Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

TS Fragen für Profis

smartwriter's Avatar


smartwriter
07.10.2014 , 08:41 AM | #1
Moin moin,

da ich einen eigenen (gemieteten) Server mein eigen nenne und auf diesem noch ewig viel Platz ist wollte ich mal fragen ob es möglich ist auf diesem einen eigenen TS einzurichten?
Falls ja wäre eine Noob Erklärung super, falls das nicht geht setzt mich bitte auf igno wegen dieser bescheuerten Frage
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
07.10.2014 , 08:56 AM | #2
Wenn du einen Root-Server hast, also mit eigenem System, Shell-Zugriff und solchen Dinge, sollte es kein Problem sein. Bei http://www.teamspeak.com/ kannst du ja sowohl den Client als auch den Server runterladen.

Ruf doch einfach mal bei deinem Provider an. Teamspeak kennen alle. Ich nutz immer den "Versprecher" Teamspeak, wenn ich eigentlich Teamview sagen wollte um das Gespräch etwas aufzulockern
Ti'anka | Tas'rish
DarkSociety
- JKS -
Gutwil (Shadow @ TOFN) - Karamella (Commando @ POT5)

Lexiias's Avatar


Lexiias
07.10.2014 , 09:03 AM | #3
Hallo Smartwriter,

da ich davon ausgehe, dass dieser Server ein V-Server oder Root-Server ist, der mit Linux läuft, kann ich dir folgendes Video empfehlen.
https://www.youtube.com/watch?v=N_ed4CkqOIw

Es erklärt Schritt für Schritt, wie du einen TS-Server zum laufen bringst.
Zwar wird in dem Video Debian benutzt, kannst aber auch jede andere Distribution, wie Ubuntu, nutzen.

Solltest du fragen haben, habe keine Scheu sie zu stellen und hoffe, dass dir das ein bisschen weiter helfen wird.

Gruß,

Lexiias
Tabon-Vermächtnis
<Sith'ari> VC <ignis insomnis>
Lexias, Nuroch, Felata, Leeniea, Imarian
Ja'ula, Lomnulus, Talmania, Philosia, Leatrus

romfis's Avatar


romfis
07.10.2014 , 01:29 PM | #4
http://www.sysadminslife.com/linux/u...-ubuntu-linux/

oder

http://www.ts3-server-info.de/ts3-server-einrichten/

Das größere Problem könnte sein wenn ich es richtig verstehe dass man derzeit keine "Non-Profit License" bekommt für die 512 Slots.
Ob nun ohne diese Lizenz überhaupt die Möglichkeit besteht einen Server zu erstellen da bin ich mir nicht so sicher weil ich meine Lizenz auch schon ewig habe seit TS3 Release.

EDIT: Doch es funktioniert auch ohne Lizenz allerdings dann nur 32 Slots.
http://sales.teamspeakusa.com/licensing.php
Highscore: 341.101.299 Credits - Sponsored by Karagga @ TOFN & T3-M4
Die Ankündigung einer Verbesserung der Situation der langen Warteschlangen und ungleichen Serverpopulation. Link
Vorschlag: Neue PvP Strukturen = Kompetenz 2.0 - 3 Klassen-PvP - Bolster Abschaffung - 8er RGB! Link
sysProfile Nr.: 76123: Intel Core i7 2760QM | MS-16F2 | nVidia GeForce GTX 570M 1536 MB GDDR5 | 15.6“ 1920x1080 @ 60 Hz | 4x 4096 MB Samsung | 2x 750GB 7200 Upm Seagate Momentus | MS Win 8.1 Pro WMC 64Bit

Lexiias's Avatar


Lexiias
07.10.2014 , 02:45 PM | #5
Ja , die Non-profite-license ist zurzeit nicht verfügbar.
Wann die wieder verfügbar ist, weiss ich nicht.

Du kannst einen Server auch ohne diese Lizenz installieren.
Wie mein Vormann schon sagte, dann aber nur mit 32 Slots.

Mit Lizenz kannst du auf deinen Mietserver insgesamt 10 TS-Server erstellen die insgesamt 512 Slots haben dürfen.
Diese darfst du aber nicht vermieten und dienen für Privatzwecke.

Wenn du sie vermieten magst und noch mehr Slots haben willst, musst du einen bestimmten Betrag an Teamspeak zahlen.
Aber ich denke, dass das jetzt schon zu tiefgründig ist.

Hoffe, wir konnten dir erst mal helfen. Wenn nucht, einfach nochmal nachfragen.

MfG,

Lexiias
Tabon-Vermächtnis
<Sith'ari> VC <ignis insomnis>
Lexias, Nuroch, Felata, Leeniea, Imarian
Ja'ula, Lomnulus, Talmania, Philosia, Leatrus

smartwriter's Avatar


smartwriter
07.11.2014 , 03:58 AM | #6
Supi und danke an alle
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht