Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

2.0 Nerf für den Schurken?!


RCom's Avatar


RCom
02.21.2013 , 07:47 AM | #1
Hallo Communityschurken :P,

mit 2.0 kommt aus meiner Sicht wieder ein starker Nerf für den Schurken, obwohl es hieß das in 2.0 alle Klassen mächtig gebufft wurden.

Hier die Patchnotes:

Schurke
Kolto Pack wurde verändert, der Skill heilt jetzt eine moderate Menge und zusätzlich noch 9 sekunden HoT
Streitsucht ist jetzt mit lvl 16 erlernbar und wurde verändert. Streitsucht braucht jetzt keine Ober Hand mehr und erhöht die Schnelligkeit für kurze Zeit. CD 2 Minuten
Diagnose Scan ist ab lvl 18 erlernbar
Schmuggeln kann jetzt auch in Stealth eingesetzt werden. Geschmuggelte Spieler können jetzt Blackout und Schleichen während schmuggeln aktiv ist einsetzen
Schmuggeln erzeugt jetzt ein Feld um den Schurken welches die Range sichtbar macht
Schmuggeln reduziert den Movementspeed um 15% nicht mehr um 30%


Allgemein finde ich sie nicht so schlimm bis auf das die Oberhand stark geschwächt wurde durch ihren nun sehr hohe Cooldown.

Dazu kommt noch diese Patchnote zum Revolverhelden/Scharfschützen die uns gegen sie sehr anfällig macht.

Revolverheld: eine passive Fähigkeit (Ready for Anything) wurde hinzugefügt welche die Tarnungsentdeckung um 30 Level in Deckung erhöht.


Alle Patchnotes wurden übersetzt von the-force.eu und sie auch dort zu finden.

Urelro's Avatar


Urelro
02.21.2013 , 09:42 AM | #2
Nerf kann man jetzt noch nicth sagen. Die Skillbäume verändern sich wohl sehr. Erst über diese Bäume wird man sehen können wo der Schurke steht. Daher hab ich immer noch Hoffnung.

Ein bisschen Enttäuscht bin ich über die neue "Fähigkeit".

•A new ability, Scamper, has been added. Scamper will roll the the player forward up to 12 meters. When slowed, players will only roll forward 6 meters. While rolling, defense is increased. Scamper does not break stealth, costs 25 Energy, has no cooldown, and is trainable at level 51.

Ne Rolle Vorwärts naja hätte mir was mit der Schrottflinte gewünscht. Der Wächter bekommt immerhin einen doppelten Lichtschwertwurf.

Gruss Lonestar-fh
Flamme der Hoffnung
Lonestar-FH / Schurke / DD
Ramstar / Frontkämpfer / Tank Brightstar / Hüter / Tank
http://swtor-flamme-der-hoffnung.xobor.de/

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
02.21.2013 , 10:07 AM | #3
o.O ist nicht dein ernst jetzt schon rum zu heulen bevor du überhaupt was gesehen hast ...

da alacrity jetzt wohl für alle klassen wichtig ist und die bäume umgebaut werden ist jeder vergleich mit den derzeitigen mechaniken und skill trees völlig sinnfrei und erst recht nicht vergleichbar

@ nr 2 die rolle ist der lang ersehnte gap closer, also definitiv wichtiger als ein neuer angriff

Urelro's Avatar


Urelro
02.22.2013 , 03:13 AM | #4
Also für mich als Schläger Schurke hat das Sprinten schon gereicht! Und 25 Energie ist schon happig. Mal sehen wie das animiert ist. Hatte mich halt noch auf eine Aktion mit der Schrottflinte gefreut. Vom ersten Gefühl hört es sich für mich wie eine PVP Anpassung.

Aber ich bin mal gespannt wie das so wird. Vielleicht ist es ja nützlich Bioware wird sich dabei schon was gedacht haben.

Das die Stretisucht keine Oberhand mehr verbraucht bin ich auch gespannt wie das so wird.

Ich hoffe ich kann meinen Lonestar-fh heute noch auf den PTS kopieren und mir das alles anschauen dann schreib ich mal wie das so ist. Mein Fronti ist schon auf dem PTS gelandet! Und die Schulterkanone sieht optisch schon mal klasse aus. Predator lässt Grüßen!

Gruss Lonstar-fh
Flamme der Hoffnung
Lonestar-FH / Schurke / DD
Ramstar / Frontkämpfer / Tank Brightstar / Hüter / Tank
http://swtor-flamme-der-hoffnung.xobor.de/

RCom's Avatar


RCom
02.22.2013 , 08:54 AM | #5
Quote: Originally Posted by GettoGecko View Post
o.O ist nicht dein ernst jetzt schon rum zu heulen bevor du überhaupt was gesehen hast ...

da alacrity jetzt wohl für alle klassen wichtig ist und die bäume umgebaut werden ist jeder vergleich mit den derzeitigen mechaniken und skill trees völlig sinnfrei und erst recht nicht vergleichbar

@ nr 2 die rolle ist der lang ersehnte gap closer, also definitiv wichtiger als ein neuer angriff
Hehe, ich habe gestern auf'm PTS mit meinem Schurken die neue OP gemacht. Ich darf Urteilen

Es ist eine Umgewöhnung in gewissen Massen. Aber nicht alzu schlimm.

Katsch's Avatar


Katsch
02.22.2013 , 01:06 PM | #6
Hier die Bäume:
http://pts.swtor-spy.com/skill-tree-...scoundrel/232/

Langsam gebe ich die Hoffnung auf.. zumindest was Scrapper angeht.
An der miesen Rotation wird sich so gut wie garnichts ändern. 10s Timer für Oberhand bleibt...

MorisariLazarus's Avatar


MorisariLazarus
02.23.2013 , 04:31 AM | #7
Meine Sicht als Schurkenheiler.
Ich denke es ist kein nerf für den Schurken, selbst jetzt setzte ich Streitsucht in den seltensten Fällen ein, wenn es wirklich knapp wird mit der Energie, deshalb finde ich die Veränderung nicht all zu schlimm, dann wird das heilen endlich mal Anspruchsvoll (und ja, ich habe schon mit Raids alá Denova NM Erfahrung ^^)
Die Veränderung des Koltopacks haben sie nur eingeführt, damit dieser Skill überhaupt mal verwendet werden soll (ich habe ihn aus meiner Skillleiste entfernt, da er Humbug ist, in meinen Augen als Schurkenheiler!).

Ich hab nur eine Frage, was ist Lucky Dodge? Es wird laut 2.0 komplett entfernt, meint BW damit Ausweichen?
Ich spiele den deutschen Client und bin zwar der englischen Sprache mächtig, kann mir aber leider nicht zu 100% erklären welchen Skill sie damit meinen
Welche Änderung richtig bescheiden finde ist, dass die PvPeffekte (selbst die T1-T3) an die Armierungen gebunden werden, d.h keine 15% Bonusheilung auf meine geliebte Koltowolke

Im Großen und Ganzen kann ich mich nur anschließen, ich finde es im Vergleich zu den anderen Klassen echt gemein, dass der Schurke (fast!) keine Änderungen dazubekommt...yai, Schmugglen kann man im stealthmodus benutzten, welch.....freude....super.... -_-
*neidisch zu den Gelehrten rüberschiehl*

May the force be with you
~Mizar Lazarus|Schurke~
~Sanctus Lazarus|Gelehrte~
~Gilde
Saphyr |The Jedi Tower~

Rahouart's Avatar


Rahouart
02.23.2013 , 04:08 PM | #8
Bin gerade auf dem Test Server am verzweifeln.

Meinen Schurken konnte ich nicht kopieren, also hab ich einen neuen erstellt, auf lvl 10 gebracht und auf der Flotte auf lvl 55 angepasst und ausgerüstet.

Hab erst den Schläger Baum probiert und danach den Fiesen Kämpfer.
mit beiden komme ich auf : 1550 DPS

Im Vergleich mein Gelehrter DD, der kommt auf 2300 DPS
Der Kommando auf 2400 DPS
und der Schatten aus meiner Gilde auf 2300 DPS

Und das mit der regulären Standart 55 Ausrüstung ohne umzumodden bei allen Klassen.

Kann mir nur vorstellen, dass man sich bei den Mods auf ein Attribut besonders festlegen muss, damit man an die anderen DD´s rankommt. Dies wäre dann natürlich wieder eine fatale Benachteiligung den anderen Klassen gegenüber.........
Bin jetzt insgesamt 2 Stunden an der OP Puppe gestanden und so ziemlich alle Möglichkeiten der Rota durchgegangen....bei beiden DD Bäumen. Sabotageladung regelmässig eingebaut.....Schnellschuß angewendet.....Ladungsschüsse probiert, beim Schnelligkeitsproc,.......aber bin dabei eher mit der DPS runtergefallen als hochgekommen. Die Standart Rota funzt DPS mäassig noch am Besten und man hat definitiv kaum Energie Probleme, dank dem Passiv Skill mit erhöhter Regenerationsrate. Aber was bringts, wenn kein Schaden rauskommt.
Im Vergleich zu meinem lvl 50 Schläger jagt der Rückenschuss bei Krit mit 5500 raus. Auf dem Testserver komm ich auf 4700.

Nachtrag:
Hab ein bisschen an den Mods rumgespielt und hab 100 DPS rausgeholt.....bin jetzt bei 1650 DPS und hämmer mir einen auf der Tastatur ab, um an der Puppe um das halten zu können............
Gerade war ich mit meinem Gelehrten on und hab NUR MIT TELEKINESEWURF SPAMEN 2020 DPS durchgehend gehabt.........

Nachtrag:
Werde heute Abend noch etwas anderes testen..............gerade erfahren, dass Schnelligkeit nicht nur die Castzeit verkürzt und ab 2.0 zudem die Energieerholung, sondern AUCH die Abklingzeit des Global Cooldowns verkürzt !!
Evtl. liegt da mein Fehler, da ich Schnelligkeit nur in 2 Teilen hatte und (Schande über mich) genau das hab ich in irgendeinem Schurken Beitrag sogar gefordert ^^.

Nachtrag:
Ich bin mit der Schnelligkeit jetzt enorm rauf und komm jetzt knapp unter 1800 DPS ......darf mir dabei aber keinerlei Fehler erlauben und das ist happig, da man nur noch in die Tastatur hämmert, so schnell jagen sich die Skills, dank verkürzten Global Cooldown durch Schnelligkeit.
Ich denke mit Woge könnt man noch gut was rauskitzeln, aber dann wird schon Ende sein. das heisst, ich liege mit meinem Schurken läppische 300 Dps unter anderen Klassen....... wer noch Ideen hat, was man ändern könnte bitte HIiiiiiIIIIIlfeeeeee ....will meinen Schurken net beerdigen müssen !!!

Katsch's Avatar


Katsch
02.26.2013 , 06:05 AM | #9
Vielen Dank für deinen Nachtrag.
Das gibt mir bedingt Stoff für ein bisschen Theory-Crafting.

Ich selbst kann leider immer noch nicht meinen Scrapper kopieren, werde demnächst also selbst lvln und ihn dann auf 55 pushen.

Wichtig zu wissen wäre, wo die neuen sinnvollen Caps liegen. Sprich 30% Crit unbuffed oder 35%, bei Woge 75% oder höher.
Wie weit konntest du jetzt deinen GCD runterschrauben?

Für meine Betrachtung der Rotation:
Blaster-Hieb CD: 6s
Rückenschuss CD: 12s
Vitalschuss-Dauer: 15s

Angenommen ohne Stealth sehe die Rotation so aus:
Blaster-Hieb
1,5s GCD
Rückenschuss (Blasterhieb 4,5s CD)
1,5s GCD
Vitalschuss (Blasterhieb 3s CD, Rückenschuss 10,5s CD)
1,5s GCD
Schnellschuss (Blasterhieb 1,5 sec CD, Rückenschuss 9s CD) Vitalschuss: 13,5s
1,5s GCD
Blaster-Hieb (Rückenschuss 7,5s CD) Vitalschuss: 12s
1,5s GCD
Überraschender Schlag (Blasterhieb 4,5s CD, Rückenschuss 6s CD) procct Oberhand, Vitalschuss 10,5s
1,5s GCD
Überraschender Schlag (Blasterhieb 3s CD, Rückenschuss 4,5s CD) Vitalschuss 9s
1,5s GCD
Schnellschuss (Blasterhieb 1,5s CD, Rückenschuss 3s CD) Vitalschuss 7,5s
1,5s GCD
Blasterhieb (Rückenschuss 1,5s CD) Vitalschuss 6s
1,5s GCD
Rückenschuss (Blasterhieb 4,5s CD) Vitalschuss 4,5s
1,5s GCD
Überraschender Schlag (Blasterhieb 3s CD, Rückenschuss 10,5s CD) procct Oberhand, Vitalschuss 3s
1,5s GCD
Überraschender Schlag (Blasterhieb 1,5s CD, Rückenschuss 9s CD) Vitalschuss 1,5s
1,5s GCD
Blasterhieb (Rückenschuss 7,5s CD) Vitalschuss 0s
1,5s GCD
Vitalschuss (...)

Die Frage die sich jetzt stellt ist, ob es möglich ist den GCD auf 1s zu drücken und ob Energie-Probleme durch Schnellschuss entstehen.

Wegen:
Original GCD=1,5s : 1.Angriff (1,5s GCD) 2.Angriff (1,5s GCD) = 3s Ohne Angriff
GCD=1s: 1.Angriff (1s GCD) 2.Angriff (1s GCD) = 2s Ohne Angriff
- wäre durchaus noch ein DPS-Push möglich.

Unter eine Sekunde zu gehen wird glaube ich nicht argh sinnvoll sein, da Latenzverzögerungen und evtl. Vernachlässigung von Crit- und Wogenwerten einen Strich durch die Rechnung machen werden.

Wäre nett wenn du das mal testen könntest.

Rahouart's Avatar


Rahouart
02.27.2013 , 09:44 AM | #10
Erst mal zum Global Cooldown. Hab jetzt die Zahlen nicht so ganz im Kopf, aber der Rückenschuß löst einen Proc aus, welcher einem Schnelligkeit verleiht. Wenn man Rückenschuß sobald er bereit ist kontinuierlich einsetzt, läuft dieser Proc auch nie aus.
Streitsucht verleiht zudem einen temporären Schnelligkeitsschub.
Da Schnelligkeit auserdem auch deine Energie - Regeneration erhöht, hat man trotz des Tempos weit aus weniger Energieprobleme wie im Moment.....also ab 2.0 fast gar nicht.

Mit den Werten hab ich mich ein bisschen tiefer auseinandergesetzt...das heisst meine englisch Kenntnisse aufgefrischt und gegoogelt. Richtwerte sind schon draußen, aber erst für einige Klassen.....ganz klar, der Schurke ist da nicht dabei.
400 Punkte werden auf jedem Wert so ziemlich überall angestrebt.
Hatte am Anfang über 600 Punkte Krit auf der Rüstung und bin jetzt runter auf 360....wenn man alle Fähigkeiten die einem wichtig sind ausgewogen haben will, dann schafft man es mit dem 69 ér Equip nicht über 360, ohne Einbusen auf anderen Stats zu haben.
Das heisst ich bin jetzt mit Schnelligkeit - Krit und Woge auf 360 Punkten.
Das macht bei Schnelligkeit ca. 7-8% aus.......mit Streitsucht und Rückenschuss fast 30%
Viel mehr kann man damit auch garnicht rauskitzeln.
Krit liegt mit 360 unter 30%
Woge liegt mit 360 bei ca 70%

Verschiebt man die Werte über Austausch der Verbesserungen, um eine Fähigkeit besonders zu pushen, hat dies größere Auswirkungen, wie im Moment. Aus meiner Gilde ist ein Schatten auf 40% Krit testweise hochgegangen, was ihn 300 !!! DPS gekostet hat.
Richtig interessant wird es erst dann, wenn man mit seinen Aufwertungen testen kann.....dafür fehlt mir allerdings das nötige Kleingeld auf dem Testserver ;-)

Werde nachert noch mal online gehen und nachschauen, ob die Werte, so wie ich sie hier gepostet habe auch so stimmen, oder ich noch was ändern muss.