Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

4 Versuche eine Flashpoint story mir an zu sehen.


Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
07.05.2013 , 08:13 AM | #71
Ich würde in einem SM FP niemals jemanden dafür kicken, dass er sich die Story ansieht, mit 2 Ausnahmen:
Die Ausnahmen sind der selbe Fall für die 2 1. FPs (Die Black Talon/Die Esseles):
-Ich suche absichtlich auf der Flotte eine Gruppe zusammen mit der Nachricht "LFG/LFM (FP-Quest) (Gespräche skippen)", wer sich in einer solchen Gruppe die Story anhört und nicht skippt, der fliegt
(Ich spreche es immer zuerst einmal an und kicke nicht gleich, zudem kenne ich den Unterschied zwischen jemandem, der sich die Gespräche anhört und jemandem der gerade in der Gruppe am Schreiben ist)

Wer sich in einem HM FP die Story anhören will, soll am Anfang um Erlaubnis fragen, da es im HM FP nicht um die Story, sondern nur um die Marken und das Equip geht
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
07.07.2013 , 05:01 AM | #72
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Mein allererster Run auf Athiss mit meiner Schmugglerin war ein Rollenspiel-Run. Ich habe als "Taxi" die Archäologen-Gruppe aus drei Jedi dorthin gebracht und nachdem die Jedi bei ihren Forschungen auf ersten Widerstand gestossen sind, habe ich meinen Frachtraum geöffnet, den großen Rucksack mit Kolto umgeschnallt und (nach einer Vertragsänderung) dafür gesorgt, das die armen Jedi nicht gefressen werden.

Der FP (normal, nicht HM!) hat damals über zwei Stunden gedauert aber es hat irre Spass gemacht.
Cool. So etwas würde ich auch gerne einmal erleben.

Und zum Thema Kinder nur noch ganz kurz : Mir ging es dabei eher um sensiblere vs. unsensiblere Kinder. Sensiblere Kinder sind sehr leicht zu ängstigen, sie machen sich über Dinge einen Kopf - und das, je nach Ängstigungs-Faktor, auch noch tagelang - was "unsensiublere" Kinder einfach so abschütteln. Orchideen-Kinder vs. Löwenzahn-Kinder.
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Ntschotschi's Avatar


Ntschotschi
07.08.2013 , 02:14 AM | #73
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Cool. So etwas würde ich auch gerne einmal erleben.
Irgendwie dachte ich, dass das auf einem RP-Server die Normalität ist, deswegen hatte ich mich da als Neuling noch nicht reingetraut. Wieder eine Illusion weniger

Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Cool. Und zum Thema Kinder nur noch ganz kurz : Mir ging es dabei eher um sensiblere vs. unsensiblere Kinder. Sensiblere Kinder sind sehr leicht zu ängstigen, sie machen sich über Dinge einen Kopf - und das, je nach Ängstigungs-Faktor, auch noch tagelang - was "unsensiublere" Kinder einfach so abschütteln. Orchideen-Kinder vs. Löwenzahn-Kinder.
Vielleicht unterschätzt du hier das Rollenspiel-Potential von Kindern. Meine Tochter z.B. ist extrem sensibel, nett, sozial und hat im RL eher Probleme damit, wenn andere Menschen das nicht sind. In SWTOR sollte man allerdings eher von ihr davonlaufen. Bei Filmen ist das etwas anderes, weil man da nicht die Möglichkeit hat, die Handlung zu beeinflussen. So steht bei meinen Kindern Harry Potter z.B. im kompletten Boykott, weil man das Einhorn nicht vor Voldemort retten kann - und der Film ist ab 6 Jahren. In SWTOR besteht immer die Möglichkeit, eine andere Entscheidung zu treffen.
Schrecken der Galaxis, gefällt mir
Ji'kero Sith-Krieger - Abeela Schmugglerin - T3-M4

Ruzdu's Avatar


Ruzdu
07.08.2013 , 09:20 AM | #74
Also ich mach echt viele FP und auch sehr viele über den Finder und das ist mir noch nie vorgekommen... und wenn es mir mal unterkommen würde wäre ich auch strikt gegen den kick! Ich hoffe auch dass sich das nicht einbürgert. Wenns mir mal unterkommen sollte werden die Leute die deswegen kicken wollen auf jedenfall bei all meinen Heil und Tank chars auf igno kommen.

Ich skippe selber auch alle fp die ich schon gesehen hab und verschiedene sind echt mühselig immer wieder anzuschauen aber man spielt doch auch wegen der story. Wobei ich selber mit untertitel spiele und ein schnell leser bin, und wenn ich mir einen dialog anschau das ganz oft dann auch nur ein bruchteil der zeit einnimmt als wenn ich mir alles anhören würde.

UedaMinoru's Avatar


UedaMinoru
07.09.2013 , 02:03 AM | #75
Nur deswegen einen zu kicken, weil er die Gespräche nicht skippt, finde ich auch unmöglich.

Ich nutze dann die Zeit um mir eine Zigarette oder einen Kaffee zu holen und je nachdem höre ich auch zu, denn auch ich habe es noch nicht geschafft, mir wirklich alle Gespräche anzuhören

Es gibt da ja Spieler, von denen liest man während des ganzen FP keinen Pieps.... außer "skippen!!!"

Dann kommt oft von mir ein "kontraproduktives": "Also mich stört's nicht...."
Anti Alles - auch dagegen !!

Eshmael's Avatar


Eshmael
07.10.2013 , 09:31 AM | #76
@OP: Für mich ganz einfach: Sind wir im SM kannst du gucken so lange du willst (naja die mache ich ohnehin alle Solo) im HM gehts darum Items zu bekommen, und schnell fertig zu sein.
Da würde ich dich auch eindringlich dazu auffordern die Story zu skippen.
Wenn dich Leute im SM kicken weil du dir die Story anschaust (ich mein das heißt ja nicht umsonst STORYmodus) würd ich eiskalt Tickets schreiben.
The "Esh" Legacy - LVL 690

SeraphExInferis's Avatar


SeraphExInferis
07.11.2013 , 01:58 AM | #77
Wir waren gestern in der Factory mit einer Random-Gruppe. Nach dem ersten Lachen dass wir 3 Juggs in der Gruppe waren, ging es zügig los. Es gab keine Diskussion ob Dialoge geskippt werden. Bei den ganzen Dialogen und der Story (welche ich im übrigen sehr gut finde) haben wir die Pausen einfach nur für Chat und Dummlaberei genutzt. UND man konnte sich die Story anschauen. Einfach alles entspannt.
So ist doch eigentlich keine Notwendigkeit da, sich darüber aufzuregen oder die Köpfe heißzureden, ob man die Story skipped oder nicht. Genießt es einfach oder nutzt die Zeit anders. Immerhin wollen die Gefährten ja auch beschäftigt werden.
I never saw a wildthing, sorry for itself.
A bird will drop frozen dead, without ever felt sorry for itself.

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
07.11.2013 , 02:16 AM | #78
Quote: Originally Posted by SeraphExInferis View Post
Wir waren gestern in der Factory mit einer Random-Gruppe. Nach dem ersten Lachen dass wir 3 Juggs in der Gruppe waren, ging es zügig los. Es gab keine Diskussion ob Dialoge geskippt werden. Bei den ganzen Dialogen und der Story (welche ich im übrigen sehr gut finde) haben wir die Pausen einfach nur für Chat und Dummlaberei genutzt. UND man konnte sich die Story anschauen. Einfach alles entspannt.
So ist doch eigentlich keine Notwendigkeit da, sich darüber aufzuregen oder die Köpfe heißzureden, ob man die Story skipped oder nicht. Genießt es einfach oder nutzt die Zeit anders. Immerhin wollen die Gefährten ja auch beschäftigt werden.
3 Juggs, 2 Revans und 1 Stuhl ^^

Bei den meisten FPs hat es auch nur eine sehr kleine Menge an Dialogen, die einzigen, bei denen skippen wirklich etwas ausmacht sind BT und Esseles, alle anderen haben zu wenig Gespräche, als dass es sich lohnen würde sich darüber zu streiten.
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

TheAxinator's Avatar


TheAxinator
07.12.2013 , 04:40 PM | #79
Gekickt werden, weil du die Storys von den Fps angeschaut hast?? Autsch, du scheinst anscheinend in eine Freak-Gruppe geraten. Kenn ich. Hab schon erlebt als einer gekickt wurde, nur weil sich etwas langsam fortbewegt hat. Teils müsstest du wissen was die anderen Spieler wollen/denken usw. Also Gedankenlesen oder so, damit du wenigstens nicht ein kleines bisschen angeflamed wirst wegen irgendwas. Ich hab schon Leute geheilt, die gejammert haben, weil sie unter 80% gefallen sind. Würde zuuu gern wissen wie die tun werden wenn die mal auf 10% runter fallen. Die würden glatt mich auf Igno setzen, ein Ticket wegen zu grosser Unfähigkeit schreiben. Wobei wenn du Tank bist, kannst du theoretisch machen was du willst. Entweder akzeptieren die was du machst als Tank, oder warten nachher mind. eine halbe stunde auf einen neuen Tank nachdem sie dich gekickt haben. Als Tank bist du momentan der Boss in swtor. Bzw auch Kanonenfutter.

schuichi's Avatar


schuichi
07.13.2013 , 01:53 AM | #80
Quote: Originally Posted by Schattenaura View Post
Wenn Du zu schreibfaul warst und Deine Teamkollegen nicht im Vorhinein informiert hast, dass Du den FP noch nich kennst und es Dir ansehen möchtest, kann ich das Kicken verstehen und auch unterstützen...sofern Du es tatest, dann natürlich NICHT!

Sieh es mal so...manche Leute wollen halt Sachen aus den FPs erfarmen, kennen diese in- und auswendig und haben ob ihrer Arbeit usw. eine knappe Ressource...nämlich Zeit!
Ist da einer, der wegen seiner Schreibfaulheit/-schwäche einen 30 Min FP auf gefühlte 1 1/2h verlängert, nur weil seine Majestät es nicht für nötig hält die "Untertanen" zuvor zu informieren bzw. sich Gleichgesinnte oder gar ne Gilde zu suchen, der darf sich dann nicht wundern, wenn sein royaler Popo vom gemeinen Volk aus dem FP transferiert wird.

Also beherzige das mal und dann biste auf der sicheren Seite! Wirst Du trotz benannter Beherzigung dennoch gekickt, setz die Leute einfach auf die Igno-Liste...ausser Du bist DD, dann kannst Du Dir nichtmal DAS erlauben, sofern Du den GF noch nutzen willst

Ganz ehrlich , deine Einstellung ist unter aller Sau. Ich kann es Verstehen, das in einem HM jemand mal den Mund auf machen muss wenn er den nicht kennt , aber dafür fragt man am Anfang immer.


Ich Persönlich habe schon Monatelang wegen Schichtzeiten nur wenige FPs gemacht und habe teilweise die Story nicht mehr richtig im Kopf , willst du mir dann sagen, wenn so jemand wie ich mitläuft und will mal wieder die Story genießen, dass du solche Leute kickst. Das ist unterste Schublade ....


Ich kann es auch langsam verstehen warum Biowar /EA die Storyentwicklung für die FPs langsam zurück fährt, natürlich weil die Conumity damit Ignorant umgeht.


Das Problem hier ist nicht das Spiel vielmehr die Leute die es Spielen und zu wenige Ingameregelen und Ingamemoderration.

Ich habe schon zig Leute wegen Zitat:" mehr als assozialer Conumity gehen sehen , da half selbst ne nette Gilde nichts.

Zu den FPs wäre mein Vorschlag wie man den Story-begeisterten hilft und die Tapeprsüchtigen aufhält: " Am Anfang wird automatisch abgestimmt ob wer einen Rushrunn oder die Story erleben will. Bei einem Vote für die Story wird das tappen gesperrt . Die jenigen die für Story gevotet haben sind unkikbar und fals der Rest lavet haben sie einen 3 StundenColdown für den GF , der beim abstellen des Char einfriert und beim Weiterspielen weiter Tickt. Für Spieler die wegen dringendem Realem Leben weg müssen gibt es die Alternativmöglichkeit sich einfach kicken zu lassen .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch