Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

op Explosiver Konflikt unterschied normal zu hc?


Lajiin's Avatar


Lajiin
04.19.2012 , 02:48 PM | #1
wie die überschrift schon sagt würde mich mal interessieren welche unterschiede es zwischen normal und hc gibt und wie stark die spürbar sind. wir habe mittlerweile den normalmodus durch und der ist ja schon fast auf dem niveau wie die alten raids auf nightmare. die frage richtet sich auch mehr an leute die schon erfahrungen mit mit hc gemacht haben.

Dennisov's Avatar


Dennisov
04.19.2012 , 02:50 PM | #2
Quote: Originally Posted by Lajiin View Post
wie die überschrift schon sagt würde mich mal interessieren welche unterschiede es zwischen normal und hc gibt und wie stark die spürbar sind. wir habe mittlerweile den normalmodus durch und der ist ja schon fast auf dem niveau wie die alten raids auf nightmare. die frage richtet sich auch mehr an leute die schon erfahrungen mit mit hc gemacht haben.
Macht alles mehr Bumms.

Mit ner eingespielten Truppe machbar. Der erste Boss ist ein reiner Gearcheck, 2 und 3 sollten kein Problem sein, der Letzte ist einspielungssache.
Jing Ling Cowboys // Jar'Kai Sword
DenovaHC 4/4
Fan von 1.2!

Lajiin's Avatar


Lajiin
04.19.2012 , 02:54 PM | #3
sag aber nichts darüber aus was sich ändert. es hieß ja, dass nicht nur der dmg wie in palast oder kammer erhöht wurde sondern auch noch neue mechaniken dazu kamen und da würde mich interessieren wie sehr die ins gewicht falle.

KimBongIl's Avatar


KimBongIl
04.19.2012 , 02:56 PM | #4
Gibt es vielleicht eine gute Taktik für den Endboss? Wir scheitern schon immer nhc
Willkommen im Schützenverein. Schießen lernen und Freunde treffen.

Lajiin's Avatar


Lajiin
04.19.2012 , 03:00 PM | #5
passt eigentlich nicht zum topic, aber an was scheitert es bei euch? ist ja eigentlich immer nur adds killen, add mit symbol killen und dann auf den boss und in der letzten phase auf das vieh. ihr solltet eigentlich mind. 35-40% dmg pro runde auf boss machen.

Seboh's Avatar


Seboh
04.19.2012 , 03:57 PM | #6
Muss sagen, dass der Schwierigkeitsgrad nochmal ziemlich angehoben wurde. Machen halt jeder mit einer zusätzlichen Fähigkeit einfach ziemlich Bumms, zumindest wenn du mit Full Rakata reingehst. Aber selbst mit Mk/Kampagne EQ ists nicht unbedingt ein Zuckerschlecken.

Der erste Boss ist recht einfach, der Dritte Freeloot und der letzte ja auch recht simpel. Einzig die Tanks erfordern gutes Movement.

MFG Seboh

Prigoth's Avatar


Prigoth
04.20.2012 , 07:16 AM | #7
Mal eine kurze Übersicht zur neuen OP:

Zorn&Toth

Im Storymode ein Gearcheck-Boss. Optimal spielt man ihn mit 2 Tanks was aber nicht zwingend erforderlich ist. Wir haben einen Jugger + Marodeur genommen. Maro hat Zorn getankt. Heiler die auf Zack sind, guter DPS und schon liegt er. Auch ein abspotten ist nicht notwendig.

Im Hardmode sind wirklich 2 Tanks erforderlich ! Schön auseinanderstellen und jeweils 2 Camps bilden. Abspotten also Bosswechsel muss sein. Dazu kommt das Spieler eine gelbe Void unter sich bekommen die man HINTER Toth ablegt bis sie sich lila färbt. Danach zügig wieder ins Camp laufen.

In beiden Modis kommt die Laufphase die sich mit einem Cast von ich glaub Toth ankündigt (Castnamen gerade entfallen.) Also den roten Voids ausweichen. Im HC recht tödlich stehen wir da immer in 2er Gruppen auf einem Fleck und legen die Voids gemeinsam nach rechts - links ab. Immer rechts raus, nächste Void abwarten, links raus , wieder warten, rechts raus , usw.

Vorallem im Hardmode sollte man versuchen beide relativ zeitgleich zu töten. Softenrage is doch recht arg böse.
Am Ende spawnt noch so ein Pseudoboss der nur dafür da ist das man diesen Encounter nicht "Last-Man Standing" legt :-p

Hetzer & Sturmruferpanzer

Im Storymodus eigentlich ebenfalls für 2 Tanks ausgelegt kann man auch diesen mit einem Tank sowie nem Maro recht entspannt legen. Naja wie oben schon erwähnt muss der Maro-Healer da schon gut reinhauen.
Tankwechsel definitiv nicht erforderlich.
Raid wieder in zwei Gruppen aufteilen. Hetzer nach links (richtung Kuppel-Posi) tanken lassen, wegen seinem AE, der ansonsten zu viel Schaden an Grp anrichten würde. Grp so positionieren, dass sie rechts von Hetzers Tankposition stehen.
Bei Sturmrufer stellen sich zwei DD’s mit auf die Plattform. Tank lässt Sturmrufer nach vorne schauen. Sobald dieser die Doppelzerstörung castet, dreht der Tank den Boss auf die rechte Seite wo die DD’s stehen.
Der Tank muss sich HINTER den DD’s positionieren. Die DD’s bekommen den Debuff, der Tank dreht Sturmrufer sofort weg, damit DD’s seinen AE nicht abbekommen.
Zwei AE-Fähigkeiten im Kampf. Einmal spawnen so hellblaue Kuppeln von denen man zügig Abstand nehmen sollte. Die zweite Ability ist die gelbe Void die Rnd verteilt wird und keine Gefahr darstellen sollte.


Unterschiede im Hardmode :

Zwingend 2 Tanks erforderlich die einen Tankwechsel durchführen
Die gelbe Void kann nicht mehr einfach so abgelegt werden und muss daher dispellt werden
Die Addwellen unter den Kuppeln spawnen nu Random. 3 Posis gibt es . Hinter dem Panzer, vor dem Panzer und die Posis aus dem Storymode.

Einfach so drauf losgetippt soll das nur eine erste Hilfestellung für die ersten beiden Bosse sein.

Killvideos mit einem Tank folgen, ebenso wie ausführliche Guides. So stay tuned.... www.abyss-swtor.de

Greetz

Prigoth

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.20.2012 , 08:15 AM | #8
Das heisst die debufs beim 1. boss sowohl beim 2. boss kompensiert ihr einfach mit extremen heal wenn ihr einen Marodeur als Tank nehmt der ja nicht spotten könnte?

Cytoxya's Avatar


Cytoxya
04.20.2012 , 08:52 AM | #9
Nein. den Hetzer-Debuff kann man locker gegenheilen im Sm und wenn du richtig gelesen hast...
Der Double-Destruction Debuff darf sowieso NIEMALS auf dem Tank landen.
Den fangen IMMER die DD's auf dieser Seite ab.
Ergo: Es kommt nur Schaden durch diese Schockwelle bei Stormcaller.

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.20.2012 , 09:24 AM | #10
Quote: Originally Posted by Cytoxya View Post
Nein. den Hetzer-Debuff kann man locker gegenheilen im Sm und wenn du richtig gelesen hast...
Der Double-Destruction Debuff darf sowieso NIEMALS auf dem Tank landen.
Den fangen IMMER die DD's auf dieser Seite ab.
Ergo: Es kommt nur Schaden durch diese Schockwelle bei Stormcaller.
Ja aber unsere Heiler meinten es ist einfacher den Tank zu heilen mit dem Debuff als die Spieler weil unsere Heiler dort mehr single kann als AOE