Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Loot Bedarf jaaaa brauche alles


Khaleijo's Avatar


Khaleijo
06.14.2013 , 04:08 AM | #21
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Nun das Spiel gibt uns Vermächtnisrüstung und durch Vermächtnisrüstung kann ich Twinks equipen. Wenn also ein Teil dropt welches
  • Armierungen
  • Modifikationen
  • Verbesserungen

hat kann ich darauf eigentlich IMMER Bedarf klicken weil ich kann diese Ausbauen, dem Twink schicken und diesen Equipen.

Daher kann ich nur sagen,.

Hasse das Spiel (das es erlaubt) und nicht den Spieler (der legale Mittel nutzt).
--------------------------------------------

Ja das mag jetzt assi klingen aber so ist das System von BW womit wir spielen und wo steht die Regel in Stein gemeiselt das man nur Loot nehmen darf welcher für den Char ist womit man mitgeht?

Niergends.
Es hindert dich niemand daran das ist richtig, aber dann musst du halt auch mit den Konsequenzen leben durch so ein Verhalten im Zweifelsfall auf vielen Ignorelisten zu landen.
Ich werde bei Brettspielen ja auch nicht durch die Spielregeln oder das Spiel an sich für eventuelles Schummeln oder gemeines Spielen bestraft, sondern von meinen Mitspielern, die dann weniger mit mir spielen wollen.

Aber das ist genauso wie im echten Leben. Ich kann natürlich weiter bis 22 Uhr laute Musik laufen lassen auch wenn meine Nachbarn mir mitgeteilt haben, dass sie das nicht so toll finden und möchten dass ich etwas leiser bin. Ich kann aber auch höflich und respektvoll gegenüber den Wünschen der Nachbarn sein und einen Kompromis eingehen bei dem beide Parteien zufrieden sind. (Natürlich nur wenn das auf Gegenseitigkeit beruht und mein Nachbar nicht Beleidigungen brüllend ankommt, sondern auch meinen Wunsch nach Musikhören respektiert)

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.14.2013 , 04:14 AM | #22
Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post
Es hindert dich niemand daran das ist richtig, aber dann musst du halt auch mit den Konsequenzen leben durch so ein Verhalten im Zweifelsfall auf vielen Ignorelisten zu landen.
Ich werde bei Brettspielen ja auch nicht durch die Spielregeln oder das Spiel an sich für eventuelles Schummeln oder gemeines Spielen bestraft, sondern von meinen Mitspielern, die dann weniger mit mir spielen wollen.
Ist ja auch nicht mein Problem sondern es ist ein allgemeines Problem. Schau mein mainchar Ist bei allen Marken am Cap und hat seinen Gefährten Equip und hat immer noch Marken im Überfluss. Sollte ich irgendwann einen Twink einmal haben, so wird der über die Markenequipt, denn sind wir ehrlich, Heroic-Flashpoints sind irgendwo gar nicht notwendig weil über die Marken/Vermächtnissystem hast du einen Twink schneller Equipt als das du als DD über die Warteschlange 1 FP gemacht hast.

Ich habe sogar 2 Marodeure und die werden wenn der kleine 55ig ist sogar die selber rüstung tragen weil wie bescheuert ist man den wenn man nicht die gleiche Rüstung trägt, da schickt man dann einfach die Rüstung per post rüber, zieht sie an und geht nochmals raiden.


Aber FP tut mir Leid, für das Equipen hat man Mainchars und geht nicht einen FP. FP's macht man wenn man den Erfolg will oder so kram aber nicht weil man sich dort Equipen möchte.


Btw. mein letzter FP für Equip war in der 1. Woche als Makeb raus kamm. Seither mache ich FPs zum die Gilde fix zu unterstützen in 20min da durchzusein aber generel passe ich auf alles weil ich keinen nutzen daran habe ausser Credits wovon ich mehr als genug habe.

SethID's Avatar


SethID
06.14.2013 , 04:50 AM | #23
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Aber FP tut mir Leid, für das Equipen hat man Mainchars und geht nicht einen FP. FP's macht man wenn man den Erfolg will oder so kram aber nicht weil man sich dort Equipen möchte.
Ich muss wohl den Button übersehen haben, der einem auf Anhieb nen 55er aus dem Hut zaubert. Manche Leute scheinen zu vergessen, dass man eben nicht mit nem BiS Char geboren wird. Man munkelt sogar, dass es auch heute noch Leute geben soll, die keinen 55er haben. Es ist zwar wie ein leises Flüstern im Walde, aber dennoch vernimmt man dieses gewisse Surren. Aber vielleicht sind es auch einfach nur Grillen.

Mal davon abgesehen, hast du sicherlich nicht zu entscheiden, wer warum und weshalb einen FP macht und wenn er nur die Aussicht von der Schiffsbrücke aus genießen will. Mich beispielsweise interessieren Erfolge nen feuchten Kehricht und ich gehe FPs sicherlich nicht, um mir nen popeligen Erfolg (im Übrigen meiner Meinung nach mit das Schlimmste was je Einzug in das MMO Genre erhalten hat) zu holen.

Schattenaura's Avatar


Schattenaura
06.14.2013 , 04:50 AM | #24
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ah, ja, und das Gegenteil von "Gutmensch" ist voll krass geil okay so ?
Kommatasetzung und ähnliche Satzzeichen for the win! Okay so?

Michirure's Avatar


Michirure
06.14.2013 , 06:08 AM | #25
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
..Ja das mag jetzt assi klingen aber so ist das System von BW womit wir spielen und wo steht die Regel in Stein gemeiselt das man nur Loot nehmen darf welcher für den Char ist womit man mitgeht?
Niergends.
Es gibt viele (ungeschriebene) Regeln, die nicht in Stein gemeisselt werden und an die man sich doch hält. BW setzt doch keine" moralischen" Masstäbe. Das heisst aber nicht, dass die Spielerschaft so etwas nicht entwickelt hätte oder von BW abhängig macht.

Hältst Du Dich nur an in Stein gemeisselte Regeln? Wohl kaum. Würdest Du Dich jemals zu einem anderen Mann an das gleiche Pissoir stellen, wenn alle andern besetzt wären? Es gibt keine ein Stein gemeisselte Regel, die so etwas verbieten würde. Aber.. man(n) macht es eben nicht und wartet brav, bis man an der Reihe ist.

Die Mehrzahl der Spieler hat sich darauf geeinigt, dass Bedarf für den Char gilt, der gerade dazu beigetragen hat, den Boss zu killen. Jedem steht es frei, dagegen zu verstossen, aber damit zu argumentieren, dass es keine in Stein gemeisselte Regel ist, ist bisschen zu kurz gedacht.

Fylimar's Avatar


Fylimar
06.14.2013 , 06:29 AM | #26
Davon abgesehen finde ich es ok, wenn jemand fragt, ob er ein item für einen Twink oder Gefährten bedarfen kann, wenn alle anderen Gier gewürfelt haben. Kommunikation ist eben alles. Meine Schurkenheilerin kann aus den HM-FPs auch kaum mehr Items brauchen, wenn daher ein Jedi-Gelehrter fragt, ob er die Schurkenhose für seinen Twink bedarfen darf, oder der Wächter die Hose schön findet und da seine Armierungen reinsetzen will, bin ich die letzte, die ihnen das verwehren würde. Wenn ich die Hose nicht mehr brauche und jemand fragt nach, finde ich das absolut ok.
Aber für die schweigsamen Ninjalooter habe ich auch kein Verständnis.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
06.14.2013 , 10:32 AM | #27
Ich hatte neulich einen Dauer-loot-bedarfer in meiner Gruppe (mein experimenteller Kopfgeldjäger hat nun auch die Black Talon miterlebt) - und natürlich habe ich mich geärgert - bis ich erkannte, daß es eine Freundin meiner Bekannten war, die mir auf meinen Wunsch hin durch den FP hindurch geholfen hat - mit ihrer Freundin/Bekannten, wie ich nun erkannte. Da war aller Ärger verflogen, und ich ließ sie machen. Gute Sachen für meinen Kopfgeldjäger droppten eh nicht.

Unter Freunden lasse ich Dinge durchgehen, bei denen mir völlig unbekannte Leute auf Ignore kommen.
Es ist bei mir ganz einfach auch eine Sache des Vertrauens.
I'm a bad player.
I have no good reputation.
I never will.
Only bad reputation.

Michirure's Avatar


Michirure
06.15.2013 , 01:38 AM | #28
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
..
Unter Freunden lasse ich Dinge durchgehen, bei denen mir völlig unbekannte Leute auf Ignore kommen.
Es ist bei mir ganz einfach auch eine Sache des Vertrauens.
Und genau hier hättest Du Dich auch wie ein Freund verhalten können, indem Du sie darauf aufmerksam machst, dass so ein Verhalten landläufig als asozial gilt und sie auf die Ignoreliste von Fremden bringt.

TheAxinator's Avatar


TheAxinator
06.15.2013 , 06:01 AM | #29
Also.... Ich war anfangs auch ein Ninjalooter. Weshalb? Weil ich mit der ganzen Sache von Swtor noch nicht ganz geschnallt hatte. Ist schliesslich mein Erstes MMO. Ab Stufe 35 und höher sollte man spätestens wissen, auf was man Bedarf und auf was man Gier machen SOLLTE. Mir ist es eigenltich egal, ob mir jemand etwas weglootet, obwohl er es nicht gebrauchen kann. Ja mich nervt es vielleicht schon ein bisschen. Na und? Mach ich doch den zB Fp nochmal. Für mich bedeutet SWTOR nicht viel. Ich spiele es nur, weil es mir Spass macht und halte es nicht für das Absolute auf der ganzen Welt, so wie es gewisse Spieler halten. Ich war mal Random an einer Op. 6 von 8 Spieler waren Kopfgeldjäger ----> PowerTech oder Söldner. Es war Kammer hc. Bei einem Boss wollten alle 6 Kopfgeldjäger die Rakata-Armschiene. Dabei hat ein Hexer-heiler auch auf Bedarf gewürfelt. Und er hat es bekommen. Wie die Kopfgeldjäger sich aufgeführt haben war mehr als nur erbärmlich, wobei sie eigentlich im Recht waren. Was ich aber durchaus verstehen kann ist in OPs, da man ja ein Boss nur einmal pro Woche machen kann. Aber ich mach Ops sowieso nur noch Gildenintern. Und es gibt leider Leute die für so eine Kleinigkeit andere gleich auf Igno setzen. Da frage ich mich manchmal was die für ein erbärmliches Leben führen...

P.S an die Ninjalooter. KEINER hat euch zu sagen was ihr haben wollt und was nicht. Wenn ihr es wollt, drückt ruhig Bedarf. Ich mach Ops und Fps nur noch Gildenintern und da wird bei uns immer der Beutemeister eingestellt.

Gibt es überhaupt irgendwo ein Thema, worüber gesprochen wird, wie viele member man schon auf Igno hat?

discbox's Avatar


discbox
06.15.2013 , 02:39 PM | #30
Quote: Originally Posted by Schattenaura View Post
...dumm ist lediglich Deine Heuchelei, um Dich hier als "Gutmensch" positionieren zu wollen...aber jetzt kommt sicher wieder irgend ne Ausrede, warum dem NICHT so ist...

Als strenger Unterstützer der F2Per müsstest Du ja - wenn Du konsequent und dann vielleicht doch kein Hechler bist - F2Per, die sogar noch offen sagen, dass sie kein Abo wollen und auch keine Anstalten machen auch nur irgendeinen Cent in das Spiel zu investieren, in jeder Hinsicht unterstützen.

Heisst: Sie durch FPs ziehen, auch wenn sie als DD pullen, nicht heilen können und Dir mit Äußerungen wie "Halt's Maul Spast" oder "Ich fi...dei Mudda" begegnen. Dann musst Du Dir konsequenterweise auch alles wegbedarfen lassen und auch immer wieder auf selten dämliche Fragen höflich antworten, die sich eigentl. schon mit dem Lesen des Questlogs lösen ließen...Und ja...die nimmst du natürlich anstatt "Pros" in Asa HC mit!

Nein? Willst oder machst Du nicht?...tja...Gutmensch...was nun?

Edit: Tja...is schon latent doof, wenn man den letzten Satz nicht gelesen bzw. intellektuell erfasst hat, dass es auch einige kompetente F2Per gibt...aber immer schön drauffeuern...nur weiter so hahahaha!
Achso. Wenn man 13 EUR bezahlt kann man plötzlich ganz toll spielen, hat einen Job und muss deswegen kein ALGII mehr beziehen und das Ninjalooten lässt man dann auch augenblich bleiben... weil...?

Ich hoffe Angela Merkel wird damit Wahlkampf machen, Vollbeschäftigung dank SW:TOR-Abos.

Wie verhällt es sich eigentlich wenn jemand in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hat und ALGI bezieht statt ALGII? Ninjalootet der, oder nicht?