Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sicherheitsüberprüfung


Aleksin's Avatar


Aleksin
04.03.2013 , 03:48 AM | #31
Was ist so schlimm an einem Sicherheitstoken? Habe meinen schon seit dem ersten Tag an(physikalisch).
Folgt mir, ich weiß auch nicht wo es langgeht.

doml's Avatar


doml
04.03.2013 , 03:56 AM | #32
Also ich hab ja das Einmlapasswort nur gestern einmal eingeben Müssen komme sowohl Launcher als auch auf der SWTOR seite rein ohne das ein neues passwort geschickt wird. Also geh ich mal davon aus, dass das momentan nur extrem spackt bei denen.

-Index-'s Avatar


-Index-
04.03.2013 , 04:08 AM | #33
Quote:
Was ist so schlimm an einem Sicherheitstoken?
er kosten 8€
und wenn mir die sicherheit nicht so viel wert ist, ist das abzocke!!!

Elbentanz's Avatar


Elbentanz
04.03.2013 , 04:10 AM | #34
Bei mir ist das auch so, obwohl ich immer an demselben PC spiele. Das ist sehr ärgerlich, umständlich und nervig. Getoppt wird das dann, wenn ich mich wie eben anschließend im Forum anmelde, dann kommt eine 2. Abfrage mit einem 2. Email

Ein sehr mißlungener Aprilscherz, der schnellstmöglich wieder rückgängig gemacht werden sollte!

Elbentanz's Avatar


Elbentanz
04.03.2013 , 04:16 AM | #35
Es geht nicht drum ,ob ein Sicherheitstoken sinnvoll ist oder nicht, aber ich zahl ja schon für das Abo und in keinem anderen Spiel bisher hab ich für die Sicherheit nochmal zahlen müssen und auch Einmal-Passwörter gab es da nicht. Wenn das nicht abgestellt wird, werde ich mein Abo wohl kündigen! Mich auf diese Weise zum Kauf eines Tokens zu zwingen als Abonnent das finde ich schon sehr unfair! so erfolgreich läuft das Spiel nun auch wieder nciht ,dass man Abonnenten verprellen müßte.

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.03.2013 , 04:21 AM | #36
Quote: Originally Posted by -Index- View Post
er kosten 8€
und wenn mir die sicherheit nicht so viel wert ist, ist das abzocke!!!
Hast du ein Smartphone?

Quote: Originally Posted by Elbentanz View Post
Es geht nicht drum ,ob ein Sicherheitstoken sinnvoll ist oder nicht, aber ich zahl ja schon für das Abo und in keinem anderen Spiel bisher hab ich für die Sicherheit nochmal zahlen müssen .

WOW hat auch den Authenticator,

App ist gratis
Hardware kostet, ist schliesslich hardware.

Aleksin's Avatar


Aleksin
04.03.2013 , 05:00 AM | #37
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Hast du ein Smartphone?




WOW hat auch den Authenticator,

App ist gratis
Hardware kostet, ist schliesslich hardware.

Ja, genau wie hier. Sowohl als App und physikalisch.

Also ist WoW doch ein weiteres Spiel, dass für extra-Sicherheit auch Geld verlangt.
Folgt mir, ich weiß auch nicht wo es langgeht.

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.03.2013 , 05:13 AM | #38
Nur wenn du den hardware typ willst und da finde ich geht das i.o. Schliesslich muss €A für das Gerät ja auch etwas bezahlen. Das Teil kauft €A sowie Blizzard auch nur ein.



Ps. WOW und SWTOR haben den gleichen Typ Authenticator, von der gleichen Firma. SWTOR hat nur die neuere 8-stellige Generation wohiingegend Blizzard teils noch den 6 stelligen nutzt.


Die App ist gratis versteht sich auch da es stumpfe kopien einer Master App ist.


Btw. nennt mir doch einmal ein Spiel wo man so ein Gerät gratis nach hause geschickt bekommt.

Gorakar's Avatar


Gorakar
04.03.2013 , 05:26 AM | #39
Mal kurz zu Eurer Argumentation mit dem Token:
Nicht jeder besitzt ein Smartphone. Die Verfügbarkeit eines solchen voraus zu setzen sollte also vermieden werden.
Das physische Token ist (zumindest laut der Markt Seite hier) ausverkauft/nicht auf Lager.
Fazit: mit Token mag das ganze leichter sein (wobei zumindest bei mir grade nach Einrichtung des Tokens per App beim Versuch die Sicherheitsfragen in meinem Profil zu bearbeiten immer noch die "Einmalpasswort"-Abfrage kam), diese Möglichkeit steht aber nicht allen offen.
-Er kam, sah und verzweifelte-
Nachtaktiv auf T3-M4

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.03.2013 , 05:33 AM | #40
Quote: Originally Posted by Gorakar View Post
Fazit: mit Token mag das ganze leichter sein (wobei zumindest bei mir grade nach Einrichtung des Tokens per App beim Versuch die Sicherheitsfragen in meinem Profil zu bearbeiten immer noch die "Einmalpasswort"-Abfrage kam), diese Möglichkeit steht aber nicht allen offen.
In der Schweiz ist der ab lager verfügbart auf diversen Seiten.

Das mit dem immer noch dort eingeben hat schon jemand anders gemeckert. Scheint wohl übervorsichtige Sache zu sein.


Aber man muss auch so sehen, die Argumentation mit dem Smartphone kann ja sein aber man schreitet mit der Zeit immer auch voran und irgendwann kauft man sich ein Smartphone, wohl oder übel, da es bald nur noch solche angeboten gibt.

nebst dem gibt es noch Tablets, darauf laufen diese auch.

Und sonst sollte man sich einfach einmal überlegen 8€ zu investieren. Das ist wie bei Versicherungen oder Zusätzen im Auto. Man kann sie auswählen, braucht sie wohlmöglich nie und zahlt dafür 5-10€ mehr/ Monat, man ist damit besser versichert obwohl man es nie braucht.


In der Schweiz gibt es eine versicherung für paraplägie. Kostet einem 40 Fr./ jahr (30€) und sollte man einen Unfall haben und Querschnittgelähmt sein bekommt man recht Geld per sofort damit man sich es leisten kann. Obwohl das selten eintriff, fast bei niemanden zahl ich lieber 40 Fr. und bin abgesichert auch wenn ich - so hoffe - nie darauf zugreiffen muss.


Gewisse Sicherheit und Garantien dürfen einen Obulus kosten.