Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Was würdet ihr Ändern wenn man die Möglickeit Hätte TOR zu verbessern.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Was würdet ihr Ändern wenn man die Möglickeit Hätte TOR zu verbessern.

Kinraven's Avatar


Kinraven
04.28.2013 , 05:46 AM | #21
Quote: Originally Posted by Micro_Cuts View Post
Sind wir doch mal ehrlich, wir spielen hier nur eine leicht veränderte WoW Kopie ^^

Ich spiele SWTOR eigentlich nur noch wegen dem Star Wars Universum! WoW habe ich vor paar Jahren verlassen, und alles was ich dort nicht mochte finde ich hier wieder
Zum Beispiel? ich habe WoW nach release von 5.0 verlassen, weil es einfach nicht mehr das Spiel war, mit dem ich damals begonnen habe (damals, kurz nachm [3.Golf-]Krieg). Ich finde aber nicht, dass SWTOR allzuviel von WoW kopiert hat! Hier liegt der Schwerpunkt klar auf dem storytelling (und es ist einfach Star Wars *kreisch*).

Okay, ja, es gibt quests, es gibt Fraktionen, Rassen und Klassen, es gibt Dungeons und Raids, es gibt PvP, inzwischen gibt es auch ein Erfolgssystem. Das trifft auf so ziemlich jedes MMO zu, im kleineren sogar auf Single-player-Spiele (auch in Knights of the old republic konntest du deinen Char nach Wunsch erstellen, hast quests bekommen und hast die zum Teil in Dungeons abgearbeitet! Ist KOTOR deswegen ein WoW-Klon?)!

Was findest du denn genau hier wieder? Nur eine Behauptung in den Raum zu stellen, ohne diese weiter auszuführen, ist recht...gewagt^^
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.28.2013 , 06:05 AM | #22
Ich glaub er meinte es ironisch.

Kinraven's Avatar


Kinraven
04.28.2013 , 06:14 AM | #23
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Ich glaub er meinte es ironisch.
Könnte sein, die Lernerei macht mich grade ziemlich stumpf... In diesem Fall ist mein obiger Post hinfällig- ich bitte um Aufklärung
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Master_Morak's Avatar


Master_Morak
04.28.2013 , 06:22 AM | #24
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Was findest du denn genau hier wieder? Nur eine Behauptung in den Raum zu stellen, ohne diese weiter auszuführen, ist recht...gewagt^^
Da gibt es aber jede Menge:
  1. Das zwei Fraktionen-Design, völliger Blödsinn in einem Star Wars Universum mit einer Lingua Franca. Ein Mensch auf Rep-Seite kann mit einem Menschen auf der Imperiumseite nicht sprechen, klar Luke hat auch nie mit Darh Vader gesprochen
  2. Die Mob-Gruppen, wie in Wow kommt einer mit nem ScHwert oder Keule entgegen gerannt. Macht ja auch Sinn in einer Welt mit Schußwaffen, Lasern etc.
  3. Die Mount, wie in Wow zum Bewegen von A nach B. Komisch dass in der Science Fiction Welt noch keiner auf die Idee gekommen ist mal einen Blaster auf einem Gleiter zu montieren.
  4. Das ganze Fokussieren auf Raids als Inhalt. Wann kam das erste Update der Klassenquests?
  5. Das Handwerkssystem, genau das gleiche Design wie in WoW. Die Abstufung der Rezepte nach Mats in Levelstufen, das droppen seltener Mats in Ini's und OP's.
  6. Die Talentbäume, da ist WoW zwar von weggegangen, aber zu Zeit als man SWTOR designed hat war das dort Standard - also schnell mal kopiert.
Möge die Macht mit Euch sein

Kinraven's Avatar


Kinraven
04.28.2013 , 06:45 AM | #25
Quote: Originally Posted by Master_Morak View Post
Da gibt es aber jede Menge:
  1. Das zwei Fraktionen-Design, völliger Blödsinn in einem Star Wars Universum mit einer Lingua Franca. Ein Mensch auf Rep-Seite kann mit einem Menschen auf der Imperiumseite nicht sprechen, klar Luke hat auch nie mit Darh Vader gesprochen
  2. Die Mob-Gruppen, wie in Wow kommt einer mit nem ScHwert oder Keule entgegen gerannt. Macht ja auch Sinn in einer Welt mit Schußwaffen, Lasern etc.
  3. Die Mount, wie in Wow zum Bewegen von A nach B. Komisch dass in der Science Fiction Welt noch keiner auf die Idee gekommen ist mal einen Blaster auf einem Gleiter zu montieren.
  4. Das ganze Fokussieren auf Raids als Inhalt. Wann kam das erste Update der Klassenquests?
  5. Das Handwerkssystem, genau das gleiche Design wie in WoW. Die Abstufung der Rezepte nach Mats in Levelstufen, das droppen seltener Mats in Ini's und OP's.
  6. Die Talentbäume, da ist WoW zwar von weggegangen, aber zu Zeit als man SWTOR designed hat war das dort Standard - also schnell mal kopiert.
1. Republikaner und Imperiale können sich unterhalten- stell dich mal neben einen Spieler der Gegenfraktion und sage was im /s^^
2. okay, da gebe ich dir zT recht, das ist wirklich seltsam, aber zum Teil haben Vibroklingen und andere Nahkampfwaffen kulturelle Gründe.
3. Mount zum bewegen von A nach B kann sich wohl kaum als WoW-Erfindung bezeichnen lassen, oder? Die im Spiel befindlichen Gleiter eignen sich gar nicht als Waffenplattformen, weil man auf ihnen keine Deckung hätte und sie nicht gepanzert sind...
4. Ist das leveln hier nicht nur Mittel zum Zweck, sondern das storytelling (viel ausgeprägter als bei WoW) steht im Mittelpunkt! Das Spiel beginnt nicht erst auf dem max-lvl, sondern bereits mit lvl 1!
5. Das Berufssystem ist in dem Sinne ähnlich, ja gleichzeitig jedoch anders durch die Crewfähigkeiten, ich muss nicht stundenlang Tiere umlegen und mein Spiel unterbrechen, sondern kann meine Begleiter losjagen. Ja, einige Mats droppen in den Ops/Fps, so bietet sich aber auch ein Anreiz diese für das crafting zu besuchen.
6. Talentbäume, okay, ja, die wurden auch bei WoW verwendet, aber ähnliche Strukturen gab/gibt es auch in anderen Spielen. Und im Gegensatz zu den alten WoW-Bäumen habe ich mMn hier eine viel größere Auswahl bei der Punktverteilung (ja, ich es gibt Pflichtalente, aber es gibt auch eine Menge flexible Punkte).

Wäre dies kein MMORPG, würde man es nicht mit WoW vergleichen. In WoW gibt es auch verschiedene Chatkanäle, deswegen sind die aber nicht unbedingt eine WoW-Erfindung und selbst wenn sie es wären, muss man sie nur deswegen nicht ablehnen, oder?
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.28.2013 , 07:12 AM | #26
Das crewfährtigkeiten system würde ich aber über bord werfen. Als ich mit swtor anfing dachte ich wauuuu coool endlich chillig berufe Skillen.

Aber als ich dann einmal einen Beruf umskillte, (Diplomatie) merkte ich wie scheisse es ist einen beruf zu skillen wo du selbst nicht aktiv eingreiffen kannst. Zwar kannst du Bioanalyse manuell skillen über planetenfarming aber diplomatie kannst du nur durch gefährten skillen.

ergo... 450x deinen Gefährten wegschicken oder bissl weniger und warten,.......warten,.....warten,......du hast keinen Einfluss daruf das es schneller geht sondern ein Beruf von 1-450 zu sillen dauert genau ~so lange

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
04.28.2013 , 07:17 AM | #27
Ich mag das Crewskillsystem auch nicht besonders. Es ist zwar bequem aber ich kümmer mich lieber selbst um meine Berufe.

Ansonsten versteh ich die WOW Vergleiche durchaus. Von den ganzen MMOs die ich selbst gespielt hab, ist SWTOR WOW mit Abstand das ähnlichste.

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.28.2013 , 07:38 AM | #28
Ja genau selbst ist der Mann,. Frau auch,... derzeit skill ich gerade Hacken auf einem Twink hoch und das ist so sturz-langweillig, gut mit 5 Chars würde es scneller gehen aber ich hab nur 3,..... was mache ich also,.. 3x schicken,. warten,. 3x schicken,.warten,.. es ist so langweillig, und die intervalle jetzt zu beginn sind dazu auch noch so kurz das man nichts anderes machen kann, wenn man schnell sein will.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
04.28.2013 , 07:45 AM | #29
Ich schicke in der Regel 1-2 zur Mission, während ich am Questen bin (und dabei Krimskrams, wie zum Beispiel vielerlei Sorten von Tresoren, aufsammle ).

Man sollte - auch beim Hacken ! - die Sammelfunktion nicht unterschätzen ! - Zumal das natürlich auch viel billiger ist (und trortdem Punkte gibt !), als Helden äh Gefährten immer nur auf Mission zu schicken.


(Wobei diese einzelnen Missionstexte ja eigentlichauch geile Aufhänger für Kurzgeschichten sind ... )

Master_Morak's Avatar


Master_Morak
04.28.2013 , 09:14 AM | #30
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Das crewfährtigkeiten system würde ich aber über bord werfen. Als ich mit swtor anfing dachte ich wauuuu coool endlich chillig berufe Skillen.
Ganz über Bord werfen würde ich es nicht, aber die Möglichkeit einbauen, dass man jeden Beruf auch mit dem Hauptcharakter hochspielen kann.

Dann würde ich das Berufssystem komplett überarbeiten (gibt im Forum einen älteren Vorschlag von mir dazu)

Außerdem würde ich mehrlevelige Dungeons zum Mats und Schätze farmen einführen.
Möge die Macht mit Euch sein