Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2
First BioWare Post First BioWare Post

Wind-Tzun's Avatar


Wind-Tzun
09.05.2012 , 01:48 PM | #921
Quote: Originally Posted by Nadila View Post
Die Sichtweise einiger hier ist zwar durchaus irgendwo nachvollziehbar aber leider eben auch viel zu einseitig und deswegen unseriös.
Was ist daran einseitig, wenn man besserwisserische Egomanen, die dem Team bewusst Schaden zufügen - der Schaden ist a) keine Teilnahme am Geschehen und b) der Betrug bei der MVP Vergabe, als genau das, was sie sind, bezeichnet: Ein Ärgernis.

Wenn Du Dich dann hin stellst, und die Sicht auf den Exploit ein wenig relativieren möchtest, dann bitteschön. Aber was ist denn bitte unseriöser als das relativieren einer selbstsüchtigen Spielweise ein einem Gruppenspiel? Und wieso ist das überhaupt unseriös? Das ist bestenfalls nicht ganz objektiv, weil sich hier die Betroffenen beklagen. Aber unseriös ist das ganz sicher nicht. Also was bleibt? Eine nachvollziehbar und zugegeben einseitige, weil auf den Vorteil aller Mitspieler ausgelegte, Sichtweise, die keine andere Schlussfolgerung (m.E.) zulässt. Welche das ist steht weiter oben in mehreren Beiträgen.
Me lay, you lay.
Spoiler

MisatoMusashi's Avatar


MisatoMusashi
09.05.2012 , 02:03 PM | #922
Quote: Originally Posted by Jazzynova View Post
Oft schon erlebt, das Spiele die aussichtslos schienen noch gedreht wurden....
Aber wahrscheinlich nicht mit Leuten von Nihilum (od. Refugium), oder?

Und nachdem der Großteil der Reps einfach nur grottig spielt (leider schließen sich immer mehr Imps dieser Spielweise an) braucht man auch nicht auf den "Endsieg" zu hoffen, denn das klappte schon vor einigen Jahrzehnten nicht und damals hatten diejenigen sogar noch "Wunderwaffen".

Quote: Originally Posted by Jazzynova View Post
novare küste 4 zu 68 und 4:0 gewonnen...
Hm, könnte sogar sein, daß ich dabei war. Jedenfalls erinnere ich mich an ein Novare bei dem ich dazu kam als es nach einer Niederlage aussah und trotzdem gedreht wurde.
Vanjervalis Chain:
Misato Musashi - Jedi Healer

Mîsato Musashi - Sith Healer

Nadila's Avatar


Nadila
09.05.2012 , 11:34 PM | #923
Quote:
Wenn Du Dich dann hin stellst, und die Sicht auf den Exploit ein wenig relativieren möchtest, dann bitteschön. Aber was ist denn bitte unseriöser als das relativieren einer selbstsüchtigen Spielweise ein einem Gruppenspiel? Und wieso ist das überhaupt unseriös? Das ist bestenfalls nicht ganz objektiv, weil sich hier die Betroffenen beklagen. Aber unseriös ist das ganz sicher nicht. Also was bleibt? Eine nachvollziehbar und zugegeben einseitige, weil auf den Vorteil aller Mitspieler ausgelegte, Sichtweise, die keine andere Schlussfolgerung (m.E.) zulässt. Welche das ist steht weiter oben in mehreren Beiträgen.
Unseriös wird es meiner Meinung nach dann wenn eine nicht objektive Sichtweise zur Stimmungsmache missbraucht wird.
Es gibt Spiele wo tatsächlich ein absolut sicher geglaubter Sieg dem Gegner noch abgeluchst wird. Das sind auch wie ich finde die süssesten Siege die wirklich beiden Seiten am meisten Spass bringen weil die Spannung hier einfach in einem dramatischen Finale endet. Habe ich selber schon einige male miterlebt und fand es toll.

Es gibt aber auch Begegnungen die von Anfang an völlig aussichtlos sind weil der Gegner völlig überlegen ist und jeden Wiederstand binnen Sekunden wegwischt.
Das liegt dann manchmal nicht nur an dem Team das sich nicht so koordinieren kann wie die Herrschaften von der anderen Feldpostnummer,sondern auch an Gear, Setting , Verbindung und manchmal sogar an einfach leistungstärkeren Spielern.
In solchen Situationen ist eben besonders ein Randomteam leider sehr anfällig schnell demoralisiert zu sein. Kommt dann nahezu die gleiche Paarung über 2-3 Spiele hintereinander zustande geben eben viele sehr schnell auf.

Ich glaube einfach nicht das ein solcher Frustfaktor wie eben genannt einfach an Spielern abperlen kann. Ich habe schon genug bekannte Chars gesehen die sich dann auf Verteidigung begrenzen (auf beiden Seiten)
Deswegen finde ich das hier ein wenig Doppelmoral mit einfliesst,und das ist völlig unnötig,denn sowas löst keine Probleme.

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.06.2012 , 03:10 AM | #924
Das Ritzen beeinflusst die Punktevergabe nur im Promillebereich. 1 MVP Punkt gibt genau einen Kriegsgebiet Punkt (d.h. maximal 7 Punkte) deine eine zusätzliche Heilermarke fliesst als Durchschnittswert aller 8 Spieler in die Punktevergabe ein hat also je nachdem wie viele Medallien insgesamt erspielt wurden mehr oder weniger Einfluss.

In jedem Fall aber deutlich weniger Einfluss als du hier zu rechtfertigen versuchst.

Das Kriegsgebiet geht im Allgemeinen auch schneller zu Ende wenn man sich ein bisschen am Geschehen beteiligt.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Legendary & Machtzerg

Karak_Nul's Avatar


Karak_Nul
09.06.2012 , 03:54 AM | #925
50er PvP, lange hatte ich einen großen Bogen darum gemacht, doch seit kurzem versuch ich nach besten Wissen und Gewissen mit meinem Hexer DD Kel-dor (Das Trai'tor Vermächtnis) mitzumischen.

Mein Kampfmeister Set ist bereits komplett und das ein oder andere Upgrade auf Kriegsheld konnte ich auch schon vollziehen.

Dem einen oder anderen Spieler auf Imp. Seite dürfte ich wohl mal mehr mal weniger gut aufgefallen sein, ob man mich seitens der Reps. wahrnimmt konnte ich jetzt noch nicht so ganz erkennen.

Bis zum kompletten Warhero Set ist es noch etwas hin, und selbst das ist ja kein garant dafür zu gewinnen, aber es zeigt sich das es ungemein helfen kann.

Man sieht sich im BG .

Nadila's Avatar


Nadila
09.06.2012 , 04:07 AM | #926
Quote:
Das Ritzen beeinflusst die Punktevergabe nur im Promillebereich. 1 MVP Punkt gibt genau einen Kriegsgebiet Punkt (d.h. maximal 7 Punkte) deine eine zusätzliche Heilermarke fliesst als Durchschnittswert aller 8 Spieler in die Punktevergabe ein hat also je nachdem wie viele Medallien insgesamt erspielt wurden mehr oder weniger Einfluss.

In jedem Fall aber deutlich weniger Einfluss als du hier zu rechtfertigen versuchst.
Keine Ahnung ob das wirklich so ist , ich habe noch keine Tabelle gesehen in der die Markenverteilung (nicht Meds) aufgeschlüsselt wird.
Gefühlt würde ich da jetzt wiedersprechen kann es aber nicht mit Beweisen untermauern,aber nehmen wir mal an das du Recht hast.

Wo genau liegt dann der Ärger wenn sich ein Hybridheiler oder Vollheiler aus einem hoffnungslosen Kampf zurück zieht und sich beim deffen neben seinen Teamkollegen etwas selber heilt ?
Ist es die Tatsache das er sich zu anderen Deffern stellt und versucht das beste daraus zu machen ?
Steht es dem Spieler nicht zu sich ein selbständiges Urteil über die Situation zu machen ?
Ist es einfach nur frech eine Fähigkeit zu nutzen die andere vielleicht so nicht haben ?

Wirklich ich kann es nicht verstehen. Der Schaden am Team entsteht nicht dadurch das sich irgendwann jemand zurück zieht und etwas mit Eigenheilung selber pusht sondern der Schaden ist doch da bereits entstanden.

Fylimar's Avatar


Fylimar
09.06.2012 , 05:29 AM | #927
Nadila: ich schreibe jetzt nicht als Imp-Superspieler, sondern als in erster Linie Rep - Mittelspielerin (SWTOR ist mein erstes Online-Rollenspiel und auch meine erste PVP-Erfahrung). Ich war wirklich empört über diesen Exploit der Jedi- und Sith-Heiler - und mir kannst Du wohl kaum Neid unterstellen, immerhin könnte ich auch, wenn ich wollte (zumindest mit der Jedi- und der Sith-Heilerin, mit Schurkin und Sabo natürlich nicht). Das Problem ist wohl einfach, daß es zu viele Spieler mit Deiner Einstellung gibt 'Öh... nix mehr zu reißen, gehe ich lieber noch Marken farmen/deffen/heilen...', obwohl manche Spiele gar nicht so schlecht aussehen würden, würden nicht nacht der Hälfte der Zeit fünf der acht Spieler so denken (erst gestern wieder erlebt - nach fünf Minuten schon). Ok - ich bin vielleicht doofe Anfängerin, aber ich sehe es eher wie Opa Knack: Wenn ich vorhabe, nichts zu machen, kann ich auch ganz draußen bleiben. Ob ich jetzt zwei Spiele mehr brauche, um mein Equip zu kriegen oder nicht, spielt da echt keine Rolle. So eilig kanns doch echt keiner haben.

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.06.2012 , 05:39 AM | #928
Nur Übung schult, auch wenn man unterlegen ist, kann man ein paar Sachen ausprobieren.
Das mag sich jetzt für Würfelgruppen unrealisierbar anhören aber PvP ist ein Gruppenspiel und wenn das nach 5 min nur noch 5 betreiben kann man es auch gleich ganz lassen.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Legendary & Machtzerg

Fylimar's Avatar


Fylimar
09.06.2012 , 05:47 AM | #929
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Nur Übung schult, auch wenn man unterlegen ist, kann man ein paar Sachen ausprobieren.
Das mag sich jetzt für Würfelgruppen unrealisierbar anhören aber PvP ist ein Gruppenspiel und wenn das nach 5 min nur noch 5 betreiben kann man es auch gleich ganz lassen.
Volle Zustimmung
Ich habe auch schon Spiele erlebt, wo sich in den letzten zwei Minuten das Blatt noch gewendet hat - und das waren meistens die tollsten

Nadila's Avatar


Nadila
09.06.2012 , 08:59 AM | #930
Quote:
Wo genau liegt dann der Ärger wenn sich ein Hybridheiler oder Vollheiler aus einem hoffnungslosen Kampf zurück zieht und sich beim deffen neben seinen Teamkollegen etwas selber heilt ?
Ist es die Tatsache das er sich zu anderen Deffern stellt und versucht das beste daraus zu machen ?
Steht es dem Spieler nicht zu sich ein selbständiges Urteil über die Situation zu machen ?
Ist es einfach nur frech eine Fähigkeit zu nutzen die andere vielleicht so nicht haben ?
Meine Fragen sehe ich hier nicht beantwortet , aber seis drum. Ich gebe kein Spiel auf bevor nicht die hälfte meiner Truppe in der Deff steht ,auch wenn es offensichtlich bedauerlicher Weise anders ausgelegt wird.

Unsere Diskussion beginnt sich nun im Kreis zu drehen ,da es hier anscheinend um eine Glaubensfrage ohne viel Spielraum für den jeweils anderen geht,deswegen schlage ich vor das wir es einfach sein lassen.
Meine Motivation bestand darin die Sache mal aus einem anderem Licht zu sehen bzw nicht mal eben alles pauschal zu verurteilen , aber ich habe gerade das Gefühl das das nahezu unmöglich ist.
Da ich nicht vorhabe zu Missionieren oder meine Auffassung unbedingt durchdrücken zu wollen bin ich bereit euch eure Einstellung zu lassen und mich dem Heer der lustlosen Leistungsverweigerer zuzuordnen

Ich würde mich aber immernoch über einen Link oder eine Tabelle freuen die das Belohnungssystem eines Randomspiels mal detailiert aufschlüsselt. Vielleicht würde das ja viele Spieler davon überzeugen sich lieber wie Lemminge über die Klippe zu werfen statt ein bisschen in der Deff auf das Ende zu warten.