View Single Post

Holter's Avatar


Holter
01.08.2021 , 09:23 AM | #5
Naja, ein gelber Verantwortlicher ist evtl. ein wenig hoch gegriffen, community team ist nur ein anonymer Sammelbegriff für einen Arbeitsbereich.

SWTOR mag oldschool sein und viele Kleinigkeiten, die nicht funktionieren und das teilweise seit vielen Jahren (FP Kaon z.B., nach dem Endboss die ewige Lotterie, wer in der Truppe sieht den folgenden NPC und wer nicht?) nerven, trotzdem macht es dank der starken Lizenz und den teilweise richtig gut erzählten Storys einfach Spaß auch nach den ganzen Jahren noch.

Selbst eher fragwürdige Experimente, wie die beiden in meinen Augen (nur meine Meinung) mittelprächtigen Storyaddons um den ewigen Thron waren da verkraftbar. Ich meine, welches MMO außer SWTOR würde schon damit durchkommen, zwei Singleplayer-Erweiterungen zu veröffentlichen oder ein komplettes Jahr mit Events der Marke Copy & Paste zu überbrücken, samt einem Flashpoint mit fragwürdigen Aufbau als einzigem Multiplayer Inhalt in dieser ganzen Zeit.

Man könnte die Auflistung beliebig weiter führen aber wer länger dabei ist, kennt das ja alles.

Auch globale Anpassungen, wie die Aufteilung der Inhalte in capped content und 75er content und die daraus resultierenden Unstimmigkeiten verzeiht die verbliebene Community nun schon seit langer Zeit, inklusive mir.

Auf der einen Seite bin ich dankbar, dass ich SWTOR immer noch spielen kann aber bevor hier im Forum die große Demut ausbricht, Bioware kann auch verdammt dankbar dafür sein, dass die Community so viel gequirlten Quark am laufenden Band verzeiht und trotzdem Geld ausgibt. Das sollte auch ganz klar kommuniziert werden.