Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fragen zu Craften


whusa's Avatar


whusa
12.03.2012 , 02:24 AM | #1
Hey,ich habe einige Fragen zum craften, das verstehe ich nicht so.
Wíe funktioniert das? in kotor 2 ging es ja mit einer Werkbank, hier finde ich sowas nicht.
Woher bekommt man die ganzen Materialien ,wo man z. B. für ein Aufrüstungs-kit braucht ?
Ich bin jetzt schon Level 27 und habe noch nichts davon gefunden.
Kaufen kann man die Aufrüstungs-kits ja nicht?
Wie viele Berufe kann wählen ?, ist das begrenzt?
Wie benutzt nan die Fertigkeiten der Crews, wenn diese z. B. Rüstungsschmied habe und ich nicht ?
Wäre echt nett, wenn einer helfen könnte.

Falamea's Avatar


Falamea
12.03.2012 , 03:15 AM | #2
Benutze doch mal Google, da gibts Antworten zu deinen Fragen zu Hauf und in allen Farben und Formen, lang und breit erklärt! Sogar hier auf der Seite findest du eine ausführliche Anleitung! Da könntest du dich schon mal selbst bemühen!
Sorry, bei so viel Faulheit und Unselbständigkeit geht mir immer die Hutschnur hoch. Sonst bin ich ein sehr freundlicher Mensch, wirklich!

Frontsoldat's Avatar


Frontsoldat
12.03.2012 , 03:16 AM | #3
Materialien kann man überall sammeln - in Abhängigkeit der gewählten Sammelfähigkeit (Beispiel: Wenn Du "Plündern" gewählt hast, kannst Du z.B. Materialien aus abgeschossenen Droiden ausbauen).

Als Abo-Spieler kannst Du einen Beruf und zwei Sammel- bzw. Missionsfähigkeiten erlernen (oder drei Sammelfähigkeiten, oder oder oder). Das macht man bei einem der vielen Berufsausbilder (etwa auf der Flotte).

Sobald Du Dich für einen Beruf entschieden hast bekommst Du im Crew-Fenster (Taste "N") ein eigentlich selbsterklärendes Interface zur Verfügung gestellt, in dem aufgelistet wird, was Du herstellen kannst, bzw, welche Missionen Dir zur Verfügung stehen, wenn Du auf das entsprechende Symbol rechts neben Deinen Gefährten klickst. Die Baupläne kannst Du bei Deinem Berufsausbilder für wenig bis sehr viel Credits kaufen - je fortgeschrittener Du bist, desto hochwertiger sind die Baupläne.
Achtung: Dieser Post kann Sarkasmus, Spott, Ironie und Humor oder eine Mischung aus allem enthalten und sollte nicht allzu ernst genommen werden.

HanVolker's Avatar


HanVolker
12.03.2012 , 10:33 AM | #4
Quote: Originally Posted by Falamea View Post
Benutze doch mal Google, da gibts Antworten zu deinen Fragen zu Hauf und in allen Farben und Formen, lang und breit erklärt! Sogar hier auf der Seite findest du eine ausführliche Anleitung! Da könntest du dich schon mal selbst bemühen!
Sorry, bei so viel Faulheit und Unselbständigkeit geht mir immer die Hutschnur hoch. Sonst bin ich ein sehr freundlicher Mensch, wirklich!
Moin !
Na ja, hier gibt es auch zig Threads über Serverprobleme, über den lahmen Support (...^^) und sonstiges. Und das zum Teil auch von alten Hasen !
Und in diversen, wichtigen Threads hier, was für Neulinge wichtig ist, sind auch nicht immer nur Beiträge, die zum Thema gehören. Daher wird einiges hier sehr unübersichtlich. Wenn dann noch der "Titel" des Beitrages nicht aussagekräftig genug ist .....
Und was "Google" damit zu tun hat, entzieht sich auch meiner Denkweise ? Denn wofür googlen, wenn ich ein Forum wie dieses hier habe ?

Ansonsten, wenn tatsächlich irgend wo schon ein passender Beitrag dazu geschrieben wurde, einfach den Link dazu rein stellen und gut ist !

CU
HanVolker

Falamea's Avatar


Falamea
12.03.2012 , 03:47 PM | #5
Quote: Originally Posted by HanVolker View Post
Moin !
...
Und was "Google" damit zu tun hat, entzieht sich auch meiner Denkweise ? Denn wofür googlen, wenn ich ein Forum wie dieses hier habe ?
...
Klar, was soll ich mich selbst bemühen, wenn andere mir die Arbeit abnehmen? Die Infos zu seinen Fragen kann sich der TE leicht selbst besorgen (siehe Google), aber das würde ja Mühe bedeuten. Mir gehts nicht um die Unübersichtlichkeit des Forums (finde ich nicht mal unübersichtlich) oder um Fragen, auf die man im Netz keine Antworten findet (lahmer Support, Technikschwierigkeite etc.) .
Verstehst du, was ich meine?

Gruß

Kohralt's Avatar


Kohralt
12.03.2012 , 06:12 PM | #6
und irgend ein doofer ist immer da, um solchen leuten alles vor den allerwertesten zu räumen... alles? nicht alles!

lies dir das einfach mal durch und verstehe zuerst die crew-fähigkeiten. so wie ich dich verstehe, denkst du, dass du SELBER craftest. dem ist nicht so. das tun deine gefährten für dich

guckst du:
http://de.swtor.wikia.com/wiki/Crew-F%C3%A4higkeiten

whusa's Avatar


whusa
12.04.2012 , 05:38 AM | #7
ich habe hier im Forum geschaut und gesucht ,aber nichts gefunden, was alle Fragen beantwortet. Das ist ja das größte SWtor Forum. Für was gibts dann eine Anfänger Hilfe? Dann kann man gleich einen Link zu google reinmachen. Da wird eh so ziemlich alles beantwortet. Was ich normal auch immer benutze.
Und an den Rest danke für eure Hilfe.

Kharys's Avatar


Kharys
12.04.2012 , 08:16 AM | #8
In diesem Forum gibt es ein eigenes Unterforum für Crew-Fähigkeiten. Und da einen Sticky in dem das Handwerk ausgiebig erklärt wird.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
12.06.2012 , 12:07 PM | #9
Schade, daß es dazu in-game nur den Kodex gibt ...

Ich hatte mir von SWTOR eigentlich ein recht umfangreiches Hilfesystem erwartet, aber in diesem Punkt scheinen MMOs auf dem Stand von vor 5-6 Jahren stehengeblieben zu sein ?

Na ja, immerhin gibt es überhaupt den Kodex ...

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
12.07.2012 , 03:15 AM | #10
Also das Tutorial ist doch auch ziemlich umfangreich, hier auf der Homepage gibt es außerdem noch das Holonetz in dem alles mögliche grundlegend erklärt wird und diverse FAQs. Die Guides im Crewforum usw. usw, also an Anleitungen mangelt es wirklich nicht.

Und wenn ich mir die Fragen die im Allgemeinchat ingame zu den Crewfähigkeiten gestellt werden anschaue, sind das zu 90% welche die der Kodex beantworten würde, wenn man ihn denn auch anschaut.

Die restlichen 10% sind dann entweder wirklich sehr speziell oder auch Dinge, die man über einfach einmal ausprobieren auch selbst rausfinden könnte. Keiner der Berufe ist ingame "lebenswichtig" zum weiterkommen, da kann man also auch ruhig am Anfang mal planlos rumprobieren.

Ist ja nun auch keine Raketenwissenschaft, bei der man mit einer falschen Entscheidung womöglich die Welt in die Luft jagt. Ich weiß nicht, ich gehe an PC Spiele eigentlich immer ran mit der Devise "Learning by doing" hier mal klicken da mal probieren. Man muss ja nicht von Sekunde 1 an absolut alles optimieren, dazu ist auf Level 50 genug Zeit und bis dahin schnappt man auch genug auf, um die Lücken die nach den ganzen Hilfestellungen noch bleiben zu füllen.