Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Info] Änderung an den Reparaturkosten

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
[Info] Änderung an den Reparaturkosten
First BioWare Post First BioWare Post

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
02.20.2013 , 11:57 AM | #11
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Moneysinks sind notwendig.

.
Meine Großmutter erzählte mir, es gab Geldscheine mit 1 Milliarde Mark. Ein Brötchen kostete wohl so 100000 credtis, ehm, mark.

Ach ja Hyperinflation, bitte googeln. Daher hat Kelremar ja so recht, dass moneysink notwendig ist. Aber das bringt mich zu folgendem Witz, den leider nur sehr, sehr wenige verstehen werden.

Was ist billiger? Taxifahren oder Bus fahren?

Taxi fahren, weil dort bezahlt man vor der Fahrt. LOl.

Lolorna's Avatar


Lolorna
02.20.2013 , 01:06 PM | #12
Quote:
manchmal an nem samstag7sonntag zur primetime um spieler zu vergraulen :P
Was sich aber mit dem Inhalt wieder relativieren wuerd .... also lieber samstag mal nicht spielen als sich ingame prostituieren zu muessen ! :-)

Juhuuu !

Quote:
Ach ja Hyperinflation, bitte googeln. Daher hat Kelremar ja so recht, dass moneysink notwendig ist.
Die frage ist eher, was wichtiger ist .... Das wirtschaftssystem an sich oder das Spielgefuehl.
für die wirtschaft sind moneysinks wichtig, aber auf so "billige" Art ?
Es gibt noch andere Wirtschaftliche(wissenschaft aus der realen Welt) Gesetzmässigkeiten, aber ob man die in nem MMO anwenden könnte ?
Dann muesste es auch Zuwanderungs und Abwanderungskontrollen geben, und war zwischen den MMO's und auch zwischen MMO und realer Welt ... sonst funktionieren die ned so ^^

Ciao ...

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
02.20.2013 , 01:18 PM | #13
Quote: Originally Posted by Lolorna View Post
Die frage ist eher, was wichtiger ist .... Das wirtschaftssystem an sich oder das Spielgefuehl.
für die wirtschaft sind moneysinks wichtig, aber auf so "billige" Art ?
Es gibt noch andere Wirtschaftliche(wissenschaft aus der realen Welt) Gesetzmässigkeiten, aber ob man die in nem MMO anwenden könnte ?
Dann muesste es auch Zuwanderungs und Abwanderungskontrollen geben, und war zwischen den MMO's und auch zwischen MMO und realer Welt ... sonst funktionieren die ned so ^^

Ciao ...
Danke für die schöne Antwort. Ob es so billig ist, ist eine andere Frage. Aber auch ein MMO hat ein Wirtschaftssystem. Im übrigen, lol, hat mal einer eine Diplomarbeit über das Wirtschaftssystem von WOW geschrieben, um daran deutlich zu machen, dass bis zu einem gewissen Grad Begriffe wie Inflation eben so eine Berechtigung haben und eben daran erklärt werden können. Fand ich witzig, um es mit dem Kängeru zu sagen.

Danke für die Antwort. ^^

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
02.20.2013 , 01:38 PM | #14
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Gut, dass BioWare schnell reagiert und die Hüllen ab Dienstag keine Rolle mehr bei der Berechnung spielen.

Gut, dass die Reparaturkosten dadurch sinken.

Schlecht, dass sie wahrscheinlich zu stark sinken werden. Moneysinks sind notwendig.

Gut, dass sie daher mit Makeb wieder steigen werden.
Schlecht, dass selbst die CMs hier mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuß stehen *kicher*

Achja...mich interessiert Makeb nicht...bleiben die Reparaturkosten dann für mich dauerhaft um 50% gesenkt?
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.20.2013 , 02:10 PM | #15
Quote: Originally Posted by Lolorna View Post
für die wirtschaft sind moneysinks wichtig, aber auf so "billige" Art ?
Reparaturkosten sollten natürlich keine Last sein. Aber sie sollten eben auch nicht so niedrig sein, dass man sie überhaupt nicht mehr bemerkt.
Und es sollte natürlich nicht der einzige Moneysink sein und daher die einzige Stellschraube für BioWare, sondern Teil eines komplexeren Systems - das aktuell leider zum Teil vom Kartellmarkt ausgehebelt wird...
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
02.20.2013 , 05:22 PM | #16
Ich hätte kein Problem gehabt mit den jetzigen Rep-Kosten zu leben, bin aus Asation HC sogar mit Gewinn rausgegangen trotz einiger Wipes (aber wahrscheinlich nur weil dort viele Credits droppen^^).

Dennoch ist das jetzige System nicht fair, und ziemlich unlogisch und undurchsichtig wegen der Berechnung der "Hülle".

Ich finde es gut, dass in Zukunft nur noch nach den Armierungen/Mods/Verbesserungen kalkuliert wird.

Und das die gesamten Rep-Kosten für nächste Zeit reduziert werden, ist auch eine sehr kulante und nette Geste von Bioware.

Danke

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
02.21.2013 , 01:04 AM | #17
Das Reagieren auf die Community ist sehr löblich.

Doch wenn mann weiter denkt kann mann nur das Grauen kriegen.Der Repvorstoss war doch wieder eine Idee um FREE-Spieler dranzukriegen.(Creditbegrenzung)
Da viele Frees schon bald mit Freischaltungen eingedeckt sind überlegen die Entwickler immer neue Sachen um Free Spieler dranzukriegen.

Wir können nur hoffen das die Entwickler so viel Augenmass zeigen um mit ihren Dransalierungen nicht gleichzeitig die Abo-Spieler mitdransalieren !
Möge der Highscore mit euch sein

Kinraven's Avatar


Kinraven
02.21.2013 , 03:00 AM | #18
Auch wenn jetzt hier der eine oder andere mit dem "ololol, bald noch äppixxe im Briefkasten"-Argument kommt, ich finde es a) gut, dass BW auf den Druck der community reagiert und wir b) auch noch sehr nett darüber informiert werden, wann und wie die Änderungen stattfinden. Der Bonus mit den niedrigeren Repkosten ist ebenfalls klasse, aber keinesfalls notwendig gewesen!

Benannte Argumentation finde ich ziemlich stupide, und geht auch am Thema vorbei!

@schmerzbringer: Hör' doch bitte auf, so zu tun, als wären wir alle dämlich, indem du uns vorschreibst, deine Beiträge zu googeln oder behauptest, wir würden deine seltsamen Witze nicht verstehen. Im Gegensatz zum WoW-Forum hast du es hier i.d.R. (bitte googlen, hrhrhr) mit erwachsenen Menschen zu tun!
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Ardarell_Solo's Avatar


Ardarell_Solo
02.21.2013 , 03:33 AM | #19
Danke Lars und Kollegen für die Reaktion auf die vernünftige Mehrheit.
El'ethon (Sentinel) | Rickmyron (Gunslinger) | Alreegan (Sage) | Vayus (Guardian)
Dacs (Commando) | Troý (Vanguard) | Ianea (Shadow) | Craeg (Scoundrel)
GM <Taking the Jawas to Alderaan> (T3-M4) -> Bewerbung
Freue mich über Feedback zu meinem Wachmann PVE Guide 4.0.

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
02.21.2013 , 04:49 AM | #20 This is the last staff post in this thread.  
So oft wie ich Reparatur geschrieben habe kann ich mich wohl nicht auf einen Flüchtigkeitsfehler rausreden, daher sage ich mal:

Ähh habs korrigiert. -.-

Peinlich