates, um herauszufinden, ob das angestrebte zusammenhängende Ganze auch tatsächlich entsteht.

Für 7.0 hatten wir eine Vision, wie Spieler:innen wiederholbare Inhalte erleben und wie das Spiel Inhalte überall in der Galaxis schmackhaft machen und belohnen sollte, vor allem unser neues gemeinsames Tagging-Feature, auf das wir sehr gespannt waren.

Ein wichtiger Aspekt dabei war, sicherzustellen, dass einige Systeme, die Spieler:innen für Aktivitäten im Spiel belohnen, wie Eroberungen, Galaktische Saisons und Wöchentliche Missionen, verzahnt sind. Wenn Spieler:innen bestimmte Belohnungen (wie Ausrüstung, kosmetische Objekte oder Gildenschiff-Upgrades) anstreben, soll es jederzeit andere Spieler:innen geben, die dieselben Inhalte abschließen, unabhängig davon, welche Belohnungen sie wollen.

Und damit kommen wir zu unserer Vision von vorgestellten Inhalten. Es gab mehrere Gründe, warum wir vorgestellte Inhalte besser belohnen wollten als nicht vorgestellte Inhalte:
  • Um die Gruppenbildung für ähnliche Inhalte zu erleichtern, auch wenn sich die Belohnungsziele unterscheiden.
  • Um es zu erleichtern, durch das gemeinsame Tagging von Helden- und täglichen Missionen Hilfe von anderen Spielenden zu erhalten.
  • Um Operationen für Spieler:innen zugänglicher zu machen, die den Story-Modus noch nie gespielt haben, indem wir jede Woche weitere Optionen im Gruppenfinder hinzufügen.

Viele Aspekte eines solchen Designs sind außerhalb einer Live-Spielumgebung extrem schwierig zu testen, denn nur dort haben wir viele Spieler:innen mit individuellen Spielweisen, Backgrounds und Interessen. Unser öffentlicher Test-Server ermöglicht es uns, frühzeitig Feedback zu sammeln, da er noch am ehesten einer Live-Spielumgebung ähnelt, aber er ist dennoch kein perfekter Ersatz für das Live-Spiel, wenn es darum geht, wie Systeme in großem Maßstab interagieren und welche Daten generiert werden.

Und damit kommen wir zurück zu unserer Vision von vorgestellten Inhalten. Das Team hat hart daran gearbeitet, diese Vision umzusetzen, aber als wir gesehen haben, wie das Ganze in großem Maßstab (in einer Live-Umgebung) aussieht, vor allem angesichts eures Feedbacks dazu, haben wir beschlossen, einige Änderungen vorzunehmen, von denen wir glauben, dass sie viele Mängel beheben werden.
  • In 7.0.1 werden nicht alle Veteranen-Flashpoints ab Stufe 15 verfügbar sein. Stattdessen werden wir die bestehenden Stufenbeschränkungen aller Flashpoints beibehalten und jede Woche alle Flashpoints im Gruppenfinder zur Verfügung stellen.
    • Außerdem werden einige Belohnungen angepasst: Wir reduzieren geringfügig die Anzahl der Materialien, die durch Dekonstruktion von bei Flashpoints errungener Ausrüstung gewonnen wurden, und erhöhen die Materialien aus den wiederholbaren, wöchentlichen Gruppenfinder-Missionen.
    • Außerdem haben wir uns vorgenommen, einige überfällige Diskrepanzen bei Schwierigkeit, Dauer und Zeitpunkt bei allen Flashpoints zu beheben. Wir werden das nicht mit 7.0.1 implementieren, sondern uns mit jedem Flashpoint individuell beschäftigen und es dann im Lauf der Zeit in das Spiel integrieren.
      • Den ersten Schritt seht ihr im aktuellen PTS-Build, der heute live gegangen ist:
        • Die gegnerische Gesundheit im Solo-Story-Modus von Spirit of Vengeance wurde global reduziert.
        • Schaden und Gesundheit auf Gegnerseite wurden in den Veteranen- und Meister-Modi von Verrat unter den Chiss, Krise auf Umbara und Die Nathema-Verschwörung um 20*% gesenkt.
        • Schaden und Gesundheit auf Gegnerseite wurden für die Begegnungen mit Jakir und Selden sowie mit Tau/Malgus im Meister-Modus von Meridian-Ziel reduziert. Weitere Änderungen für andere Schwierigkeitsgrade erfolgen in einem späteren Patch.
  • Ab 7.0.1 werden wöchentlichen Missionen für Helden- und Tägliche Missionen ständig verfügbar sein.
    • Um die zusätzlichen wöchentlichen Missionen zu kompensieren, können sie nur noch zweimal pro Woche wiederholt werden (statt wie bisher dreimal).

Vermächtnis-Operationen und die neuen wöchentlichen Operationsmissionen bleiben in wöchentlicher Rotation, genau wie die Story-Modi im Gruppenfinder, hauptsächlich aufgrund ihrer Verknüpfung mit bestimmten Eroberungszielen, um die Suche nach einer größeren Gruppe zu erleichtern.

Nach dem Start von "R-4 Anomalie" wird ihre wöchentliche Mission jede Woche verfügbar sein, um die neuen Inhalte und die Ausrüstung hervorzuheben, die darin enthalten sind. Wir freuen uns darauf und möchten alle ermutigen, die Bosse auf dem PTS einmal auszuprobieren!

Danke für eure Zeit, Begeisterung und Leidenschaft. Wir sind schon sehr gespannt darauf, was ihr von diesen Änderungen haltet!

-Chris
Follow us on Twitter @SWTOR | Like us on Facebook
[Contact Us] [Rules of Conduct] [F.A.Q.]