Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

fairnes im PvP


Paktahn's Avatar


Paktahn
09.30.2012 , 09:52 PM | #11
Fairness im PVP wirste, lieber TE, wohl nie erleben.
Fair ist es auch nicht, eine Textwand ohne Punkt und Komma hinzuknallen... das tut in den Augen weh

Batschenhenner's Avatar


Batschenhenner
10.01.2012 , 12:36 AM | #12
Was ist denn da auf Seiten des Imperiums von T3M4 los? Enrage so unbeliebt?

Also ich kann nur sagen, dass ich sie als Gegner im BG immer geschätzt habe auf dem Jedi Tower. Wir hatten natürlich auch ne kleine Auszeit und es kann ja viel passiert sein...
Aber die wenigen, mit denen ich von ihnen bis jetzt geschrieben habe, fand ich sehr angenehm.

Wo ich hier was von "neuen" Gruppen und deren Verhalten lese... Man sollte sich bei einer Serverzusammenlegeung zweier der letzten großer Server damit anfreunden, dass man auf Gegner treffen könnte, die mindestens genau so lang zusammen spielen, wie man mit seiner eigenen etablierten Gruppe selbst.

Ich frage mich eher, ob es fair gegenüber den eigenen Mitspielern in einer rated Gruppe ist, mit Twinks anzurücken, obwohl man genau weiß, wer auf der anderen Seite gerade anmeldet und damit die Mitspieler in die sichere Niederlage führt....
Und in dem Fall an den ich gerade denke, war die gegner Gruppe teilweise hochkarätig besetzt, und wenn man dann Gas gibt, zeigt das eher den Respekt, den man vor den gegnerischen Namen hat und hat wenig mit mangelnder Fairness zu tun.
Naja, aber eine gewisse Angst um die eigene Wertung bei den Imperium Gruppen von T3M4 kann ich nachvollziehen, und sie ist auf jeden Fall gerechtfertigt.

Wie Star Wars uns alle lehrte: Es gibt immer einen noch größeren Fisch
Tira
Special Forces
Peyton, Istvan, Casey

Soisa's Avatar


Soisa
10.01.2012 , 02:13 AM | #13
Sói / T3M4
Analena / TOFN

Frasert's Avatar


Frasert
10.01.2012 , 03:15 AM | #14
Fairness im PVP ??? Hallo ?? Der Vietnamkrieg war auch UNFAIR - USA+Alliierte: Flugzeug-Bomber, Panzer, Artellerie, Spezialeinheiten, ausgebildete Infanterie... NORDVIETNAMESEN+Alliierte: einfache unausgebildete Infanterie.

Dort gabs auch PVP aber wohl eher Person vs Person...

Ne aber mal ehrlich jeder Spieler in einem BG is selber dafür verantwortlich wie das eig BG läuft. Auch als einzelner kannst du mit Hilfe der logistik der Karte was reißen. Schlaues kicken/ ziehen ins Feuer, getimetes stunnnen und töten, selbst slowen oder sonstwelche debuffs helfen in jeglichen Situationen. Klar ist bissl Charabbhängig wie man im Huttenball alleine stören kann, aber mitn Atti-tank geht das WUNDERBAR

Und nur weil die gegnerische Gruppe dir overpowert erscheint muss man nicht gleich von unfairness reden. Fairness gibts nunmal überhaupt nicht in PVP, das meine ich nicht im negativen Sinne, sondern es hat NICHTS dort zu suchen. Jeder Spieler will gewinnen, wer was anderes erzählt lügt.^^ Dafür bildet man Gruppen, dafür spielt man zusammen, deshalb hat man Spaß. Aber du wirst sicher nie ne Gruppe finden die bspw aus 4 full t4 smashern besteht, die sich sagen achne lasst uns mal splitten, sonst wirds unfair für unsere Gegner........

Also man kann soviel rumheulen wie man will, letztendlich entscheidest du mit wie das BG ausgeht, also mach was draus. Verlieren tut man immer mal. Aber das hat überhauptnichts mit unfairness zu tun...

Ich sags jetzt zum Dritten mal: Fairness ist kein feature im PVP !!!

Gruß
Just'kidding - Legacy
~ *Interrupt'me | Sweet'y | Iderus* ~
<Adrenalin>

Velgas's Avatar


Velgas
10.01.2012 , 03:39 AM | #15
Quote: Originally Posted by Batschenhenner View Post
Was ist denn da auf Seiten des Imperiums von T3M4 los? Enrage so unbeliebt?

Also ich kann nur sagen, dass ich sie als Gegner im BG immer geschätzt habe auf dem Jedi Tower. Wir hatten natürlich auch ne kleine Auszeit und es kann ja viel passiert sein...
Aber die wenigen, mit denen ich von ihnen bis jetzt geschrieben habe, fand ich sehr angenehm.

Wo ich hier was von "neuen" Gruppen und deren Verhalten lese... Man sollte sich bei einer Serverzusammenlegeung zweier der letzten großer Server damit anfreunden, dass man auf Gegner treffen könnte, die mindestens genau so lang zusammen spielen, wie man mit seiner eigenen etablierten Gruppe selbst.

Ich frage mich eher, ob es fair gegenüber den eigenen Mitspielern in einer rated Gruppe ist, mit Twinks anzurücken, obwohl man genau weiß, wer auf der anderen Seite gerade anmeldet und damit die Mitspieler in die sichere Niederlage führt....
Und in dem Fall an den ich gerade denke, war die gegner Gruppe teilweise hochkarätig besetzt, und wenn man dann Gas gibt, zeigt das eher den Respekt, den man vor den gegnerischen Namen hat und hat wenig mit mangelnder Fairness zu tun.
Naja, aber eine gewisse Angst um die eigene Wertung bei den Imperium Gruppen von T3M4 kann ich nachvollziehen, und sie ist auf jeden Fall gerechtfertigt.

Wie Star Wars uns alle lehrte: Es gibt immer einen noch größeren Fisch
Och... so groß war der Fisch bisher aber gar nicht! Haben irgendwie bisher mehr Wins gegen den besagten Fisch als Lose! Die nämlich genau bei 1 (einem) Lose liegt und da haben wir einfach gepennt und uns von drölfmillionen No-Skiller Smasher überrumpeln lassen! Aber ist kein Problem - wir verstehen das schon - wenn das mit dem Fokus-Targeting nicht klappt muss man halt andere Wege finden!

Zum Thema Twinks unzo - Ich weiss nicht aber bei uns im TS ist ständig einer vom "großen Fisch" zu Besuch und versucht uns fürs rated BG zu motivieren und dieser Herr wusste das wir an diesem Abend nur mit Twinks unterwegs sind und er wusste das die Gruppe mit Randoms aus dem /1er aufgefüllt wurde weil zu wenig Online war. Uns wurde gesagt das an dem Abend noch 1-2 andere völlig rdm erstellte Gruppen unterwegs sind und da wollten wir Spasseshalber einfach mit Twinks losziehen und nicht mit ner Top-Besetzten Gruppe. Auf unser Angebot das der besagte "große Fisch" sich evtl. nicht auch dazu herablassen könnte auch auf Twinks zu wechseln - lehnte er ab mit der Begründung der "große Fisch" hätte kein Interesse! Ausserdem wusste er das wir Recruiten EQ waren - soviel zu "Respekt" zeigen!

P.S.: Ihr seid zwar gut, keine Frage, sicherlich gehört euer Trupp zu den Top 3 rated BG Gruppen - aber bei Weitem nicht in der Postition hier irgendwen verhöhnen zu können.
Volcan
Sith Krieger (Marodeur)
<Wolfpack>
T3-M4 - ehemals Supreme Commander Stantorrs

Trayon's Avatar


Trayon
10.01.2012 , 04:41 AM | #16
So dann will ich halt auch mal:
Erst mal aus eigener Sicht:
Ka was hier alle rummeckern, aber wer hier rummeckert das wir (damit fühle ich mich ja auch angesprochen) nur auf Rekrutengear Leuten rumhauen würden, labert schlicht Schwachsinn. Mit Rekrutengear ist man nun mal Opfer, das ist Fakt und das nutzt so ziemlich jeder aus! Und jetzt behauptet bitte nicht das Gegenteil, denn ich habe ebenfalls twinks mit Rekrutengear, die nicht in der Gilde sind und trotzdem werden sie regelmäßig rausgefokust... und auch wenn es manchmal anders aussehen mag, ich gehe selten auf jemand bestimmten (wenn doch, wird derjenige wohl wissen warum), eher auf die wichtigen Leute bzw. diejenigen die recht schnell zu beseitigen sind, denn tote gegner machen keinen schaden und machen sie, wenn sie lebendig sind, auch noch so wenig.
Das Huttenballbeispiel, das man in der Spawnzone gebunden wird, wenn man eh gerade den Ball rüber getragen hat, ist ebenfalls nix neues, das sollte dir als Spieler der ersten Stunde ebenfalls bekannt sein. Klar wenn dann nur sinnlos "rumgezergt" wird und das ende sinnlos hinausgezögert wird, ist das nicht die feine englische Art und finde ich persönlich auch nicht in Ordnung.

Aber um jetzt mal aus Gildensicht zu sprechen und das obige Thema weiter zu führen:
ich war in dem besagtem Huttenball nicht dabei, aber ich habe nachgefragt und dort hieß es, der Ball wurde von einem anderen Gildenmitglied versucht über die Linie zu tragen, also (siehe oben) meiner Meinung nach nichts verwerfliches daran (btw. so wie ich es verstanden hab, waren es nur 2 die euch am Spawnpunkt abgefarmt haben, aber ihr habt sie mit 8 man nicht besiegen können? dann könnte ich deinen Frust verstehen, solche Matches machen nie spass <= nicht falsch verstehen, ich versuche nur zu verstehen wie man so an die decke gehen kann und einen solchen Post zu veröffentlichen).

Und um unserem lieben Schattenaura vorzubeugen, da du ja eine gewisse Abneigung gegen uns verspürst:
Verzeih die Rechtschreibfehler, die du finden wirst und lasse doch bitte das rein interpretieren bei meinem Post wenigstens sein, denn da ist nix reinzuinterpretieren
Aber eins musst du mir doch noch erklären, einer von uns oder mehrere (?) sind auf ilum im pvpgebiet und zergen dort rum? Das wäre mir wahrlich neu, denn ich hab, seitdem ich in der gilde bin, keinen mehr auf ilum gesehen, sowohl gegner, als auch gildenmitglieder?

Und da unser lieber Volcan ja gleich mit von der Partie ist:
Ich habe ja nicht sonderlich viel mit euch zu tun, aber die meisten von euch sind ja angeblich ganz nett. Aber was du für einen Wolf an uns gefressen hast, ist mir ein rätsel. Ich möchte die Leistung eurer Gilde ja nicht schlecht reden, aber ich fand die 2 Matches (bei denen ich dabei war) recht spannend, die Novare war wohl mehr als knapp und da gabs wohl wirklich nix zu meckern.
Im Huttenball lief bis knapp vor Ende alles legetim ab, ohne das du etwas zu meckern gehabt haben könntest. Sobald der Timer unter 2 min. ist, ist es ebenfalls eine übliche Taktik den Ball zu behalten und möglichst nah am eigenen Spawnpunkt zu stehen, das sollte euch wohl auch nicht unbekannt gewesen sein. Einzig die Stelle, wo sich unser Ballträger dann positioniert hat war zwiespältig. es war einerseits genial, da es eure 2 assas ausgekontert hat, sodass ihr ihn nicht ins feuer ziehen konntet. andererseits, und da muss ich euch wohl leider zustimmmen, war es nicht ganz die feine englische art sich dort hinzustellen, da es elegantere wege gegeben hätte um das feuer zu vermeiden, aber das wirft zumindest bei mir die frage auf, warum sitzt die niederlage bei dir so tief? die eine niederlage kann dir/euch doch nicht so weh getan haben?
und ja dieser tag war unser erster tag, an dem wir rated gespielt haben mit dieser gruppe. 3 von uns (wobei 1 nichtmal 50% der spiele anwesend war und wir anderen beiden eher defensivere rollen eingenommen hatten) haben zwar schon sehr erfolgreich in einer anderen gilde rbg gespielt, die sich dann leider aufgelöst hatte, aber der rest, hatte meines wissens nur aus zusammengewürfelten gruppen erfahrung im rbg gesammelt. da ist es also nicht verwunderlich, das der fokus nicht so ganz hingehauen hat und taktiken waren sowieso nicht vorhanden

Velgas's Avatar


Velgas
10.01.2012 , 05:09 AM | #17
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
Und da unser lieber Volcan ja gleich mit von der Partie ist:
Ich habe ja nicht sonderlich viel mit euch zu tun, aber die meisten von euch sind ja angeblich ganz nett. Aber was du für einen Wolf an uns gefressen hast, ist mir ein rätsel. Ich möchte die Leistung eurer Gilde ja nicht schlecht reden, aber ich fand die 2 Matches (bei denen ich dabei war) recht spannend, die Novare war wohl mehr als knapp und da gabs wohl wirklich nix zu meckern.
Im Huttenball lief bis knapp vor Ende alles legetim ab, ohne das du etwas zu meckern gehabt haben könntest. Sobald der Timer unter 2 min. ist, ist es ebenfalls eine übliche Taktik den Ball zu behalten und möglichst nah am eigenen Spawnpunkt zu stehen, das sollte euch wohl auch nicht unbekannt gewesen sein. Einzig die Stelle, wo sich unser Ballträger dann positioniert hat war zwiespältig. es war einerseits genial, da es eure 2 assas ausgekontert hat, sodass ihr ihn nicht ins feuer ziehen konntet. andererseits, und da muss ich euch wohl leider zustimmmen, war es nicht ganz die feine englische art sich dort hinzustellen, da es elegantere wege gegeben hätte um das feuer zu vermeiden, aber das wirft zumindest bei mir die frage auf, warum sitzt die niederlage bei dir so tief? die eine niederlage kann dir/euch doch nicht so weh getan haben?
und ja dieser tag war unser erster tag, an dem wir rated gespielt haben mit dieser gruppe. 3 von uns (wobei 1 nichtmal 50% der spiele anwesend war und wir anderen beiden eher defensivere rollen eingenommen hatten) haben zwar schon sehr erfolgreich in einer anderen gilde rbg gespielt, die sich dann leider aufgelöst hatte, aber der rest, hatte meines wissens nur aus zusammengewürfelten gruppen erfahrung im rbg gesammelt. da ist es also nicht verwunderlich, das der fokus nicht so ganz hingehauen hat und taktiken waren sowieso nicht vorhanden
Huch? Mit enrage hab ich keine Probleme - die Spiele die wir bisher hatten waren wirklich Top - sogar das Huttenball Spiel. Vielleicht wurmt mich die Aktion genau deswegen, weil wir uns ehrlich gesagt gefreut hatten endlich gute Gegner im rBG zu finden und gingen davon aus das man dann auch "Fair" und "Sauber" die Spiele zuende spielen kann. Klar ist es legitim den Ball zu halten - aber wie du es schon geschrieben hast - nicht auf die Art - die Aktion war einfach Assi.

Gegen die Initium/Special Forces Gruppe habe ich auch nichts - find die auch sehr stark. Aus diesem Grund reg ich mich eigentlich ja auch so auf, weil ich davon ausgegangen bin das gerade Teams die eigtl. auf Augenhöhe sind - ein faires spielverhalten üblich ist. Aber das taten sie nicht - Sie wussten das wir mit Rekruten-Equipten Twinks aus dem /1er rekrutieren Mitspieler in rBG sind - mit der Stammgruppe konnten wir nicht - weil zuwenige online waren und mit dene die Online waren - hätten wir keine funktionsfähige Gruppe aufstellen können. Deswegen wollten wir mit Twinks ins rBG um Marken zu bekommen damit diese EQ sind um später dann auch ne Gruppe aufstellen zu können, auch wenn nicht alle da sind. Die Gegenseite wusste davon und wir haben sie auch dazu eingeladen mit Twinks zu kommen - einfach des Spasseshalber, da es angeblich noch 1-2 völlig rdm erstelle rBG unterwegs wäre. Jedoch wollten Sie nicht auf Twinks loggen - das sie im 1. BG Vollgas gegeben haben, ist klar! Schliesslich konnten sie sich nichts darunter vorstellen, was wir mit Rekruten-Equipte Twinks meinten - aber das sie nach 3 BGs immer noch super dupa üba Mode gespielt haben und die BGs jedesmal so abgeschlossen haben, das teilweise Leute bei uns im Team keine Marken bekommen haben, verdeutlichte mir die interpretation dieser Gruppe des Wortes "Fairness".
Volcan
Sith Krieger (Marodeur)
<Wolfpack>
T3-M4 - ehemals Supreme Commander Stantorrs

morinesse's Avatar


morinesse
10.01.2012 , 05:09 AM | #18
Quote: Originally Posted by Batschenhenner View Post
Wo ich hier was von "neuen" Gruppen und deren Verhalten lese... Man sollte sich bei einer Serverzusammenlegeung zweier der letzten großer Server damit anfreunden, dass man auf Gegner treffen könnte, die mindestens genau so lang zusammen spielen, wie man mit seiner eigenen etablierten Gruppe selbst.
finden wir total toll... warum auch nicht? uns sind die leute abgewandert weils eben langweilig war zum ende...
und nun kommen paar wieder ode rman findet nach udn nach neue! is doch top...

Quote: Originally Posted by Batschenhenner View Post
Ich frage mich eher, ob es fair gegenüber den eigenen Mitspielern in einer rated Gruppe ist, mit Twinks anzurücken, obwohl man genau weiß, wer auf der anderen Seite gerade anmeldet und damit die Mitspieler in die sichere Niederlage führt....
Und in dem Fall an den ich gerade denke, war die gegner Gruppe teilweise hochkarätig besetzt, und wenn man dann Gas gibt, zeigt das eher den Respekt, den man vor den gegnerischen Namen hat und hat wenig mit mangelnder Fairness zu tun.
auf impseite wurde fuer 2 fungrps zum "bissi bolzen" gesucht, einmal seitens blue suns, die andere grp hat tremendous von enrage gebaut... ueber /allgemein! das wurde auch mephi im ts gesagt, dass heut definitiv nur fungrp drinne is weil fuer sinnvolles lineup usw die leute fehlten... anhand der tatsache das auf einmal smashe rgestackt werden,w eils atm op is, erkennt man ja auch das die andere seite ebenso wert auf ein sinnvolles lineup legt

Quote: Originally Posted by Batschenhenner View Post
Naja, aber eine gewisse Angst um die eigene Wertung bei den Imperium Gruppen von T3M4 kann ich nachvollziehen, und sie ist auf jeden Fall gerechtfertigt.

Wie Star Wars uns alle lehrte: Es gibt immer einen noch größeren Fisch
ich habe auch von den anderen activen pvp gilden noch keinen mit seinem main in reiner trash-fun-grp gesehen, egal ob blue suns, special forces, wolfpack usw... ausser tremendous, dem wars gestern komplett rille!
sich selbst als "groesster fisch im teich" zu bezeichnen find ich aber mutig ma sehen...

Papercutss's Avatar


Papercutss
10.01.2012 , 05:11 AM | #19
Quote: Originally Posted by Velgas View Post
Och... so groß war der Fisch bisher aber gar nicht! Haben irgendwie bisher mehr Wins gegen den besagten Fisch als Lose! Die nämlich genau bei 1 (einem) Lose liegt und da haben wir einfach gepennt und uns von drölfmillionen No-Skiller Smasher überrumpeln lassen! Aber ist kein Problem - wir verstehen das schon - wenn das mit dem Fokus-Targeting nicht klappt muss man halt andere Wege finden!

Zum Thema Twinks unzo - Ich weiss nicht aber bei uns im TS ist ständig einer vom "großen Fisch" zu Besuch und versucht uns fürs rated BG zu motivieren und dieser Herr wusste das wir an diesem Abend nur mit Twinks unterwegs sind und er wusste das die Gruppe mit Randoms aus dem /1er aufgefüllt wurde weil zu wenig Online war. Uns wurde gesagt das an dem Abend noch 1-2 andere völlig rdm erstellte Gruppen unterwegs sind und da wollten wir Spasseshalber einfach mit Twinks losziehen und nicht mit ner Top-Besetzten Gruppe. Auf unser Angebot das der besagte "große Fisch" sich evtl. nicht auch dazu herablassen könnte auch auf Twinks zu wechseln - lehnte er ab mit der Begründung der "große Fisch" hätte kein Interesse! Ausserdem wusste er das wir Recruiten EQ waren - soviel zu "Respekt" zeigen!

P.S.: Ihr seid zwar gut, keine Frage, sicherlich gehört euer Trupp zu den Top 3 rated BG Gruppen - aber bei Weitem nicht in der Postition hier irgendwen verhöhnen zu können.

He Jungs und Mädels, kommt mal alle ein bissel runter. Vorweg möcht ich nur mal loswerden, das keiner von den Special Forces in irgendeinem TS rumhängt, zumindest nicht soviel ich weiß und wer auch immer euch da zu motivieren versucht hat oder regelmäßigen Kontakt pflegt, hat das nicht in unserem Namen oder Auftrag getan. Und zum Equip und Twinks und was weiß ich, kommt halt immer bei jeder Seite was unterschiedliches an: Bei mir kam in etwa soviel an, das Blue Suns gelistet sind und da 1-2 Leute von Wolfpack bei sind, aber mit ihren Twinks, die nicht voll T4 sind. Daraus schließe ich keinesfalls das ihr da mit Rekrutenleuten rumrennt und bei den Blue Suns, vielleicht auch nicht die Top Leute unterwegs sind. Und falls irgendwelche Unklarheiten vorhanden sind, so bitte ich doch darum einfach mal jemanden von uns anzuschreiben, vorzugsweise Istvan ;-) Und nehmt das nicht so ernst was der da oben schreibt :P

Und ich glaube irgendwelche Aussagen über die Stärke oder vermeintliche Schwäche irgendeiner Gruppe hat hier ebenso wenig halt, bei den paar ( 4 Spielen?) Gemetzeln die wir bisher hatten. Vor allem weil ihr, soviel wie ich mitbekommen hab auch ziemlich neu zusammengewürfelt seid und wir nichtmal ne feste Gruppe haben, sondern dies eher nach dem Motto abläuft, das jemand irgendwen kennt und den dann einläd.

Und wie jeder in einem Rated-Spiel antritt, sollte doch jedem selbst überlassen sein. Ob da nun viele Smasher unterwegs sind oder ein großer Melee-Fokus-Train sagt mE nicht viel über irgendwelche Ingame-Kompetenz aus. Es sieht bei uns nunmal so aus, das wir niemanden zwingen irgendwelche Skillungen zu wählen oder bewusst Smasher mitnehmen. Wir haben davon einfach viele und auf Jedi Tower wurde schon immer viel gesmasht und es scheint mir das das hier eher unüblich ist. Jeder kann das machen wie er will...


Und zum Topic:

Enrage ist mir bisher nicht einmal negativ aufgefallen, sondern sind im Gegenteil immer freundlich und fair aufgetreten. Man sollte jedoch bedenken, das der Server ziemlich groß ist und es dann eben auch mal passieren kann das ne 8er Gruppe bestehend aus Rekruten und PvE'lern auf 2 Premades trifft. Dann kriegt man halt aufn Sack. Und Aussagen über das Können, das angeblich nur Equip abhängig ist, kann ich eigentlich nur Schmunzeln und es als puren Neid abstempeln...




/edit:

Während ich das hier geschrieben habe ist schon wieder viel dazu gekommen:

Ums nochmal klarzustellen: Bei uns kam das im TS ganz anders an mit Twinks und Gruppen und was weiß ich wer da wo mitspielt. Mir persönlich ist auch nicht aufgefallen das da irgendwer Niedergezergt wurde.

Und zum Smasher-Stacking hab ich oben schon ein paar Sachen losgeworden:

Wir hatten schon immer, ich betone auf immer, 2 Smasher im Lineup und je nachdem wer online ist, werden es mal eben 3-4 Smasher weil wir einfach nen Haufen Wächter kennen die alle Fokus geskillt sind. Wir haben auch vorm Patch gegen euch mit 3 Smashern gespielt und waren verwundert, das bei euch nicht ein einziger so geskillt ist. Wie gesagt glaube ich, das da einfach ne andere Spielstil auffassung vorhanden war. Ich kann mich allerdings auch an 2 Spiele errinnern wo wir mit 3 Schurken (2 auf DD) und 2 Gelehrten gegen euch gespielt haben. WIr nehmen mit was grad da ist und wenn's möglich ist, nehmen wir natürlich die Klassen mit, die uns als sinnvoll erscheinen.


Von daher schlag ich vor das wir alle runterkommen und das, zumindest wie es mir bisher vorkamen, recht freundliche Verhalten weiterführen, ohne hier im Forum irgendwas durchzukauen..
Toc Scoundrel

morinesse's Avatar


morinesse
10.01.2012 , 05:14 AM | #20
ja entspannt euch mal, alle haben neue leute, keiner mehr tip top eingespielt...
alle mehr oder minder auf dem gleichen stand, equip, eingespieltheit usw... is doch toll...

gibt nun halt paar gute grps, gut so...

aber hier foren pvp, einen auf den harten usw...