Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

danke das die rofltechs jetzt opfertechs sind für rangler

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
danke das die rofltechs jetzt opfertechs sind für rangler

phux's Avatar


phux
09.27.2012 , 03:27 AM | #21
ein glück das ich schon vor dem patch keinen pyrotech hatte sondern schon immer tank/melee...der tank tree bringt im pvp zwar nicht sonderlich viel, aber macht mehr fun ^^
Ich habe gestern keinen wirklichen Unterschied bei mir bemerkt, ausser das man das gefühl hat, man ist nun first-target...aber auch nur bei nem haufen jedis Oo
Xaero I've never lost a Game...I just ran out of Time

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
09.27.2012 , 03:35 AM | #22
Hab gestern meinen maro nicht angespielz, macht der jetzt alle 4sek nen 6k Krit oder was?
Wenn ja, ist der Burst vom Rofltech trotzdem höher, an einem Kampfmeister gelehrten kann auf rofler immerhin 3x 6k Krits rein pfeffern + Raketenschlag, da sind mal kurz im Vorbeigehen 18k Leben weg. Ich rede da aus erfahrung (Opfersicht). Den Slow können die PT´s aus 10 Meter Entfernung anbringen, ein maro kann da einen zwar anspringen, aber hey, sofern man nicht stehen bleibt kann er seinen wahren Burst nicht nutzen, handelt es sich um einen Blutbad-Maro nimmt man einen stun wenn der mit verwüsten daher kommt (am besten Karbonisieren).

Sehe aus der Sicht eines Rofltech jetzt nur gegen Sniper ein Problem die im Huttenball auf einer höheren Ebene stehen. Sofern die nicht immun waren konnte man sie stunen und dann runter ziehen, jetzt muss der Rofltech wie alle anderen nahkämpfer reizaus nehmen.

Was ist so verkehrt wenn man den SPrengpfeil auf über 10 Meter einsetzt und den Termadetonator auf unter 10 Meter einsetzt? Andere Nahkämpfer können das nicht.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando

discbox's Avatar


discbox
09.27.2012 , 03:48 AM | #23
Ob die nun Opfer sind gegen Raged kann ich nicht sagen, meine PvP-Chars sind eher Nahkämpfer. Und da hatte ich gestern den Eindruck dass einen die 1.3-FOTM-Klassen noch schneller wegbolzen. Das kann aber unterschiedliche Gründe haben. Von meiner Tagesform bis zu engine-bedingten Verzögerungen. Aber in den Warzones hatte ich gestern den Eindruck dass irgendwas nicht stimmt, aber eher in der Form dass diese Klassen gegenüber Nahkämpfern extrem überlegen geraten sind. Warscheinlich bin ich aber nur an ein Gegner-Team geraten das gut organisiert im TS gespielt hat und einzelne Leute in den Fokus genommen hat.

Habba_the_Judd's Avatar


Habba_the_Judd
09.27.2012 , 04:07 AM | #24
Das Problem ist nicht die reduzierte Reichweite zweier Skills.

Mit 1.4. wurde allerdings die Snare auf 30% reduziert, was es dem Pyro/Assault sehr schwer macht am Gegner zu bleiben, da fast jede Klasse eine bessere Snare hat und somit aus der Reichweite kriechen kann.

Damit ist der Assault trotz 10m Reichweite zu einer "richtigen" Melee Klasse geworden, da er so nah wie möglich an den Gegner ran muss um das Zeitfenster, bevor der Gegner ausser Reichweite ist, so gross wie möglich zu gestalten.

Für eine Melee Klasse fehlen ihm dann aber wieder die richtigen Werkzeuge um in den Kampf zu kommen, dort zu bleiben und zu überleben. Zur Zeit ist das einzige was den Assault rettet die Tatsache, dass den meisten (noch) nicht bewusst ist, wie leicht man ihm entkommen kann.

Und das halte ich dann für eine schlechte Grundlage für eine Balance.

Und um eventuellen Kommentaren vorzubeugen: Ich spiele im PvP schon länger keinen Assault mehr, für meinen Fronti war 1.4 ein Riesenbuff und somit kann ich mich persönlich nicht wirklich beklagen.

_Kboss_'s Avatar


_Kboss_
09.27.2012 , 04:16 AM | #25
Quote: Originally Posted by Seelenia
find ich mal nett, da sie nur noch ihren standartschuss und railschuss auf distanz nutzen koennen, ausser ihrer harpune die ja zum glück keinen langen cooldown hat, keine möglichkeiten haben "schnell" anen rangler zu kommen isser fast down bis er dran ist, so schnell gehts mal ab in die opferklasse.
Aber dafür koennen ja rangler nicht mehr auf range stunnen, dafür kicken.. sinn ?
naja jedenfalls macht mir mein soelder jetzt wieder fun, vor allem gegen frontis und rofltech oh sorry opfertechs

mal als Info Powertech ist immernoch eine Nahkampfklasse keine Fernkampf das vergessen wohl zu viele also flame net rum die klasse ist immernoch op

-Naked-'s Avatar


-Naked-
09.27.2012 , 04:16 AM | #26
Quote: Originally Posted by Habba_the_Judd View Post
Das Problem ist nicht die reduzierte Reichweite zweier Skills.

Mit 1.4. wurde allerdings die Snare auf 30% reduziert, was es dem Pyro/Assault sehr schwer macht am Gegner zu bleiben, da fast jede Klasse eine bessere Snare hat und somit aus der Reichweite kriechen kann.

Damit ist der Assault trotz 10m Reichweite zu einer "richtigen" Melee Klasse geworden, da er so nah wie möglich an den Gegner ran muss um das Zeitfenster, bevor der Gegner ausser Reichweite ist, so gross wie möglich zu gestalten.

Für eine Melee Klasse fehlen ihm dann aber wieder die richtigen Werkzeuge um in den Kampf zu kommen, dort zu bleiben und zu überleben. Zur Zeit ist das einzige was den Assault rettet die Tatsache, dass den meisten (noch) nicht bewusst ist, wie leicht man ihm entkommen kann.

Und das halte ich dann für eine schlechte Grundlage für eine Balance.

Und um eventuellen Kommentaren vorzubeugen: Ich spiele im PvP schon länger keinen Assault mehr, für meinen Fronti war 1.4 ein Riesenbuff und somit kann ich mich persönlich nicht wirklich beklagen.
Haargenau so würde ich das auch unterschreiben. Man läuft hinterher und man darf nich vergessen, dass der PT nicht einen wirklichen Defensiv-Skill hat im Gegensatz zu den anderen Mellees die zahlreiche Skills besitzen. Das Energieschild für 25% weniger schaden alle 2 min ist jetzt nicht der Oberknüller

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
09.27.2012 , 04:18 AM | #27
Quote: Originally Posted by Habba_the_Judd View Post
Das Problem ist nicht die reduzierte Reichweite zweier Skills.

Mit 1.4. wurde allerdings die Snare auf 30% reduziert, was es dem Pyro/Assault sehr schwer macht am Gegner zu bleiben, da fast jede Klasse eine bessere Snare hat und somit aus der Reichweite kriechen kann.

Damit ist der Assault trotz 10m Reichweite zu einer "richtigen" Melee Klasse geworden, da er so nah wie möglich an den Gegner ran muss um das Zeitfenster, bevor der Gegner ausser Reichweite ist, so gross wie möglich zu gestalten.

Für eine Melee Klasse fehlen ihm dann aber wieder die richtigen Werkzeuge um in den Kampf zu kommen, dort zu bleiben und zu überleben. Zur Zeit ist das einzige was den Assault rettet die Tatsache, dass den meisten (noch) nicht bewusst ist, wie leicht man ihm entkommen kann.

Und das halte ich dann für eine schlechte Grundlage für eine Balance.

Und um eventuellen Kommentaren vorzubeugen: Ich spiele im PvP schon länger keinen Assault mehr, für meinen Fronti war 1.4 ein Riesenbuff und somit kann ich mich persönlich nicht wirklich beklagen.
Dann spielste den mittleren Baum, sind as eigentlich bei 2 Punkten +40% mehr Schaden pro Stapel?

@ neue Fotm Klassen
jeder gute Meisterschützen-Revo/Treffsicherheits-Sniper lacht sich jetzt sicher kaputt, da die "Super Smash Brothers" mit AoE um sich schmeißen und es bis auf dem 10 Meter Sprung keine möglichkeit gibt einem Sniper im 1vs1 anzuspringen.
Twinke gerade eh nen Revo für Waffenbau und dem Vermächtnis-Buff hoch.
Das wird lustig.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando

Opaknack's Avatar


Opaknack
09.27.2012 , 04:29 AM | #28
Quote: Originally Posted by -Naked- View Post
...
Hatte gestern echt hohen Blutdruck deswegen, da man 2 Monate seine Zeit und eine Menge Credits komplett in einen PT steckt und dieser nun echt unbrauchbar geworden ist. Habe auch mit vielen sehr guten anderen PTs gesprochen und die werden wohl alle ihren PT nicht mehr spielen und auf den Hüter bzw. Jugger gehen, weil der PT einfach nicht mehr bestehen kann im Ranked-Pvp.
...
Willkommen im Club der toten Dichter.. äh... PVP-Chars.

Schon mal daran gedacht, dass der PT fast ein halbes Jahr lang die Easymodeklasse schlechthin war?
Keine andere Klasse hatte es so einfach, einen Gegner wegzubretzeln und vor allem keine andere Klasse
konnte so einfach so viel sChaden machen.
Ob der Nerv jetzt wirklich so schlimm ist, wird sich zeigen. Ich denke, gute Spieler werden immer noch
alles wegballern was ihnen vor den Blaster kommt, aber die ganzen Horden 0815-3-Tasten-PTs, die sich
den Char extra wegen der Überlegenheit im PVP raufgelevelt haben fallen nun (hoffentlich) mal etwas öfter
auf die Schnauze.

Wenn der Nerv dazu führt, dass die PTs nicht mehr überlegen sondern "nur" noch gleichwertig mit den
anderen Klassen sind, dann ist doch alles in Ordnung. Naja... außer für die, die es vermissen, IMBA zu sein.

enirrev's Avatar


enirrev
09.27.2012 , 04:44 AM | #29
Schön das auch mal die Pyros runtergesetzt wurden, obwohl sie , solange sie im 10 m Bereich sind, sich
immer noch durch die BGs brennen dürfen und ihr Schaden nicht niedriger ist als vorher.

Jaja die armen Pyros haben ja auch keine Def CDs, als ob es im Pyrobaum nicht auch eine Möglichkeit gäbe
den CD vom Schild zu verringern.

Das sie aber nicht extra einen CD verschwenden müssen um das Ziel zu verlangsamen oder automatisch
einen ziemlich starken Dot aufs Ziel setzen oder das sie 10m Reichweite haben (die meisten Nahkämpfer haben 4m)
wird natürlich nicht wirklich zur Kenntnis genommen.

SilverChap's Avatar


SilverChap
09.27.2012 , 04:53 AM | #30
Quote: Originally Posted by KommissarJason View Post
Dann spielste den mittleren Baum, sind as eigentlich bei 2 Punkten +40% mehr Schaden pro Stapel?
+20% pro Stapel, mit allen 3 also +60%.
Vorher warens 5 Stapel mit je +10%, also insgesamt nur +50% möglich.

Und was auch noch sehr praktisch beim mittleren Baum ist:
Die 20% Schadensreduktion im Stun sind jetzt 30% und geben zusätzlich noch 30% Schadensreduktion gegen aoes (Stun nich nötig).
Das wird sehr nützlich werden, wenn erst mal pro BG 4+ Jugger/Hüter und Maros/Wächter mit ihren aoes auf jeder Seite rumhüpfen.



Und dass es einigen hier so vorkommt, dass man zur Zeit im PvP schneller tot ist (und die Gegner auch ) liegt ganz einfach an den neuen Waffen, da können die T4-Rüstungen noch nicht so wirklich mithalten.
Deshalb hoff ich mal, dass in 6 Wochen dann das neue BG + Rüstungen kommt, sonst wird das noch ne Weile so weitergehen, was die armen Heiler nicht grad freuen dürfte.
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"