Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP-Anmeldung Gruppe./.Einzelmelder


SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.27.2013 , 05:35 PM | #11
Quote: Originally Posted by Jomaz View Post
erst das ts nutzen cheaten ist und jz das in gruppen anmelden unfair ist .....was hier in diesem forum geschrieben wird ist sowas von lächerlich. Manchmal weiß man echt nicht ob die leute das ernst meinen oder einfach nur trollen
was hat denn deine gilde für nen sinn wenn du dich nicht in gruppe listest?
PVP ist nie fair deshalb steht auch auf den meisten Multiplayergames drauf das sich der spass beim online spielen ändern kann.
vorallem bei den leuten die mometan rumlaufen kann man sich pvp solo doch garnicht an tun
man will doch auch mit seinen m8s pvp zocken
Du mußt schon richtig lesen..... es geht drum, daß in Gruppen GEGEN RANDOMS melden unfair ist - nicht Gruppe gegen Gruppe. Und was daran schlimm wäre, wenn wie in meinem Vorschlag nur noch Gruppe./. Gruppe und random./.random gelistet würde, kann dein Post auch nicht beantworten.

btw: Gilde hätte für mich den Sinn von PVE-Operations und rated Meldungen - und wenn s käme eben Gruppe./.Gruppe - aber nicht Gruppe./. randoms zum farmen.

Ungedanken's Avatar


Ungedanken
01.27.2013 , 06:00 PM | #12
Gegen den Vorschlag "Führt ein gescheites Matchmaking-System ein, das Level und Premades berücksichtigt" wird hier kaum einer was sagen. Die Unterstellung, man würde - und wollte das auch gezielt - Randoms mit ner Premade das Spiel versauen, find ich halt ein bisschen daneben. Liegt halt in der Natur der Sache, dass man mal in nem stärkeren und mal in nem schwächeren Team spielt. An der Tatsache ändert auch die Existenz von Premades nix. ^^

SqantoKashyyk's Avatar


SqantoKashyyk
01.27.2013 , 06:27 PM | #13
Quote: Originally Posted by SremoYzeh View Post
Es mag sein, daß es Leute wie euch gibt, die das mehr aus Spaß am Gruppenspiel machen. Denen würde das aber auch nicht schaden, wenn sie nur noch gegen andere Gruppen kämen.


Also noch mal meine Bitte an die Entwickler: BITTE sorgen sie DRINGEND dafür, daß PVP-Gruppenmelder nur noch auf andere Gruppenmelder treffen können - dadurch würde niemand etwas verlieren, auch die "sozialen" Gruppenmelder aus Spaß an der Gruppe nicht, aber es würde kein Einzelmelder vom System gezwungen, sich ständig von premade-Gruppen abfarmen zu lassen, wenn er auch mal PVP-Kriegsgebiete spielen will. Einzig den unsozialen Random-Abfarmern würde diese Möglichleit wegfallen.
Auf so ein System hoffen viele Spieler schon sehr lange aber bis jetzt wurde noch nicht einmal was in der Richtung angekündigt.

Ein BG zu verlassen, mit der Begründung das es sich bei den Gegnern um xy Gruppe handelt, stösst sehr oft auf Unverständnis.
Besser man leavt einfach das BG und wen es interessiert, der schreibt einen dann schon an.
Ist zwar nicht die feinste Art und Weise aber so erhällt man sich den Spass an dem Spiel noch eine ganze Weile.

SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.27.2013 , 07:06 PM | #14
Quote: Originally Posted by Ungedanken View Post
....... Die Unterstellung, man würde - und wollte das auch gezielt - Randoms mit ner Premade das Spiel versauen, find ich halt ein bisschen daneben. .......
Sicherlich werden nicht ALLE premade-Melder den randoms das Spiel vorsätzlich versauen WOLLEN. (obwohl es wie gesagt einige gibt.....) Die meisten machen sich aber nicht mal die Tatsache bewußt, daß sie im aktuellen System genau das aber mit ihrer premade-Melderei eben de facto TUN. Dabei ist für die meisten der "Opfer" dieser Handlungsweise relativ zweitrangig, ob mit voller Absicht oder als "Kollateralschaden" - das Ergebnis/der versaute Spielspaß bleibt gleich.

Daß der größte Teil des Fehlers sicherlich im aktuellen System liegt, das die Schieflage überhaupt zuläßt, und nicht allein bei den premade-Meldern an sich zu suchen ist, halte ich für unstrittig. Deshalb denke/hoffe ich auch, daß selbst der "soziale" Teil der premade-Spieler an sich keine sachlichen Einwände haben kann, wenn die Entwickler ein entsprechendes System angehen würden, daß Gruppe nur noch gegen Gruppe zulässt. Im Gegenteil - auch die Gruppenmelder, denen es um das Gruppenspiel an sich geht, müssten eigentlich einen entsprechenden Vorschlag sogar unterstützen. Letztlich führt die aktuelle Misere nämlich wieder nur dazu, daß mehr und mehr Spieler gar nicht erst melden oder leaven, so daß es auf Ziel wieder weniger Spiele an sich geben wird. Wenn schon dahingehend ein Konsens zu erzielen wäre, daß eine Verbesserung des Systems für ALLE SPIELER wünschenswert wäre und allen nützt, den randoms wie den premades, hätten wir schon einiges gewonnen.

NoseCookie's Avatar


NoseCookie
01.27.2013 , 09:32 PM | #15
Was ist das Schlimme daran gegen ein eingespieltes Team zu verlieren? Rated geht nicht immer auf, man hat aber dennoch die Leute mit denen man gerne PvP spielt.

Die Spielermasse ist halt auch einfach nicht da um Premades und Solos in unterschiedliche Queues zu werfen. Die Wartezeiten würden hochschießen. Dann würden Threads darüber geschrieben und Rufe ala "Bioware fix pls" würden durchs Forum schallen.

Und ich weiß, jeder dahergelaufene Arsch sagt das. Also auch ich. - Es ist nicht schwer Spieler übers PvP kennenzulernen. Ich bin seit einem 3/4 Jahr bei SWToR und meine Friendlist ist voll mit PvP'lern aus diversen Gilden. Ich müsste nicht einmal mit der eigenen gehen um meine 4 Mann voll zu bekommen. Und die meisten habe ich kennengelernt, als ich auch noch alleine unterwegs war.
Kann doch nicht so schwer sein etwas Social Engineering zu betreiben.

_Steps's Avatar


_Steps
01.27.2013 , 11:20 PM | #16
Quote: Originally Posted by spinnerdelphin View Post
Heute hatten wir (meine bessere Hälfte und ich) allerdings das "Vergnügen" in ein BG zu kommen in dem auch 4 Spieler der gleichen Gilde waren. Vor Beginn des BGs wurde von jemanden der nicht aus dieser Gilde kam gefragt wie wir denn vorgehen sollten. Darauf kam aber keine Reaktion. Als das BG dann verloren ging... da keine Absprache kam (vllt. nur innerhalb dieser 4er Gruppe aber das weiß ich nicht) kamen von diesen Leuten sehr häßliche Flames. Das verdirbt einem die Laune schon sehr!
Entweder ignorieren, was ansich die beste Variante ist, oder "freundlich" darauf hinweisen, das sie offensichtlich selbst zu dieser Looser-Truppe gehören.

SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.28.2013 , 05:47 AM | #17
Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post
Was ist das Schlimme daran gegen ein eingespieltes Team zu verlieren? Rated geht nicht immer auf, man hat aber dennoch die Leute mit denen man gerne PvP spielt.
Vielleicht, daß man mit zufälligen Mitspielern gar nicht gegen eingespielte Teams spielen WILL? Das "Schlimme" ist, daß man als Solo-Melder mittlerweile NUR NOCH auf die Sch...-Premades trifft und damit so gut wie keine Chance mehr hat, auch mal zu gewinnen bzw seine Weekly-Mission in angemessener Zeit voll zu bekommen und IRGENDWANN wenigstens halberlei vom Equip her mit den Farmern mitzukommen. Ich kenne persönlich ein paar gefrustete Mitspieler, die quälen sich seit Wochen an der einen Weekly und verlieren völlig den Spaß.

Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post
Die Spielermasse ist halt auch einfach nicht da um Premades und Solos in unterschiedliche Queues zu werfen. Die Wartezeiten würden hochschießen. Dann würden Threads darüber geschrieben und Rufe ala "Bioware fix pls" würden durchs Forum schallen.
Sorry, aber genau dieses Argument (...hab ich in meiner gilde auch schon gehört...) ist absolut unzutreffend. Bei meinem Vorschlag würde weder jemand die premades hindern, solo zu melden, wenn es ihnen etwas zu lange dauert, noch die Solo-Spieler, das Häkchen zu setzen, daß sie auch mit/gegen premades kommen können, wenn es ihnen zu lange dauert. Das wäre insoweit fairer als jetzt, weil man es sich aussuchen könnte, ob man mit den premades was zu tun haben will oder lieber etwas länger warten. Das aktuelle System dagegen begünstigt eindeutig die premades - damit die nicht so lange warten müssen, werden die anderen ohne Wahlmöglichkeit verheizt. De facto können also 20 oder 30 premades den anderen aufzwingen, sich entweder ihrer Spielweise anzuschließen oder eben den Spaß zu verlieren. Wenn eine Trennung tatsächlich zu längeren Wartezeiten führen würde, dann wohl nur deshalb, weil viele Spieler nicht mit premades spielen WOLLEN - und genau die fragt im Moment keiner, sondern zwingt sie einfach dazu. Die haben aktuell nur die Wahl, gar nicht zu spielen oder sich verheizen zu lassen (siehe auch meinen Eingang-vorschlags-Post zu den Wahlmöglichkeiten).

Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post
Und ich weiß, jeder dahergelaufene Arsch sagt das. Also auch ich. - Es ist nicht schwer Spieler übers PvP kennenzulernen. Ich bin seit einem 3/4 Jahr bei SWToR und meine Friendlist ist voll mit PvP'lern aus diversen Gilden. Ich müsste nicht einmal mit der eigenen gehen um meine 4 Mann voll zu bekommen. Und die meisten habe ich kennengelernt, als ich auch noch alleine unterwegs war.
Kann doch nicht so schwer sein etwas Social Engineering zu betreiben.
Manchmal könnte man denken, einige der premade-Fans WOLLEN es nicht begreifen, daß nicht JEDER ständig in vorgefertigten Gruppen und mit nervigem TS-Geplärre spielen mag. Das ist keine Frage von "Social Engineering" usw, sondern eine Frage der grundsätzlichen Einstellung zu Fairplay etc. Ich weiß - mit so einem antiquierten Wort wie Fairplay stößt man bei der Masse der heutigen Spielergeneration auf taube Ohren....."ey, wat is dat denn, alda...".

Ich verstehe nicht, warum ihr premade Fans meint, wer als Einzelspieler melden MÖCHTE, tut das zwangsläufig, weil er keine Leute für ne Gruppe kennt. Akzeptiert doch bitte, daß es auch Leute gibt, die nicht als Gruppe listen WOLLEN, und die dann auch nicht gegen Gruppen spielen wollen, sondern gegen andere randoms.

Im Prinzip sind das 3 unterschiedliche "Ligen": 1. rated=8er-Melder, 2. Gruppe=4er-Melder, 3. random = Einzelmelder
Nun stellt euch mal vor, ihr 4er-Melder würdet dauernd von optimierten 8er-Gruppen abgefarmt - wie lange ihr das wohl lustig fändet? Das geht ja zum Glück nicht - warum sollte man dann aber den 4er-Meldern erlauben, wenn in ihrer Liga nichts aufgeht, einfach eine Liga drunter die randoms farmen zu gehen, ohne den randoms eine Wahl zu lassen, ob sie das wollen?. In keinem Sport der Welt läßt man Erst- und Zweitliga-"Profi"-Teams einfach auf den regulären Liga-Spielbetrieb der Amateur-Ligen los - einfach weil klar ist, daß es unfair ist, den Wettbewerb verzerrt und den Amateuren auf Ziel ihr Spiel verleidet. Keine Ahnung, warum man das hier anders sehen sollte.

Es hat nun mal nicht jeder das Zeug, die Nerven, den Ehrgeiz oder schlicht die Zeit zum "Profi". Manche wollen einfach nur aus Spaß mal mitspielen. Und genau deshalb MUSS nach meiner Meinung DRINGEND eine optionale Trennungs-Möglichkeit zwischen den premades (der 2. Profi-Liga) und den randoms (der Amateurliga) geschaffen werden.

Wenn nämlich nichts mehr aufgeht, weil die randoms die Nase voll haben und euch premades einfach boykottieren, kommt ihr auch auf längere Wartezeiten. Dann ist aber kein Spielerpool mehr da, mit dem man noch was ändern könnte.

NoseCookie's Avatar


NoseCookie
01.28.2013 , 07:26 AM | #18
Wenn es dir darum geht die Weekly zeitig zu schaffen, kann ich dir echt nicht behilflich sein. Mir geht es nicht um die Gammelpunkte. Ich verstehe nicht einmal, warum es für dich ein ausschlaggebender Punkt ist. Dir geht "nerviges TS-Geplärre" ja anscheinend auf den Sender. Also wirst du wohl auch nicht rated spielen. Und einfach nur Warhero ausgerüstet zu sein, reicht vollkommen aus.

Dein Argument, dass die Wartezeiten nicht großartig verlängert würden, wenn man nun Solos die Möglichkeit lässt nur auf andere Solisten zu treffen, erkenne ich einfach nicht an.

Die Frage des Lustigfindens ist eine gute. Als ich noch Solo meldete, wurde ich auch von Premades teilweise abgefarmt. Teilweise, weil es dann nicht vorkommt, wenn die anderen Solomelder etwas Ahnung haben von dem, was sie da tun. - Daher lernte ich übrigens auch viele meiner Mitspieler kennen.

Und ja, ich bin auch schon mit meinen Premades auf 2 4er aus gleichen Gilden getroffen. Ist auch schonmal passiert, dass man dann abgefarmt wurde. Fand ich dennoch lustig. PvP macht mir Spaß. Man muss nicht immer gewinnen, kann auch mal mehr an einem Tag verlieren, als man gewonnen hat.

Magira's Avatar


Magira
01.28.2013 , 07:42 AM | #19
Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post

Dein Argument, dass die Wartezeiten nicht großartig verlängert würden, wenn man nun Solos die Möglichkeit lässt nur auf andere Solisten zu treffen, erkenne ich einfach nicht an.D
Das Problem ist schon vorhanden. Um dem entgegenzuwirken sollte Bioware endlich serverübergreifendes Matchmaking im PVP einführen. Das wurde im März letzen Jahres angekündigt und ist noch immer nicht umgesetzt.
Einistra - Assasin/Pilot
Ynaxi - Shadow/Pilot
Guild : PUG (Imp) The Wookiees (Rep) Server: The Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion

NoseCookie's Avatar


NoseCookie
01.28.2013 , 08:02 AM | #20
Richtig. Crossrealm muss her. Das steht ja auch gar nicht zur Diskussion.

Die Warteschleifen durch freie Wahl, ob man gegen Premades spielen will oder nicht, noch weiter zu erhöhen, würde dieses Problem noch vergrößern.