Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

gleichgeschlechtliche Begleiterbeziehungen und Anderes

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
gleichgeschlechtliche Begleiterbeziehungen und Anderes

dieMuellerin's Avatar


dieMuellerin
09.11.2012 , 12:50 PM | #1
Meine Lieben - in der heutigen Zeit, in der Homosexualität hoffentlich zum normalen Alltag gehört, vermisse ich die Möglichkeit, mit meinem weiblichen Charakter eine Beziehung mit meinen weiblichen Begleitern einzugehen. Dasselbe gilt natürlich auch für männliche Charakteren und ihre männlichen Begleiter.

Mag sein, dass die Amerikaner in ihrer schwer nachvollziehbarer Prüderie ein Problem damit haben mögen. Aber im Zuge der Gleichberechtigung aller SpielerInnen (und in Anbetracht der Tatsache, dass viele Jungs/Männer ebenfalls weibliche Charakteren spielen), würde ich es sehr begrüssen, wenn BioWare diese Möglichkeit implementieren würde.

Ausserdem hoffe ich, dass die Charakteren zukünftig liegend schlafen können, wenn ich /schlafen eingebe und nicht zur Salzsäule erstarrt auf dem Bett oder sonstwo ausharren müssen. Zudem wäre es schön, wenn sich der Charakter normal auf einen Stuhl oder ein Sofa setzen könnte, anstatt irgendwie drauf zu fallen.

Ich bin gespannt auf die Umsetzung.

Mohini

shadowchopper's Avatar


shadowchopper
09.11.2012 , 12:59 PM | #2
Super Beitrag!

Dem kann ich nur beipflichten. Die derzeit vorgesehenen Romanzen finde ich mangels gleichgeschlechtlicher Alternative diskriminierend. Das ist meine Wahrnehmung.

Und auch hier nimmt man den Wunsch nach einem virtuellen Leben, also Realitätsnähe im Verhalten der Spielfigur wahr.

Liebes SWtoR-Team ihr seid eingeladen - macht was draus!

xxxxYODAxxxx's Avatar


xxxxYODAxxxx
09.11.2012 , 01:12 PM | #3
Gute Vorschläge! Ich denke, dass Bioware das mit dem schlafen und den Stühlen auf der Liste hat.

Bezüglich der Gleichgeschlechtlichen Beziehungen... Von mir aus... Allerdings sind wir im Star Wars Universum... Ich wage mal anzuzweifeln ob das kommen wird bzw. da hinein passt...

_Azai_'s Avatar


_Azai_
09.11.2012 , 02:39 PM | #4
Meiner Meinung nach gehört sowas allein der Gleichberechtigung wegen schon rein. Und wenn es schon heißt "deine ganz persönliche Saga", dann sollte man bei Romanzen, die ja zur Star Wars Saga dazu gehören, auch gleichgeschlechtliche Romanzen zulassen. Denn jeder hat andere Vorstellungen. Es wird damit ja auch niemand gezwungen , einen schwulen Jedi o.Ä. zu spielen. Es wäre halt einfach eine weitere Option seinen Char zu personalisieren und u.U. an seine eigenen Vorstellungen anzupassen.

An Dragon Age und Mass Effect kann man mMn gut erkennen, dass soetwas stimmig und ernsthaft in ein Spiel eingebaut werden kann. Dass es nicht so explizit dargestellt wird wie in Dragon Age, ist denke ich klar, denn SWToR ist USK 12 und nicht 18. Aber das verlangen vmtl auch die Wenigsten.

Ich könnte mir allerdings denken, dass sie es aus verkaufsstrategischen Gründen rausgelassen haben, denn in vielen Ländern, in denen SWToR erschienen ist, ist Homosexualität leider immernoch nicht anerkannt oder sogar strafbar. Da sie aber auch in solchen Ländern möglichst viele Einheiten verkaufen wollen und es ein "Kinder-Spiel" ist, haben sie es mMn weggelassen.
Die Jugend könnte ja von sowas verstört werden
Quatsch, wenn das endlich auch in Medien und Kultur anerkannt würde und sich ernsthaft damit auseinandergesetzt würde, dann würden die Leute es vllt auch endlich akzeptieren.

Das soll jetzt aber keine Grundsatzdiskussion lostreten, ist nur meine persönliche Ansicht

DerTaran's Avatar


DerTaran
09.12.2012 , 12:20 AM | #5
Gleichgeschlechtliche Beziehungen wurden ja schon angekündigt, ich denke einfach, dass wegen all der Arbeit, die zur Spielrettung in den End-Content gesteckt wird, keine Zeit und Geld bleibt die Klassenquests zu überarbeiten und neu zu vertonen.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Annakami 55 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 51 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Ayanka's Avatar


Ayanka
09.12.2012 , 01:34 AM | #6
Ich bin mal so frei... hier, ganz genau hier (bzw. dann ein paar Posts später in Gelb bestätigt) steht was offizielles dazu
Wer in der Nacht in den verstaubten Winkeln seines Geistes träumt,
erwacht am Tag und findet nichts als Leere;
aber die Träumer des Tages sind gefährliche Menschen,
denn sie können ihren Traum mit offenen Augen spielen und ihn möglich machen.

Eshmael's Avatar


Eshmael
09.13.2012 , 02:14 AM | #7
http://www.swtor-life.com/video/swto...atangelo/7128/

Kommen mit Makeb.
Makeb kommt noch dieses Jahr.
Also nicht mehr so lang =)

GabbatheBass's Avatar


GabbatheBass
09.24.2012 , 06:56 PM | #8
Tja damit wurde wohl mein Beitrag gelöscht. Naja, soviel also zur Meinungsfreiheit im Internet. Habe nur folgendes zu demjenigen zu sagen der mich angeschwärzt hat: Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant!

Viel Spaß noch Ihr verklemmten Gutmenschen!

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
09.27.2012 , 10:53 AM | #9
Ich für meinen Teil hoffe, dass ich "spezielle" Dialog-Optionen ausblenden, also direkt festlegen kann, ob ich nun einem homosexuellen Charakter haben möchte oder nicht. Alles andere fänd ich dann schon sehr störend und zwanghaft.

Tyrihoan's Avatar


Tyrihoan
09.27.2012 , 05:37 PM | #10
Dus etzt Homosexualität auf eienr stufe mit Pädophilität und Nekrophilität.. oh mein Freund wie gern würd ich dich mit Bücher verhauen, die dir Aufschluss über diese art der Sexualität geben.


Mal ganz davon abgesehen das Homosexualität ein Natürliches Phänomen ist und somit gar nicht mal in einen Atemzug mit Nekrophilität oder Pädophilität genannt werden darf/sollte.

Das es kein Alltag ist, das Stimmt, und wirds auch nie sein aber Who Cares die es sind, sind es halt und die es nciht sind eben nicht Chrchr

und warum es gefordert wird?

Vll weil Homosexuelle vll nicht auf anders geschlechtliche stehen? vll weil es Natürlich ist und auch Stimmungsvoll?

Helden können eben so ihre Sexualität fröhnen wie unser einer, warum es dan verbieten