Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Free to play


Golomtroll's Avatar


Golomtroll
08.24.2012 , 01:27 PM | #11
Hey ihr socken wenn ihr denkt ihr macht das besser versucht es halt aber nervt die ginialen erfinder vom game nicht das ist und bleibt ein super game Pageer Prion Last Men Standing

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
08.24.2012 , 07:00 PM | #12
so, mag auch meinen Senf dazugeben

Ich bin jetzt seit ein paar Tagen Abonnent, da mich die Testversion so mitgerissen hat und das Spiel ja sowieso nur ncoh 13-15€ kostet.
Tja für mich sieht es so aus, als wäre das Schiff gerade auf Kollisionskurs, aber noch nicht versenkt. Es scheint mir als wolle Bioware - EA das Schiff auf einen neuen Kurs bringen, eben indem sie F2P einführen, ich denke sogar es wird helfen, aber ABER liebes Entwickler Team und vor allem Bioware! Baut keinen Bockmist!
Ich möchte keine Items im Shop sehen, die ich mir kaufen "muss" um stark genug zu sein, um die MACHT zu haben und das obwohl ich Abo habe! Oder dass man sich Items kaufen kann, die normalerweise nur sehr sehr schwer droppen!
Und die Entwickler sollen nicht auf druck Kontent bringen, sondern bei Qualität bleiben, und die Vertonung soll BITTE immer mit dabei sein, ich liebe das einfach, das gibt dem Spiel ein völlig anderes Spielgefühl, und vermittlet voll und ganz die Atmosphäre von Star Wars. Ich würde sofort mein Abo kündigen, wenn es keine Vollvertonung gibt (sagen wir 90% Vertont, wenn das ein oder andere Nebending mal keine Sprachausgabe hat, kein Problem )
Oder es bestimmte Dinge im Shop zu kaufen gibt.

Ich wünsche mir wirklich sehr, dass sie weiter an diesem tollen Spiel arbeiten, denn es macht unglaublich viel Spaß!
Ich habe schonmal ein Bioware / EA Produkt gespielt, das war Warhammer Online (eben auch von Mythic) doch leider kam das ein paar Jährchen zu früh, es war völlig unfertig. LEIDER Mein Herz weint bis heute, das Spiel war ein Traum von mir. Dann nach langer Zeit habe ich Rift angefangen, bin auf Endstufe gelangt und dann erstmal aufgehört, nach gut einem halben Jahr wieder geokmmen und gerade mal einen Monat konnte es mich halten ( hatte leider im vorraus für 3 bezahlt, die anderen 2 blieben ungespielt ). Klar, es war toll, denn ich konnte vieles neues entdecken, denn Trion bringt wahnsinnig SCHNELL sehr sehr guten Kontent heraus. Der Conquest Modus war echt mal ne Abwechslung, aber mehr leider nicht, die Glutinsel war super um neue Quests und eine tolle Landschaft zu entdecken, aber leider auch schnell durchgespielt. Und für die T3 Rüstung musste ich einfach jeden Tag Inis machen.. immer dieselben, klar es gibt schon ein paar aber die kennt man auch schnell und das hat mich gelangweilt.

Gut ich denke das mit dem langen öden farmen für die Endrüstungen im T3 und höherem Bereich wird hier nicht andest sein, aber noch habe ich super viel Spaß bei den Quests, jede Quest ist eine nette schöne Geschichte, da vergisst man sogar, dass die Q einfach nur darin besteht, 10 Monster töten und komm wieder her. Es ist einfach super gut Verpackt! Mein Sith reißt mich mit und ich freue mich jedesmal wieder in Entscheidungen etwas so richtig fies böses zu machen auch wenn das keine großen Auswirkungen hat, es gibt doch viel Atmosphäre her.

So, bei SWTOR gibt es für mich un viel mehr Punkte auf die ich eingeben könnte, aber erstmal genug davon, es sei eifnach mal gesagt: Das ist fürs Erste meine MMORPG Heimat und ich wünsche mir seeeeeeeeehnlichst, das das auch lange so bleibt, denn das hier ist sowas wie mein neues Warhammer Online, nur diesmal "(noch)" nich an die Wand gefahren.

Man sollte nun auch einfach mal erwähnen, dass es immernoch über ner Halben Millioinen Abonnenten gibt! Soviel muss ein Spiel erstmal haben!!! Klar es waren mal soviel ich weis knapp oder gar mehr als 1,7 Mio. Und die Zahl ist sehr Rasch gefallen aber gut, es sind trozdem noch wirklich viele hier. In Rift ist aufjedenfall derzeit auf dem 2. Populärsten Server ( Brutmutter ) nicht soviel los im Low Gebiet ( ich kann leider nur davon berichte, da ich erst Stufe 20 bin. ). Da ist man schier allein Unterwegs und macht eben seine Q, da hilft das Public Quest System via Rifts auch ncihts, da die kaum einer macht, selbst im Endgame werden die oft nur mit ner Gilde oder so gemacht, aber wahrlich ncihtmehr so oft.
Durch das Free2Play System werden denke ich Hundert Tausene bis (ich wage es einfach mal) über 1ne Millionen neue Spieler dazu kommen und ich wette, das innerhalbt sehr kurzer Zeit, da es eben einfach STAR WARS ist. (PCGames und andere Fachzeitschriften haben dem Spiel ja eben auch sehr gute Wertungen gegeben, -PcGames: 89) Das wird aufjedenfall Spieler locken, und einige werden auch Abos kaufen, nur ich hoffe eben dass Bioware genau DIESE Leute halten kann, die neuen und Alten, dass sie eben im Endgame nachliefern, dass die Spieler etwas zutun haben und sich nicht langweilen...

Also ich bitte das Entwickler Team und Alle anderen Beteiligten, versaut mir nicht MEINE Star Wars Saga! SIe hat gerade erst begonnen!
Und an all die Anderen - Ich sehe doch keine Furcht in euren Zeilen?

P.S. (Ich konnte natürlich jetzt nur Vergleiche mit RIFT herziehen, da ich nur Warhammer und RIft über längere Zeit gespielt habe und mit Abo -> die Abozahlen von Rift kenne ich nciht, aber ich denke nicht, dass es eine höhere Zahl ist, dafür ist da zurzeit einfach zu wenig los: Und man bedenke, meiner Meinung nach ist es das derzeit 2. oder eben neben Star Wars 3. Beste MMORPG - Über WoW habe ich keine Erfahrung, nur Eindrücke, für mich wäre es nichts, aber die presse und die Abozahlen küren es eben zum 1. Platz.)
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

Vysas's Avatar


Vysas
09.11.2012 , 02:22 AM | #13
Quote: Originally Posted by Meisterbeowulf View Post
Ich fühle mich betrogen. Man kauft als "Gründer" das Spiel für 50 €, um nach 3 Monaten alleine auf seinem Server zu sein. Man ist gezwungen den Server zu wechseln, mit dem Ergebnis, dass man alle Charaktere umbenennen muss, da die Namen schon vergeben sind. So kann man sich schlecht mit seinem Char identifizieren. In einem Rollenspiel sollte man das als Entwickler im Auge haben.
Dann zahlt man Monate lang Gebühren, um das Spiel, welches nach dem Start noch unfertig war, nutzen zu können und dem Support zu helfen, die Bugs nach Spieleinführung zu beheben (fehlerhafte Klassenquests, kein Vermächtnis, oder Gildenbank vorhanden - um mal Beispiele zu nennen), mit dem Ergebnis, dass das Spiel bereits jetzt schon für 15 € zu haben ist und free to play wird.
Schön das Neueinsteiger nach 9 Monaten so günstig und priviligiert davon kommen, während die "Gründer" draufzahlen und als Trostpreis eine Ingame Medaille bekommen. "Der Kunde ist König" - davon habe ich nichts gemerkt. Ich komme mir eher wie eine goldene Gans vor, die ausgeschlachtet wurde. Aber den Preis hat Swtor auch bezahlt - mit einer Bruchlandung, die selbst Age of Conan nach Einführung nicht so schnell hinbekommen hat.
Free to Play - erst habe ich Geld zahlen müssen, um meine Cahrs hoch zu leveln, jetzt muss ich wahrscheinlich zahlen, um die lvl 50ziger in den OPs usw. spielen zu dürfen. Danke nein. Das Abo ist gekündigt und ein neues MMO bereits gekauft - mal sehen wie da mit dem Kunden umgegangen wird. Es ist auf jeden Fall offensichtlich, dass Swtor nach dem Start total abgestürzt ist und man die "Gründer" abgeschrieben hat und hofft, mit Free to Play neue Spieler zu ködern und das schon gesunkene Schiff noch an eine (nicht vorhandene) Insel zu retten.

Mfg
musste gut lachen beim lesen diese postes.

1. gibt keine erfolgsgarantie fürs spiel
2. gibt keine garantie als "gründungsmitglied" besonders behandelt zu werden
3. wenn man immer gleich vollpreis zahlen "muss" zu beginn, weil man den erfolg nicht abwarten kann und dann noch rumheult, abgezockt (im free 2 play vergleich) zu werden.

sorry, aber ich frage mich, wieso sich bioware/EA für die "fehler" von leuten wie dir verantwortlich fühlen sollen.

kündige abo, lebe mit deiner entscheidung (wohl einen fehler gemacht zu machen) . das nennt sich erwachsen werden. beim nächstenmal (kannst du wenn du gelernt hast) auf dieses wissen zurückgreifen, dich geistig besser vorbereiten und dir "vorher" bewußt machen, was eventuell schieflaufen kann.

Tiamona's Avatar


Tiamona
09.25.2012 , 06:15 PM | #14
Quote: Originally Posted by serse View Post
Ich habe auch aufgehört zu spielen aber nicht wegen den monatlich Obolus sondern wegen fehlender langzeit motivation. was soll man denn schon auf level 50 machen, toll daylies aber im ernst mal darauf geschi.... die sind schnell gemacht, pvp is ein dreck nicht mein ding, ja inis und raids hat man ja nun auch nicht immer lust darauf ja was macht man dann, genau da fehlt die langzeit motivation wie zb erfolge sammeln pazzak pot rennen usw schade um das spiel. ich glaube auch das f2p nichts wird wenn bioware nicht endlich mal gegen steuert.
Eben,nach einiger Zeit immer dasselbe spielen,veliert man die Lust und es nervt nur noch.Verständlich.Wer möchte wegen dämlichen Marken ein halbes Jahr,Tag für Tag immer denselben Dreck spielen? Öde!! Kompletter Schrott!!

Diamolo's Avatar


Diamolo
09.26.2012 , 03:49 AM | #15
Quote: Originally Posted by Tiamona View Post
Eben,nach einiger Zeit immer dasselbe spielen,veliert man die Lust und es nervt nur noch.Verständlich.Wer möchte wegen dämlichen Marken ein halbes Jahr,Tag für Tag immer denselben Dreck spielen? Öde!! Kompletter Schrott!!
Eine frage wieso mmuss man es schnell durchspielen?
Der TOT ist sogar langsam, also in der Ruhe liegt die Kraft.
Spoiler

http://www.youtube.com/watch?v=ZF_NV3yHxyI

Ingonidas's Avatar


Ingonidas
10.03.2012 , 05:24 AM | #16
Quote: Originally Posted by Vysas View Post
musste gut lachen beim lesen diese postes.

1. gibt keine erfolgsgarantie fürs spiel
2. gibt keine garantie als "gründungsmitglied" besonders behandelt zu werden
3. wenn man immer gleich vollpreis zahlen "muss" zu beginn, weil man den erfolg nicht abwarten kann und dann noch rumheult, abgezockt (im free 2 play vergleich) zu werden.

sorry, aber ich frage mich, wieso sich bioware/EA für die "fehler" von leuten wie dir verantwortlich fühlen sollen.

kündige abo, lebe mit deiner entscheidung (wohl einen fehler gemacht zu machen) . das nennt sich erwachsen werden. beim nächstenmal (kannst du wenn du gelernt hast) auf dieses wissen zurückgreifen, dich geistig besser vorbereiten und dir "vorher" bewußt machen, was eventuell schieflaufen kann.
Ich muss dir da recht geben. Leider lernen die Leute nicht. Denke manche sind vom Game enteuscht, weil sie nicht Objektiv sind, weil sie glauben, dass dieses Spiel für Sie alle Probleme im Leben löst!

A: Totgesagte leben länger
B: Die WOW Spieler, haben in meinen Augen ein viel schlechteres Spiel (mega alte Grafik, keine Vertonung, mehr als 7 Jahre alt und trotzdem immer das Gleiche), Blizzard sich einen Arsch abfreut, für einen Pandabären immer noch Geld zu bekommen/auch monatlich.

Also denke auch Sie soll woanders hin wechsel und in spätestens in nem halben Jahr hat sie die gleichen Probleme wieder

Ingonidas's Avatar


Ingonidas
10.03.2012 , 05:27 AM | #17
Quote: Originally Posted by Tiamona View Post
Eben,nach einiger Zeit immer dasselbe spielen,veliert man die Lust und es nervt nur noch.Verständlich.Wer möchte wegen dämlichen Marken ein halbes Jahr,Tag für Tag immer denselben Dreck spielen? Öde!! Kompletter Schrott!!
Frag mal die Gamer von WOW.

Oder manche in meinem Bekanntenkreis, die am 20.12. angefangen haben zu Spielen und Anfang Januar schon 4 Chars auf Lvl 50 hatten und sich dann beschwert haben, dass das Spiel langweilig ist!

BARTOLAS's Avatar


BARTOLAS
10.06.2012 , 10:39 AM | #18
Könnte geil werden werde aber wohl beim Abo bleiben. Finde ich einfacher als die ganzen Micropays. Aber den Meditationsthron hätte ich schon gerne.

JediHeiti's Avatar


JediHeiti
10.07.2012 , 05:35 AM | #19
so, ich bin auch durch das f2p modell zum spiel gekommen und gönne mir gern das abo.
bin eher ein rollenspieler und muss nich in 3 wochen auf lvl 50 sein.
mir macht das spiel super viel spass und es gibt aus meiner sicht reichlich sachen zu erforschen.

mittlerweile hab ich auch meine freundin zu dem spiel gebracht und sie benutzt auch das f2p modell, sie hat aber nur selten zeit und ein abo würd sich nicht lohnen, möchte aber gerne in den angekündigten spielspass von lvl 50 kommen.

daher stellt sich mir die frage, wieso ist das f2p game bisher nur bis lvl 15 spielbar obwohl schon seit über 2 monaten angekündigt wird das es auf lvl 50 erweitert wird.

mittlerweile ist leider fast alle geduld aufgebraucht, es ist für mich unverständlich die leute so anzulocken und dann hängen zu lassen.
meine freundin hat auch kaum noch bock da sich einfach nix verändert und so kann man garantiert keine langfristigen kunden gewinnen.

wär super wenn mal jemand offizielles eine stellungnahme abgibt wann denn f2p auf lvl 50 erweitert wird.
lg

AgentPam's Avatar


AgentPam
10.07.2012 , 06:06 AM | #20
Quote: Originally Posted by JediHeiti View Post
[...]
daher stellt sich mir die frage, wieso ist das f2p game bisher nur bis lvl 15 spielbar obwohl schon seit über 2 monaten angekündigt wird das es auf lvl 50 erweitert wird.

mittlerweile ist leider fast alle geduld aufgebraucht, es ist für mich unverständlich die leute so anzulocken und dann hängen zu lassen.
meine freundin hat auch kaum noch bock da sich einfach nix verändert und so kann man garantiert keine langfristigen kunden gewinnen.

wär super wenn mal jemand offizielles eine stellungnahme abgibt wann denn f2p auf lvl 50 erweitert wird.
lg
Weil laut der Ankündigung das Modell erst im Herbst kommen soll. Und der Herbst ja noch nicht zuende ist . Also abwarten und Tee trinken, honey.
Candis | Gilde: Slayers | Server: T3-M4
http://www.slayers-germany.de