Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

(Kürzlicher) Verfall von Spielkultur ?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
(Kürzlicher) Verfall von Spielkultur ?

Ysen's Avatar


Ysen
04.16.2014 , 05:23 AM | #1
Guten Tag allerseits.

Ich bin, nach einer recht langen Pause vor rund 2 Wochen wieder in das Spiel eingestiegen.
Meine Fragen möchte ich nun vorran stellen:
Sind meine folgenden Erlebnisse bekannt für andere?
Darf man im Allgemeinen mit solchem Verhalten rechnen?
Erlebnis 1: Ich gehe als Tank in einen HM FP. Zufällig joine ich kurz vor dem 1. Boss in eine 3er Gildengruppe. Also ist ihr Tank wohl gegangen oder gegangen worden. Nach meinem "Hallo" im Chat kriege ich als Antwort: "Guard auf Healer und go."
Ok, Spieler angeguckt. Heiler bei 23k, 2 DD´s bei 38k und 39k. Ich entscheide mich gegen den Heiler und für den 39k Maro. 5sek später Kickvote für mich. Kurzer Hinweis auf die Mechanik von Heilaggro wird mit: "Tschüss du Ar***, kannst nix", kommentiert. (Bis dato war ich wohlgemerkt nur in den FP geportet und hatte Guard vergeben.)

Erlebnis 2: Spieler schreibt:" afk 20min", in einem HM FP. Nach 5 Minuten Inaktivität weise ich ihn darauf hin, dass man zu dritt nicht unbedingt den Boss schafft(kein überequippter Superduperchar dabei). Weitere 2 min später iniziere ich einen Kickvote. Wird akzeptiert, 20sek nachdem er aus dem FP ist, kommt dann folgender Send(wortwörtlich): ge sterbn behindets ar***fic*** mutterfic****

Erlebnis 3: FP. Stufe 25 Wächter hat immer vollen Fokus. Macht keinen Schaden und benutzt keine Fähigkeiten.
Auf meine Bitte, wenigstens auf "Hieb" zu hämmern, meint er ich wäre zu schnell und würde jawohl zu viel erwarten. Nach der Antwort haben Heiler und der andere DD den FP verlassen. Ich schloß mich an. Es folgten Beleidigungen.

Erlebnis 4: Tanks im taktischen FP Kuat Drive Yards pre 55. Sinngemäßges Zitat: "Wer nochmal vor mir angreift, wird gekickt! " Unsachgemäße Nutzung der deutschen Grammatik wurden bewußt ausgelassen.
3 von 9 inizierten tatsächlich einen Kickvote, wobei 1 der 3 damit Erfolg hatte. Schockierend, oder Normalität?
Wird hier ein Machtkomplex ausgelebt? Verstehe ich den Sinn der taktischen FP´s nicht?
Ich skille meine Tankchars vorher immer auf DD, da ich Tanks dort als überflüssig empfinde.

Ich weiß wie beliebt soviele böse Buchstaben im allgemeinen sind, deshalb spar ich mir noch mehr Text.
Das ist jedenfalls die Spitze eines Eisbergs aus 13 Tagen Spielzeit. Tageszeiten waren unterschiedlichster Natur.
Achja, betrifft beide Seiten. Oh nein, ich bin die einzige Konstante.

Also nochmal.Kann ich mehr von diesem beispielhaften Verhalten erwarten? Wo liegt mein Fehler?
Ist dies ein Dauerzustand?
Danke fürs Lesen.

Mfg

P.S. Ich brauche keinerlei Hinweise alá: Dann geh nur mit Gilde, obwohl das freilich die beste Lösung wäre.

Opaknack's Avatar


Opaknack
04.16.2014 , 07:54 AM | #2
Um welchen Server handelt es sich denn?
Auf VC sind ich solche Verhaltensweisen sicher nicht die Regel.
"When you have to shoot...Shoot! Don't talk"
VC T3M4 TRE Versuchung Carok aka Opahuso

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
04.16.2014 , 08:19 AM | #3
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Um welchen Server handelt es sich denn?
Auf VC sind ich solche Verhaltensweisen sicher nicht die Regel.
Sind sie nirgends, man hat einfach ab und zu Pech mit den Gruppen und schlechte Gruppen beliben einem besser im Gedächnis als normale oder gute Gruppen.
waiting for ...

Ysen's Avatar


Ysen
04.16.2014 , 09:09 AM | #4
Erstmal danke fürs Lesen.
Tatsächlich ist es der RP Server VC.
Bzgl. der Aussage gute Dinge bleiben besser im Gedächtnis als schlechte gebe ich natürlich recht.
Aber ich spreche eigentlich weniger von schlechten Spielern als von solchen, deren sozialer Kompetenz gen 0 läuft.
Ich schreibe das auch nicht als "mimimi", weil mich das belastet, sondern weil ich keine Zeit mit einem Hobby verbringen möchte, in dem viele Mitspieler von solchen Dingen berichten können.
Würde in einem meiner Vereine jemand solch Verhalten an den Tag legen und es wäre der Normalzustand, würde ich genauso wenig in diesem Verein verbleiben.
Noch kurz so schlecht vs. gut. Ich spiele eine Tankklasse hoch, zum x-ten Mal seit ich mit diesem Spiel begonnen habe. So negativ wie in den letzten Fp´s, sind mir noch nie Mitspieler aufgefallen.

Mfg

Kelremar's Avatar


Kelremar
04.16.2014 , 09:15 AM | #5
Sowas kommt immer wieder vor, ist (zumindest meiner Erfahrung auf VC nach) aber die Ausnahme und nicht die Regel. Wenn es zu Problemen kommt, dann aber fast nur mit "arroganten Abonnenten".



Zu Bewachen: Wenn ich heile, dann bestehe ich aber auch darauf Bewachen zu kriegen Würde sich ein Tank weigern, hätten wir ein Problem. Ist aber noch nie vorgekommen.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

discbox's Avatar


discbox
04.16.2014 , 09:25 AM | #6
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Zu Bewachen: Wenn ich heile, dann bestehe ich aber auch darauf Bewachen zu kriegen Würde sich ein Tank weigern, hätten wir ein Problem. Ist aber noch nie vorgekommen.
Das würdest du aber nicht wenn die DDs overgeared sind und Aggro ziehen, und du als Heiler undergeared bist.

Zu Erlebnis 1: Die sind doch selbst schuld, du listest als Tank neu und hast instant ne neue Gruppe, während die ewig nach einem neuen Tank suchen - der den Haufen vermutlich auch recht bald fluchtartig verlässt (vielleicht lernen solche Leute irgendwann mal daraus?). Jeder ist seines Glückes Schmied.

Methoxa's Avatar


Methoxa
04.16.2014 , 09:39 AM | #7
Quote:
Wenn es zu Problemen kommt, dann aber fast nur mit "arroganten Abonnenten".
Wow nette Diskriminierung und Verallgemeinerung. Angesichts der Tatsache dass die meisten Spieler auf VC Abonnenten sind würde dies also bedeuten dass für dich Abonnenten das Problem sind.

Zum Guard : Heiler brauchen eigentlich nie guard, weill der Tank im idealfall alle mobs haut. Gibt allerdings Tanks die faul sind und nur 1 oder 2 Gegner anhauen, den Rest muss dann der Heiler tanken, da ist das guard dann wiederrum sinnvoll. Beim Bossfight is guard generell auf einen DD besser es sei denn es gibt adds die der Tank nicht sofort an sich binden kann.

Zum eigentlichen Thema : Die meisten Leute sind es leid in einem FP zu wipen weil "andere schlecht spielen". Dabei sind die Leute die den Mund am weitesten aufmachen oftmals die Leute die Unrecht haben und schlecht spielen. Sie haben so oft schlechte erfahrungen (wipes) in FP's gehabt, sehen es jedoch nicht ein dass sie die Ursache dafür und nicht die anderen in der Gruppe, dass die höchste Anforderungen an ihre Gruppe stellen die leider meistens auch nichts bringt da die hauptursache für Wipes nach wie vor besteht ( der typ der den mund soweit aufmacht). Spieler die wirklich wissen wie es geht, die auch brauchbahre tips geben könnten sind meistens ruhig und sagen dazu nichts da sie kein Bock darauf haben. Hatte letztens auch jemanden der sagte zu mir "Ey gib dein Guard dem Heiler", woraufhin ich sagte "Heiler kriegt keine Aggro bei mir". Daraufhin bschimpfte er mich als noob etc. bis ich ihm meine Achivements geposted habe. Run war dann auch recht erfolgreich.

Am besten ist du setzt diese Leute auf ignore. Sie sind seelisch abgrundtief häßlich und im RL würdest du wahrsheinlich auch nicht gerne mit solchen Leuten umgehen, damit diese Leute lernen dass sie sich so nicht verhalten können.

Ich persönlich mache die von dir beschriebene Entwicklung bzgl. der Spielkultur v.a. im Lowlvl Bereich. Ich spiele dort zurzeit meine Söldnering (lvl 34). Dort gibt es auch gelegentlcih beschimpfungen und Irritationen, die mir persönlich einfach zeigen wie einige Menschen ihre Anonymität imInternet einfach ausnutzen und anderen total fertig machen. Im wahren Leben würde man für die von dir genannten Beleidigungen ein Strafverfahren einleiten können, im Internet ist dies aufgrund der Anonymität nur sehr schwer durchzuführen. Diese Anonymität ist der Grund für den Verfall. Zwar sind dies zum Glück noch Ausnahmen, jedoch hoffe ich nicht dass es sich häuft und es bald Realität wird.
Revanchist

Kelremar's Avatar


Kelremar
04.16.2014 , 10:06 AM | #8
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Das würdest du aber nicht wenn die DDs overgeared sind und Aggro ziehen, und du als Heiler undergeared bist.
Wenn sie so overgeared sind, dass sie dem Tank immer wieder Aggro klauen, dann läuft doch entweder was schief oder es spielt keine Rolle, weil die Gegner so schnell umfallen, dass du dich als Heiler eh langweilst.

Auf der anderen Seite kommt es aber immer wieder vor, dass ich als Heiler Initialaggro von Adds habe und der Tank nicht schnell genug reagiert oder sonst was passiert und ich als Heiler Schaden kriege. In zufälligen Gruppen (und über die reden wir hier doch) wird oft von irgendjemandem Mist gebaut, es wird hektisch und ich als Heiler bin schnell der mit der Aggro. Damit ich in solchen Situationen (die häufig vorkommen) weiter vernünftig heilen kann, will ich Bewachen haben.


Quote: Originally Posted by Methoxa View Post
Wow nette Diskriminierung und Verallgemeinerung. Angesichts der Tatsache dass die meisten Spieler auf VC Abonnenten sind würde dies also bedeuten dass für dich Abonnenten das Problem sind.
Das war weder diskriminierend noch verallgemeinernd. Du hast meine Aussage (bewusst oder versehentlich) verdreht.
Ich habe doch nichts generell über Abonnenten gesagt. Ich habe sie nicht in eine Schublade gesteckt. Du musst mir mal erklären, was meine Aussage diskriminierend und verallgemeinernd macht.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Ysen's Avatar


Ysen
04.16.2014 , 10:18 AM | #9
Bzgl. Guard auf DD oder Heiler gibts ja ohnehin verschiedene Meinungen.
Aber man kickt nicht wild drauf los, weil man es kann. Spiele ich Tank, könnte ich auch jedesmal nen Kickvote starten, mit der Drohung sonst zu gehen. Und dann? Fühlt man sich dann besser? Vielleicht wenn man ohnehin ganz klein mit Hut ist.
Prinzipiell kann ich jeden verstehen, der die Schnauze voll hat von Idioten (aka Tanks, DDs und Heiler). Die gibts doch in jedem Spielersegment unabhängig von Klasse.
Auf 55 gehe ich mit meinen Tanks aus solchen Gruppen auch inzwischen raus. 1 Beleidigung ist frei, dann folgt ein Nachfragen meinerseits und dann adieu. Kann sich schließlich jeder mal vertippen.
Aber im Low Level Bereich verlierst du den Glauben daran, dass Menschen, nicht Kot werfende Affen, deine Mitspieler sind. PvP mal außen vor, da scheint das ja der Normalzustand zu sein und ist vielleicht auch der Dynamik geschuldet. Aber PvE?
Ich war bisher in keinem MMO ein Freund von ignore. Bin immer der Meinung gewesen, dass jeder einen schlechten Tag haben kann.
13 Tage nach Wiedereinstieg habe ich meine Liste von 0 auf 28 Spieler erhöht.
Mein Lieblingszitat von heute: "halt fres**e wic***er mein alta is voll schef von Bmw"
Da meidet man seit Jahren das Programm von RTL2 und hier kriegt man es frei Haus.
@ Kelramar
Es ging mir hier nichtzum die Grundsatzfrage von Guard auf Heiler/DD. Sondern um den Ton und das Verhalten mancher Mitspieler.
Ob das Verhalten durch Abo Spieler, F2P Spieler oder was auch immer es noch für Kategorien gibt, durch Kinder, Jugendliche, Erwachsene, durch Hartz IV Empfänger, Mittelständler oder Millionäre ausgeübt wird, ist mir ehrlich gesagt völlig egal. Ich finds schlicht unter aller Sau.

Kelremar's Avatar


Kelremar
04.16.2014 , 10:27 AM | #10
Quote: Originally Posted by Ysen View Post
"halt fres**e wic***er mein alta is voll schef von Bmw"
So eine Reaktion hab ich seit Release noch nicht einmal auf VC miterlebt.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!