Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Questen oder nicht?


StreenAV's Avatar


StreenAV
03.02.2013 , 11:44 AM | #1
Moin

Ich habe mal eine Frage zum Thema Questen. Ich bin ein Vieltwinker und habe mittlerweile 7 50er. 4 Reps und 3 Imps. Mit denen habe ich alle Quests auf allen Planeten gemacht.
Nun habe ich noch einige kleine Twinks, mit denen ich hauptsächlich im PVP "aufsteige". Und die Quests nachholen find ich extrem langweilig. Ausserdem ist es immer wieder das selbe.
Meine Frage ist daher, nur Storyquests und PVP oder alle Quests?
Ich weiss, das man da auch Geld verdienen kann. Aber wenn ich mir angucke, das ich bei 1 mal SL ca.60k Credits in rund 15min bekomme weiss ich nicht, warum ich ansonsten stundenlang auf den Planeten rumeiern soll.

Teilt mir doch mal bitte Eure Meinung dazu mit.
Das Katama-Vermächtnis

discbox's Avatar


discbox
03.02.2013 , 12:33 PM | #2
An deiner Stelle (nach so vielen Twinks die es gemacht haben) würde ich die Nebenquests weg lassen. Sind sowieso langweilig.

Nachdem ich 3, 4 Chars komplett mit den Nebenquests gespielt habe, habe ich ein paar PvP-Chars ohne hochgespielt. Mir fehlt nichts. Ganz im Gegenteil.

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
03.02.2013 , 12:47 PM | #3
Quote: Originally Posted by discbox View Post
An deiner Stelle (nach so vielen Twinks die es gemacht haben) würde ich die Nebenquests weg lassen. Sind sowieso langweilig.

Nachdem ich 3, 4 Chars komplett mit den Nebenquests gespielt habe, habe ich ein paar PvP-Chars ohne hochgespielt. Mir fehlt nichts. Ganz im Gegenteil.
Same here.
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog

Trayon's Avatar


Trayon
03.02.2013 , 01:56 PM | #4
oder leertaste masakrieren
find questen geht immer noch schneller als über pvp leveln und das markencap kann man auch ab lvl 40 noch ohne stress voll machen.

lololololololo's Avatar


lololololololo
03.03.2013 , 01:45 AM | #5
Ich stand mit meinem Jedi Schatten vor dem selben Problem. Hatte keine Lust mehr über die Planeten zu questen, da mir das ganze schon zu Hals raushängt.

Ich hab mir dann einfach die Vermächtnisvorteile für Flashpoints, Klassenmissionen und Kriegsgebiete gekauft und somit auf diese +30% auf Erfahrung. Zusätzlich werfe ich mir noch je nach dem was ich mache einen Kartellbooster ein, die übrigens zu 100% mit dem Vermächtnisvorteil stacken. Das kann jeder einmal selbst ausprobieren, z.b bei einer Klassenmission. Spielt die Klassenmission ohne Kartellboost bis ihr einen Teil abgeschlossen habt und das XP-Fenster erscheint. Dann klickt das fenster oben rechts weg und werft euch einen Booster ein und holt das Fenster danach wieder zurück.. dann seht ihr das sich die XP erhöht haben.

Ich bin nun lvl 44 und habe seit lvl 30 auschließlich so gelevelt. Hab mir auch einmal die Mühe gemacht mir die Erfahrung die ich so bekommen habe von 20 Kriegsgebieten aufzuschreiben und so den Durschnitt auszurechnen.

Der Durschnitt bei 20 Kriegsgebieten lag bei 28051 XP pro Kriegsgebiet... Mein Rekord war bei 38000xp in einem Voidstar das ich verloren habe. Was mich auch zu dem Entschluss bringt, das die Erfahrung nichts mit gewinnen oder verlieren zu tun hat, sondern eher wie lange das BG dauert und die persönliche Leistung z.B errreichte Ziele usw.

Das gleiche gilt bei Klassenmissionen. Ich warte immer ab bis ich 2 Level über dem der Klassenmission bin und spiele sie dann solange, bis diese 2 level über mir ist. Mit Booster schaffe ich so zum Teil ein komplettes level... das dauert etwas 1.5 stunden zwischen 40-50.

So schnell habe ich eigentlich noch nie einen Char hochgespielt... habe bis jetzt knapp 4 Tage Played und stehe kurz vor lvl 45...

StreenAV's Avatar


StreenAV
03.03.2013 , 03:00 AM | #6
Moin

Ich danke Euch für Eure Meinungen. Ich glaube ich werde auch guten Gewissens die Nebenquests weglassen. Denn leider sind sie ja nach ein paar Mal wirklich langweilig^^.

Es ist Schade, das man hier keine Austausch Möglichkeiten hat beim leveln. Also das es wie z.B. in WOW einen 2. Planeten gibt auf dem man mal ausweichen kann.

Thx und viel Spass weiterhin.
Das Katama-Vermächtnis

Brainor's Avatar


Brainor
03.03.2013 , 03:36 AM | #7
Quote: Originally Posted by lololololololo View Post
Mit Booster schaffe ich so zum Teil ein komplettes level... das dauert etwas 1.5 stunden zwischen 40-50.
Mit Planeten Quests schaft man auch in 1-1.5h ein Gebiet eines planeten was auch 1 Level bringt und das ohne wie es im PVP nötig ist die ganze Zeit hochkonzentriert sein zu müssen. Außerdem macht man die Klassenquests die man ansonsten machen muß neben bei, die beim extra absolvieren ca 10-20 minuten pro Gebiet benötigen und spart sich so die ganze rumfahrerei.

Und neben bei schaft man von Level 47 auf 50 mit PVE auf Ilum in 1.5h-2h.

lololololololo's Avatar


lololololololo
03.03.2013 , 03:40 AM | #8
Jo wie gesagt... nach dem 4. Char bekomm ich schon Krampfanfälle wenn ich nur daran denke die Planetenquest nochmal zu machen. Beim PvP muss man zwar wie du sagst etwas konzentrierter sein, aber es macht doch irgendwie mehr Spaß...

aber das ist doch das schöne an solchen Spielen.. es gibt verschiedene möglichkeiten und je nach eigenem Geschmack kann man sich davon eine aussuchen...

Ich bin halt eher der PvPler als PvEler...

mrbloodysunday's Avatar


mrbloodysunday
03.03.2013 , 04:00 AM | #9
Letztendlich muss das natürlich jeder selbst entscheiden. Aber ist PvP nicht auch immer das gleiche? Mal abgesehen davon wie es läuft, die 4 Zonen wiederholen sich ja auch. Stell ich mir langweiliger vor (mache nie PvP) als Quests machen.

Ich spiele immer mit Kollegen zusammen meine Chars hoch, mal machen wir mehr die EInzelquests, mal mehr die H2/H4, je nach Gebiet. Das Zusammenspiel macht dabei am meisten Spaß finde ich...
Sunkwon Revolverheld
Gilde: Bloody Skies (T3-M4)
Rekrutierung | Armory

Zarass's Avatar


Zarass
03.04.2013 , 07:47 AM | #10
Quote: Originally Posted by StreenAV View Post
Es ist Schade, das man hier keine Austausch Möglichkeiten hat beim leveln. Also das es wie z.B. in WOW einen 2. Planeten gibt auf dem man mal ausweichen kann.
Na du hast aber schon eine ganze Reihe von Optionen.
Spielst du viele H2/h4 oder nur normale Quests ?
Spielst du nur deine Klassenmissionen oder auch das Planetenquest und auch die Nebenquests ?
Spielst du die Bonusreihen der Planeten ?
Spielst du den aktuellen normalen Flashpoint ? Einmal oder mehrfach ?
Fliegst du viele Raummissionen ?
Mit oder ohne PvP ?
Solo, Duo mit Kumpel oder mit (Gilden)Gruppe ?

Alles geht eh nicht, das reicht für mehrfach Level 50. Bei jedem Char kannst du anders mischen.
Da kannst du ziemlich oft bis 50 Durchziehen und kein Lauf wird gleich sein. Unter dem Strich hast du in meinen Augen sehr viel mehr Abwechslung als in den meisten anderen Spielen, selbst wenn die "Planetenabfolge" zunächst einmal immer gleich ist.