Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Meinungen zu SWtor


talonbrron's Avatar


talonbrron
11.28.2012 , 03:58 AM | #141
Well, that escalated quickly *ironie off*

Hab mir jetzt mal die Mühe gemacht, den ganzen Fred zu lesen, und mir erschließt sich folgendes Resumee:

Fraktion A - Die Hater

das Spiel ist scheiße, weils kacke aussieht, weil es bugs hat, weil es zu wenig Inhalte bietet, der Support is scheiße, nur Fanboys am start, ich will ein mega ausgereiftes Produkt möglichst für lau, WoW ist besser

Fraktion B - Die Normalos

joa..das Spiel is ganz okay, kann mich mit den meinungen von fraktion A und C anfreunden... Spiels nur weil ich momentan nix andres hab...


Fraktion C - Die ''Fanboys'' (zu denen ich mich mal dazuzähle)

Das Spiel ist gut, hat sicherlich seine Probleme. Das der Support schlecht ist, muss nicht weiter diskutiert werden, ich denke, das wissen so ziemlich alle. Und natürlich gehören Bugs dazu - selbst in 1000€ Software wie Photoshop sind Bugs vorhanden, also zieht das Argument nicht. Ich bin Selber in der Softwareentwicklung tätig, und es gibt durchaus nach Außen hin banal wirkende Fehler, die ja jeder Praktikant lösen können müsste - lasst euch gesagt sein, dem ist nicht so. Einen Augenscheinlich simplen Bug zu beheben, kann mitunter Jahre dauern. WoW mag vielleicht erfolgreich sein, das streitet keiner ab - aber selbst da gab es und gibt es genug Spielfehler. Und richtig neuer Content kam auch erst nach 2 Jahren (TBC). SWTOR ist grade mal ein Jahr auf dem Markt, da ist noch viel Luft nach oben. Und bis WoW F2P wird, ist auch nur eine Frage der Zeit. BTW, an alle die rummaulen, das spiel Laggt - dreht mal schattenkomplexität runter. Merkt ihr was? Die Shaderengine ist leider noch nicht ganz optimal konfiguriert. Ich denke, das da noch Abhilfe geschaffen wird. Und nicht ganz auf dem neuesten Stand mag die Grafik ja auch sein, aber macht euch mal die Mühe, wirklich alle details zu erfassen. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, wie zb. Falten in der Kleidung, Gesichtsmimik von NPC's, etc. Zudem wurde das alles handgezeichnet, es gab keine Vorlage - Texturen oder ähnliches. Versucht das mal. Und bitte, wow sieht seit 8 Jahren gleich aus. Der Vergleich hinkt also auch.


Mein Abschließendes Fazit:

Es ist derzeit (für mich) gut bis super, abgesehen von einigen Kleinigkeiten, die Sauer aufstoßen - das sind aber nur Momente. Im großen und ganzen finde ich in SWTOR einen angenehmen Ausgleich zur Arbeit, ich bin im StarWars - Universum, sehe beim RP Spicehändlern und Schlägern in der Cantina zu und habe zum Großteil eine aktive und großartige Community, wie ich sie schon seit Ultima vermisst habe.

In diesem Sinne,

Talon
FX 6300 @ 4,5 Ghz | 8 GB A-DATA Black Gaming Series DDR3 |
ASRock 970 Pro 3 R2.0 | XFX 7970 @ 1095 / 1485 | Corsair CX600 | Sharkoon T9 Value Case | Win8 Pro x64

Erayzor's Avatar


Erayzor
11.28.2012 , 07:43 AM | #142
Also die ständigen Vergleiche mit WehOhWeh kommen aber von BW selbst. Sie haben selbst in Interviews gesagt, dass sie von dem großen "Bruder" einige Dinge abgeschaut haben. Ist ja auch nichts schlimmes dabei. WOW hat ja selber viel abgekupfert...
Trotzdem ändert das alles nichts an der Tatsache, das es in SWTOR eklatante Stellen gibt, die besser angekündigt waren im Vorfeld nund groß gepusht wurden... um dann im Sande zu verlaufen. Solche Dinge sind es, die schlechte Stimmung machen gepaart mit nicht vorhandener Informationspolitik.
Fakt ist eben, das vieles in dem Spiel besser sein KÖNNTE, die Entwickler aber scheinbar ganz andere Vorstellungen davon haben wie die Comm... Und dann wird vor einem Dragon Age 3 die Comm befragt, wie sie das Spiel gerne hätten...?!
Vieles passt eben hier nicht zusammen. Gerade in einem MMO ist es doch wichtig MIT der Comm ein Spiel zu formen. Und auch mal Ideen der Comm zumindest zu diskuttieren.
Aber hier kommt man sich teilweise wie Don Qixote vor. Oder auch einfach wie Luft, wenn man einfach mal Kritik übt, oder einfach nur mal aufzeigen will, wie es besser werden könnte.
Das für einige null Handlungsbedarf besteht akzeptiere ich doch auch. Ich möchte aber auch von denen akzeptiert werden, das ich mir einfach wünsche, das einiges mal nicht 08/15 rausgehauen wird, sondern mal Alleinstellungsmerkmale ausgebaut werden (Raumschiff, Gefährten, Crafting,...)
Oder wollen etwa alle nur stumpf FPs, WZs, OPs? Ich dachte nämlich das gerade das in SWTOR so nicht läuft wie bei der Konkurrenz....
"Those are brave men knocking at our door. Let´s go kill them!!"

Waupee's Avatar


Waupee
11.29.2012 , 04:15 AM | #143
Dem stimme ich doch mal voll und ganz zu, es wäre wirklich schön wenn BW genau das tun würde um sich mal von WoW zu Distanzieren.

Wie wäre es mal micht richtigen Raumschlachten nicht diese Moorhungeballer was ich einmal probiert habe und dann das ganze sofort sein gelassen hab, mehr etwas in Richtung X-WIng vs Tie-Fighter oder sowas wäre doch bestimmt möglich gewesen.

Oder die Berufe überarbeiten zu was soll ich eigentlich Grüne / Blaue Gegenstände (Modifikationen mal ausgenommen) herstellen ausser um den Beruf zu steigern (Orangene Gegenstände lassen grüßen) ect.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.29.2012 , 04:29 AM | #144
Quote: Originally Posted by Erayzor View Post
Oder wollen etwa alle nur stumpf FPs, WZs, OPs? Ich dachte nämlich das gerade das in SWTOR so nicht läuft wie bei der Konkurrenz....
Wenn man sowas will, kann man eigentlich auch WoW oder Rift spielen...die haben zwar keine Lichtschwerter, aber dafür auch keine ellenlangen Ladebildschirme, keine Railshooterweltraummissiuonen, keine epische Awesomeness, kein Ilum, nicht so viele Bugs, keine Grottenolmperformance und was weiß ich noch. Also ja...wenn man an SWTOR denkt, sollte man doch zuerst an ein Star Wars-MMO denken und nicht an "Achja, der WoW-Klon mit den Lichtschwertern".
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.29.2012 , 04:36 AM | #145
Quote: Originally Posted by Erayzor View Post
...Ich dachte nämlich das gerade das in SWTOR so nicht läuft wie bei der Konkurrenz....
Es gab nur niemals Anlass das zu denken. Besonders wenn angekündigt wird, dass man sich am Branchen-/Genreprimus orientiere.

Ich weiß nicht was du dir anders vorgestellt hast, es war aber bekannt das SWTOR ein Themepark-MMO wie WoW wird und kein Sandbox-MMO wie SWG. Ein FPS zu kaufen und dann enttäuscht zu sein weil es mir zuwenig RTS-Elemente bietet, ist ähnlich sinnlos.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.29.2012 , 04:43 AM | #146
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Wenn man sowas will, kann man eigentlich auch WoW oder Rift spielen...die haben zwar keine Lichtschwerter, aber dafür auch keine ellenlangen Ladebildschirme, keine Railshooterweltraummissiuonen, keine epische Awesomeness, kein Ilum, nicht so viele Bugs, keine Grottenolmperformance und was weiß ich noch. Also ja...wenn man an SWTOR denkt, sollte man doch zuerst an ein Star Wars-MMO denken und nicht an "Achja, der WoW-Klon mit den Lichtschwertern".
SWTOR ist genauso ein WOW-Klon , wie Ureal Tournament ein CS-Klon ist oder Star Craft ein Age of Empires-Klon.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Booth's Avatar


Booth
11.29.2012 , 04:45 AM | #147
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Wenn man sowas will, kann man eigentlich auch WoW oder Rift spielen...
Yup - und wer Mühle spielt, kann auch DAME spielen. Wer Canasta spielt, kann auch Romme spielen. Wer Räuber und Gendarm spielt, der kann auch Cowboy und Indiander spielen.

Wer in einem SWTOR-Forum das Spiel in Grund und Boden redet, kann dasselbe auch in einem Rift- oder WoW-Forum erzählen...
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

phreeakk's Avatar


phreeakk
11.29.2012 , 04:50 AM | #148
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Wenn man sowas will, kann man eigentlich auch WoW oder Rift spielen...die haben zwar keine Lichtschwerter, aber dafür auch keine ellenlangen Ladebildschirme, keine Railshooterweltraummissiuonen, keine epische Awesomeness, kein Ilum, nicht so viele Bugs, keine Grottenolmperformance und was weiß ich noch. Also ja...wenn man an SWTOR denkt, sollte man doch zuerst an ein Star Wars-MMO denken und nicht an "Achja, der WoW-Klon mit den Lichtschwertern".
Wieso liesst man von dir nurnoch hasspost, sonst nichts zutun?





Wenn man BW/EA mehr zeit gibt, bauen se auch das vorhandene System aus und es wird vieles besser... Wie schon erwähnt, WoW z.B war damals auch am Anfang nicht so der bringer. Es gab wenig Content, wenig Raids usw usw.... und es wurde immer mit der Zeit mehr und ausgereifter. Anscheinend hatte da aber die Community gedult. Hier will man ALLES direkt am besten schon Gestern.

BW sollte sich erstmal darauf konzentrieren, die Bugs zu minimieren, danach Spielerweiterungen.


Es gibt KEIN MMO das in seinen Anfangsjahren nicht mit Bugs geplagt war.....

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.29.2012 , 04:51 AM | #149
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Wenn man sowas will, kann man eigentlich auch WoW oder Rift spielen...die haben zwar keine Lichtschwerter, aber dafür auch keine ellenlangen Ladebildschirme, keine Railshooterweltraummissiuonen, keine epische Awesomeness, kein Ilum, nicht so viele Bugs, keine Grottenolmperformance und was weiß ich noch. Also ja...wenn man an SWTOR denkt, sollte man doch zuerst an ein Star Wars-MMO denken und nicht an "Achja, der WoW-Klon mit den Lichtschwertern".
Ich bin mir da grad nicht so sicher ob du überhaupt jemals auch nur eins von deinen genannten MMOS gespielt hast..
Also die Lagorgien und ruckelorgien bei WoW trotz Highendsystemen durch die bereits zigmal geflickte fleckenteppichengine ist teilweise hart an der Grenze. Bugs sowieso wohin man guckt, und das geilste ist ja noch das Blizzard Spieler bannt die Bugs nutzen die seid Jahren im Spiel sind oder die so behämmert ist das ich fragen muss..*** Blizzard welche Drogen schmeisst ihr euch so rein?
Rift..also Rift war ich Prestarter ich kann dir n Liedchen singen wie die Engine trotz gammeleffekte (hatte damals nicht mal AA und ruckelte Standart auf max 20FPS daher) Bugs die nicht nur unheimlich dämmlich sondern auch noch unheimlich Spielspasbremsend waren (und leider nach den kostenlosen 3 Tage wiederkehrer immer noch sind)

Aber objektivität ist halt immer sone Sache, ich würde dir dringend empfehlen mal eins dieser Spiele auch wirklich zu spielen ...weil das kannst du niemals gemacht haben wenn du dich an der selben Scheiße aufhängst die in andren Games bereits Standart sind und das seid JAHREN.

Und meine ehrliche Meinung? Lieber n Railweltraumshooter der kurzweilig laune macht als ein schlecht von Facebook und Nintendo kopiertes Pokemon und Littelfarmgrinding :P
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.29.2012 , 05:11 AM | #150
Quote: Originally Posted by phreeakk View Post
Wieso liesst man von dir nurnoch hasspost, sonst nichts zutun?





Wenn man BW/EA mehr zeit gibt, bauen se auch das vorhandene System aus und es wird vieles besser... Wie schon erwähnt, WoW z.B war damals auch am Anfang nicht so der bringer. Es gab wenig Content, wenig Raids usw usw.... und es wurde immer mit der Zeit mehr und ausgereifter. Anscheinend hatte da aber die Community gedult. Hier will man ALLES direkt am besten schon Gestern.

BW sollte sich erstmal darauf konzentrieren, die Bugs zu minimieren, danach Spielerweiterungen.


Es gibt KEIN MMO das in seinen Anfangsjahren nicht mit Bugs geplagt war.....
Was? Du hast keine Ahnung. Als WoWler der ersten Stunde hab ich das dortige Forum von Anfang an mitverfolgt. Wenn man die Threads der Community damals gelesen hat...
Absolut schlechtester Support ever!
Grottige Grafik!
Kack Performance!
Häßliches Rüstungsdesign!
0 Balancing im PvP!
Viel zu viel Grinding!
Total verbuggt!
Stundenlange Warteschlangen beim Log In!
Dauernd Client oder Server abstürze!
Die mieseste Kommunikationspolitik überhaupt!
Die Coomunity wird ignoriert!
Alles voller Cheater!
KEIN HOUSING!!!!!!!!!
WoW geht unter! (In etwa so, wie Linux jedes Jahr seinen Durchbruch auf dem Desktop feiert)

Ich hab bestimmt irgendwas vergessen.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...