Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nur noch zum Geld scheffeln?


Urobe's Avatar


Urobe
03.05.2013 , 06:17 AM | #21
Quote: Originally Posted by Fearfrick View Post
Es ist doch kein EA-Bashing, wenn man negative Punkte des Spiels aufzählt.
Wozu ist ein Forum da, wenn nicht zur Diskussion?
...
Und vor allem braucht sich niemand durch meine Meinung auf den Schlips getreten fühlen :P
Da hast Du durchaus Recht, dass es kein Bashing ist negative Kritik zu üben. Es kommt halt immer darauf wie sie geäußert wird. Wenn man an das Ganze sachlich und in einigermaßen höflichen Tonfall ran geht bekommt man sicher eine bessere Ressonanz als wenn man sich aufführt wie der Rotz am Ärmel. Letztes Verhalten kann man nur als Bashing ansehen.

Ohne jetzt groß darauf eingehen zu wollen. Mit den angesprochenen Punkten hast Du durchaus Recht, dass dort noch nachgebessert werden sollte. Dennoch hat sich durchaus schon etwas getan und es tut sich auch weiterhin etwas.

Durch Deine Meinung fühlen sich hier sicher die wenigsten angegriffen. Wie schon geschrieben, es ist der Ton der die Musik macht.
Und es ist nun mal so, dass ich mich immer wieder frage was tun die Leute denn noch hier wenn es ihnen nicht passt. Man liest ja immer wieder die gleichen Namen die das gleiche prophezeien, bzw. beleidigend werden wenn man nicht mit drauf drischt.
Ich habe im Sommer mit GW2 angefangen, es hat mir einige Zeit Spaß gemacht, dann war ich ein paar Tage auf einer LARP-Con und danach war die Luft total raus. Mir würde es im Traum nicht einfallen im offiziellen Forum von GW2 alle anzugehen wie dumm sie doch wären und dass das Spiel den Bach runter geht, etc.
Quote: Originally Posted by lionelll View Post
man loggt ein und landet auf nem wow server
Das Qwain Vermächtnis
Cor-tol Qwain - Jedi-Hüter | Urobe Qwain - Revolverheld | Yageen Qwain - Kommando

Eskadur's Avatar


Eskadur
03.05.2013 , 06:27 AM | #22
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:
http://www.amazon.de/clubtrend-Strip..._petsupplies_3
spätestens jetzt, wo du beide in Beziehung gebracht hast....

die Rezension: Kopf -> Tisch

Quote:
Endlich kann ich voll ausgerüstet durch die Stadt gehen ohne Angst haben zu müssen, dass ich unterwegs aus Versehen spontan vor mich hin kote!
Keine lausigen Plastiktütchen mehr, die mir in der Tasche immer geplatzt sind sondern qualitativ hochwertige und vor allem reißfeste Kitty - Tütchen, die sich mit meinem Spongebob - Katheter vollends ergänzen.
Ich habe schon überlegt, mir das Ding hinten fest zu tackern, weil es erstens bei Spontandurchfall sehr hilfreich ist und zweitens direkt neben Spongebob sehr schick aussieht!
Vielleicht denkt der Hersteller mal über XXL Beutel nach, damit auch der größte Abkacker zufrieden gestellt werden kann.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
03.05.2013 , 07:08 AM | #23
Ich sehe es wie folgt ^^

Ich spiele gerne MMOs, bin themenpark orientiert. Ich mag die Mischung aus hier was tun, da was tun, hier raiden, da pvp, dort etwas craften, twinken. Ich logge mich in eine Welt an, und wenn ich sehr trauing bin, haue ich einfach nur aus Frust Sandleute tot, ok, manchmal auch Imps.

Und selbst wenn ich eine Pro- und Contraliste machen würde, und das Contra überwiegt, würde ich noch weiterhin Swtor spielen, weil eines stelle ich persönlich fest, ich habe noch Spaß. Und die Auflistung, was ich geändert sehen würde, ist lang. Im Vordergrund schlechtes opvp ^^

Doch ich würde weder Shooter spielen, oder RTS-Spiele oder oder oder. Ok, ich habe dragon age gespielt, aber ich war nach 4 Wochen mit dem Spiel fertig.

Ich mag es einfach, ein MMO spielen, weil ich gerne langfristig beschäftigt werden möchte.


Denn wie gesagt, da ich weiß, dass JEDES MMO MASSIVE FEHLER hat, bleibe ich doch beim Spatz in der Hand.
IN den post hier wurde geschrieben, wir wechselten zu gw2. Nur um festzustellen, auch Mist. Nein, egal ob AION; DAOC; WAR; HDRO; WOW; ULTIMA; EVE etc. pp. Alle Spiele haben vor- und Nachteilen.

Ich freue mich jetzt erst mal auf 2.0. Und ich bin sicher bis Dezember reicht dann locker die MOtivation. Neue OP will auch erst mal nightmare gelegt sein.


Und dann sind es schon zwei Jahre, die ich gerne SWTOR spiele. Aber ich habe keine Alternative, ich spiele gerne, und ich spiele gerne MMOs. Und ich fürchte mich gerade davor mich über elderscroll zu informieren.

Denn auch dieses MMO wird leider nich auf Dauer hohe Spielerzahlen halten. Und all das was wir hier beklagen, werden wir auch dort beklagen.

Caphalorn's Avatar


Caphalorn
03.05.2013 , 08:22 AM | #24
Naja, ich habe mich entschieden erstmal gar kein MMO mehr zu spielen, vielleicht ist nach X-Jahren MMO auch einfach die "Luft bei mir raus" - spielt aber keine Rolle. Letztendlich war das letzte wirklich tolle MMO für mich DaoC, das habe ich unheimlich gerne und vor allem jahrelang am Stück gespielt, vor allem auch wegen der Community und des doch schon recht hohen Anspruchs der Spielmechanik an die Spieler, im Vergleich zu den neuen MMO der letzten Jahre.

Ick freu mir jetze erstma auf SimCity, dann ist Sommer, dann gehts wieder in`s RL, Segeln, Grillen, Radeln -und dann schaun mer mal was der Herbst so bringt.

Was ich überhaupt nicht mag, nochmal zu einigen Postings grundsätzlich, ist das die "Fainboys" die "Anti´s" anpampen oder umgekehrt - denn letzendlich soll jeder ein Spiel gut, mittel oder schlecht finden dürfen und wenn es Leute gibt die bestimmte Spiele gut finden und gerne spielen ich aber nicht - so what! Das habe ich doch gar nicht zu kommentieren.

Mein Posting, hier vorher, bezog sich vielmehr auf den Anspruch von EA/BW mit einem Spiel Geld zu verdienen und dass das völlig legitim ist - meiner Meinung nach - EA oder jede andere Spielebutze ist kein paritätischer Wohlfahrtsverband sondern ein gewinnorientiertes Unternehmen.

Ich wünsche jedenfalls alle in jedem Spiel viel Spaß - alles andere wäre auch vermessen von mir.

Greetz.
Sieg ist Tradition
Roughnecks R.I.P.
Ti'Rion - Rattataki Gelehrter Level 20 (Stand 10.02.2013
Abwesend bis Anfang März 2013 wegen Umzug

Zarass's Avatar


Zarass
03.05.2013 , 10:32 AM | #25
Quote: Originally Posted by Caphalorn View Post
Was ich überhaupt nicht mag, nochmal zu einigen Postings grundsätzlich, ist das die "Fainboys" die "Anti´s" anpampen oder umgekehrt - denn letzendlich soll jeder ein Spiel gut, mittel oder schlecht finden dürfen und wenn es Leute gibt die bestimmte Spiele gut finden und gerne spielen ich aber nicht - so what! Das habe ich doch gar nicht zu kommentieren.
Das klingt zwar ganz gut und ich würde dir sehr gern zustimmen - aber das geht an der Forumsrealität vorbei.

Wieviele Threads findest du zum Beispiel, die deine sog. Fanboys eröffnet haben, um den Rest der Spielerschaft von diesem tollen Spiel zu überzeugen ? Und womit sie potentielle Neulinge von der Güte des Spiels überzeugen wollen ? Da mußt du schon mit der Lupe suchen.
Und nun zähl mal bitte die Threads, die deine sog. Antis eröffnet haben, um den Rest der Spielerschaft vom schlechten, verbugten, sterbenden, etc. Spiel zu überzeugen. Jeden Tag eröffnen hier ein paar "Wichtigtuer" was Neues, wiederholen die prinzipiell gleichen Texte und Threads.

Wäre das gleichverteilt, wäre deine Meinung oben ok - aber du mußt zugeben, das es so nicht aussieht. Wenn die von dir sog. Fanboys nicht in den zig Heulthreads eine alternative Meinung posten würden - das Bild nach außen wäre keinesfalls ausgeglichen und neutral, so wie du es forderst.

Ein Spiel braucht Kritik und Anregungen durch die Spieler, sonst kann es sich nicht verbessern und weiterentwickeln. Aber dieses ständige "Zeter und Mordio" Geschrei und die x-te Wiederholung der immer gleichen Sachen braucht niemand.

Loreanus's Avatar


Loreanus
03.05.2013 , 11:09 AM | #26
Also ich will Ea jetzt nicht verteidigen ABER:

Bei Makeb darf man eines nicht vergessen...erstens soooo klein ist die Erweiterung nicht...ein ganzer Planet mit 5 Level...da hat man schon was zu tun(wenn ich denk wie lange ich von 45 bis 50 brauchte) dazu kommt noch das im Gegensatz zu andern Games ihr jeder Diaolog voll S ynchrionisiert werden muss und zwar nicht nur in Englisch...auch sowas ist nicht sooooo im Handumdrehen durchgepaukt!

Also fällt sie kleiner aus als man gerne hätte...ja...aber für mich ist das schon verständlich(ich hoffe nur die Personen bewegen dann wenigstens ihre lippen...nicht wie die Moderatoren beim Gree Event!)

So jetzt zur Kritik:

Ja das Gree Event ist für die Katz, was mich betrifft...ABER viele mochten es...was ich halt Blödsinn find ist die Gree Rüssi auch im Kartellmarkt anzubieten...wo ist dann noch der Reiz sich die zu holen???? Sie sich zu erarbeiten...Solche Event Rüssis sollte man nicht im Kartellmarkt bekommen...

Was mir auch sauer aufstösst ist das andauernd was für den Kartellmarkt getan wird aber selten was bei Spiel selbst...okay ich möchte da jetzt nicht soooo auf den Kartellmarkt losgehen, denn ich geb dort sicher keine Kohle aus, und vor F2P zahlte ich mein Abo und fertig...jetzt bekomm ich sozusagen zusaätzlich jedes Monat noch ein kleines Geschenk das ich mir selbst aussuchen darf(indem ich die geschenkten Münzen ausgebe) ich finde das jetzt nicht sooo schlecht, was ich schlecht finde ist das dieser kartellmarkt gepuscht wird, und der Rest total vernachlässigt!

Und dann das Niveau der Spieler...das nimmt nämlich auch seit dem F2P gewaltig ab...und das nervt auch und nimmt einem echt den Spielspass...

Ahja und die jüngste Aktion: Zum anmelden im Spiel etc nimmt man jetzt nicht mehr die E-mail Adresse sondern den Anzeige namen...was besonders toll ist da der Anzeigenamen für alle ersichtlich ist...

Da hätte man einen eigenen Loginnamen nehmen können der nicht für alle ersichtlich ist, Sicherheitstechnisch halt ein Blödsinn...aber okay...

Discredit's Avatar


Discredit
03.05.2013 , 11:12 AM | #27
http://www.gamestar.de/spiele/dead-s...0,3010022.html

Wenn es nicht mehr lohnt kommen Kürzungen und wenn die nichts mehr bringen tja Schade um SWG und das verhauende Potenzial.

Jademon's Avatar


Jademon
03.05.2013 , 11:15 AM | #28
Quote: Originally Posted by Jayden_sun View Post
Hallo Community,

kurz was zu mir, ich hab Swtor seid Release gespielt, dann ein 3/4 Jahr pause gemacht und nun bin ich seit einiger Zeit auch wieder dabei (~ 2 monate, gerade mal wieder einen monat abo am testen).

Was mir sauer aufstößt ist die Tatsache dass das Spiel nur noch so weit entwickelt wird um die Fanbase gerade so bei Laune zu halten, aber auch nicht ein stückchen mehr um aus dem spiel noch was zu machen.

Swtor habe ich zu anfang wirklich geliebt und ich spiele es jetzt auch immernoch gern, aber das rapide abgesunkene Spielerniveau seit Free2Play, und viele viele...ja wirklich viele unbehandelte bugs vermiesen mir doch öfters den spass am zocken....
Scheinbar hat BW das wohl auch erkannt und tut nur noch das was "nötig" ist um ein paar kunden bei der Stange zu halten und das ganze zu finanzieren.
Hier ein paar Beispiele die ich als sehr störend empfinde:
-Kartellmarkt, what is it good for? reine Geldmacherei und scheinbar auch die einzige anlaufstelle wo wirklich permanennt etwas gemacht wir.
- Kodex wurde nie gefixt --->Vermächtnis erkundung sinnlos-->ALLE versteckten wissensobjekte usw =Sinnlos
-PvP, ok ist so eine Sache mit der Engine, Illum 1 war ja schon nen guter ansatz aber leider unspielbar(einige erinnern sich^^), da wird auch nichts mehr kommen das ist so sicher wie das Ahmen in der Kirche, es kommen noch 2-3 PvP gebiete die genau so aufgebaut sind wie der rest. (auch wenn der WoW vergleich vielleicht nervt aber: wieso baut man nicht sowas wie ein Alteractal für SW ein??? Basen erobern und halten, begrenzt auf 40 spieler zb.)
- Wieso gibt es noch ein deutsches Vorschlagsforum, davon wird doch eh nichts umgesetzt. (oder irre ich mich da?)
-und zuletzt: die "Erweiterung": Das erste was ich mir dachte als ich darüber las war: Das ist doch wohl n Scherz, EIN lausiger Planet? ein einziger? mehr ist nicht mehr drin? by the way, hab nen Interview von nem SWTOR-Designer gesehen (war glaube zu Makeb) wo dieser Mann tatsächlich behauptete dass SWTOR mal 500 Planeten haben soll....da musste ich wirklich laut lachen.

...kann sein dass meine MMO Ansprüche einfach über die jahre zu hoch geworden sind aber es gibt Tage an denen wünsche ich mir, so sehr ich das Spiel einerseits auch mag, dass einfach Alle Spieler ihre Zahlungen einstellen und Swtor abgeschaltet wird damit sich endlich ein anständiger Spielehersteller ein Star Wars MMO vorknüpft.

Was denkt ihr so? Bin ich mit der Meinung allein?

Was Erwartest du denn, ein Spiel für 0€.

Es ist garnicht so einfach ist 1 Online spiel oder all die anderen Spiele ohne Gewinn zu Bauen und es kommt noch 1 ne sache hinzu, DIE AKTUELLEN WIRTSCHAFTLAGE MACHEN ES NICHT EINFACH FÜR ALLE FIRMEN.

Dein vergleich zu WoW ist genauso irrsinnig da Blizzard wie BW in erster linie Gewinne machen will, bloß der Unterschied ist WoW kam in einer Zeit Heraus wo es die Wirtschaftslage gut War (Da Gabs es noch die DM wie ich die Währung vermisse) und nicht so viel Konkurenz wie heute.
WoW wird in Dezember 9 Jahre alt in der Zeit konnte es genug Gewinn einfahren um die Jüngsten Wirtschaftskrisen gut zu Überstehn .

Und nun zum Vorschlagsforum: BW wird sicher das eine oder andere angeguckt haben und sicher umsetzbares gefunden aber du Vergisst was Entscheidentes den Hohen Aufwand und derzeit Laufende Projekte die noch nicht mal fertig sind.

Warum nur 1 Planet: Neue Planeten zu errichten ist auch ein Mords Aufwand.

Ein Anderes Problem ist die Abschreckung versuche der Rumheuler und Rummotzer, damit wurden sicherlich Podenzielle Abos bzw leute die swtor anfangen wollten verschreckt durch unnütze Panikmache, Rumheulerei und Rummotzer.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
03.05.2013 , 11:36 AM | #29
Quote: Originally Posted by Jademon View Post
Was Erwartest du denn, ein Spiel für 0€.

Es ist garnicht so einfach ist 1 Online spiel oder all die anderen Spiele ohne Gewinn zu Bauen und es kommt noch 1 ne sache hinzu, DIE AKTUELLEN WIRTSCHAFTLAGE MACHEN ES NICHT EINFACH FÜR ALLE FIRMEN.

Dein vergleich zu WoW ist genauso irrsinnig da Blizzard wie BW in erster linie Gewinne machen will, bloß der Unterschied ist WoW kam in einer Zeit Heraus wo es die Wirtschaftslage gut War (Da Gabs es noch die DM wie ich die Währung vermisse) und nicht so viel Konkurenz wie heute.
WoW wird in Dezember 9 Jahre alt in der Zeit konnte es genug Gewinn einfahren um die Jüngsten Wirtschaftskrisen gut zu Überstehn .

Und nun zum Vorschlagsforum: BW wird sicher das eine oder andere angeguckt haben und sicher umsetzbares gefunden aber du Vergisst was Entscheidentes den Hohen Aufwand und derzeit Laufende Projekte die noch nicht mal fertig sind.

Warum nur 1 Planet: Neue Planeten zu errichten ist auch ein Mords Aufwand.

Ein Anderes Problem ist die Abschreckung versuche der Rumheuler und Rummotzer, damit wurden sicherlich Podenzielle Abos bzw leute die swtor anfangen wollten verschreckt durch unnütze Panikmache, Rumheulerei und Rummotzer.
Sorry, das erwähnen zu müssen, aber selten so einen geistigen Dünnpfiff gelesen.

1. Was an der heutigen Wirtschaftslage ist schlechter als 2005? Nur die USA haben sich seitdem um Kopf und Kragen gewirtschaftet. Griechendland und Südeuropa? Waren seit jeher wirtschaftliche Sorgenkinder. Deutschland wiederum geht es nicht schlechter als vor 8 Jahren.

2. WoW kam raus, als es noch die DM gab? Den Euro gibt es für alle Bürger seit 2002, WoW seit 2004/2005.

3. deinen letzten Absatz versteh ich nicht. Kritikk an SWTOR verscheucht also potenzielle Kunden? Hmm, die meiste Kritkk an SWTOR ist weder neu noch selten. Wenn also eine große Masse die gleichen Kritikpunkte hat, ist diese Masse entweder dumm oder sie hat Recht. Dass SWTOR die potenziellen Kunden eventuell durch eigene Unfähigkeit verschreckt, liegt nicht im Bereich des Möglichen?
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Thaleryon's Avatar


Thaleryon
03.05.2013 , 12:36 PM | #30
Quote: Originally Posted by Jayden_sun View Post
...kann sein dass meine MMO Ansprüche einfach über die jahre zu hoch geworden sind aber es gibt Tage an denen wünsche ich mir, so sehr ich das Spiel einerseits auch mag, dass einfach Alle Spieler ihre Zahlungen einstellen und Swtor abgeschaltet wird damit sich endlich ein anständiger Spielehersteller ein Star Wars MMO vorknüpft.
Was denkt ihr so? Bin ich mit der Meinung allein?
Man darf es ja in diesem Forum eigentlich nicht laut schreiben, aber Du sprichtst mir mit dem zitierten Abschnitt aus
der Seele. Allerdings wirst Du nichts weiter als ein "Dann spiel doch was Anderes!" von den Meisten hier zu hören
bekommen ... und weisst Du, was das Schlimmste ist ? Sie haben im Prinzip sogar recht ...
Ach, gäbe es doch nur eine VERNÜNFTIGE Star Wars MMO Alternative ... gern auch neben SWTOR ... so wären
doch die meisten Spieler zufrieden gestellt ...

Möge die Macht mit uns sein ...
Es obliegt MEINER Verantwortung was ich schreibe; es obliegt DEINER Verantwortung, was Du verstehen willst!
Es war einmal in ferner Zukunft