Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Planmäßige Wartungsarbeiten - the story Continues

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Planmäßige Wartungsarbeiten - the story Continues

Mucopus's Avatar


Mucopus
12.31.2011 , 10:01 AM | #221
mir is egal ich muss arbeiten um dicke kohle zu verdienen, die dünne lass ich denen die lieber den ganzen tag zocken wollen

Focusangel's Avatar


Focusangel
12.31.2011 , 10:14 AM | #222
So schwer ist das Problem doch net in den Griff zu bekommen...

Wieso nicht einfach Dienstag Nachts (US Time) die Wartungsarbeiten in der USA und Mittwoch Nachts (EU Time) dann die Wartungarbeiten in der EU?

Und wenn n Content/Add-On Patch bevorsteht ist es ja klar das es länger als sonst dauert.. da wird sich dann auch keiner beschweren wenn die Server mal übern Tag bis spät Abends offline sind...

Sprich die normalen Wartungsarbeiten ne Zeitzone anpassen und Content/Add-On Patches zur gleichen Zeit machen...

Bei der verwöhnten Kundschaft von heute ist Service halt mit viel Arbeit verbunden.

Investition->Guter Service -> zufriedene Kunden -> Hohe Verkaufs- und Abozahlen -> Mehr Gewinn -> Neues Strandhaus fürn Chef ;D
Lone Wolf on T3-M4

Wanna say "Thank you"? / Dankbar?

Dantoran's Avatar


Dantoran
12.31.2011 , 10:49 AM | #223
Quote: Originally Posted by SheronaX View Post
Deine Lernresistenz ist ein unerforschtes Phänomen. Ich weiß nicht was dein Problem ist. Aber ich werde es dir nochmal erklären, so wie ich es jeden Morgen 28 Schülern erklären muß.
Ich mag zwar keine Rechtschreibflames, aber trotzdem: Von einem Lehrer würde ich eine bessere Rechtschreibung und Sorgfalt erwarten.

Quote: Originally Posted by SheronaX View Post
1) Was ist den AGB/EULA steht interessiert mich reichlich wenig. Es werden dort nur die Wünsche der Herausgeber niedergeschrieben. Wahrscheinlich gehörst du auch zu den Leuten, die meinen Bots seien Illegal weil es in den AGB steht.

(Wenn dann ist für mich EU Recht maßgebend. Und da könnte ein Hersteller in seinen AGB schreiben was er will) - Aber das ist hier überhaupt nicht das Thema. Keiner will irgendeinen rechtlichen Schritt tätigen ausser in deiner Phantasie.

Natürlich braucht dich die EULA/AGB nicht interessieren. Nur wundere dich dann nicht, wenn dich der Anbieter aus dem Spiel wirft, weil du gegen etwas verstoßen hast, was er ausdrücklich als No-Go definiert hatte.
So sind Bots beispielsweise nicht illegal. Das wären sie nur, wenn der Gesetzgeber dies so festlegen würde.
Im Rahmen seines Hausrechts kann ein Anbieter aber sehr wohl die Nutzung von Bots untersagen oder erlauben. Wenn du dagegen verstößt, wird dir niemand strafrechtlich was aufbrummen, zivilrechtlich wohl auch nicht, aber dein Account wird dichtgemacht. Und das mit Recht auf Seiten des Anbieters.

StevenLink's Avatar


StevenLink
12.31.2011 , 10:55 AM | #224
Hey Leute,
die Wartungsarbeiten sind so gewählt das wir alle gleich Behandeln können und keiner auf das Update warten muss. Dienstag von 10 - 17 Uhr ist nur während den Feiertagen für manche ein Problem, ansonsten ist gerade diese Zeit die in der am wenigsten Spieler online sind. Sobald der Alltag wieder einkehrt, Arbeiten die meisten oder gehn zu Uni/Schule oder machen andere wichtige Dinge in der Zeit und können wenn sie heimkommen loszocken.

Viele Grüße,
Steve