Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schade und eigentlich Endtäuschend


StylerWiggi's Avatar


StylerWiggi
06.17.2013 , 01:29 AM | #1
Hallo,

Ich wollte mal etwas loswerden was mich als Spieler der Kaufversion so richtig stört.........
Ich finde es schade das man als Käufer des Spiels zum Start des Spiels eigentlich gar keinen
großen Vorteil mehr zu den Free 2 Playern hat.
Ich habe damals 49 Euro für das spiel zahlen müssen. Und nun habe ich als Abo Spieler auch Den aufstieg des Hüttenkartells gekauft zwar nur für 8 Euro, dennoch muss ich alle erneuerungen die es im Spiel gibt über Kartellmünzen kaufen? Wie zum beispiel die neuen Charaktere, die würden mich nun auch mehr Kartellmünzen kosten als ich für einen Monatsbeitrag bekomme. Warum?
Warum habe ich nicht als Käufer des Spiels den Vorteil das ich so etwas geschenkt bekomme?
Den einzigen Vorteil habe ich zurecht auf Flashpoints und OP´s aber für Grundlegende dinge die mir einen Großen Vorteil bringen wie zum Beispiel neue Charaktere, neue Frisuren und das verändern des Aussehens da werden mir Kartellmünzen für Abgezogen das finde ich sehr schade und verärgernd........
Also Überlegt euch bitte mal welcher SPieler Wichtiger ist der Spieler der monatlich Zahlt und das Spiel gekauft hat? oder ist der jenige wichtiger der sich alles über Kartellmünzen kauft?
Ich glaube hier gehts es gerade nur noch um Profit und nicht darum um Spieler Glücklich zumachen die das spiel zum erscheinungsdatum gekauft haben.......
Und eh die Abospieler sind!!!1
möge die Macht mit uns sein! :-)

DivineX's Avatar


DivineX
06.17.2013 , 04:57 AM | #2
Da hast du völlig recht Styler,

ich habe mich auch schon gefragt warum ich als alter Pre-order Spieler und Abo zahler, auch noch Geld ausgeben darf für so schnick schnack.
Als Abozahler sollte man doch erwarten können kostenlosen Zugang zu ALLEN Spielinhalten haben zu dürfen.

Leider ist dies nicht der Fall, wie andere publisher auch, ist hier Bioware auf den Münzen Handel Zug mitaufgesprungen.
Um es kurz zu sagen; wir zahlen alle schön brav unser Abo und dürfen nochmal zahlen für Ingamme gegenstände die uns als Abozahler genauso wie den f2p Playern vorenthalten werden ?... HALLO !

Warum habt ihr die Kartellmarkt Items nicht als Spezial Abo zahler Questbelohnungen eingeführt die nur für Abo zahler zugänglich sind, das wär doch mal was tolles und könntet ihr regelmäßig uns als erweiterungspack verkaufen.
Glaube das dadurch viel mehr Leute einen Anreiz finden Abo zu zahlen als euer blöder Kartellmarkt, bei dem ich mir als Kunde vorkomme als werde ich gemolken wie eine Kuh.
Das Leben ist zu kurz um ernst zu sein, lieber sterbe ich als lachendes Kind, als ein verbitterter alter Greis.

JPryde's Avatar


JPryde
06.17.2013 , 05:04 AM | #3
Wäret ihr denn bereit im Gegenzug auf die 500 (oder mehr) Kartellmünzen, die ihr pro Monat mit dem Abo bekommt, zu verzichten, wenn ihr dafür die Cathar und die Freischaltung der Anpassungen (nicht die durchführung der Anpassung selbst), kostenlos bekommen würdet?

Es wird immer geschrieben, das man noch zusätzlich Geld zahlen muss... dabei konnte ich die Freischaltung Cathar, sowie menschliche Frisuren und Farben ganz locker von meinen bereits vorhandenen Kartellmünzen zahlen, ohne Mehrkosten.

Ich sage nicht, das ein Abo nicht "all inklusive" sein sollte, aber wenn man argumentiert, darf man eben auch nicht nur einen Teil der Wahrheit darstellen und einen anderen Teil wegkürzen, nur weil er nicht in die Argumentation passt.
Abo Spieler können eben durchaus alles für den Abo-Preis bekommen.

Und absolut nichts aus dem Kartellmarkt ist irgendwie spielentscheidend. Es ist allesamt reine Optik.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

tobfa's Avatar


tobfa
06.17.2013 , 05:47 AM | #4
Ich bin ja auch abonennt und habe micb auch schon des öfteren darüber aufgeregt aber wir können da nix machen
AUßER vielleicht an den kundendienst zu gehen oder andere comunity mitglieder davon zu überzeugen es uns gleichzutun...




Für das Imperium

tobfa's Avatar


tobfa
06.17.2013 , 06:11 AM | #5
Ich bin ja auch abonennt und habe micb auch schon des öfteren darüber aufgeregt aber wir können da nix machen
AUßER vielleicht an den kundendienst zu gehen oder andere comunity mitglieder davon zu überzeugen es uns gleichzutun...




Für das Imperium

DivineX's Avatar


DivineX
06.17.2013 , 08:50 AM | #6
Ich hätte die Kartellmarkt Items in neue Quest als Questbelohnungen eingebunden, z.b nach Abschluss einer HC dropt der Boss mit 10% ein Fahrzeug, Item aus einem Schmuggler Paket etc...
So Viele Kartellmarkt Items die es dort gibt überlegt mal wieviele schicke neue Quest man hätte damit den ABO- Spieler Belohnen können.
Stattdessen darf ich mir gegen Münzen ein Paket kaufen und auch nur mit viel Glück ist das drin was ich gerne haben möchte das ganze gegen harte Währung versteht sich, um dem Kunden natürlich noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Den man kann nicht verleugnen das das ganze schon ein gewissen Suchtfaktor hat !

Finde es einfach schade wie Bioware das soooo langweilig gestaltet, da wären mir 100 Ideen dazu eingefallen, nicht aber so oler Münzen Abklatsch den jedes 0815 mmo bereits sein eigen nennt.

schwache leistung bio
Das Leben ist zu kurz um ernst zu sein, lieber sterbe ich als lachendes Kind, als ein verbitterter alter Greis.

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
06.17.2013 , 11:23 AM | #7
Quote: Originally Posted by DivineX View Post
IFinde es einfach schade wie Bioware das soooo langweilig gestaltet, da wären mir 100 Ideen dazu eingefallen, nicht aber so oler Münzen Abklatsch den jedes 0815 mmo bereits sein eigen nennt.

schwache leistung bio
Was denn für Ideen? Würde mich wirklich interessieren. Bedenke dabei aber auch, dass das Kartellmarkt-System darauf ausgelegt ist, dass Spiel zu finanzieren. Welche Alternative hättest du dazu? Du brauchst auch keine hundert Ideen zu nennen, eine gute reicht ja schon.
Tanzt die Orange. Wer kann sie vergessen,
wie sie, ertrinkend in sich, sich wehrt
wider ihr Süßsein. Ihr habt sie besessen.
Sie hat sich köstlich zu euch bekehrt.

DivineX's Avatar


DivineX
06.17.2013 , 02:06 PM | #8
Als Idee hätte ich es mir so überlegt;
anstatt Kartellmarkt für alle hätt ich den Kartellmarkt only for f2p User eingerichtet.
Abo Spieler free for all Items.

Wie schon bereits oben geschrieben in neue schicke Questbelohnungen eingebaut, dies könnte sein.
-Geringe Chance in Instanzen drop
- " " World Boss drop
- extra neu erzählte Quest z.b Schmuggler Paket eine große fantastische Schmuggler Geschichte ...als Endebelohnung eben dann ein Item aus diesem Paket.
- die neuen Quest können ruhig episch sein, gewisser weise mit einander verstrickt.
- random spawn von Holocrons mit gewisser Chance auf ein Item.
- PvP mit 0,5% chance das ein Spieler solch eine Kiste oder item droppt *auch ein nettes gimmick*
- als neue DLC's es den Kunden anbieten mit neuen Storys , questbelohnungen , random drop usw...

Alle diese Inhalte natürlich uneingeschränkt den Abo zahlern vorbehalten, wer nix dafür tun möchte kann die items weiterhin gegen echtGeld per Kartellmünzen einkaufen.
Denke aber das dieser Anreiz allein schon ausreicht das viele auf Abo umstellen.
Es ist doch ein tolles gefühl sich etwas verdient zu haben mittels Kontent als es bequem in einem Pseudo markt einzukaufen ^^

Dies mal so einige Ideen, ich als Spieler würde mich riesig über so etwas freuen.
Dies kann man dann auch den Kunden als neuen KONTENT verkaufen, nicht wie 2.2 oh alte ini jetzt im ultra hardmode, was verkaufen sie uns 2.3 den nightmare mode ? *schmunzel*

Ich finde es einfach lieblos hingeklatscht mit dem ganzen Kartellmarkt gedöns
und einfach garnicht Star Wars like.

my 2cent
Das Leben ist zu kurz um ernst zu sein, lieber sterbe ich als lachendes Kind, als ein verbitterter alter Greis.

-BlueAngel-'s Avatar


-BlueAngel-
06.21.2013 , 02:45 PM | #9
Ich hab mir das Game damals als Vorbesteller gesichert mit früherem Serverbeitritt usw. daher finde ich es schon schade in welche Richtung sich das Game durch das free2play entwickelt. Es fängt schon bei gleinigkeiten an wie Kristalle für das Lichtschwert bis hin zu der Max. Grenze für FP Marken.

Seltenes equiptment:
Für meinen ersten Violetten Kristall musste ich noch richtig schuften und der war dann was besonderes weil ihn nicht jeder hatte bzw. der Aufwand für manche zu groß war. Für meinen Schwarz/Violetten (Ausd. nicht Komp.) bin ich zig mal Denova HC gelaufen um ihn zu bekommen war genauso edel das Teil. Heute ??? für 30k im AH ganz doll das ganze.

Zum Thema doppelt XP Wochenende.
Heute Daily auf Makeb gemacht kommen mir LvL 50 entgegen mit 8k - 10k LP ( das kann nix werden denk ich mir). Einer von denen haut einen Elite an, der Spieler fällt um. Nach dem dritten Versuch wispert er mich an ob ich ihm helfen könnte. Boa na toll. Nun ja wie es so ist gib den kleinen Finger die nehmen die ganze Hand. Zum Schluß wollte er das ich ihn durch die Storryline ziehe. Bin abgehauen und der sitzt auf Igno weil er laufend wisperte.

Welchen großen Vorteil hab ich eigentlich noch als Abbo Spieler ??? Unbegrentzt FP´s laufen ??? Unnötig da durch die max Grenze der Marken eh egal. Meine Gefährten sind schon teilweise mit 69 Stats ausgerüstet. Mein Jugger Twink hat noch nie nen FP von innen gesehen und ist schon full equipt dank der Vermächtnisrüssi/Schwert. Also auch kein Vorteil dabei. Unendlich Geld ??? Unnötig, hab soviel nur weis ich nicht was ich mir damit kaufen soll da ich eigentlich nix brauche. Ich könnte jetzt weiter aufzählen aber das würde den Rahmen sprengen. Fehlt nur noch das man demnächst Stats/Rüssis im Kartelmarkt kaufen kann.

Nicht falsch verstehen hab keine Probleme damit die Abbogebühren zu zahlen nur sollte dann auch der Abbo Spieler von den free2play Spielern hervorstechen. Sei es bei der Rüstung, den Stats, den Kristallen usw.

Die FP Rüstungen die BW entwirft kann man ja nicht als hervorstechen bezeichnen sondern eher zum wegschauen. Baut endlich mal was ein damit Abbo Spieler ihre eigenen Rüstungen Bauen können um wenigstes da mal einen Vorteil zu erhalten.

So denke genug Frust abgebaut wobei ich innerlich noch immer Koche, wie das nach außen als so tolles free2play Model gehandelt wird.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
06.22.2013 , 04:37 AM | #10
Die "Artefaktausrüstungsberechtigung" deckt einen erstaunlich gropßen Teil ab, ich glaube, das ist euch gar nicht bewußt.

Ohne die - immernoch ziemlich teure - "Artefaktausrüstungsberechtigung" darfst du folgendes nicht :

- violette Beute benutzen
- selbst durch Handwerk hergestellte violette Gegenstände benutzen ( ! )
- Zum Teil Beute von H4, Planeten-Quests und (das weiß ich leider nicht mehr genau) vielleicht auch Klassenquests annehmen

Ob das auch blaue Teile betrifft, das weiß ich nicht mehr, ich glaube aber nicht.

Ich habe so 1-2 Monate lang F2P gespielt - und ich war da ziemlich schockiert, wieviel ich *nicht* benutzen durfte, weil mir diese doofe "Artefaktausrüstungsberechtigung" fehlte.

Übrigens gibt es auch eine Eventrüstungsberechtigung. Ratet mal, wofür ...
"Just say no." If you feel like you are only there for generating Comms for someone else, then just stay away from PvP. Don't let yourself get farmed !