Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Server-Verzögerung schwankt sehr stark

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Server-Verzögerung schwankt sehr stark
First BioWare Post First BioWare Post

Naturmacht's Avatar


Naturmacht
01.06.2013 , 03:53 PM | #1
Hallo,

seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass meine Server-Verzögerung sehr stark schwankt. Das will ich an einem Beispiel erklären:

Ich spiele gerade SWTOR und habe eine Server-Verzögerung von 37 ms. Plötzlich steigt diese auf 1550 ms und evtl. weiter auf über 2000 ms.

So sieht mein Problem aus. Und obwohl ich SWTOR nun über die Firewall kommunizieren lasse und mit dem Taskmanager viele Prozesse beendet (und nach Spielende einen Systemneustart durchgeführt) habe, hat sich nichts verändert.

Bevor jemand hier was falsch versteht: Es liegt NICHT an meiner Internetverbindung, weil ich problemlos das Internet nutzen kann. Selbst Seiten wie Youtube lädt mein Rechner in nur wenigen Sekunden vollständig hoch.

Mein Rechner ist übrigens gerade mal ein Jahr alt, falls diese Information wichtig ist.

Da ich in meiner Gilde nicht der Einzige bin, der solche Probleme hat, vermute ich zwar, dass das Problem beim Server (Jar'kai Sword) liegt, aber ich möchte dennoch darüber aufgeklärt werden. Und bitte bearbeitet das Problem, wenn ihr am 8. Januar die Server wartet!

Auch über mögliche Gegenmaßnahmen, die ich ausführen kann, möchte ich gerne detailiert in diesem Thema informiert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Naturmacht
Main Char: Asylus (Sith-Hexer)[/I][/B]
FÜR DAS IMPERIUM!
Mein Motto: Vertraue niemandem!
Youtube-Kanal: Naturmacht1

khab's Avatar


khab
01.07.2013 , 01:57 AM | #2
Dass du youtube und co nutzen kannst hat in keiner Weise etwas mit deiner Verbindung zu den SWTOR Servern zu tun.

Den Webseiten ist ein ping von 2000ms ziemlich egal - wenn denn auf der Route zum youtube Server - oder anderen - solch ein Ping existiert.
Interessant ist wirklich nur die Route zum SWTOR Login Server.
Es gibt im Netz tausende von routen, um zu den einzelnen Webseiten zu kommen.
Wenn dann die Verbindung zu einer gestört ist (in deinem Fall SWTOR login Server), dann ist das den andren völlig egal.
Zu denen gibt es ja andere Routen.

Edit:

Hier passt sogar ausnahmsweise mal ein Straßen-Vergleich:

Wenn du mit deinem Auto in eine Baugrube einer Straßenbaustelle fährst, ist auch nicht der Besitzer des Hauses dahinter dafür verantwortlich, dass das Loch da ist.

Naturmacht's Avatar


Naturmacht
01.18.2013 , 12:11 PM | #3
Das Problem existiert nun nicht mehr bzw. nicht mehr in dem enormen Ausmaß. Es verschwand, als einer der zuletzt eingeführten Patches implementiert wurde. Daraus schließe ich, dass das Problem tatsächlich bei den SWTOR-Servern gelegen hat (was der Vorposter ja schon direkt oder indirekt erwähnt hat).
Main Char: Asylus (Sith-Hexer)[/I][/B]
FÜR DAS IMPERIUM!
Mein Motto: Vertraue niemandem!
Youtube-Kanal: Naturmacht1

EvilYuffie's Avatar


EvilYuffie
01.22.2013 , 01:21 AM | #4
Also ich habe feststellen müssen das die Server immernoch stark schwanken, und es nicht an meinem PC oder meiner Leitung liegt andere Onlinespiele laufen tadellos möchte hier nicht Konkurenten aufzählen. Jedenfalls bin ich nicht der Meinung das es nach dem letzten Patch besser sondern schlimmer geworden ist!

khab's Avatar


khab
01.22.2013 , 04:00 AM | #5
Das Internet funktioniert nicht nach dem Prinzip: "Ich bin drin, also klappt alles gleich gut".

Es ist eher wie ein Netz aus Straßen.
Wenn die A1 nach WoWhausen frei ist, kann dennoch auf der A3 nach SWTOR stadt Stau sein.
Deshalb ja auch immer die Fragen nach Traceroute und Pathping.

Natürlich kann es auch an SWTOR liegen.
Ich wollte nur mit diesen Verallgemeinerungen mal aufräumen.

stahlratte's Avatar


stahlratte
01.22.2013 , 06:44 AM | #6
die latenz schwankt derzeit immer noch...ich selbst bin berliner und (leider noch bis april) kunde bei O2...an manchen tagen gibts keine probleme, an anderen tagen merkt man deutlich schwankenden ping...

insoweit hat man als swtor kunde keinen einfluss...was mich aber bei weitem mehr stört, ist der eher miese netzwerkcode von swtor...manchmal hat man den eindruck, dass die swtor server einfach datenpakete verschlucken oder verwerfen, vor allem bei latenzschwankungen

und in den letzten tagen klagen spieler wohl über lags beim chatten...wobei da eindeutig der client aussetzer hat, was darin resultiert, dass beim chatten ganze satzteile nicht ankommen

...haja das thema client, hero enhine blabla, ein thema für sich
REGULATORS
Server: T3-M4 Imp - Main: Alvyn/Sniper - Twink: Keiri/Marodeur // History: WoW/Azshara/Ally: Alvyn/Paladin - HdRo/Vanyar: Jeserac/Kundi - Rift/Brutwacht/Skeptiker: Alvyn/Magier - TacticalOps 1.6-2.15: =TOC=SteelRat aka rostfrei.fl

stahlratte's Avatar


stahlratte
01.22.2013 , 06:46 AM | #7
Quote: Originally Posted by EvilYuffie View Post
Jedenfalls bin ich nicht der Meinung das es nach dem letzten Patch besser sondern schlimmer geworden ist!
dito...
REGULATORS
Server: T3-M4 Imp - Main: Alvyn/Sniper - Twink: Keiri/Marodeur // History: WoW/Azshara/Ally: Alvyn/Paladin - HdRo/Vanyar: Jeserac/Kundi - Rift/Brutwacht/Skeptiker: Alvyn/Magier - TacticalOps 1.6-2.15: =TOC=SteelRat aka rostfrei.fl

Naturmacht's Avatar


Naturmacht
01.31.2013 , 11:43 AM | #8
Ja, in letzter Zeit merke ich das auch wieder sehr stark - und ich bin kein Einzelfall, das ist bei einer ganzen Armee von Spielern der Fall! Daher glaube ich, dass das Problem beim Server liegt.
Main Char: Asylus (Sith-Hexer)[/I][/B]
FÜR DAS IMPERIUM!
Mein Motto: Vertraue niemandem!
Youtube-Kanal: Naturmacht1

TheEnforce's Avatar


TheEnforce
06.27.2013 , 05:24 AM | #9
Das Problem habe ich auch, Es schwankt immer zwischen 50ms und 2000 ms. und auch oft steigt es über 10 000ms. Deshalb werde ich auch oft aus server rausgeschmiessen. Ich wurde gerade eben aus server geworfen ^^

Ich glaube nicht, dasss es an meine Internet Anbieter liegt, aufgrund dessen, dass ich flüssig WoW und Co auch zocken können.

Natürlich hat einige user recht, Die Datenpakete werden ja durch verschiedene Stationen, weiter geleitet, bis sie an SWTOR server ankommen. Es kann ja sein, dass auf dem Weg irgendwo ein Station/server/router (wie auch immer) schlapp macht. Somit die Datenpakete umgeleitet werden.

Bevor wir diese ganzen VERMUTUNGEN untersuchen. Möchte ich mal fragen stellen, Wieso ausgerechnet hat SWTOR solche Problem, und nicht bei andere MMORG spiele ???

Quillard's Avatar


Quillard
06.27.2013 , 05:35 AM | #10
Ich hab auch grade irrsinnige Latenzprobleme. Die schwankt innerhalb von Sekunden von Normal (30 bis 40 ms) auf bis zu 18000 ms. Hilfe?