Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wozu Legende bei der Garde auf Belsavis werden?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Wozu Legende bei der Garde auf Belsavis werden?

discbox's Avatar


discbox
06.14.2013 , 01:49 AM | #21
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Man kann sich auch einreden mit gewissen Dingen "spass" zu haben. So wie man Spass haben kann endlich die 5. Variante einer Operation zu spielen,. "hach so ein Spass aber auch" - "eine weitere Fähigkeit des encounters" -

Das ist fast schon kein Spass mehr sondern einfach nur abhacken eines Erfolges,... eine ABM Massnahme eben.
Manchmal fühle ich mich hier im Forum wie bei "Des Kaisers neue Kleider". Ach SW:TOR ist so neu, modern, abwechslungsreich und kreativ... ganz anders als WoW...

Wie reden sich die Leute sowas immer wieder selbst ein?

Leute, der Kaiser ist nackt! Der hat keine schönen Kleider an!

JPryde's Avatar


JPryde
06.14.2013 , 02:00 AM | #22
Jo, und ich fühle mich hier im Forum immer mehr so, als müsse man sich dafür rechtfertigen, das einem das Spiel Spass macht.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.14.2013 , 02:02 AM | #23
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Ma ja verstehe ich das richtig, wenn es nach dir ginge würden meine 2 Internen Festplatten in spätesten 6 Monaten ZUSAMMEN nicht mehr für SWTOR ALLEINE ausreichen und es käme immer mehr neuer Kontent , Das Abo währe wegen des enormen Entwickleraufwandes unbezahlbar.


So gern ich auch mal was richtig neues haben würde, aber nein Danke zu unausgegorenem Content der mir die Festplatten zumüllt.

DU andere spiele schaffen das, die müssen nicht eine Operation

LV 50 Story
Lv 50 HM
Lv 55 Story
LV 55 HM
Lv 55 Nightmare anbitten

Wie wäre es mit etwas neuem? Weisste vielleicht einmal

Berufe die sinn geben
Welten wo man etwas neues tun kann

"Ach ist das ein Spass, schonwieder ein neues Kartelpaket mit ungalublich coolem Spass,. es ist so ein spass ständig auf Kartelmünzen zu warten damit ich diese Spassige items villeicht bekomme und es war so ein spass als ich die 472359590239052390429304 Jawagram bekamm,. das hat mir so viel spass gemacht"


Weisst du komisch ist ja,. man hat anscheined so viele Designer und Leute die Klamoten, pets,. waffen,.. Zahnstocher (es gibt sicher scon 3 Varianten davon!!!!)

Aber Neuer Inhalt ist wirklich rare, verkommt zur ABM und man redet sich wirklich ein es zu tun das es spass macht.


Weisst du ich habe das Gefühlt auf 1 Designer neues inahlt kommen 10 Designer für Fluff.

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
06.14.2013 , 03:43 AM | #24
Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun, nur weil man auch Spaß an Dingen im Spiel hat /haben kann ohne dafür speziell noch extra belohnt zu werden, heißt das doch nicht, dass man dagegen ist dass es neuen Kontent gibt? Oder begeistert ist über den Kartellshop?

Nightmaremodus macht mir persönlich übrigens tatsächlich nicht wirklich Spaß, weil es schon wieder die gleiche Operation ist. Aber das lief in WoW schon exakt genauso und auch dort habe ich das außen vor gelassen und eben den Kram gespielt an dem ich nunmal Spaß hatte solange ich daran Spaß hatte, als das nicht mehr der Fall war hab ich aufgehört.

Das Wiederholen stört mich bei FPs weitaus weniger, da diese viel kürzer sind und der Spaß ja nicht so sehr vom FP selbst, sondern von der Gruppe kommt (ob nun Rnd mit Chance auf gewisses Chaos oder mit Gilde einfach mal "kreativ" die Rollen neu verteilen), mit der es doch irgendwie immer anders ist.
Auch Dailyquests sind auf Dauer nicht so der Hit, deswegen hab ich selber noch keinen Legendenruf auf Belsavis. Raumkampf dagegen find ich zum kurzen Zeitvertreib sehr spaßig und da längst "durch", trotzdem spiel ich die Missionen immer wieder noch. Twinken ein weiterer Punkt, auch wenn ich mich dereit kaum überwinden kann wirklich den BH mal zuende zu spielen, der 4. Inqui macht auch wieder tierisch Laune.

Ich kann ja nachvollziehen, dass jemand anderes an anderen Dingen Spaß hat und das anders einschätzt. Aber das ist kein Grund, dass einem mal eben so Worte in den Mund gelegt werden wie von Leonalis und der Spaß den man evtl hat schlecht gemacht wird. Das ist genauso ein Argument wie "Die Rüstung ist hässlich" und einfach vollkommen subjektiv.
Wenn man keinen Spaß hat schreibt man "Ich habe an diesem und jenem keinen Spaß", fertig. Subjektive Empfindung, subjektive Darstellungsform. Wenn man evtl noch begründet warum, kann ein anderer mit der Aussage ja sogar auch noch mehr anfangen bzw sie auch wenn man das anders sieht nachvollziehen.

Aber wenn man generell feststellt, dass einem mehr als die Hälfte des Angebots eigentlich keinen Spaß (mehr) macht, und sich daran in näherer Zeit nichts ändern wird.... also ich persönlich würde dann mein Abo auslaufen lassen und ganz pausieren oder als F2P gelegentlich reinschauen bis wieder genügend Zeug da ist oder zu einem der Spiele wechseln, die mir besser das bieten was mir Spaß macht.

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.14.2013 , 04:04 AM | #25
Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post
Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun, nur weil man auch Spaß an Dingen im Spiel hat /haben kann ohne dafür speziell noch extra belohnt zu werden, heißt das doch nicht, dass man dagegen ist dass es neuen Kontent gibt? Oder begeistert ist über den Kartellshop?
Es geht um das Verhältnis was wie ins Spiel kommt:

Seit F2P eingeführt wurde

Wie viele:
  • Mounts
  • Rüstungen
  • Waffen
  • Kristalle
  • Pets
  • Fun-Items

wurden per Kartelmarkt implementiert?

Wie viele wurden Ingame durch "erspielen", Ruf-farmen, Quests, Questreihen, von mir aus einzigartig,. usw. implementiert?

Das Verhältnis ist extrem auf seiten des Kartelmarktes und sind wir ehrlich, Euros und "Warten" in ein Spiel implementieren ist schon ein Spass oder? wenn man bedenkt, das "Warten" in unserer Zeit heute auch Geld kostet.

Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post
Nightmaremodus macht mir persönlich übrigens tatsächlich nicht wirklich Spaß, weil es schon wieder die gleiche Operation ist. Aber das lief in WoW schon exakt genauso
NEIN

es gab nur 2 Instanzen die Recycled wurde.
  • 1. War das Naxxramas was man zur Classic Zeiten kaum spielen konnte weil es kaum welche gab die dor hinkamen und somit Blizzard es neu wieder im höheren level ins spiel brachte weil man es allen zugänglich machen wollte
  • 2. War das Onyxia die man zum Geburtstag von WOW auf neues Level getuned hatte.

Alles andere war immer neu. es hatte zwar mit der Zeit 3 Verschiedene Modi aber es war neu und NICHT Recycled.
Hier ist das standart, hier bringt man 2 Modi,...............wartet,.............wartet,... ..........wartet und bringt dann den letzten als "neues Produkt" raus und schwärmt darüber was für eine Tolle arbeit man Leistet

Das ist nicht das gleiche tut mir leid.

Der eine bringt alles auf 1x
der andere macht 2 Patches und schwärmt von toller arbeit.

Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post
Wenn man keinen Spaß hat schreibt man "Ich habe an diesem und jenem keinen Spaß", fertig. Subjektive Empfindung, subjektive Darstellungsform. Wenn man evtl noch begründet warum, kann ein anderer mit der Aussage ja sogar auch noch mehr anfangen bzw sie auch wenn man das anders sieht nachvollziehen.
Ja und ich sage nur, das man evtl. einmal darüber nachdenken sollte den Rosa-Roten Filder der Sonnenbrille oder Linse abzulegen und sich selbst wirklich hinterfragen ob man wirklich das ganze als Spass definieren möchte oder es nur tut um sich selbst davor zu bewahren fest zustellen das es eben doch das einzige SW-Spiel derzeit ist im MMO Bereich und man eben Fan von SW ist.

Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post
Aber wenn man generell feststellt, dass einem mehr als die Hälfte des Angebots eigentlich keinen Spaß (mehr) macht, und sich daran in näherer Zeit nichts ändern wird.... also ich persönlich würde dann mein Abo auslaufen lassen und ganz pausieren oder als F2P gelegentlich reinschauen bis wieder genügend Zeug da ist oder zu einem der Spiele wechseln, die mir besser das bieten was mir Spaß macht.
Es soll auch Leute geben die wegen Freunden spielen. Ein "Aufhören" ist in einem Game immer gleichbedeutend mit "sich distanzieren" von seien Freunden mit denen man teils seit 7 Jahren zockt. Würde man also das abo künden käme das der Freundschaft künden gleich weil man keinen gemeinsamen Nenner mehr hat.

Weil es ist ja nicht immer so, das man sich einfach einmal sponntan zu einem Bier treffen kann weil die distanzen teils über 1000km sind.

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
06.14.2013 , 04:48 AM | #26
Und woher nimmst du dir schon wieder das Recht zu definieren woran ich Spaß habe und das mit so einer Formulierung wie mit der Rosaroten Brille abzutun?
Das ist schlichtweg eine Frechheit und zeigt dass es dich überhaupt nicht interessiert oder du überhaupt nicht nachvollziehen kannst, dass jemand das Ganze einfach anders sieht und anders an das Spiel rangeht als du. Aber du sagst ja nur... du unterstellst damit sofort jedem der anderer Meinung ist, dass er ja keine Ahnung hat, Scheuklappen trägt und extrem formuliert eigentlich ja gar kein Diskussionpartner ist den man (oder eher du) ernst nehmen kann. Denn eh nur Jasager, BW Fan usw usw was man da ja immer so zu hören/lesen bekommt.

Ich sehe im übrigen die verspätete Einführung des NiM auch grundsätzlich nicht als neuen Kontent an. Egal ob BW da neu und toll dranschreibt, ist es für mich exakt die gleiche Chose wie wenn Wow da mehrere Modi rausbringt auch wenn die da gleichzeitig kommen. Es ist eine künstliche Streckung ein und der selben Instanz oder Operation, ob nun über einen Patch auf einmal oder mehrere verteilt macht da keinen Unterschied.
Solange ich aber genügend im Spiel habe das mir Spaß macht, ist mir das egal und ich kann warten bis wieder was echt neues kommt und fange deshalb nicht an anderen ihren Spaß madig zu machen.

Was die Anzahl der Rüstungen angeht ist, das doch vollkommen egal, ich finde die meisten Kartellsachen eh absolut grottig und trage nur eine einzige Rüstung davon, die ein Gildi im Paket hatte und nicht wollte, auch weil die Kartellsachen ja fast jeder trägt. Der Rest meiner Outfits sind stylingtechnisch alles bestimmte Questbelohnungen, Craftingsachen, hier und da mal Ops Setteile und ansonsten Rufsachen.
Evtl. interessant übrigens in dem Zusammenhang, bei Wow hat es mich richtig gehend angekotzt dass ich häufig Ruf grinden musste für Raidequip (hab bis kurz vor MOP gespielt). Was da auch ausgiebig seitens der Community bemängelt wurde, hier fängt BW damit zum Glück gar nicht erst an irgendeinen Grindzwang aufzubauen und es ist wieder nicht recht? Und soviel verschiedene Auswahl gabs bei Wow da auch nicht, wenn man es für die einzelne Klasse runterbricht, auch nur ein bis evtl drei Items pro Ruffraktion.

Was die Bindung durch Freundschaften angeht, gesellt man sich normalerweise mit Spielern gleichem Interesses oder Ansichten, daher dürften es wohl einige genauso sehen wie du und eventuell bereit sein gemeinsam woanders hinzugehen. Da du was von 7 Jahren schreibt ist das ja bereits der Fall gewesen beim Wechsel zu SWTOR hin.
Ansonsten muss es ja kein auf nimmer Wiedersehen sein, sondern wie geschrieben eine Pause mit bevorzugtem Status mit dem man immer wieder mal reinschauen kann um den Kontakt zu halten. Mal abgesehen davon dass über Gildenforum, Mail, Facebook oder einfach hin und wieder im TS vorbeischauen der Kontakt ja gehalten werden kann, wenn wirklich Interesse daran besteht.

Und letztlich muss man das eben abwägen und Freunde sollten das auch verstehen können, wenn man mal eine Pause braucht.
Demotivierte Leute sind nunmal leider auch ansteckend, da ist es besser mal ganz weg zu sein und dann motiviert wieder zukommen, als die Kumpel auch noch runterzuziehen wenn man ständig am rummäkeln ist.
Wir haben selber so Fälle in der Gilde gehabt und so schade es auch ist dass sie weg sind, ist der Rest wieder motivierter und im TS vorbeischauen tun die Abgänger immernoch wieder mal, auch um zu erfahren was es Neues gibt und kehren dann mitunter mit neuen Frische wieder zurück.

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
06.14.2013 , 06:53 AM | #27
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
………..
Ja und ich sage nur, das man evtl. einmal darüber nachdenken sollte den Rosa-Roten Filder der Sonnenbrille oder Linse abzulegen und sich selbst wirklich hinterfragen ob man wirklich das ganze als Spass definieren möchte oder es nur tut um sich selbst davor zu bewahren fest zustellen das es eben doch das einzige SW-Spiel derzeit ist im MMO Bereich und man eben Fan von SW ist.………
Wieso sollte jemand, der Star Wars Fan ist, und Spass an dem Spiel hat sich dafür rechtfertigen?

Nur weil du chronisch unzufrieden bist, und hier absolut kein gutes Haar an EA/Swtor/Bioware lässt, und dich mit überhaupt nichts zufrieden gibst- egal was hier auch gemacht wird?

Die Leute, die zufrieden sind, und einfach ihren Spass haben, trifft hier keine Schuld.

Zum Thema „rosarote Brille“:
Lieber die „rosarote Swtor-Brille“ anhaben, und hier seinen Spass haben- als hier mit der „rosaroten WoW-Brille“ (was immer schön über den Klee gelobt wird) aufzuwarten, um nur den Unzufriedenen zu markieren der jedes Spielelement-Atom von Swtor abwertend kritisiert.

Außerdem liegt Spass im Auge des Betrachters:
Manche Leute haben Spass daran tagelang Dailies zu machen, um die nötigen Credits beisammen zu haben, um sich ein bestimmtes Wunschitem zu kaufen.

Andere loggen nur ins Spiel ein weil sie gerne die Operations besuchen, .....
....usw….

Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
………….
Es soll auch Leute geben die wegen Freunden spielen. Ein "Aufhören" ist in einem Game immer gleichbedeutend mit "sich distanzieren" von seien Freunden mit denen man teils seit 7 Jahren zockt. Würde man also das abo künden käme das der Freundschaft künden gleich weil man keinen gemeinsamen Nenner mehr hat.

Weil es ist ja nicht immer so, das man sich einfach einmal sponntan zu einem Bier treffen kann weil die distanzen teils über 1000km sind.
Was man als Freundschaft definiert, ist jedem selber überlassen.

Ich denke:
Freundschaft hin, Freundschaft her- die jetzt nur von einem bestimmten Unterhaltungsprodukt abhängig zu machen, ist für mich keine richtige Freundschaft sondern Gruppenzwang.

Mal angenommen (überspitzt gesagt), wenn Freunde "Hello Kitty online" spielen wollen, können die das gerne tun, aber brauchen mich hierbei nicht einplanen, da mir der Kram nicht zusagt- dennoch kann man sich mal auf einen Kasten Bier treffen und einen drauf machen- dass sollte in einer echten,Sympathiebegründeten Freundschaft schon möglich sein.

Sefanas's Avatar


Sefanas
06.14.2013 , 07:17 AM | #28
Ob einem Swtor aktuell noch Spaß macht oder nicht, das soll und kann natürlich nur jeder selbst für sich entscheiden. Ich spiele es im Moment eher nur mehr selten, aber wenn dann ist es ok. Aber wie man auch immer dazu steht, ich finde die Tatsache, dass die Entwicklung von Swtor nur mehr auf Sparflamme läuft, kann doch niemand bestreiten.

Eine OP auf mehrere große Patches aufzuteilen und das wirklich noch als großes Update hinstellen?

2.2 soll DAS große Update für Gilden sein und was kommt? Mehr Exp wenn mehr Leute in der Gilde sind. Echt, das wars jetzt ? Gildenschiffe, Gildenperks usw, wo ist das ganze Zeug, das laut Guild Summit damals ja schon in Entwicklung war

Von dem einst groß gefeierten Grundpfeiler Story ist so gut wie nichts übrig, bzw kommt nichts nach und wenn, dann muss man sich jetzt auch Story Condent im Kartellshop kaufen

Ich befürchte, das wird auch so weitergehen. Selbst so ein Minihäppchen an Story wie Makeb wird in diesem Jahr sicher nicht mehr kommen, vielleicht irgendwann Mitte oder gar Ende 2014?
Angeblich läuft der Kartellmarkt ja so gut, die Einnahmen müssten also da sein. Warum geht da scheinbar nichts, oder nur sehr wenig, in die Weiterentwicklung von Swtor zurück?

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
06.14.2013 , 10:43 AM | #29
"Spaß" definiere ich mir selbst.
Wer damit ein Problem hat, wird von mir geflissentlich ignoriert bzw. überlesen.
I'm a bad player.
I have no good reputation.
I never will.
Only bad reputation.

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.14.2013 , 12:16 PM | #30
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
"Spaß" definiere ich mir selbst.
Wer damit ein Problem hat, wird von mir geflissentlich ignoriert bzw. überlesen.
Du bist doch eh der grösster Singleplayer der MMO Geschichte

Quote: Originally Posted by Sefanas View Post
Angeblich läuft der Kartellmarkt ja so gut, die Einnahmen müssten also da sein. Warum geht da scheinbar nichts, oder nur sehr wenig, in die Weiterentwicklung von Swtor zurück?
3 Wörter: "Star Wars Battlefront"

Der Drops ist für €A hier vermutlich gelutscht hier wird gepresst was aus der Zitrone heraus zu holen ist und hält die Leute an der Leine (scheint ja vorerst zu funktionieren wie man bei den PVP'ler mit dem vertrösten sieht).