Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Performanceprobleme

First BioWare Post First BioWare Post

Napu's Avatar


Napu
04.28.2013 , 07:57 AM | #31
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Schalte doch mal experimentellerweise AA aus - oder sogar (in den Graphikeinstellungen) alles auf kleinste Stufe, und dann langsam alles auf höhere Stufen schalten, bis es wieder Probleme gibt.
Hi, du ich finde es nett das du mir helfen möchtest. Aber ich habe schon so einiges durch. Natürlich habe ich auch schon ausprobiert, was du mir hier gerade empfiehlst. Lustiger weise bin ich zu diesem Ergebnis gekommen. An der stelle an dem ich das problem hab, werden die FPS drops sogar schlimmer wenn ich die grafik runter regele. Das kommt schon fast einer Dia show gleich. Die FPS zahlen gehen zwar nach oben aber geht wie hier schon gesagt immer auf das selbe Minimal wert.

Wenn du noch andere tips hast. Gerne raus damit. Ich bin ja schließlich nicht allwissend und allmächtig.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
04.28.2013 , 08:57 AM | #32
Ich bin auch nicht allwissend und allmächtig.

Ich erinnere mich da nur dunkel daran, daß ews mal einen Bericht gab, daß Rechner auch "zu schnell" sein könnten - und es im System eine Art Flaschenhals geben könnte, weil eine Komponente gar nicht mehr nachkommt, die andere Komponente aber bereits schon alles durch hat und nun Däumchen dreht.

Leider ist das ziemlich lange her, daher erinnere ich mich nicht mehr genau, was und wo das denn nun war.


Edit : Ich habe seit einiger Zeit den Verdacht, daß die Partikel bzw. die Shader damit etwas zu Tun haben könnten ...

Napu's Avatar


Napu
04.28.2013 , 11:44 AM | #33
@AlrikFassbauer

Ich wüsste nicht was bei mir der Flaschenhals sein könnte, wenn es denn so wäre wüsste ich nicht was.
Mein aktuelles system
CPU: FX-8150 (nicht übertaktet, und cool'n'quite deaktivert)
Mainboard: ASUS M5A99X EVO R2.0 (Firmware und treiber auf den neusten Stand)
Festplatte: SSD 120 GB (Firmware Aktuell)
Arbeitsspeicher: 16 GB (1400 Mhz)
Grafikkarte: XFX ATI Radeon HD 6950 2GB Ram (CCC 13.4)
Netzteil: 800W bequite
Betriebssystem: Windows 7 64bit (immer Aktuell)

Also ich kann im groben keine an meiner Hardware für Star Wars kein Flaschenhals erkennen
Klar kann man sich über den Bulldozer streiten aber unterstrich dürfte es selbst mit diesen Prozessor keine solchen Probleme geben.

Naugor's Avatar


Naugor
04.30.2013 , 02:19 PM | #34 This is the last staff post in this thread.  
Hallo Clymenus,

Was mir noch eingefallen ist - hast du das Spiel auf der Seagate installiert, oder auf deiner externen Festplatte? Generell kann sich die Festplattenleistung beträchtlich auf die Performances auswirken, insofern wäre es gut dies noch mal nachzuschauen.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support | Find help for all EA Games at Answer HQ.

RakalWoolver's Avatar


RakalWoolver
04.30.2013 , 02:46 PM | #35
Ich habe auch grössere Probleme beim Auslösen mancher Skills, egal auf welchem Planeten, da friert das Bild für Sekunden ein. Ich habe den Windows internen benchmark test gemacht und festgestellt, dass meine Festplatte nur eine Performance von 5,9 / 7,9 bietet, Graka und Prozessor dagegen 7,2 / 7,9. Da weiss ich wenigstens, wo es bei mir anscheinend hakt. Werde ich mit leben müssen, eine neue Festplatte werde ich vor Ablauf der Garantiezeit garantiert nicht in meinen Lappi einbauen. Ist aber in meinem Fall nicht schlimm, da ich ne PvP-Schnecke bin und diesen Teil von SW:TOR meide wie ein Sith den Jedi-Tempel von Tython.
Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt

Clymenus's Avatar


Clymenus
05.08.2013 , 10:19 AM | #36
So, ich dachte, ich melde mich einfach nochmal, um zu erzählen, wie es mir ergangen ist.

Ich habe das Internet bis auf den letzten Winkel durchforstet, alles ausprobiert, was auszuprobieren ist und bin an dem Punkt angelangt, an dem ich aufgegeben habe.
Selbst auf "sehr niedrig" habe ich weiterhin in Kämpfen ca. 20 bis 13 Frames und somit ist SWTOR für mich unspielbar.
Es ist sehr ärgerlich, aber ich werde wohl meine Sachen packen müssen.

chillshock's Avatar


chillshock
05.08.2013 , 03:44 PM | #37
Das schmerzt. Nicht nur weil einer aufhören muss, der das nicht will, sondern auch, weil ich genau das Problem habe. *seufz*

Was mag wohl schuld sein? Nvidia-optimus? Irgendwas in swtor muss da irgendwie nicht mit klar kommen.

Ich warte noch auf eine support antwort.

chillshock's Avatar


chillshock
05.09.2013 , 02:50 AM | #38
Hat es evtl etwas mit den animationen des Charakters zu tun? könnte man da über ein ini-flag irgendwas anpassen?

chillshock's Avatar


chillshock
05.09.2013 , 03:55 AM | #39
_WOW_

Folgendes ist geschehen: Freundin reisst Maus-Tischchen um, und Maus fliegt auf Boden.

Kabel geht ein Stück raus.

FPS schießen nach oben. Kampf 'eingermaßen' flüssig.

Ich deinstalliere logitech Software und schließe olle Gummelmaus an:

Spiel scheint jetzt besser zu laufen.

-----------

Mag einer bestätigen, dass Logitech Maus Software murks ist zusammen mit swtor?