Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gestohlener Produktkey!


Worf's Avatar


Worf
12.19.2011 , 12:16 PM | #21
Kundendienst-Readme | 12.13.2011 , 11:55 AM

3) E-Mail-Kundendienst

Wenn ihr das Problem nicht über das Forum beheben könnt, wendet euch an den Kundendienst per E-Mail an support@swtor.com.
Come to the dark side, we have the cookies.

Ja....ich bin der Forenkomiker und esse Trolle.

Solyfer's Avatar


Solyfer
12.19.2011 , 12:17 PM | #22
Du hast das Spiel also bei Amazon bestellt, hattest den Pre-Order-Key eingegeben und konntest auf am Headstart teilgenommen? Das Spiel wurde von Amazon versandt, du hast es aber nie erhalten? Anschliessend hast d dir von Amazon einen Productkey zuschicken lassen?

1. Hast du geprüft ob der vermeidnliche "Productkey" vielleicht nur der Pre-Order-Key ist?
Wie alle anderen kann ich mir auch nicht vorstellen dass Amazon die Productkeys allen versandten Spiele einsehen kann.

2. Hast du schonmal in Betracht gezogen, dass in deinem Falle vielleicht das Postgeheimniss gebrochen wurde? Also irgend wer dein Packt geöffnet und den Productkey für sich selbst verwendet hat:
Ich würde dir auch mal vorschlagen nochmal in Kontakt mit Amazon und DHL zu treten. DAs Paket hat bei Versand eine Trackingnummer erhalten, diese müsste Amazon kennen, und bei DHL kannst du mit dieser Nummer erfragen wo dein Packet steckt.

Was mich an deiner ganzen Sache nämlich stutzig macht ist, dass du noch kein Packet bekommen hast. Ich habe meines seit Donnerstag dem 15.12.

Leider bringt dir all der gute Rat nichts, da du mit Geduld bestimmt irgendwann zu deinem gekauften Productkey kommst. Aber ich denke du willst spätestens am 20. Dezember voll durchstarten.

Daher mein ganz heisser Tip an dich.
Geh zum nächsten Spielehändler deines Vertrauens, kauf dir vor Ort ein Spiel und leg dann zum Release mit SW:TOR los.
Sobald sich das Problem mit deiner Amazonbestellung gelöst hat, würde ich die Packung ungeöffnet zurücksenen und das Geld zurück verlangen. Das dürfte für dich beste Lösung sein, auch wenn du vorerst das Spiel zweimal bezahlt hast.

Cephalgy's Avatar


Cephalgy
12.19.2011 , 12:24 PM | #23
Quote: Originally Posted by Tesires View Post
Den Kundendienst von BioWare erreiche ich nicht. telefon Support hab ich vorhin fast 2H lang in der Warteschlange gesteckt bevor ich aufgegeben hab, naja morgen kann ich nicht mehr ins Siel einsteigen weil ich meinen produktkey nicht eingeben kann.





Amazon kann SEHR wohl den Produktkey rausfinden weil jedes verkaufte Spiel eine Seriennummer hat die man bei der Firma hinterfragen kann die brauchen dort nur anrufen Seriennummer angeben und Produktkey anfordern von dem Artikel und schon hast du deinen Code. Wenns nicht ginge würde beim Codeeinlösen stehen "Ungültiger Code"

Denk zu erst nach bevor was schreibst
Der Key steht auf einem Blatt.Auf einer Seite der Key, auf der anderen Seite das Tastaturlayout. Kein Barcode oder eine Seriennummer mit der man einen Key einer bestimmten Bestellung oder gar einer bestimmten Gameverpackung zuordnen könnte.

Also dann "Denk zu erst nach bevor was schreibst".

Tesires's Avatar


Tesires
12.19.2011 , 12:24 PM | #24
Quote: Originally Posted by Solyfer View Post
Du hast das Spiel also bei Amazon bestellt, hattest den Pre-Order-Key eingegeben und konntest auf am Headstart teilgenommen? Das Spiel wurde von Amazon versandt, du hast es aber nie erhalten? Anschliessend hast d dir von Amazon einen Productkey zuschicken lassen?

1. Hast du geprüft ob der vermeidnliche "Productkey" vielleicht nur der Pre-Order-Key ist?
Wie alle anderen kann ich mir auch nicht vorstellen dass Amazon die Productkeys allen versandten Spiele einsehen kann.

2. Hast du schonmal in Betracht gezogen, dass in deinem Falle vielleicht das Postgeheimniss gebrochen wurde? Also irgend wer dein Packt geöffnet und den Productkey für sich selbst verwendet hat:
Ich würde dir auch mal vorschlagen nochmal in Kontakt mit Amazon und DHL zu treten. DAs Paket hat bei Versand eine Trackingnummer erhalten, diese müsste Amazon kennen, und bei DHL kannst du mit dieser Nummer erfragen wo dein Packet steckt.

Was mich an deiner ganzen Sache nämlich stutzig macht ist, dass du noch kein Packet bekommen hast. Ich habe meines seit Donnerstag dem 15.12.

Leider bringt dir all der gute Rat nichts, da du mit Geduld bestimmt irgendwann zu deinem gekauften Productkey kommst. Aber ich denke du willst spätestens am 20. Dezember voll durchstarten.

Daher mein ganz heisser Tip an dich.
Geh zum nächsten Spielehändler deines Vertrauens, kauf dir vor Ort ein Spiel und leg dann zum Release mit SW:TOR los.
Sobald sich das Problem mit deiner Amazonbestellung gelöst hat, würde ich die Packung ungeöffnet zurücksenen und das Geld zurück verlangen. Das dürfte für dich beste Lösung sein, auch wenn du vorerst das Spiel zweimal bezahlt hast.
email ist bereits raus an den support

http://imageshack.us/photo/my-images...enannt2ho.png/

http://imageshack.us/photo/my-images...enanntbcl.png/


Hier oben ist meine Bestellung und das andere ist der Screen von Amazon mitn Key, und der Key ist nicht der Pre-Oder Key. Meine Daten habe ich natürlich aus den Screens
gelöscht.



Quote: Originally Posted by Cephalgy View Post
Der Key steht auf einem Blatt.Auf einer Seite der Key, auf der anderen Seite das Tastaturlayout. Kein Barcode oder eine Seriennummer mit der man einen Key einer bestimmten Bestellung oder gar einer bestimmten Gameverpackung zuordnen könnte.

Also dann "Denk zu erst nach bevor was schreibst".

Jedes Produkt hat eine Seriennummer ohne Ausnahme jedes der Produktkey in deiner DvD Box ist dieser Serienummer von der DvD Box zugewiesen. So kann man rausfinden welcher Produktkey zu welcher DvD Box gehört.

Cephalgy's Avatar


Cephalgy
12.19.2011 , 12:50 PM | #25
Quote: Originally Posted by Tesires View Post

Jedes Produkt hat eine Seriennummer ohne Ausnahme jedes der Produktkey in deiner DvD Box ist dieser Serienummer von der DvD Box zugewiesen. So kann man rausfinden welcher Produktkey zu welcher DvD Box gehört.
Wenn du weiter daran glauben willst bitte.

Nanakie's Avatar


Nanakie
12.19.2011 , 01:15 PM | #26
du kanst einen key nicht anhand einer nummer indentifizieren die es nicht gibt

geh mal in den laden und schau dir 2 packungen an die sind 100% odentisch alle nummern die abgedruckt sind sind die gleichen

daher kann die amazon auch nicht den vollverisonskey zugeschickt haben da die den nicht herrausfinden können

den kex den du bekommen hast ist 100% ein preorderkey

die meldung im acc die du gepostet hast bestätigt dies auch

diue sachen die dieser key freischaltet sind in deinem acc schon vorhanden da du schon einen preorder key eingetragen hast

dort ist nirgens zu lesen das der key den du erhalten hast schon gebraucht ist und somit ungültig

wende dich nochmals an amazon

die sollen das paket verfolgen und nachsehen wo es gelandet ist

ich kann mir seht gut vorstellen das es bei einem nachbarn liegt und auf dich wartet

amazon kann dir dan auch eine kopie der unterschieft auf der empangsbestätigung zuschicken

gibt es kine bestätigung so ist das paket verloren gegangen und amazon schickt dir ein neues und die post bezahlt amazon den schaden

amazon anrufen sagen das du kein paket bekommen hast und das sie nachforschen sollen oder gleich ersatzt schicken sollen

du hast bis zum 22 zeit einen vollkey einzutragen ab dan ist der acc gesperrt bis er eingetragen wurde
chars bleiben erhalten

Lygras's Avatar


Lygras
12.19.2011 , 01:23 PM | #27
Selbst wenn man jetzt mal unterstellt das Amazon mit der Seriennummer -> Productkey Story das richtige gesagt hat ist mir eins nicht ganz klar. Der normale Weg wäre ja gewesen, Box ist nicht angekommen also schickt Amazon eine neue raus mit neuem Product Key.

Was ist jetzt mit der physischen Box ? Hast du darauf dann verzichtet das sie dir die neu raus schicken ?

fitsch's Avatar


fitsch
12.19.2011 , 01:39 PM | #28
oh, ein brachlandkind