Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ducken vs. Deckung


dodnet's Avatar


dodnet
01.22.2013 , 10:28 AM | #11
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Also liebe Agenten. Geht immer schön in Deckung. Dann lebt ihr länger.
Sag ich doch

Wenn es keinen Unterschied zum Ducken geben würde, hätten sich die Designer sicher nicht so eine Mühe gegeben, bei fast jedem Mob mind. eine Deckungsmöglichkeit bereitzustellen

Letztendlich ist das mit der Deckung auch nur Gewöhnungssache. Einziges Manko, dass die Deckungen bei den Endbossen oft nicht vorhanden sind oder so verbuggt, dass man nicht in Deckung reinkommt.

Visazo's Avatar


Visazo
01.23.2013 , 10:42 AM | #12
wie ich bereits geschrieben habe (+ korrektur): ducken = 20% ausweich-chance extra gegen fernkampfangriffe; deckung = 100% ausweich-chance gegen fernkampfangriffe.

wie das mit der richtung ist und ob das auch auf normale nahkampfangriffe zutrifft will ich mich nicht unbedingt festlegen, meine aber gelesen zu haben, dass ducken in alle richtungen die 20% gegen fernkampf und 0% gegen nahkampf gibt, in deckung gehen dafür 100% gegen nah- und fernkampf von vorne.

die 100% bei "in deckung gehen" gelten allerdings nur, wenn man grad keine aktion ausführt.
Visazo Tann, Sniper

“Love is making a shot to the knees of a target 12 kilometers away
using an aratech sniper rifle with a tri-light scope.” – HK-47