Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rancor des Verbrecherbosses - Farm Guide

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Rancor des Verbrecherbosses - Farm Guide

--Premonition--'s Avatar


--Premonition--
06.11.2014 , 08:53 AM | #1
Hallo,

nachdem ich nun nervenaufreibende Stunden im neuen Casino auf Nar Shadaa verbracht habe, habe ich nun endlich einen Rancor des Verbrecherkönigs abgestaubt! Das möchte ich als Anlass nehmen, kurz meine Erfahrungen beim "farmen" von diesem Viech zu schildern:

Meine Taktik:
- Grüne Chips kaufen für 1000,- Credits pro Stück
- Position zwischen bis zu vier "Schmuggler"- Automaten (zwischen den Klicks muss man 1-2 Schritte jeweils machen um alle Automaten zu erreichen)
- bei 10 gewonnenen blauen Chips zu einem "Gangster"-Automaten gehen (sofern man "Glückskind"-Buff hat)
- nicht immer zu demselben "Gangster"-Automaten gehen
- bis zum Auslaufen bzw. Erlöschen des "Glückskind-Buffes" am "Gangster"-Automaten spielen

Es scheint, als müsste der Zeiger in der Mitte des Automaten exakt mittig zu dem sich am Rand bewegenden Part befinden, um den Hauptgewinn abzustauben (habe ich selbst vier mal beobachtet, 3x den Schlitten gewonnen, 1x Rancor).

Meine Gesamtkosten haben sich auf ca. 7,5 Millionen Credits belaufen, was auch daran lag, dass ich zuerst versucht habe mit eingekauften blauen Chips den Hauptgewinn zu holen. Hat aber nicht funktioniert und war zu teuer. Die verbrachte Zeit im Casino betrug bei mir circa 8-9 Stunden.

So, das wars auch schon

(p.s. hoffe ich bin im richtigen Forum...)

LG und viel Erfolg beim zocken!

Vanitra's Avatar


Vanitra
06.12.2014 , 02:27 PM | #2
Danke für diese Erklärung. ich hatte das zum Glück gelesen bevor ich mit zocken angefangen habe. Insgesamt hab ich nicht länger als 3 Stunden gebraucht und bis zum Rancor ca. 450K ausgegeben. 100K zusätzlich um endlich noch das andere Mount zu gewinnen.

Der Trick ist wirklich nur mit dem Glückskind Buff am Gangsterautomaten zu zocken. Sobald der weg ist wieder an die Schmugglerautomaten und solang spielen bis er wieder da ist.

Desweiteren sollte man am Gangsterautomaten auf das runde blickende Feld in der Mitte der Anzeige achten. Wenn es am hellsten ist und man drückt genau in dem Moment, dann landet der Pfeil genau in der Mitte des Dreiecks. (Was aber nur die Chance steigert den Gleiter oder Rancor zu gewinnen)

Allerdings muss man dank Serververzögerung etwas eher drücken als das Feld am hellsten ist und ab und zu ändert das Feld auch die Blinkfrequenz. Dadurch ist es schwer immer den richtigen Augenblick zu finden. Dank Serverlags die gern mal auftreten ist es sowieso ein Glücksspiel den richtigen Moment zum drücken zu erwischen.

Deswegen sollte man immer mal den Automaten wechseln, wie es bereits von Premonition beschrieben wurde. Wenn man "richtig" spielt, kann man jedoch mit einem blauen Chip die ganzen 2 Minuten der Länge des Glückskind Buffs durchspielen.

Noch ein Tipp: Kauft euch niemals die blauen Chips für 50K das Stück! Für die gleichen 50K Credits gewinnt man an den Schmugglerautomaten mit den Schmugglerchips die nur 1K das Stück kosten wesentlich mehr als nur einen Gangsterchip. Man muss sowieso daran spielen um den Buff zu bekommen.

Paramedi's Avatar


Paramedi
06.13.2014 , 08:31 AM | #3
Quote: Originally Posted by Vanitra View Post
Desweiteren sollte man am Gangsterautomaten auf das runde blickende Feld in der Mitte der Anzeige achten. Wenn es am hellsten ist und man drückt genau in dem Moment, dann landet der Pfeil genau in der Mitte des Dreiecks. (Was aber nur die Chance steigert den Gleiter oder Rancor zu gewinnen)

Allerdings muss man dank Serververzögerung etwas eher drücken als das Feld am hellsten ist und ab und zu ändert das Feld auch die Blinkfrequenz. Dadurch ist es schwer immer den richtigen Augenblick zu finden. Dank Serverlags die gern mal auftreten ist es sowieso ein Glücksspiel den richtigen Moment zum drücken zu erwischen.

Das mit der Helligkeit des mittleren Kreises wage ich mal zu bezweifeln. Es gibt eine feste Gewinnwahrscheinlichkeit für jedes Item, und die ist unabhängig davon wann oder wo man drückt.7
Zumindest solange bis mir jemand das Gegenteil beweißt...

Mewtoo
EPIC - www.projekt-epic.de

Vanitra's Avatar


Vanitra
06.13.2014 , 12:25 PM | #4
Eigentlich klappt das ganz gut auch schon bei den Schmugglerautomaten, nur eben nicht zu 100%. Bei den Gangsterautomaten ist es schwieriger, weil dort der Bereich in dem der Pfeil landen darf kleiner ist, das ganze sich schneller dreht und die Helligkeit des mittleren Kreises auch schneller wechselt.

Dazukommt wie geschrieben die Serververzögerung, ab und zu mal ein Lag und das die Frequenz mit der die Helligkeit des mittleren Kreises schwankt aller paar Gewinne wechselst (subjektiver Eindruck). Dadurch landet man mit dem Pfeil nicht immer im gültigen Bereich, aber wenn man auf die Helligkeit achtet eben wesentlich öfter als wenn man wahllos drückt.

Beweisen kann man das natürlich nicht, aber da ich mit dieser Methode gespielt habe und nichtmal 600K einsetzen musste um alle Erfolge und Gewinne zu bekommen inklusiv. ca. 27 Lila Marken sehe ich bisher keine bessere Taktik.

pjulianq's Avatar


pjulianq
06.14.2014 , 07:25 AM | #5
Thy das hat geklappt hab nur 50000 gebraucht D

_Steps's Avatar


_Steps
06.14.2014 , 02:02 PM | #6
Mal probieren, zum. weiß ich jetzt auch was es heißt Glückskind zu haben, aber selbst an den normlen hatte ich nicht wirklich mehr Glück. ^^ Bis auf Trash (Zertifikate) noch nix gewonnen bei einem bestimmt schon 7stelligen Betrag. ^^

Auf jeden Fall ist es das besten "AB-Event" um Credits aus dem Spiel zu nehmen.

Vanitra's Avatar


Vanitra
06.21.2014 , 09:05 AM | #7
"Glückskind" ist ein Buff der die Wahrscheinlichkeit von hochwertigeren Gewinnen am Gansterautomaten erhöht.

Das heisst, wenn du den Buff hast, hast du eine höhere Chance im Falle eines Gewinnes ein lila Item (Token/Mount/Rancor) zu bekommen. Hast du den Buff nicht, ist die Chance ein lila Item zu bekommen geringer.

Der Buff ist nur am Gansterautomaten (Blaue Chips) nutzbar. Am Schmugglerautomaten (Grüne Chips) hat er keinen Effekt. Deswegen sollte man am Gansterautomaten nur spielen wenn man sich vorher am Schmugglerautomaten den Buff geholt hat.

Übrigends ist es ziemlich sinnlos sich für 50K Credits einen blauen Chip zu kaufen. Für diesen Betrag bekommt man 50 grüne Chips und mit diesen gewinnt man je nach Spielweise und Glück zwischen 5 und 10 blauen Chips und bekommt den Buff noch dazu um am Gansterautomaten zu spielen.

In dem Zusammenhang viele Grüße an die Spieler die sich für Millionen Credits die blauen Chips beim Händer gekauft haben um sie dann ohne Buff am Gansterautomaten zu verballern.

Aber keine Sorge, so nach 20 Millionen Credits bekommt ihr euren Rancor ... vielleicht.

Hudemehudu's Avatar


Hudemehudu
06.22.2014 , 02:51 AM | #8
Hallo zusammen

Ich gehöre auch zu den Leuten die gerne einen Rancor erspielen möchten aber bisher leider kein Glück hatten...trotz Glückskind Buff Aber ich hätte da einen Vorschlag.

Könnte man einen anderen Rancor nicht beim Händler für etwa 100 Zertifikate erwerben und auch die anderen übrigen Gleiter ( ich habe bisher 4) eintauschen gegen Zertifikate, um sich auch so nach reichlichem Crediteinsatz einen Rancor zu finanzieren?

Vikerl's Avatar


Vikerl
06.22.2014 , 09:01 AM | #9
Mir ist eigentlich der Rancor nicht so wichtig, gäbe es da nicht einen Erfolg dafür. Denn dann hätte ich alles inkl. den geheimen Eintrag. Bei mir ist letztens ein Gangster-Automat und kurzer Zeit ein Schmuggler-Automat explodiert. Aber kein Rancor.

Jordes's Avatar


Jordes
06.22.2014 , 09:09 AM | #10
Quote: Originally Posted by Hudemehudu View Post
Hallo zusammen

Ich gehöre auch zu den Leuten die gerne einen Rancor erspielen möchten aber bisher leider kein Glück hatten...trotz Glückskind Buff Aber ich hätte da einen Vorschlag.

Könnte man einen anderen Rancor nicht beim Händler für etwa 100 Zertifikate erwerben und auch die anderen übrigen Gleiter ( ich habe bisher 4) eintauschen gegen Zertifikate, um sich auch so nach reichlichem Crediteinsatz einen Rancor zu finanzieren?
Das Event dient dazu Credits aus dem Spiel zu nehmen, daher wird Bioware das wohl nicht machen. Es heißt ja nicht umsonst "Hauptgewinn".

Die Tipps sind ganz gut allerdings ist vieles was hier aufgeführt ist reinste Spekulation.
Ich habe auch festgestellt das ich an einem Automaten gar kein Glück habe und an einem anderen der Rubel rollt. Das hat aber nicht viel zu sagen.

Was aber Fakt ist:

50.000 Credits für einen blauen Chip auszugeben ist unsinn. Mit 50.000 Credits kann man man sich 5-15 blaue Chips erspielen wenn man erstmal die grünen nimmt.

Man kann viel Glück oder viel Pech haben. Aber so wie es bisher aussieht haben mindestens 50% aller Spieler Glück.

Ich selbst habe 300 k credits verpfeffert. Ergebnis: 1x Rancor, 1x Schlitten und 6 blaue Zertifikate. Manche holen viel mehr heraus und andere wiederrum vergeuden Millionen und bekommen fast gar nix. Ich selbst bin damit zufrieden.
Ich finde Swtor gut und bin deswegen ein Fanboy
Und ich bin verdammt Stolz darauf!