Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Vorsicht - Drastische Wortwahl] Nicht schon wieder diese XP-Wochenendgrütze ;(((

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
[Vorsicht - Drastische Wortwahl] Nicht schon wieder diese XP-Wochenendgrütze ;(((

Justbee's Avatar


Justbee
06.11.2013 , 05:28 AM | #51
Erstmal an die Rechtschreibkreuzritter:
Einmal bitte den Stock aus dem Rektum ziehen, und dann Platz machen am PC des Lehrerzimmers! Wir befinden uns hier in einem Internetforum für ein Internetspiel. Oder halt ahhh brutaler Fehler, wir reden hier natürlich vom Internetz...

Dieser Forenabschnitt hat nichtmal wirklich eine Moderation und hier wird sich über Rechtschreibung aufgeregt ?
Und nein der Versuch hier User zu einer tollen Rechtschreibung zu bekehren ist einfach nur ein Kampf gegen Windmühlen. Und letztenendes ist es völlig egal wie ein Post verfasst wurde, wichtig ist der Inhalt.

@Topic
Entweder Buff-Item oder abschaltbar würde alle Probleme lösen. Ich werd zu dieser Zeit schlicht keine Twinks spielen.
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz for dem verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!

Calhan's Avatar


Calhan
06.11.2013 , 06:39 AM | #52
Quote: Originally Posted by Justbee View Post
Erstmal an die Rechtschreibkreuzritter:
Einmal bitte den Stock aus dem Rektum ziehen, und dann Platz machen am PC des Lehrerzimmers! Wir befinden uns hier in einem Internetforum für ein Internetspiel. Oder halt ahhh brutaler Fehler, wir reden hier natürlich vom Internetz...
Da hab ich ja den Kaffee schon wieder auf...

Klasse, man muss nicht denken, ist im Idealfalle auch noch die totale Niete in der (Grund-)Schule, aber Hauptsache, ich kann mich, wie auch immer, im Netz ausdrücken (wenn man das bei manchem wirklich so bezeichnen will). Kein Wunder, wenn es heutzutage auf dem Ausbildungsmarkt kaum noch Jugendliche gibt, welche die Rechtschreibung einigernaßen korrekt unter Kontrolle haben.

Ja, ich weiss, ich klinge wie mein Vater, dem ich damals prophezeit habe, dass ich Dinge solcher Art nie äußern werde, aber wenn ich so einen Blödfug lese wie oben zitiert, dann packt es selbst mich. Armes Deutschland !

Aber ich schweife ab, BTT...
Hören Sie, Hochwohlgeboren ! Ich nehme nur von einer Person Befehle entgegen, von M I R !

Die Wächter des Lichts rekrutieren. Bewerbt euch !

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
06.11.2013 , 06:52 AM | #53
Mir stellt sich beim Thema "Rechtschreibung in Internet-Foren" eher die Frage :

"Will ich kommunizieren oder nicht ?"

Ja, ich will. Und dann ist mir Rechtschreibung auch nebensächlich.

Wo ich allerdings penibel auf Rechtschreibung achte, das sind Briefe ( ja ! aus Papier ! ) und Internet-Foren, in denen es auf den Eindruck ankommt.
Spieleforen sind in aller Regel keine Assessment- (Accessment ?) Center. Also kann ich mich dort auch etwas lockerer ausdrücken.
Wenn ich in einem wissenschaftlichen Forum wäre (weas ich noch nie war), dann würde ich allerdings sehr wohl auf Rechtschreibung achtten.

Ein weiteres Problem ist mit der Rechtschreibreform entstanden, die langfristig solche "Blüten" wie "drauf hauen" überhaupt erst ermöglicht hat (auch, wenn sie später zurückgerudert sind, und natürlich alles mit einem, "so war es denn überhaupt nicht gemeint !" von sich gewiesen haben).

Ein dritter Punkt ist die Neuentstehung von Sprache. Ich las jetzt mehrfach, daß sich zur Zeit ein neuer deutscher Dialekt bildet, der eines tages möglicherweise - ähnlich dem "teutschen" des Mittelalters - die Hochsprache durchsetzen könnte : Das sogenannte "Kietzdeutsch".
Als Beispiel für die zur Zeit laufende Diskussion 2 Zeitungsartikel :
Die Rheinische Post : http://www.rp-online.de/kultur/kiezd...lekt-1.2801115
Der Spiegel : http://www.spiegel.de/unispiegel/wun...-a-824386.html
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Luchsi's Avatar


Luchsi
06.11.2013 , 07:13 AM | #54
Eine allgemein lesbare Form der Postings und verständliche Formulierung und Formatierung sind mir wichtig.

Dies betrachte ich persönlich als Höflichkeit meinen Mitmenschen gegenüber und freue mich über ebensolche Höflichkeit bzw. respektiere es, wenn man sich beim Schreiben eben die dafür erforderlichen 5 Minuten Zeit genommen hat.

Kann ich Postings nicht oder nur schwer lesen bzw. hat sich der Poster sichbar keine Mühe damit gegeben mir seine Gedanken mitzuteilen... nun, dann gebe ich mir i.d.R. auch weniger Mühe mit eben diesen Gedanken.

Nicht mehr, nicht weniger.
Ysissiryl Hitheth-dobluth / Sage / Vanjervalis Chain (formerly: Jen'Jidai (RP-PvP))
Sal'fra Hitheth-dobluth / Operative / T3-M4 (formerly: Sith Triumvirate)
---
Jen'Jidais Vermächtnis - Nettes, zielgerichtetes Chaos

SkudderX's Avatar


SkudderX
06.11.2013 , 07:52 AM | #55
Quote: Originally Posted by Luchsi View Post
Eine allgemein lesbare Form der Postings und verständliche Formulierung und Formatierung sind mir wichtig.

Dies betrachte ich persönlich als Höflichkeit meinen Mitmenschen gegenüber und freue mich über ebensolche Höflichkeit bzw. respektiere es, wenn man sich beim Schreiben eben die dafür erforderlichen 5 Minuten Zeit genommen hat.

Kann ich Postings nicht oder nur schwer lesen bzw. hat sich der Poster sichbar keine Mühe damit gegeben mir seine Gedanken mitzuteilen... nun, dann gebe ich mir i.d.R. auch weniger Mühe mit eben diesen Gedanken.

Nicht mehr, nicht weniger.
Das ist genau das, was ich auch meine. Es geht auch nicht darum, dass die Rechtschreibung perfekt ist, sondern dass man es als Schreiber dem Leser möglichst erleichtert, das Geschriebene zu verstehen. Ein paar Rechtschreibfehler sind mir bei anderen völlig egal - meine Rechtschreibung ist auch nicht perfekt. Wenn ich aber den Eindruck habe, jemand schmeißt den Text einfach nur so hin (ohne Punkt und Komma, ohne Absätze, ohne Groß-Kleinschreibung, ...), dann will ich schon gar nicht mehr weiterlesen. Das ist eine Frage des gegenseitigen Respekts.

Kinraven's Avatar


Kinraven
06.12.2013 , 03:18 AM | #56
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Kleines Update : General Ortol (Cademimu solo) hat es gestern ermöglicht, Stufe 50 zu erreichen.
WUHUUUUU! Glückwunsch, Alrik! Dass ich das noch erleben darf *schnüff*

Da wir ja grade komplett ins OT abgleiten: Ich bin schon penibel in Bezug auf Rechtschreibung und Grammatik, andererseits toleriere ich Fehler in Foren etc schon, sowohl bei anderen, als auch bei mir (ich habe einfach nicht immer Lust und Muße, auf jeden Tipp- und Formfehler zu achten, grade wenn die Texte länger werden).
was allerdings furchtbar ist sind texte die ohne punkt und komma ohne groß- und kleinschreibung einfach so durchgeschrieben sind ohne rücksicht auf verluste und am besten noch ellenlang da wird man total genervt und frustriert weil es einem unfassbar monoton vorkommt ich stelle mir da immer jemanden vor der in einem neutralen tonfall einfach so vor sich hinredet und redet und redet ohne pause ohne betonung

So etwas finde ich einfach unleserlich. Auch Texte ohne Anstäze sind einfach unkonfortabel zu lesen. Andererseits ist die Strukturierung von Texten auch eine Sache, die so nicht jeder lernt. Auf Haupt- und Realschulen wird oft weniger Wert auf klare Strukturen in Texten gelegt, als dies an Gymnasien der Fall ist. Ist ja auch nicht schlimm, selbst meine Freundin, die studierte Germanistin (und Lehrerin für Deutsch) ist, hat da manchmal gewisse Probleme, einfach weil sie auf der Realschule war und ihr Abitur "nur" auf einer Fachoberschule gemacht hat (naturwissenschaftlicher Schwerpunkt). Bis zu Beginn des Studiums war das für sie ziemlich fremd, während ich es durch mein (geisteswissenschaftlich geprägtes) Gymnasium schon früh lernte!

Was mir allerdings zutiefst widerstrebt, ist die Nutzung eines Hyperlativs ("der/die/das einzigste"), da rollen sich mir echt die Zehennägel auf, während ich bei Dingen wie "tuhen" zwar schmerzhaft das Gesicht verziehe, aber nicht zwanghaft korrigieren muss!
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

discbox's Avatar


discbox
06.12.2013 , 04:03 AM | #57
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Kleines Update : General Ortol (Cademimu solo) hat es gestern ermöglicht, Stufe 50 zu erreichen.
-> https://www.youtube.com/watch?v=48aQZbt3LyE

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
06.13.2013 , 06:19 AM | #58
Danke
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
06.14.2013 , 06:13 AM | #59
Für alle, die meinen Rechtschreibung und Grammatik sind unwichtig, gibt es ein schönen Spruch aus dem Englischen.
Quote:
i once helped my uncle jack off a horse
Allein Groß- und Kleinschreibung bewirkt schon wahre wunder.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

discbox's Avatar


discbox
06.18.2013 , 03:52 AM | #60
XP-Bonus-Wochenenden sind eigentlich nur ein Lockmittel um neue (F2P-)Spieler anzulocken. Und ich denke für F2P-Spieler ergeben sie auch Sinn, da diese ja weniger im Spiel machen können und an vielen Stellen weniger XP bekommen.