Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spielen auf mehreren Monitoren


smartwriter's Avatar


smartwriter
06.06.2013 , 03:34 AM | #1
Moin,
wie der Titel schon sagt würde ich gerne mit mehren Bildschirmen spielen. Aktuell habe ich zwei. Den Hauptschirm auf dem das Spiel läuft und einen kleineren auf dem ich mein TS hab und meinen Browser falls ich mal was nachkucken will.

Ich möchte aber jetzt noch einen dritten und dann das Spiel auf allen 3 Monitoren laufen lassen. Also nicht auf jedem das gleiche, sondern das Spiel soll auf allen drei unterschiedliche Ansichten zeigen. Also der linke natürlich das was sich links vom Char befindet und rechts auch so.

Geht das überhaupt und was bräuchte ich dafür?
Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

SantoroLuciano's Avatar


SantoroLuciano
06.06.2013 , 04:38 AM | #2
Ja es geht, Spiele selbst auf drei Monitoren.
Was du dafür brauchst ist die Passende Grafikkarte.
geforce nvidia geht es nicht soweit ich weiß (nur Zwei Monitoren) um auf mehrere zu Spiele braucht man was zusätzliches (was, keine ahnung).

Meine:
Ati Radeon HD5990 geht wunderbar, sogar bis zu 6 Monitoren (Displayport Anschluss).
Soweit ich weiß geht es sogar mit alle Radeon (ab alle 6 Monitoren, weiß ich leider nicht).
Wenn ihr alle Wüsstet, wo ich Überall reinkomme, komme ich da Rein, wo ich nicht so schnell Rauskomme.

JPryde's Avatar


JPryde
06.06.2013 , 05:30 AM | #3
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Ich möchte aber jetzt noch einen dritten und dann das Spiel auf allen 3 Monitoren laufen lassen. Also nicht auf jedem das gleiche, sondern das Spiel soll auf allen drei unterschiedliche Ansichten zeigen. Also der linke natürlich das was sich links vom Char befindet und rechts auch so.

Geht das überhaupt und was bräuchte ich dafür?
Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.
Also das UI auf einen beliebig großen Bildschirm auszudehnen, dürfte kein problem sein. Auch nicht, wenn der Bildschirm sich über drei physikalische Monitore erstreckt.

Dabe wird allerdings trotzdem nur die eine 3rd-person Kamera gezeigt. Eine Einstellung wie bei Flugsimulatoren, bei denen man mehrere Kameraeinstellungen gleichzeitig bekommt, ist meines Wissens bei SWTOR nicht möglich. Man muss also weiterhin die Kamera und nicht den Kopf drehen, wenn man sehen will, was links oder rechts oder gar hinterm Char passiert.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

smartwriter's Avatar


smartwriter
06.06.2013 , 09:04 AM | #4
Quote: Originally Posted by SantoroLuciano View Post
Ja es geht, Spiele selbst auf drei Monitoren.
Was du dafür brauchst ist die Passende Grafikkarte.
geforce nvidia geht es nicht soweit ich weiß (nur Zwei Monitoren) um auf mehrere zu Spiele braucht man was zusätzliches (was, keine ahnung).

Meine:
Ati Radeon HD5990 geht wunderbar, sogar bis zu 6 Monitoren (Displayport Anschluss).
Soweit ich weiß geht es sogar mit alle Radeon (ab alle 6 Monitoren, weiß ich leider nicht).
Sind die dann wirklich unabhängig von einnander, sprich, wenn ein anderer Spieler von links kommt und nach rechts läuft, läuft der dann nacheinnander über alle drei Monitore?
Als Graka nutze ich: Gigabyte Radeon HD7970 Windforce 3X 3GB GDDR5
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

SantoroLuciano's Avatar


SantoroLuciano
06.06.2013 , 09:35 AM | #5
Ja er läuft über alle drei Monitoren. wie gesagt ich spiele schon seit längeren auf drei Monitore.
Man sieht mehr, ich habe einen viel besseren überblick.

http://www.fotos-hochladen.net/uploa...jg8s6t17na.jpg


so sehen meine Screenshots aus
Wenn ihr alle Wüsstet, wo ich Überall reinkomme, komme ich da Rein, wo ich nicht so schnell Rauskomme.

smartwriter's Avatar


smartwriter
06.06.2013 , 09:43 AM | #6
Jaaaa, genauso. Wie geht das? Wie muss ich die Monitore anschliessen? und wie muss ich was einstellen? Sorry aber da bin ich der totale noob.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

SantoroLuciano's Avatar


SantoroLuciano
06.06.2013 , 10:11 AM | #7
Wie du die Monitore letztendlich anschließt ist es egal.
Habe mein Mittleren per HDMI, die Zwei Außen mit Displayport anschluss

Einstellen kannst du das über den Catalyst Control Center, der bei jeder ATI Graka installiert wird.
Unter Desktop-Management -> Erstellen und Anordnen von Desktops.

Die Einstellung für Windows ist dann 5760x1080
für Spiel 6048x1080
Du kannst dir dann auch an den Zwei Äußeren Monitoren eine Leichte Verzerrung einstellen, damit du einen Leichten 3D Effekt hast.
Wenn ihr alle Wüsstet, wo ich Überall reinkomme, komme ich da Rein, wo ich nicht so schnell Rauskomme.

smartwriter's Avatar


smartwriter
06.07.2013 , 01:45 AM | #8
Super ich danke dir.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

xLORDxDRACOx's Avatar


xLORDxDRACOx
06.14.2013 , 03:04 AM | #9
Nur als kleine zusatz Information wenn jemand hier nachschlägt:

Das Tool bei AMD/ATI bezogenen GraKa's: Eyefinity via CCC

Bei nVidia Karten ist es ja nach Karte auch möglich mit: nVidia Souround

Swtor kann dann auf 2 Arten gespielt werden:

im Fenstermodus oder VBFM wenn man die Monitore erweitert oder direkt auch im VBM wenn man eine Eyefinity Anzeigengruppe konfiguriert. Mit dieser ist auch eine Rahmenkompensation möglich die via dem CCC eingestellt werden kann.

Bei Eyefinity ist darauf zu achten das entweder:

Die Screens digital angeschlossen werden und ohne großartige zwischen Adapter (kann zu Anzeigeproblemen und Verbindungsausfällen führen) oder das man Active-Adapter verwendet - diese gibt es je nach Art von 20 bis 190€

Ich selbst habe eine 3 x 1 23" Eyefinity Landscape laufen auf meiner XFX Readon HD 7970 BE und verbunden ist diese mit DVI-D (2x) und einmal active mDP zu DVI-D.

Die grundlegenden Schritte hierfür wurden zuvor recht gut erklärt.

Eine EAG im CCC zu konfigurieren ist einfach und folgt dem selben Prinzip wie die erweiterten Desktops und ist selbsterklärend im CCC wenn die HW korrekt verbunden worden ist.

Wenn keine korrekten Verbindungen der Leitungen vorliegen oder unbrauchbare Adapter verwendet wurden, kann dies dazu führen das die EAG nicht korrekt geladen wird bei einem neu-Starten des Systems und somit der Desktop falsch dargestellt wird. Dies ist vor allem wichtig, wenn man unterschiedliche Monitore verwenden will.

MfG
Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Stärke. Durch Stärke erlange ich Macht. Durch die Macht erlange ich den Sieg. Durch den Sieg zerbersten meine Ketten. Die Macht wird mich befreien.
GötterDämmerung RAID Guild Tyranno / Tyrox

smartwriter's Avatar


smartwriter
07.03.2013 , 06:52 AM | #10
Bald ist es soweit.
Nachdem ich UNGLAUBLICHE Überzeugungsarbeit bei meiner Frau leisten musste (teuer essen gehen - Alkohol einflösen-komplimente machen. Das volle Programm halt....usw.) kann ich nun das Projekt in Angriff nehmen.

Dann brauch ich ja nur noch 2 Displayport Adapter wie ich gelesen habe (bei der Bucht für 7 .- gefunden).

Aktuell habe ich 2 Monitore zur Auswahl. Auch nach lesen div. Testberichte komme ich da nicht weiter. Welchen würdet ihr nehmen? (Also 3 davon).
Philips 273E3LSB/00
oder
MEDION AKOYA X57005
Kosten beide etwa 200.- / Stück.
Mehr ist finanziell nicht drin also bitte keine anderen utopischen Vorschläge. Ich weiss das es bessere gibt.
Schon mal vielen Dank im vorraus.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht