Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Hexer oder Attentäter

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
10.23.2012 , 11:45 AM | #1
Grüß Euch,

wenn ich einen Sith spielen sollte, dann einen Inquisitor. Auf Rep. Seite habe ich einen 50er Schatten. Einen Gelehrten auf Stufe 13, somit ist das nicht wirklich was^^ - Also, was würdet ihr mir eher empfehlen, Hexer oder Attentäter, was sind Vor/Nachteile? Erfahrungen o. so?

Ich kann mich nicht entscheiden, deswegen bin ich diesmal nach späterem Aussehen gegangen, und der Sith-Attentäter sieht ja schon geil aus - Der Hexer dagegen... anders. Kann dies auch völlig anders sein?

Gruß,
FroZzen_Fire

Opaknack's Avatar


Opaknack
10.24.2012 , 08:57 AM | #2
Du hast einen 50er Schatten? Dann kennst du den Attentäter ja schon, da dieser exakt die Spiegelklasse ist.
In dem Fall würde ich wenn schon einen Hexer spielen, einfach nur, um auch die andere Klasse kennenzulernen
und nicht auf beiden Seiten den gleichen Schleichefuzzi zu haben.

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
10.24.2012 , 10:00 AM | #3
Erstmal danke für die Antwort, hast du schon einen Hexer/Gelehrten gespielt?
Ich traue mich nicht ganz an den Heiler ran, und als DD habe ich noch nie gespielt

Kannst du mir ein paar Tipps als Heiler/DD geben?

_Steps's Avatar


_Steps
10.25.2012 , 04:41 AM | #4
Ich habe eine Hexe (DD/Heal) und Assa-Tank. Einen Schatten level ich grad hoch.

Ein Assa/Schatten hat was. ^^ Ein Hexe/r allerdings auch, nur den kann ich nicht als Tank spielen. ^^. ^^

Da ich den Sabo und Söldner als Heal nicht kenne, kann ich nur das wiedergeben vom hörensagen oder aus dem Bauchgefühl. Die Hexe/Der Hexer ist bessere Gruppenheiler, der Sabo bspw. müsste def. der bessere Tank-Heiler sein. Der Söldner geht wohl auch mehr Richtung Single-Heal.