Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wünsche der Spieler an die Entwickler

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
Wünsche der Spieler an die Entwickler

Isnogut's Avatar


Isnogut
01.18.2013 , 10:20 AM | #51
Gestern Abend habe ich mir die Demo für Deadspace 3 angeschaut. Einige Dinge sind an sich nicht neu, aber es hat mich dazu gebracht auch hier vorzuschlagen:

Das Verhaken in Duellen, wo man eine Taste schnell drücken muss um dagegen zu halten. Das hat mir schon in Dark Forces: Jedi Knight sehr gut gefallen, später mit TFU habe ich es geliebt. Das hat mir immer ein Gefühl von direktem Eingreifen vermittelt. - Dies könnte man hier ähnlich wie in DS 3 umsetzen, wo man dort im Co-op jeder einzeln dies für sich widerstehen muss.

Auch etwas geniales, was sehr viel Stimmung verursacht sind Trigger in der Welt. In DS 3 war es zum Beispiel ein Industrielaster, der über die Helden stützt und sie halb in den Abgrund reißt. Dort mussten sie sich aus dem Truck herauskämpfen bevor es abstürzt. Aber auch in SWTOR haben wir mindestens eine Szene, die aufmerksam Macht: Die Tore im Dunklen Tempel verschweißen. Das rechte Tor, *BUM!*. Seit einem Jahr twinke ich und kenne dieses verfluchte Tor, und dennoch schrecke ich auf. Genial! Wieso nicht mehr solche Dinge im Spiel?

Noch etwas, was ich sehr gerne sehen würde, ein Planet mit luftigen Höhen. Oder eben ganz gegenteilig, ein Planetares Gebiet, dass ausschließlich unterirdisch existiert. Und was ist mit dem klassischen Schrottplatzplaneten?

Ich würde sehr gerne erleben, dass Schulterstücke, Kapuzen ausblendbar sind. Mit dieser Option könnte man gleich doppelt so viele Suits anbieten.
Gerne würde ich es haben, dass viele der Lendenschürzen aus den Brustrüstungen getrennt werden und als Models für Gürtel genommen werden!- An sich wäre das mein TOP 1 Wunsch.

Noch was ich mir wünschen würde wäre, dass unser CM hier mal ein "Hallo, ich leite es mal weiter." schreibt. Keine Versprechen, kein Ladida. Wäre schön, wenn wir so auch dadurch die kleine Bestätigung bekommen, dass die Entwickler auch unsere Verbesserungsvorschläge bekommen.

Isnogut's Avatar


Isnogut
01.20.2013 , 03:15 AM | #52
Mir ist noch was eingefallen:

Ein "Sparbuch" für unsere Credits. Die Funktion habe ich vor Jahren schon als Community Mod in WOW kennen und sehr schätzen gelernt. Man könnte drauf direkt Geld einzahlen, dass nur manuell entsperrt würde, oder man könnte hinzu auch die Funktion einbauen, dass ein manuell eingegebener Prozentsatzes sämtlicher Einkommen abgezweigt würde und auf den Sparbuch landen würde. Der Vorteil ist klar, man kann für andere Dinge sein Geld aufsparen und man würde nicht unkontrolliert das Geld verschwenden.

Unter dem Strich gesehen wünsche ich mir die UI Mod Erlaubnis der Entwickler, wie aus anderen MMO's. Sie unterschätzen die Szene GEWALTIG und unterschätzen die Motivation der User, die durch diese UI Mods entsteht. Angefangen von Raid Mods, über PVP Mods, Sammelmods, etc bis hin zu RP Mods oder eben total UI Conversions ist alles dabei und findet immer Interessierten. Ich zum Beispiel war über ein Jahr nur wegen den Mods und ihren Möglichkeiten noch Abonnent bei WOW, obwohl für mich die Luft aus dem eigentlichen Spiel draußen war. Diesen Verhalten hatte ich sehr oft bei Bekannten und Gildenmitgliedern aus WOW Zeiten kennengelernt.

Zum Argument, mit dem UI Modden kann man sehr viel Unrechtes machen. Nun, wer sich ein wenig eigelesen hat, weiß man kann sogar mit den aktuellen Möglichkeiten aus SWTOR unglaublich viel ausnutzen. Sogar Macros sind möglich, wenn man weiß wie. Eine kontrollierte Erlaubnis würde diese kriminelle Energie nicht erhöhen, sondern würde viele User auf die produktive Seite des Spiels ziehen. Die UI in SWTOR hat viele Möglichkeiten, aber wenige Entwickler bedeuten auch weniger Ideen und weniger Umsetzungsmöglichkeiten. Ein positives Beispiel ist das Ausrichten der UI. Im Spiel gibt es diese Option nicht. Ein paar findige User haben die HTML Datei der UI so umgeschrieben, dass man ein Raster im Bild bekommt, womit man die UI ausrichten kann. Der Einsatz ist an sich verboten, die Lösung ist aber keineswegs verwerflich, sondern nur eine ungemein praktische Hilfe. Auf diese Idee sind die Entwickler nicht gekommen! Wie man sieht, lohnt es sich bereits durch solche kleinen Hilfestellungen die UI-Entwicklung für die User frei zu geben.

Mic_Brumby's Avatar


Mic_Brumby
01.21.2013 , 02:25 AM | #53
Nächsten Wunsch..Zierwerk..

das im Charaktermenü.. Außer dem Ausrüstungsslot 1-2 Zierwerksslots hat.
Weitere denn im Kartelmarkt kaufen kann.
Siehe bei Lotro.
Wäre schon schön wenn man sich Leichte Mittlere oder Schwere Rüstungen oder Gar nur Zierwerk anziehen Weil finde es ziemlich bedauerlich ,das man sich nur die Rüstung mit den stats sehen kann.

Finde auch das man jedes Teil ,was man am körper trägt ausblenden können sollte ..
So kann man sich seinen char selbst gestalten ,wie er rum läuft,genauso mit mit seinen Gefährten..

Isnogut's Avatar


Isnogut
01.21.2013 , 11:14 AM | #54
Quote: Originally Posted by Mic_Brumby View Post
Nächsten Wunsch..Zierwerk..

das im Charaktermenü.. Außer dem Ausrüstungsslot 1-2 Zierwerksslots hat.
Weitere denn im Kartelmarkt kaufen kann.
Siehe bei Lotro.
Wäre schon schön wenn man sich Leichte Mittlere oder Schwere Rüstungen oder Gar nur Zierwerk anziehen Weil finde es ziemlich bedauerlich ,das man sich nur die Rüstung mit den stats sehen kann.

Finde auch das man jedes Teil ,was man am körper trägt ausblenden können sollte ..
So kann man sich seinen char selbst gestalten ,wie er rum läuft,genauso mit mit seinen Gefährten..
Ich fände die Idee auch am besten, aber darauf wird BioWare mit Sicherheit nicht eingehen. Schließlich haben sie sehr viel Zeit und Geld in die Maßangefertigten Rüstungen gesteckt. Dazu kommt es, dass diese Rüstungen einen wichtigen Teil des Kartellmarktgewinns einbringen. Als ob die 2 Punkte nicht genüen, Damion Shubert hat vor Kurzem mitgeteilt, dass er "sein Kind" in Kürze erweitern will, ...was auch immer das heißen mag. Also alles in allem 3 wichtige Argumente die gegen das Zierwerk sprechen. Schade eigentlich, denn mit Zierwerk würde man am Leichtesten das bekommen was man will.

Mic_Brumby's Avatar


Mic_Brumby
01.21.2013 , 01:12 PM | #55
Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
Ich fände die Idee auch am besten, aber darauf wird BioWare mit Sicherheit nicht eingehen. Schließlich haben sie sehr viel Zeit und Geld in die Maßangefertigten Rüstungen gesteckt. Dazu kommt es, dass diese Rüstungen einen wichtigen Teil des Kartellmarktgewinns einbringen. Als ob die 2 Punkte nicht genüen, Damion Shubert hat vor Kurzem mitgeteilt, dass er "sein Kind" in Kürze erweitern will, ...was auch immer das heißen mag. Also alles in allem 3 wichtige Argumente die gegen das Zierwerk sprechen. Schade eigentlich, denn mit Zierwerk würde man am Leichtesten das bekommen was man will.
Es kann ja auch im Kartelmarkt angeboten werden..
Bei Lotro bekommst nen haufen Zierwerk im Shop (über Turbine points)..
Aber wenn man die Trickserie schaut hat Annakin fast nier ne Kaputzen rüsi an ..Mehr son ne klamotte die zusammngebunden is..Man sollte da Flexibel sein..In PVP Gebieten ,kann die normale Rüssi wieder angezeigt werden..Is bei Lotro auch so ,wegen serverbelastung..
Aber sie sollten das Spiel schon mehr auf die Spieler auslegen um mehr atmosphäre rein zu bekommen..Dann haben sie auch mehr zusawachs...Wenn sich nichts verändern wird in diesem Game werde ich mir nur die story antun ..Danach werde ich es zu den akten lgen ..Nur gelegendlich reinschauen..Weil bis jetzt ,is es für mich nicht überzeugend..Kein Housing sys..(das Raumschiff)usw..
Ich will das Spiel nicht schlecht machen ,es is total ausbaufähig ohne Frage ,aber es muß ne menge gemacht werden ,...Wenn sie daran was machen in allen punkten ,was wünsche betrifft ..(Es is alles umsetzbar),wnn man es will..Dann wird dieses Spiel unschalgbar werden und nen gewaltigen Memberzuwachs bekommen..
Dafür das das Game ne ,menge Geld in der Entwicklung verschlungen hat ,ist es in meinen Augen nichts ,was es zu bieten hat außer die story und die Vertonung..

Aber Lotro is um Welten vorraus zu diesem spiel in meinen Augen..


ps.wer Fehler findet ,kann sie behalten^^

Isnogut's Avatar


Isnogut
01.21.2013 , 04:57 PM | #56
Heh, du rennst bei mir offene Türen ein. Ich bin nicht der, der damit ein Problem hätte. Ich wünschte mir an sich freie Auswahl an Rüstungsitems egal welche Klasse, sodass wir möglichst individuelle Chars gestalten können. Da ist die Lösung mit dem Zierwerk immernoch die beste Lösung, aber ich kenne auch BioWare und das auch nicht seit gestern. Sie haben "merkwürdige" Ansichten. "Spieler wollen das nicht", "Wir wollen selber etwas eigenständiges liefern" und lauter so ein unverständlicher Quatsch. Wenn wir sagen, wir wollen dies und das, dann wollen wir das auch mit den Konsequenzen(lange Haare, Togrutakopfformproblem, etc.) und wenn etwas schon entwickelt und ausgereift wurde, dann ist das reinste Zeit- und Geldverschwendung das Gleiche mit genau den gleichen Features nochmal von grundauf zu erfinden. Klar die Erfinderrechte dürfen nicht verletzt werden, aber "das Rad kann man nicht neu erfinden", wenn ihr versteht. Duzende andere MMO Entwicklerschmieden haben das geschafft, aber BioWare setzt gerne eine Extrawurst.

Jetzt nörgle ich schon wieder. Aber es fällt mir nunmal sehr schwer, wenn ich sehe, wie sie es sich und UNS schwerer machen als nötig.

Mic_Brumby's Avatar


Mic_Brumby
01.22.2013 , 11:10 AM | #57
Nen Gemeinsames Bankfach ...
Damit man nicht mehr ständig den Briefkasten nehmen muß ..Wenn man seinem Twink was schicken will..Natürlich konto gebunden .."20 plätze frei ,weitere im Kartelmarkt kaufen,,

Novasil's Avatar


Novasil
01.24.2013 , 06:53 AM | #58
Ich denke Kashyyyk als Heimatplanet der Wookiees wäre eine schöne Erweiterung. Da gibt es eine Menge Potential für die fortführung der Geschichte in SWTOR.

JPryde's Avatar


JPryde
01.24.2013 , 07:03 AM | #59
Quote: Originally Posted by Novasil View Post
Ich denke Kashyyyk als Heimatplanet der Wookiees wäre eine schöne Erweiterung. Da gibt es eine Menge Potential für die fortführung der Geschichte in SWTOR.
Super Idee... das kann man sogar dann als Raumkampfmission mit Orbitalbombardement zusammenführen (auf dem Waldplaneten kann man ja keinen falschen treffen).

Und Missionen mit den Trandoshanern auf Sklavenjagd gehen.

Bäume Fällen für Ressourcen... oder Brandrodung zum Bau von Vergnügungsparks.

"Schiess dir nen Wookiee"-Safaris.

Und die Pelz-Industrie würde auch aufblühen.

Ganz klar dafür .. wir brauchen Kashyyyyk
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

egontar's Avatar


egontar
01.24.2013 , 01:38 PM | #60
Hi an alle in diesem Thread.

Es wäre wirklich besser wenn Bioware das Balancing verbessern würde in dem man 2 Gefährten dabei hätte.
Dann gäbe es bestimmt tolle Wortgefechte wie in Masseffect oder KOTOR.
Und lvl 60 wäre auch besser.
Außerdem sollte HK 51 nicht umständlch zusammengebaut werden, sondern in die Storymission integriert werden.
Und mehr Bezug zu KOTOR 1 + 2.
Dazu alle Planeten aus allen Filmen und aus allen guten Spielen wie z,B. die Jedi Knight Reihe.
Und eine Hommage an George Lucas wäre auch nicht schlecht.
Dann müsste es möglich sein die englische Sprachausgabe auch auf deutschen Servern auszuwählen.

Das wäre erstmal alles.
MfG egontar