Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP VS Progress


Valcerio's Avatar


Valcerio
02.27.2013 , 04:14 PM | #1
Ich glaube das es schon jetzt ein Problem mit der PvP Ausrüstung gibt das sich mit der Stufenerweiterungen auf 55 noch verschlimmern wird.

Im PvP sollte es nicht darum gehen wer das bessere Equipment hat sondern wer seine Klasse besser spielen kann und kreativ im Talentskillen ist. Zu Anfangszeiten von swtor war dies auch noch der Fall. Nun ist einige Zeit vergangen und es gibt bereits das 5te PvP Rüstungsset wovon 3 auch schon fast wieder abgeschafft wurden.
Der Ausgang des BGs ist nun nicht mehr umbedingt an die Fähigkeit der Spieler gebunden sondern hauptsächlich daran wie gut die Gruppe ausgestattet ist. Das ist nicht der Sinn von PvP und viel schlimmer, es macht auch keinen Spaß.
Wenn man jetzt einen frischen Charakter auf Stufe 50 bringt und mit seiner Streiterausrüstung in ein BG hüpft stellt man schnell fest was ich meine. Gegen gut ausgerüstete Gegner vernichtende Chancenlosigkeit. Es macht auch keinen Spaß sich durch die BGs zu sterben um dann irgendwann mal genügend BG-Marken zu haben damit man sich was ordentliches leisten kann.... und wenn man dann irgendwann was halbwegs ordentliches hat gibt es auch schon ein neues Set.

Mit Patch 2.0 werden dann Warzones für die Stufen 30-54 eingeführt. Das bedeutet das voll ausgerüstete 50 Spieler auf non-PvP ausgerüstete 30 treffen (die auch keine Möglichkeit haben ihre PVP-Stat zu erhöhen). Dann trifft eine Womp Ratte auf den Sith-Imperator. Ich befürchte das dies keinen Spaß machen wird.

Zu starker Rüstungsprogress im PvP macht PvP kaputt... Bioware sollte bei neuen PvP-Rüstungen eher darauf achten die Werte nur sehr mäßig zu erhöhen oder sonstige Alternativen schaffen.

Lykanthros's Avatar


Lykanthros
02.27.2013 , 04:40 PM | #2
Wieder mal n Heulfred Equip > Skill....

Man kriegt jetzt noch locker in 4 Tagen zocken full WH zusammen, vielleicht sogar schneller, dann noch 2-3 Tage fürs Ummodden, schon gehörst du zur Elite des PvP... oh wait... was passiert denn jetzt???

Jetzt kriegst du gegen dieselben Leute immer noch derbe uffe Fresse...

War dein Skill wohl doch net so hoch wie du von dir selber annimmst??

Wer PvP machen will macht das nötige jetzt an Vorbereitung für den Patch noch, was da zu tun ist kannst du sicher mit ein wenig Gehirnschmalz selber herausfinden. Ich find die Levelgrenzen so wie angekündigt auch Schwachsinn, aber da haben wir sowieso keinen Einfluss drauf, also leb damit.

Und spätestens 2 Wochen nach dem der Patch draussen ist, kräht sowieso kein Hahn mehr nach Low-PvP, allerdings spar ich mir 2 fullequipte Chars für später hochleveln auf, um das Geheule in den LowBGs möglichst lange geniessen zu können, EliteWH und WH -Gear wirds ja dann nimmer geben
~T3-M4~
Mórtus, Juggernaut
Myghela, Sniperette

Airtiger's Avatar


Airtiger
02.27.2013 , 04:44 PM | #3
Ich stimme dir zu 100 % zu auch wenn es mit dem Elite-Gear wieder ein wenig besser wurde.

So wie ich es vom PTS gehört habe, soll mit 2.0 das Gear so gebufft werden, damit es mindestens dem Rekruten Set entspricht. Das heisst dann, dass immerhin keine 0 Kompetenz Leute mehr rumrennen.

Das Problem geht aber, wie du ja auch gesehen hast, weiter. Der Unterschied zwischen 61 und 63 mag auf einem Rüstungsteil enorm klein sein. Auf den Charakter bezogen ist es zwar schon etwas grösser, aber angenommen ein Team spielt rated mit 61 gegen ein Team mit 63er Ausrüstung, so wird das 63er Team bei gleichem skill immer ziemlich klar gewinnen.

Im PVE mag Gear Progression durchaus Sinn machen aber im PVP ist es einfach kontraproduktiv. Ich bin überzeugt es würden viel mehr Teams rated listen, wenn sie sich nicht zuerst Gear erfarmen müssten. Es gibt auch genug Leute die gar nicht erst ins 50er BG reingehen und stattdessen einfach nen neuen Twink erstellen, nur um dem Gear gefarme zu entgehen.

Gute Teams werden auch mit gleichem Gear noch gut sein. Deshalb kann man eigentlich nur für das ganze Gear gefarme sein wenn man halt sonst nichts drauf hat.
Ardityl Sans - @ TOFN / T3M4

Call to Greatness

Lykanthros's Avatar


Lykanthros
02.27.2013 , 05:29 PM | #4
Quote: Originally Posted by Airtiger View Post
Das Problem geht aber, wie du ja auch gesehen hast, weiter. Der Unterschied zwischen 61 und 63 mag auf einem Rüstungsteil enorm klein sein. Auf den Charakter bezogen ist es zwar schon etwas grösser, aber angenommen ein Team spielt rated mit 61 gegen ein Team mit 63er Ausrüstung, so wird das 63er Team bei gleichem skill immer ziemlich klar gewinnen.
Definiere gleichen Skill.
Meinst du gleiches Setup, genau die gleichen Leute vorm PC, alle gegnertaktiken sind bekannt, wer ist der gefährlichste DD, wer der beste Heiler, wer verschiebt besser, wer focusst besser?
Ich spiele ausgiebig Rated und hab schon paar Spiele hinter mir.
Eine eingespielte Truppe schlägt mit deutlich unterlegenem Gear immer noch nen zusammengewürfelten Haufen Damageidioten die nur zergen können.

Quote: Originally Posted by Airtiger View Post
Ich bin überzeugt es würden viel mehr Teams rated listen, wenn sie sich nicht zuerst Gear erfarmen müssten.
Ich nicht. Zeigt einfach die Erfahrung, das neue Truppen gern mal reinschnuppern, deswegen gibts bei uns aufm Server so ne Art Funtag, wo die aktiven Rated Gilden nur mit komischen Setups oder Twinks listen, aber das jetzt dadurch deutlich mehr Rated BGs aufgehen hab ich noch nicht bemerkt.

Quote: Originally Posted by Airtiger View Post
Es gibt auch genug Leute die gar nicht erst ins 50er BG reingehen und stattdessen einfach nen neuen Twink erstellen, nur um dem Gear gefarme zu entgehen.
Das sind keine PvPler. PvPler suchen sich eine Gilde oder ein paar gleichgesinnte, feilen paar Taktiken aus, probieren, üben etc.

Quote: Originally Posted by Airtiger View Post
Gute Teams werden auch mit gleichem Gear noch gut sein. Deshalb kann man eigentlich nur für das ganze Gear gefarme sein wenn man halt sonst nichts drauf hat.
Den Satz verstehe ich nicht, kannst du mich mit deiner unendlichen Weisheit und Erfahrung im PvP mal erleuchten?
~T3-M4~
Mórtus, Juggernaut
Myghela, Sniperette

Airtiger's Avatar


Airtiger
02.27.2013 , 06:45 PM | #5
Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
Definiere gleichen Skill.
Meinst du gleiches Setup, genau die gleichen Leute vorm PC, alle gegnertaktiken sind bekannt, wer ist der gefährlichste DD, wer der beste Heiler, wer verschiebt besser, wer focusst besser?
Ich spiele ausgiebig Rated und hab schon paar Spiele hinter mir.
Eine eingespielte Truppe schlägt mit deutlich unterlegenem Gear immer noch nen zusammengewürfelten Haufen Damageidioten die nur zergen können.
ich mein mit gleichem Skill wenn wirklich beide Teams gleich gut wären. Das ist natürlich nur rein hypothetisch gemeint, da das in der Realität ja gar nicht vorkommen kann. Dass Teamplay besser ist, als wenn jeder sein eigenes Ding durchzieht ist wohl klar, hast du ja auch erkannt.

Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
Ich nicht. Zeigt einfach die Erfahrung, das neue Truppen gern mal reinschnuppern, deswegen gibts bei uns aufm Server so ne Art Funtag, wo die aktiven Rated Gilden nur mit komischen Setups oder Twinks listen, aber das jetzt dadurch deutlich mehr Rated BGs aufgehen hab ich noch nicht bemerkt.
Ja von euren komischen Regeln im rated hab ich mal gelesen. Sind glaub ich nur zwei PTs erlaubt und über Stun Bubble Verbot wurde doch auch mal diskutiert oder? Also wenn ihr bei euch so Sachen einführen wollt, ist das ja euer gutes Recht. Mir gehts aber nicht um so Fun Tage, die ja offenbar eh niemand ernst nimmt, sondern um die Möglichkeit tatsächlich gegen eine gute Gilde zu gewinnen die halt vielleicht schon länger spielt. Es geht ja vorallem um richtige Matches, nicht um Twink Fun Matches.

Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
Das sind keine PvPler. PvPler suchen sich eine Gilde oder ein paar gleichgesinnte, feilen paar Taktiken aus, probieren, üben etc.
Ich halt selbst zwar auch nicht so viel von low BG bashing aber nur weil diese Leute keine Lust auf Endgame Gear gefarme haben, sind es immer noch PVPler.

Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
Den Satz verstehe ich nicht, kannst du mich mit deiner unendlichen Weisheit und Erfahrung im PvP mal erleuchten?
Ganz einfach: Die Teams die wirklich was drauf haben, brauchen sich nicht hinter Gear zu verstecken.
Wenn du ja so oft rated spielst, nehm ich mal an, dass du auch ein wenig Erfahrung im Spiel gesammelst hast. Was gibt es also für einen Grund, dass du gegen gleiches Gear bist? Hast du etwa Angst, dass plötzlich andere Teams kommen könnten die du vorher nur belächelt hast und gegen euch gewinnen?

Auf meinem Server gibt es Gilden von denen ich ziemlich sicher bin, dass sie dann immer noch an der Spitze sein werden. Nur wären die Matches für die halt auch mal ein wenig spannender. Den besten Gilden ist auch nicht geholfen wenn sie zusätzlich zum besseren Skill noch das bessere Gear haben.

Und bevor jetzt noch ein Schlaumeier kommt und sagt "Ja du bist doch eh nur zu faul um dein Gear zu farmen.."
Ich hab meinen Maro und den Söldner auch auf 63er Mods gespielt. Mein Sage und mein Sniper sind mittlerweile fast 61 voll. Bei 4 Chars geht dir das gefarme langsam wirklich auf den Sack.
Ardityl Sans - @ TOFN / T3M4

Call to Greatness

Eskadur's Avatar


Eskadur
02.28.2013 , 02:08 AM | #6
Richtige PvPler jammern nicht über die Ausrüstung, die wissen, dass sie in 2 Wochen konkurrenzfähig sind.

Spieler wie du, welche die Ausrüstung als erste Ausrede nehmen, werden nie gegen gute Gruppen gewinnen.

Du verstehst auch die Gedanken an den Funtagen nicht. Es gibt auf jedem Server 1,2,3 Übergruppen die einfach über alles drüber rollen.
Die weniger ambitionierten Teams haben aber nach 2-3 Runden keine Lust mehr 6:0 Huttenball nach 4 min, 480:0 Alderan usw. zu verlieren.

Deshalb gibt es Funtage an denen die eingespielten Gruppen nicht im optimalen Setup mit min/max Ausrüstung gehen. Und trotzdem werden sie alle ihre Spiele gewinnen, weil sie einfach besser sind.

Nein das ist kein Fanboy-Gelaber, jeder hat seine Stärken und Schwächen, die Gruppen sind halt gut im PvP.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Valcerio's Avatar


Valcerio
02.28.2013 , 03:02 AM | #7
Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
Wieder mal n Heulfred Equip > Skill....
Wieder mal n Typ der sich hinter seinem Equip verstecken will weil er Angst hat vermöbelt zu werden...

Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
allerdings spar ich mir 2 fullequipte Chars für später hochleveln auf, um das Geheule in den LowBGs möglichst lange geniessen zu können, EliteWH und WH -Gear wirds ja dann nimmer geben
Huch, ich hatte recht !

Nein ehrlich, ich liebe PvP. Das ist das was mich bisher in Starwars hält auch wenn es absolut auf BGs eingeschränkt ist.
Die Argumente die hier für den Progress geliefert werden sind ziemlich schwach und eher beleidigender Natur. Verständlich denn wenn Progress abgeschafft würde wären besagte Spieler vielleicht plötzlich gefordert und würden nicht mehr durch Spielermassen wie Butter schneiden.

Folgende Argumente für Progress konnte ich bisher herausfiltern:
- Ich will stärker sein als andere Spieler damit ich diese abschlachten kann, die sich zu Tode ärgern das sie vielleicht mehr Skill haben die Werte ihnen das Gewinnen aber versagen und ich mich ganz toll fühle
- Wenn man suchtet und sich durch BGs ohne Spaß stirbt (angeblich schon nach 2 Tagen) gehört man irgendwann ebenso zu den Leuten denen es an Herausforderungen fehlt

Richtige PvPler, wie es hier ja so oft angesprochen wird, hätten Spaß daran herausgefordert zu werden und nicht PvE gleich durch Spieler wie Mobgruppen zu schlachten. Richtige PvPler haben auch kein Bock auf Equipmentfarming denn es geht ihnen darum der bessere Spieler zu sein, nicht der bessere Suchti oder derjenige zu sein der in der größeren Gilde ist.

@Eskadur:
Zitat: "Spieler wie du, welche die Ausrüstung als erste Ausrede nehmen, werden nie gegen gute Gruppen gewinnen."

Ausrüstung ist in swtor leider keine Ausrede. Rüste du dich mal mit Streiterequipment aus und Kämpfe gegen einen mit Elite-Kriegsheld. T1 VS T5. Ich möchte dein Gesicht nach dem Kampf sehen und den Satz von dir hören "Ja, der andere war einfach besser als ich "

Eskadur's Avatar


Eskadur
02.28.2013 , 03:15 AM | #8
Quote: Originally Posted by Valcerio View Post

Richtige PvPler, wie es hier ja so oft angesprochen wird, hätten Spaß daran herausgefordert zu werden und nicht PvE gleich durch Spieler wie Mobgruppen zu schlachten. Richtige PvPler haben auch kein Bock auf Equipmentfarming denn es geht ihnen darum der bessere Spieler zu sein, nicht der bessere Suchti oder derjenige zu sein der in der größeren Gilde ist.

@Eskadur:
Zitat: "Spieler wie du, welche die Ausrüstung als erste Ausrede nehmen, werden nie gegen gute Gruppen gewinnen."

Ausrüstung ist in swtor leider keine Ausrede. Rüste du dich mal mit Streiterequipment aus und Kämpfe gegen einen mit Elite-Kriegsheld. T1 VS T5. Ich möchte dein Gesicht nach dem Kampf sehen und den Satz von dir hören "Ja, der andere war einfach besser als ich "
Warum sollte ich das tuen? Bzw. ich habe 5 50er die vor Patch 1.7 mit Kriegsheld ausgerüstet wurden und ja ich war in der Tretmühle und welch Wunder, ich habe meine wöchentliche Quest nicht erst am Montag abgeschlossen.....

Was heisst hier Ausrüstung ist keine Ausrede, dein ganzer Post dreht sich nur um Ausrüstung als Ausrede....

-"Ich wäre viel besser wenn ich die gleiche Ausrüstung hätte mimimimi"-..... erklärt man dir nun, dass du die Ausrüstung sehr schnell bekommst, dann wird man als Suchti abgestempelt...
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Qintas's Avatar


Qintas
02.28.2013 , 03:21 AM | #9
Die T4 Ausrüstung hat man in einigen Tagen zusammen und damit ist man definitiv konkurrenzfähig.

Das Problem ist eher das es immer noch Spieler gibt die Solo listen und erwarten damit zu gewinnen. PvP ist Teamplay und wird es auch immer sein, mehr als Equipment, mehr als alles Andere.

Eine gute Gruppe kann auch einen frischen 50er mit Rekrutengear tragen. Aber sowas sollte nicht vorkommen denn wenn man 50 wird, sollten die Marken bereits am Cap sein um zumindest die wichtigen Teile bereits zu kaufen.
Dazu braucht man aber eine Gruppe und da sind wir wieder beim Thema Solo vs. Gruppe.

Der Vergleich mit T1 gegen T5 ist vollkommen daneben. Wenn heute jemand mit T1 ins PvP geht, hat er ohnehin nichts verstanden.

Magira's Avatar


Magira
02.28.2013 , 03:35 AM | #10
Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
Das sind keine PvPler. PvPler suchen sich eine Gilde oder ein paar gleichgesinnte, feilen paar Taktiken aus, probieren, üben etc.
Was genau hast du an Player versus Player nicht verstanden? Im PvP ist das einzig Entscheidene das Können des EINZELNEN Spielers. Gear- und Fertigkeitsunterschiede haben da keinen Platz. Und auch Ganking nicht, da es keinerlei Können bedarf als Gruppe Einzelne zu farmen.
GvG und damit verwechselst du offensichtlich PvP ist einen völlig andere, durchaus auch interessante Spielweise, die auf Kämpfen von Grupen gegen Gruppen basiert. Aber hier gehts um PvP.
Einistra - Assasin/Pilot
Ynaxi - Shadow/Pilot
Guild : PUG (Imp) The Wookiees (Rep) Server: The Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: Endless Vengeance Server: The Bastion