Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Tatooine Der Lichtquell


Xino's Avatar


Xino
12.24.2011 , 11:17 PM | #1
Hallo,


Erst einmal vorsicht, meine Frage könnte etwas spoilern! Also für alle, die noch nicht auf Tatooine sind, vorsicht!



kann mir jemand einen Trick verraten, wie ich die Quest "Der Lichtquell" abschließen kann?

Ich muss mich ja entschieden, ob ich dem Jedi oder dem Sith hellfen soll. Ich habe nun mehrere Anläufe gehabt, um dem Jedi zu helfen aber sie sind alle gescheitert.
Wenn ich erst den Sith angreife, macht sie ohne große Mühe erst meinen Begleiter und dann mich fertig. Greife ich erst Diago an, halte ich zwar länger durch aber auch er schickt mich irgendwann ins Grab.
Was mach ich denn nur falsch? Oder bin ich mit Level 26 einfach zu schwach?

Mica's Avatar


Mica
12.24.2011 , 11:44 PM | #2
Hi,

Level 26 ist wirklich etwas schwach, aber probier es mal so:

Corso rausholen, etwas beiseite gehen und dann zuerst den Dicken von Corso angreifen lassen. Corso holt ihn zu sich und die zwei Lichtschwertschwinger kämpfen solange gegeneinander. Wenn der Dicke down ist, den Lichtschwertschwinger deiner Wahl angreifen.

So hat es bei mir funktioniert.

Gruß

Xino's Avatar


Xino
12.24.2011 , 11:46 PM | #3
Vielen dank, werde ich direkt mal ausprobieren.

Hat es eigentlich große Auswirkungen, welchen von beiden ich helfe?

Lerysia's Avatar


Lerysia
12.25.2011 , 07:36 AM | #4
Auswirkungen hats nur auf deine Gesinnung, und vllt. kannst dich als Männl. Schmuggler noch auf ein Techtelgemechtel mit der Sith freuen

Ich habs wie folgt gemacht (5x versucht...)

Corso auf Passive, auf Diago geballert was geht. Er ist eh im Wirbel und kann sich net wehren. Wenn er rauskommt, Corso attacken lassen für Pull und interupts. Nach dem Diago tot war, Corso schnell auf Passive und erstmal ein paar Meter weg vom Kampfgeschehen.
Corso auf Angriffsmodus gestellt, ihn die Sith angreifen lassen. Die Jedi und Corso haben die dann fröhlich auf 20% runtergeballert, erst dann ist Corso drauf gegangen, das war mein Zeichen, alles drauf was geht und erledigt.

Diese Quest hatte es echt in sich. Ich hab sie mit 28 gemacht und wie gesagt, 5 Versuche

maydae's Avatar


maydae
12.25.2011 , 08:59 AM | #5
Bei der Quest muss man nachdenken, aber ja sie ist nicht ganz offensichtlich.

Der Jedi tankt den Sith -> Bloss keine Aggro ziehen, das ist ein absolut Balanced fight.
Diago ist lange im CC alles raushauen was geht an DMG, Pet sollte man trotzdem auf Passiv Stellen da er eventuell den Sith pullt, das ist dann auch Mist. Daher ihn umhauen (sollte im Wirbel noch fallen) und dann langsam mit Autoattacks, Ladungen und Dots den Sith downbringen. Scoundrel hat den Vorteil das er noch Vanish hat.

Quest ist eigentlich wirklich einfach nur braucht man Geduld. (Und die hatte ich beim ersten Mal auch nicht )
lg
Nail HERE [X] for new monitor.

Jakedrakan's Avatar


Jakedrakan
12.25.2011 , 01:21 PM | #6
Das is definitv ein geduldskampf, nur was mir nicht in den Kopf geht, ist das der Kampf gegen den Jedi einfach ist als gegen den Sith. Warum soll der Jedi schwächer als der Sith sein ?

Nachm Scheitern hatte ich keine Lust mehr und hab stattdessen gegen den Jedi gekämpft was am Ende deutlich einfacher war.

FynStarcruiser's Avatar


FynStarcruiser
12.25.2011 , 08:11 PM | #7
Ich ahbe erst die Sith gelegt, Bowdarr ist dabei gefallen, aber egal, mit der Jedi war die Sith schnell tot, dann den dicken gelegt, wichtig dabei ist nur, dass man seinen Heal unterbricht.
Ich war Level 30.
Das Starcruiser-Vermächtnis - Lebende Legenden
Fýnn | Fýona Zyros Kórrin Lytienn
Innuendus Scharfschütze und weitere...

PiepTon's Avatar


PiepTon
12.26.2011 , 04:05 PM | #8
Mit jetzt da mit Level 29. 4 mal gewiped. Gerad echt kein bock mehr. C_c
Irgendwie lächerlich, 99% der Quests sind schnarch langweilig und dann kommt so ne Klassnequest wo man hundert mal Wiped. gj bioware.

Icya's Avatar


Icya
12.26.2011 , 06:35 PM | #9
Keine Ahnung hat bei mir auf Anhieb mit Bowdar gegen den Sith geklappt. An den über mir: der Fehler sitzt vorm Monitor.

Ansonsten: ich bin zuerst mit Gefährten auf die Sith gegangen und habe mich danach um den Fetten gekümmert. Vielleicht liegts auch daran, welche Klasse man hat. Ich konnte als Schurke ab und zu mal einen Heal wirken, was durchaus helfen kann

LittleIvan's Avatar


LittleIvan
12.27.2011 , 03:07 AM | #10
Der Kampf ist wirklich ziemlich blöde. Ich war auch recht niedrigstufig und auch noch auf Heal geskillt. Das Problem ist, dass sich beide Gegner heilen (Der Dicke kann glaube ich sogar den Sith heilen, und der Sith scheint einen AOE zu haben der ihn heilt).
Ich bin also zuerst mal weggerannt, so dass der Dicke hinter mir her ist und hab ihn dann innerhalb von gefühlten 30 Minuten langsam mit dem Wooki runtergekloppt (immer schön das Heilen von dem Unterbrechen, wobei glaube ich jede 4. Heilung durchkommt), der Jedi beschäftigt den Sith unendlich lange... Danach einfach dem Jedi helfen