Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP Level 55 nutzlos?


Faidn's Avatar


Faidn
05.03.2013 , 02:47 AM | #1
Hallo zusammen,

nun ist schon seit einiger zeit das addon im vollen gange... wie es der titel des threads schon im großen und ganzen sagt:"PVP level 55 nutzlos?"

meiner Meinung nach schon, da es viele anhaltspunkte gibt , welche ich nun hier mit euch zusammen erörtern möchte:

1. Geschenkter Kompetenzwert für PVE Spieler:
-Habe knapp 2k Kompetenz mit dem bisherigen PVP gear... mir fehlen noch relikte.
-Pve spieler behalten ihre PVE stats welche meist höher sind als die stats welche sich auf den pvp ausrüstungen befinden.
-Habe den direkten Test HexerPVP/HerxerPVe gemacht und gesehen das ich auf knapp 2200 Wille mit dem PVP gear komme... der PVE hexer auf knapp 2,7-2,9k.DIeser erhält aber noch zusätzlich die 1600-1700 kompetenz geschenkt welche ich mir durch unzählige bgs erarbeiten musste.

Also im großen und ganzen zu 1.

Ein pve equipter hexer macht mehr schaden hat zusätzlich durch die pve rüstung mehr leben und hält nur minimal weniger aus durch die 200 kompetenz die ihm fehlen.

2. Balance

- Viele Klassen sind und bleiben einfache 1skilltree klassen(so nenne ich sie jetzt einfach mal).
Heißt das ich nun mal den Hexer als beispiel nehme:

Ist der Hexer im Pvp (dotter oder Blitzschlag) nutzlos?
Meiner meining nach ja da er im gegensatz zu vielen anderen Klassen und combos zu wenig dmg austeilt . Zwar ist der Hexer vielleicht beweglicher als andere klassen jedoch ist die 10m nahkampfrange einfach zu viel bzw zu hoch angesetzt.

Der Hexerhealer dagegen ist bedingt brauchbar. D.h. das andere Healerklassen mehr aushalten und effektiv mehr heilen jedoch nicht so beweglich sind.


Das hier sind nur zwei der bisher vielen Themen die man vielleicht ansprechen sollte.

Hoffe hier entsteht vielleicht eine rege diskussion jedoch bitte höflich bleiben... meinung ist meinung. tatsachen und gute argumentation kann eine meinung ändern...

Schönen Tag noch ich geh mal arbeiten

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
05.03.2013 , 04:00 AM | #2
Hab über 2,9k wille mit PvP Equip. Mit 1600 Kompetenz ist man aber mehr als 400 vom Cap entfernt. Und ich bin mit meinem Blitzhexer in 80% der BGs an erster Stelle beim DMG, was aber nichts zu sagen hat. Ein BG besteht nicht nur aus dmg

Opaknack's Avatar


Opaknack
05.03.2013 , 04:39 AM | #3
Dito...


1.) Mit reinem PVE-Equip wird einer nicht an einen mit Full-PVP rankommen, denn die paar hundert fehlende Kompetenz macht sich schon bemerkbar. Aber man hat durch den Bolster halbwegs ordentliche Werte, um auch als Gelegenheits-PVP-Spieler auch was zu reißen und sich keine zu großen Gedanken über Farmen oder Equiprückstand machen zu müssen. Das war ein ständiger Kritikpunkt und ist nun eindeutig entschärft. Man schaue nur mal die ganzen Beiträge über Rekrutenset und weiß Gott was sonst noch für Equip-Mimimis an. Ich finde das so ganz gut und frage mich was da so falsch sein soll.

2.) Der Hexer macht nicht zu wenig Schaden. Hat er seine Ruhe, knallt ein guter Hexer/Gelehrter derart üblen Schaden auf Einzelziele und auch Fläche raus, da wächst dann kein Gras mehr. Ist er unter Beschuss geht es ihm wie vielen anderen auch und ist erledigt, aber da gibt es auch noch den 10-Sekunden-Joker und auch andere Möglichkeiten, sich einen Nahkämpfer etwas vom Leib zu halten. Als Heiler kann er seit 2.0 endlich wieder das machen was er am besten kann, nämlich statt Stunbubbles zu spammen heilen was das Zeug hält und das kann er echt gut. Als reiner Heiler ist der Hexer auch wieder Spitze. Was du mit der zu hoch angesetzten 10m-Nahkampfrange meinst, darüber grüble ich noch... oder meinst du die paar Medium-Ranges-Skills wie Flammenstoß vom PT, Schock vom Assa oder Machtschrei/ beim Krieger?

Alles in allem finde ich ist der Hexer definitiv nicht die Klasse, die sich wegen 2.0 beschweren dürfte.
"When you have to shoot...Shoot! Don't talk"
VC T3M4 TRE Versuchung Carok aka Opahuso
< empty server refugee >

Faidn's Avatar


Faidn
05.03.2013 , 03:03 PM | #4
Schaden ist die eine Sache... der burst ist schon nicht schlecht jedoch die möglichkeit im 1on1 einfach gecountert zu werden und dementsprechend in einem gewissen teil seiner rota einfach für ein paar sekunden fast garnichts machen zu können ist die andere

finde es schonmal gut das sachliche kritik momentan an der tagesordnung ist

ist es jedoch so das man fürs nichtstun belohnt wird. Ich farme kein PVP gear und bekomme einfach 1600 kompetenz geschenkt. Zusätzlich behalte ich aber die "T X" STats meines Sets und bin damit aber umso stärker da mir momentan ein direkter vergleich mit 3 gildenhexern welche sich ziemlich gutes gear zusammengefarmt haben ansteht.

zum vergleich:

Faidn 2001 Kompetenz 2,200 Wille 25,5k Life
Yuti´ra 1600 Kompetenz 3000 Wille 30k Life

der Schadensoutput von Yuti´ra beträgt aufgrund von den 800 wille ein immensen betrag mehr. Was die 400 Kompetenz auch nicht wirklich wettmachen.

Sei dies so gewollt stellt sich die frage. KLar gibt es die möglichkeit über aufwertungen iwie an diesen status heranzukommen ;keine frage; jedoch stellt sich mir die frage warum ich dann anfange pvp gea zu farmen wenn es sich mit dem PVE gear etwas "leichter" spielt.

Klar ist das der Hexer im skilltree blitzschlag einen wirklich guten burst hat, danach aber für 2 minuten nur blitzschlag und proccluck an der tagesordnung ist und wenn er gefocused wird ist er eh tot.... 10 sek bubble hin oder her

Für mich besteht halt eine ganz klare Frage...


Ist es für einen hexer möglich gegen jede klasse im 1on1 zu gewinnen oder jedoch alle duelle zu verlieren?

momentan merke ich es nur das eher alle duelle verloren gehen weil einfach der dmg output von diversen klassen zu hoch ist. Oder bleibt ihr von 8k hits und direkt nochmal 6k hinterher verschont?

Es ist möglich diesen burst mit einem hexer auch zu schaffen zwar in ein paar einzelenen schritten und mit ein wenig Proccluck jedoch ist der Zeitraum bei dem ich sich um diese 14k Dmg handelt zu groß.



mfg Faidn

Magira's Avatar


Magira
05.03.2013 , 03:30 PM | #5
Quote: Originally Posted by Faidn View Post
Klar ist das der Hexer im skilltree blitzschlag einen wirklich guten burst hat, danach aber für 2 minuten nur blitzschlag und proccluck an der tagesordnung ist und wenn er gefocused wird ist er eh tot.... 10 sek bubble hin oder her

Für mich besteht halt eine ganz klare Frage...


Ist es für einen hexer möglich gegen jede klasse im 1on1 zu gewinnen oder jedoch alle duelle zu verlieren?

momentan merke ich es nur das eher alle duelle verloren gehen weil einfach der dmg output von diversen klassen zu hoch ist. Oder bleibt ihr von 8k hits und direkt nochmal 6k hinterher verschont?
mfg Faidn
Sorry, ich frage mal nach, weil ich es nicht ganz verstehe. Redest du von Duellen außerhalb der BGs? Weil im BG selbst ist 1vs1 eigentlich und gerade für Hexen und Hexer nicht so arg wichtig. Grad als Blitzschlag Hexer hast du ja als Hauptangriff den Kettenblitz als AOE. Darauf solltest du fokussieren.

BTW: Deep Blitzschlag halte ich nicht für wirklich PVP tauglich, aber das ist eine andere Baustelle.
Edit: Letztere Bemerkung relativiere ich mal, in bestimmten Situation und gegen bestimmte Gegner kann das auch anders ausschauen.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
05.03.2013 , 03:49 PM | #6
Ne gute Hexe kann gegen fast jede Klasse nen 1vs1 gewinnen, aber nicht in Blitzschlag-, sondern in Wahnsinn-Skillung.
Lediglich Attentäter und gut gespielte Maros sind ein ernstes Problem.
Ich bevorzuge die Skillung auch so, weil man einfach mobiler ist und mehr machen kann. Klar man hat keinen Burstschaden mehr, aber ansonsten muss sich ne Wahnsinn-Hexe sicher nicht verstecken.

Im übrigenen kommst du im komplett neuen PvP Gear inklusive Aufwertungen und Stim auch locker auf deine 2800 Willenskraft und hast dann noch 2018 Kompetenz. Das lohnt sich also durchaus und ist auf jedenfall stärker als PvE Gear.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

Trihion's Avatar


Trihion
05.05.2013 , 11:22 AM | #7
Quote: Originally Posted by Faidn View Post
Der Hexerhealer dagegen ist bedingt brauchbar. D.h. das andere Healerklassen mehr aushalten und effektiv mehr heilen jedoch nicht so beweglich sind.
Bitte klär mich zu dem "beweglich" einmal auf.

Ich finde der Hexer ist eher am unbeweglichsten 4 von 5 direkten Heilfähigkeiten haben eine Aktivierungszeit bzw müssen kanalisiert werden, somit ist er am anfälligsten für Unterbrechungseffekte. Bleiben also noch die Bubble und der Hot. Die Bubble ist meist nach dem ersten Schlag gleich wieder weg und über und Hot....naja. Bleibt also nicht mehr viel übrig.

Magira's Avatar


Magira
05.05.2013 , 11:41 AM | #8
Quote: Originally Posted by Trihion View Post
Bitte klär mich zu dem "beweglich" einmal auf.

Ich finde der Hexer ist eher am unbeweglichsten 4 von 5 direkten Heilfähigkeiten haben eine Aktivierungszeit bzw müssen kanalisiert werden, somit ist er am anfälligsten für Unterbrechungseffekte. Bleiben also noch die Bubble und der Hot. Die Bubble ist meist nach dem ersten Schlag gleich wieder weg und über und Hot....naja. Bleibt also nicht mehr viel übrig.
Vielleicht ist das Machttempo zum schnellen Weglaufen mit beweglich gemeint. Ansonsten würde ich auch behaupten, daß meine Sabo (so sie denn mal heilt) schon deutlich beweglicher als meine Hexe ist.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

Githanna's Avatar


Githanna
05.06.2013 , 12:52 AM | #9
Also bei den Relikten muss man sich die PvP teile holen, da die PvE Relikte nicht im PvP proccen können. Des Weiteren ist bei meiner Schurkin mehr Ausdauer auf den PvP Rüstungen (Vergleich 69er PvE und 65er PvP). Das der Unterschied zwischen dem PvE und dem PvP Gear in den KG deutlich abgenommen hat ist doch zu begrüßen. Immerhin liest man hier im Forum doch häufig, dass die Klassenbeherrschung, Übersicht, etc. den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen soll und nicht das Gear.
Morgenlanze - Kolbenspieler - Raídbremse
Warlords
T3-M4

Magira's Avatar


Magira
05.06.2013 , 01:48 AM | #10
Quote: Originally Posted by Githanna View Post
Das der Unterschied zwischen dem PvE und dem PvP Gear in den KG deutlich abgenommen hat ist doch zu begrüßen. Immerhin liest man hier im Forum doch häufig, dass die Klassenbeherrschung, Übersicht, etc. den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen soll und nicht das Gear.
Ja, das wäre schon zu begrüßen. Nur so ein System haben sie nicht geschaffen. Es wäre auch für Bioware sicher zu anspruchslos, einen Bolster zu schaffen, der ganz simpel jedes Gear auf Maxlevel hievt. Dann hätte man die drei verschiedenen Bolster (oder zumindest die zwei oberen) einfach zusammenführen können und endlich den Spielerpool um ein Matchmakingsystem einzuführen.

Geschaffen haben sie ein System, daß völlig intranparent ist und die Gear Unterschiede im ü55 PVP im Wesentlichen so belässt und im u55 PVP eher noch verschärft. BIS im u55 PVP ist jetzt das "gute" PVE Gear, auf das reine PVP Spieler keinen Zugriff haben.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4