Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Erhöhtes Anrufaufkommen an unserer Support-Hotline

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Erhöhtes Anrufaufkommen an unserer Support-Hotline
First BioWare Post First BioWare Post

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
11.23.2012 , 05:00 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Hallo,

wir verzeichnen derzeit ein stark erhöhtes Aufkommen an Anrufen, weswegen es zu extrem langen Wartezeiten kommen kann. Jeder Anruf ist wichtig für uns und wir arbeiten mit Hochdruck daran, den Prozess zu beschleunigen.

Wir möchten für die derzeitige Situation um Entschuldigung bitten.

Dottore's Avatar


Dottore
11.23.2012 , 03:17 PM | #2
Nichts für ungut, aber die Wartezeiten waren auch schon vorher lang. Wenn sie jetzt länger als 1-2 Stunden sind, dann kann man das Ganze nicht mehr Support nennen.

Venence's Avatar


Venence
11.23.2012 , 07:05 PM | #3
da hat mein vorrednet recht.

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
11.24.2012 , 05:27 AM | #4
Ich weiß ja nicht wie es andere handhaben, aber ich würde niemals 2 Stunden in einer Warteschleife warten. 10-15 Minuten sind da das Maximum, danach versuche ich es zu einer anderen Tageszeit. Morgens kam man immer gut durch, da musste ich nie warten, außer kurz nach dem Start von SWTOR.

MAn kann übrigens auch nachts anrufen, da die Hotline 24 Stunden besetzt ist. Das hat mir zumindest mal jemand vom Kundenservice am Telefon gesagt.

Dottore's Avatar


Dottore
11.24.2012 , 09:28 AM | #5
Wenn aber die Leute, die einem helfen können, nachts nicht da sind, muss man tagsüber anrufen. Und wenn man dann auch wirklich unbedingt mit denen reden muss, muss man eben auch die 1-2 Stunden warten. Spreche da aus Erfahrung.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.24.2012 , 09:39 AM | #6
Quote: Originally Posted by ValdeCallidus View Post
MAn kann übrigens auch nachts anrufen, da die Hotline 24 Stunden besetzt ist. Das hat mir zumindest mal jemand vom Kundenservice am Telefon gesagt.
Also mir hat die Dame gesagt, von 16 bis 18Uhr sei immer jemand da, die automatische Ansage spircht hingegen von 13 bis 1Uhr.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
11.24.2012 , 10:21 AM | #7
Hm, kann sein dass das geändert wurde, ich habe das letzte Mal im Juli oder August angerufen. Auf jeden Fall habe ich damals kurz nach 06:00 Uhr angerufen und bin auch durchgekommen.

Aber der Italienische Doktor hat natürlich recht, wenn man mit dem Second Level oder mit Fachabteilungen (z.B. für Abbuchungen) sprechen muss, sollte man schon zu normalen Arbeitszeiten anrufen. Und trotzdem warte ich dann keine Stunde und schon gar nicht zwei. Dafür habe ich viel zu wenig Zeit, muss ja auch noch arbeiten.

Aber ich rufe sowieso nur an, wenn ich ein Problem außerhalb der Software habe. Bugs kann ich auch Ingame melden, das macht sich sowieso besser.

flemo-wildchild's Avatar


flemo-wildchild
11.25.2012 , 10:03 PM | #8
Ruft doch lieber bei Oma an und fragt nach Kekse...
...a n00b, you are!

mcdmn's Avatar


mcdmn
11.27.2012 , 10:14 AM | #9
Hallo, die haben keine Kohle für teuren Support. Wenn sie sie haben so klammern sie sich dran fest um nix mehr abgeben zu müssen. Das Ding SWTOR ist eben kein Star in den man investiert .... allerhöchsten noch ne Melkkuh die Erträge bringen soll aber in die man maximal noch was für ihre Erhaltung tut.
Anrufen würde ich da eh nie. Da kommt man sich ja von vorn herein veräppelt vor, sowas tu ich mir gar nicht erst an. Ticket schreiben lasse ich auch, ich meine wozu auch ? Das man 1 Monat später mal ne Antwort bekommt? Helfen konnte eh nie einer. Ich zahle mein Abo und der arme Lars kann sich mit meinen Beschwerden im Forum rumschlagen, alles in allem ein fast perfekter Swtor Kunde im Sinne von EA und Bioware.

ElSamsonito's Avatar


ElSamsonito
11.27.2012 , 05:19 PM | #10
Wurde der SWTOR-Support nicht auf sogut wie alle Tickets mit der automatisch Standardantwort antworten das man die Hotline anrufen solle dann wären da nicht so lange Wartezeiten.
Ist also zum Teil auch ein Hausgemachtes Problem.