Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kriegsgebiet Auszeichung in Söldnerauszeichnung umtauschen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Kriegsgebiet Auszeichung in Söldnerauszeichnung umtauschen

Nepukatneza's Avatar


Nepukatneza
01.02.2013 , 02:13 PM | #1
Tach,

bin nach längerer Abstinenz wieder zu swtor gekommen und wollte nach einigen bg´s (bin abonnent) meine Kriegsgebietauszeichnungen umtauschen. Der Händler bei dem das gehen soll steht ja links neben dem pvp Questdaily Terminal. Dort hab ich auch früher fleißig umgetauscht aber nu find ich auch nach 10x durchsuchen des Angebot nich mehr, lediglich Söldner in Kriegsgebiet 1:1.

Wurde da irgendwas geändert? Bin atm level 39.

Vielen Dank schonmal.

SilverChap's Avatar


SilverChap
01.02.2013 , 02:16 PM | #2
Quote: Originally Posted by Nepukatneza View Post
Wurde da irgendwas geändert?
Ja, Söldnerauszeichnungen gibts nicht mehr, man kann nur noch seine alten Restbestände umtauschen.

Momentan braucht man nur die "normalen" Kriegsgebietauszeichnungen für Kriegsheld-Equip und Ranglistenmarken für Elite Kriegsheld.

Die Ranglistenmarken gibts entweder für rated PvP oder beim Händler gegen normale Marken (3:1).
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

Nepukatneza's Avatar


Nepukatneza
01.02.2013 , 03:14 PM | #3
und wie bekommt ma diese komische Kiste nu die es für 200/200 gab? Auf die hat man ja früher gespart um sich dann 5 Stück mit lvl 50 holen zu können (+1 auf der Bank bunkern)

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.02.2013 , 03:49 PM | #4
brauchste garnicht mehr........

einfach marken sammeln bis zum cap, d.h. bis 2750. Ab VR 40 kannste Marken 3:1 in Rated Marken tauschen. diese haben ihr cap bei 4500 (nicht völlig sicher). Die dann einfach später wieder 1:1 in normale Marken umtauschen und dafür direkt Kriegsheld Teile holen.
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Nepukatneza's Avatar


Nepukatneza
01.02.2013 , 03:55 PM | #5
Danke für die Antworten jetz bin ich wieder schlauer.

SilverChap's Avatar


SilverChap
01.02.2013 , 04:05 PM | #6
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
Die dann einfach später wieder 1:1 in normale Marken umtauschen und dafür direkt Kriegsheld Teile holen.
Bloß nicht, mit dem ungünstigen 1:1 Rücktauschverhältnis tut man sich keinen Gefallen.
Dadurch hat man zwar kurzfristig gesehen den Vorteil, sich mehr Kriegsheldteile holen zu können, braucht dafür aber dann länger für Elite Kriegsheld.

Am besten bleibt man unter 50 immer so etwa 150 Marken unterm Cap der normalen Marken und tauscht alles, was darüber geht in Ranglistenmarken um, als Investition in die Elitesachen.
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.02.2013 , 04:21 PM | #7
ich würds so machen. Elite Kriegsheld sind dermaßen marginal besser (und schweineteuer dazu) dass es sich erstmal lohnt......mehr Kriegsheld Teile zu holen, und mit dem gesparten Geld des Rekrutensets diese Kriegsheldteile direkt anständig aufzuwerten......
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

bronharth's Avatar


bronharth
01.02.2013 , 04:26 PM | #8
Quote: Originally Posted by Nepukatneza View Post
und wie bekommt ma diese komische Kiste nu die es für 200/200 gab? Auf die hat man ja früher gespart um sich dann 5 Stück mit lvl 50 holen zu können (+1 auf der Bank bunkern)

Geil, das waren noch Zeiten

SilverChap's Avatar


SilverChap
01.02.2013 , 04:37 PM | #9
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
ich würds so machen.
Ist natürlich Geschmackssache. Ich persönlich halte nicht viel davon, sich den Weg zu seinem Langzeitziel (komplett T5) zu verlängern, nur um einen kurzfristigen Bonus abzustauben.

Quote:
Elite Kriegsheld sind dermaßen marginal besser (und schweineteuer dazu)...
Grade weil die so schweineteuer sind, würd ich die Marken nicht zurücktauschen, so gehen doch 2/3 der umgetauschten komplett ungenutzt verloren.
Das mit der minimalen Verbesserung stimmt zwar, aber trotzdem lohnt es sich zumindest den T5-Lauf oder das Heft und bei genügend Marken auch schon mal möglichst viele Armierungen zu holen.
Die restlichen Teile kann man danach immer noch mit T4-Mods verbessern.
Ausserdem ist je nach Klasse auch das T5-Ohrstück durch andere Stats (+Angriffskraft z.B.) deutlich besser als das T4.

Quote:
...mit dem gesparten Geld des Rekrutensets...
Was für gespartes Geld?
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.02.2013 , 04:54 PM | #10
ich würde statt des rekruten sets das geld nehmen, und da ich ein paar teile überhaupt nicht hole (da ich ja von den gesparten marken Kriegsheld hole) bleibt was über für Aufwertungen.......

ansonsten hast du natürlich nicht unrecht......ich jedoch favorisiere mehr Kriegsheld Teile direkt zu Beginn. Der Sprung vom Rekruten zum Kriegsheld ist einfach deutlich größer. Ich akzeptiere aber deine Argumente und Sichtweise, würde aber wie gesagt dennoch anders handeln.
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|